. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783214032647 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 128,45 €, größter Preis: 175,03 €, Mittelwert: 149,81 €
Kartellgesetz - Alexander Petsche
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Petsche:
Kartellgesetz - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783214032647

ID: 9783214032647

Mit einer Kommentierung des WettbG - Kurzkommentar Der neue Standardkommentar zum Kartell- und Wettbewerbsrecht - verfasst von prominenten Vertretern der Kartellbehörden (Bundeswettbewerbsbehörde, Bundeskartellanwalt) und Justiz (OGH) sowie ausgewiesenen Kartellrechts-Anwälten. Das neu geschaffene Kartellgesetz und eine Novelle zum Wettbewerbsgesetz führten zu tief greifenden Änderungen des österreichischen Kartellrechts: Abschaffung der Differenzierung zwischen den einzelnen Kartellarten und die Einführung eines generellen Kartellverbots, Wegfall der Sonderbehandlung von vertikalen Vertriebsbindungen, Abschaffung des Kartellregisters, Einführung einer Kronzeugenregelung uvm. Das hochkarätige Autorenteam des Kommentars geht auf alle Änderungen im Detail ein und verschafft dem Leser schnell eine klare Orientierung im neuen Kartell- und Wettbewerbsgesetz. Im Bereich vertikaler und horizontaler Kooperation zwischen Unternehmen wird mangels einschlägiger nationaler Normen auch auf die EG-Rechtslage Bedacht genommen. Neben der Darstellung der aktuellen Rechtslage wird auch auf die bisherige Rechtsprechung eingagangen. Kartellgesetz: Der neue Standardkommentar zum Kartell- und Wettbewerbsrecht - verfasst von prominenten Vertretern der Kartellbehörden (Bundeswettbewerbsbehörde, Bundeskartellanwalt) und Justiz (OGH) sowie ausgewiesenen Kartellrechts-Anwälten. Das neu geschaffene Kartellgesetz und eine Novelle zum Wettbewerbsgesetz führten zu tief greifenden Änderungen des österreichischen Kartellrechts: Abschaffung der Differenzierung zwischen den einzelnen Kartellarten und die Einführung eines generellen Kartellverbots, Wegfall der Sonderbehandlung von vertikalen Vertriebsbindungen, Abschaffung des Kartellregisters, Einführung einer Kronzeugenregelung uvm. Das hochkarätige Autorenteam des Kommentars geht auf alle Änderungen im Detail ein und verschafft dem Leser schnell eine klare Orientierung im neuen Kartell- und Wettbewerbsgesetz. Im Bereich vertikaler und horizontaler Kooperation zwischen Unternehmen wird mangels einschlägiger nationaler Normen auch auf die EG-Rechtslage Bedacht genommen. Neben der Darstellung der aktuellen Rechtslage wird auch auf die bisherige Rechtsprechung eingagangen. Kartell - Kartellrecht Kartellrecht ( Kartell ) Österreich / Recht, Wien Manz'sche

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kartellgesetz 2005 (KartG 2005): Mit einer Kommentierung des WettbG - Kurzkommentar (Manz Kurzkommentare)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kartellgesetz 2005 (KartG 2005): Mit einer Kommentierung des WettbG - Kurzkommentar (Manz Kurzkommentare) - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 9783214032647

ID: 610a2dcf745665e6b1b7f34a5becf2ed

Der neue Standardkommentar zum Kartell- und Wettbewerbsrecht - verfasst von prominenten Vertretern der Kartellbehörden (Bundeswettbewerbsbehörde, Bundeskartellanwalt) und Justiz (OGH) sowie ausgewiesenen Kartellrechts-Anwälten.Das neu geschaffene Kartellgesetz und eine Novelle zum Wettbewerbsgesetz führten zu tief greifenden Änderungen des österreichischen Kartellrechts: Abschaffung der Differenzierung zwischen den einzelnen Kartellarten und die Einführung eines generellen Kartellverbots, Wegfall der Der neue Standardkommentar zum Kartell- und Wettbewerbsrecht - verfasst von prominenten Vertretern der Kartellbehörden (Bundeswettbewerbsbehörde, Bundeskartellanwalt) und Justiz (OGH) sowie ausgewiesenen Kartellrechts-Anwälten.Das neu geschaffene Kartellgesetz und eine Novelle zum Wettbewerbsgesetz führten zu tief greifenden Änderungen des österreichischen Kartellrechts: Abschaffung der Differenzierung zwischen den einzelnen Kartellarten und die Einführung eines generellen Kartellverbots, Wegfall der Sonderbehandlung von vertikalen Vertriebsbindungen, Abschaffung des Kartellregisters, Einführung einer Kronzeugenregelung uvm.Das hochkarätige Autorenteam des Kommentars geht auf alle Änderungen im Detail ein und verschafft dem Leser schnell eine klare Orientierung im neuen Kartell- und Wettbewerbsgesetz.Im Bereich vertikaler und horizontaler Kooperation zwischen Unternehmen wird mangels einschlägiger nationaler Normen auch auf die EG-Rechtslage Bedacht genommen. Neben der Darstellung der aktuellen Rechtslage wird auch auf die bisherige Rechtsprechung eingagangen., [PU: Manz, Wien]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0321403264X Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kartellgesetz - Auer#Matousek#Alexander Petsche
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auer#Matousek#Alexander Petsche:
Kartellgesetz - neues Buch

