- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,99, größter Preis: € 22,89, Mittelwert: € 20,57
1
Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium
Bestellen
bei Thalia.de
€ 19,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium - neues Buch

ISBN: 9783347163546

In der Forschungsarbeit wird die Zeitungskommunikation des 18. Jahrhunderts aus sprachwissenschaftlicher Perspektive untersucht. Es wird gezeigt, wie sich das Textsortenrepertoire der Zei… Mehr…

Nr. A1060092830. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
2
Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium
Bestellen
bei Thalia.de
€ 19,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium - neues Buch

ISBN: 9783347163546

In der Forschungsarbeit wird die Zeitungskommunikation des 18. Jahrhunderts aus sprachwissenschaftlicher Perspektive untersucht. Es wird gezeigt, wie sich das Textsortenrepertoire der Zei… Mehr…

Nr. A1060092830. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
3
Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium - Manuel Wille
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 22,89
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Manuel Wille:
Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium - Taschenbuch

ISBN: 9783347163546

Paperback, [PU: tredition], In der Forschungsarbeit wird die Zeitungskommunikation des 18. Jahrhunderts aus sprachwissenschaftlicher Perspektive untersucht. Es wird gezeigt, wie sich das … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
4
Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium - Manuel Wille
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 19,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Manuel Wille:
Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium - Taschenbuch

ISBN: 3347163540

Gebundene Ausgabe

Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium ab 19.99 € als Taschenbuch: Eine textlinguistische Untersuchung des Hamburgischen Correspondenten. Auflage 1. Aus dem Be… Mehr…

Nr. 40236545. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium - Manuel Wille
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 19,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Manuel Wille:
Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium - Taschenbuch

2021, ISBN: 9783347163546

Eine textlinguistische Untersuchung des ?Hamburgischen Correspondenten?, Buch, Softcover, 1, [PU: tredition], tredition, 2021

Versandkosten:Versand in 10-14 Tagen. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium


EAN (ISBN-13): 9783347163546
ISBN (ISBN-10): 3347163540
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2021
Herausgeber: tredition

Buch