ISBN: 9783214032647

ID: bca7bc47c39cab8e98b0e6927e177322

Mit einer Kommentierung des WettbG - Kurzkommentar Der neue Standardkommentar zum Kartell- und Wettbewerbsrecht verfasst von prominenten Vertretern der Kartellbehörden (Bundeswettbewerbsbehörde, Bundeskartellanwalt) und Justiz (OGH) sowie ausgewiesenen Kartellrechts-Anwälten. Das neu geschaffene Kartellgesetz und eine Novelle zum Wettbewerbsgesetz führten zu tief greifenden Änderungen des österreichischen Kartellrechts: Abschaffung der Differenzierung zwischen den einzelnen Kartellarten und die Einführung eines generellen Kartellverbots, Wegfall der Sonderbehandlung von vertikalen Vertriebsbindungen, Abschaffung des Kartellregisters, Einführung einer Kronzeugenregelung uvm. Das hochkarätige Autorenteam des Kommentars geht auf alle Änderungen im Detail ein und verschafft dem Leser schnell eine klare Orientierung im neuen Kartell- und Wettbewerbsgesetz. Im Bereich vertikaler und horizontaler Kooperation zwischen Unternehmen wird mangels einschlägiger nationaler Normen auch auf die EG-Rechtslage Bedacht genommen. Neben der Darstellung der aktuellen Rechtslage wird auch auf die bisherige Rechtsprechung eingagangen. Bücher / Fachbücher / Recht / Arbeits- & Sozialrecht 978-3-214-03264-7, Manz'sche

Neues Buch Buch.ch
Nr. 11462461 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kartellgesetz - Auer#Matousek#Alexander Petsche
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auer#Matousek#Alexander Petsche:
Kartellgesetz - neues Buch

ISBN: 9783214032647

ID: 116311756

Der neue Standardkommentar zum Kartell- und Wettbewerbsrecht verfasst von prominenten Vertretern der Kartellbehörden (Bundeswettbewerbsbehörde, Bundeskartellanwalt) und Justiz (OGH) sowie ausgewiesenen Kartellrechts-Anwälten. Das neu geschaffene Kartellgesetz und eine Novelle zum Wettbewerbsgesetz führten zu tief greifenden Änderungen des österreichischen Kartellrechts: Abschaffung der Differenzierung zwischen den einzelnen Kartellarten und die Einführung eines generellen Kartellverbots, Wegfall der Sonderbehandlung von vertikalen Vertriebsbindungen, Abschaffung des Kartellregisters, Einführung einer Kronzeugenregelung uvm. Das hochkarätige Autorenteam des Kommentars geht auf alle Änderungen im Detail ein und verschafft dem Leser schnell eine klare Orientierung im neuen Kartell- und Wettbewerbsgesetz. Im Bereich vertikaler und horizontaler Kooperation zwischen Unternehmen wird mangels einschlägiger nationaler Normen auch auf die EG-Rechtslage Bedacht genommen. Neben der Darstellung der aktuellen Rechtslage wird auch auf die bisherige Rechtsprechung eingagangen. Mit einer Kommentierung des WettbG - Kurzkommentar Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Arbeits- & Sozialrecht, Manz´sche

Neues Buch Thalia.de
No. 11462461 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kartellgesetz: Mit einer Kommentierung des WettbG - Kurzkommentar - Petsche, Franz Urlesberger, Claudine Vartian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Petsche, Franz Urlesberger, Claudine Vartian:
Kartellgesetz: Mit einer Kommentierung des WettbG - Kurzkommentar - neues Buch

ISBN: 321403264X

Relié, [EAN: 9783214032647], Calendrier mural, Manz'sche, Wien, Manz'sche, Wien, Book, [PU: Manz'sche, Wien], Manz'sche, Wien, 8434480031, Calendriers muraux, 8434456031, Calendriers et Agendas, 301130, Thèmes, 301061, Livres, 207156031, Livres en langues étrangères, 69633011, Subjects, 52042011, Livres anglais et étrangers

Neues Buch Amazon.fr
livres_allemands
Neuware Versandkosten:Innerhalb Deutschland, Italien, Luxembourg, Holland und UK. Plus 1.55 EUR pro Produkt sowie lokale Versandkosten.. Expédition sous 1 à 2 jours ouvrés (EUR 4.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.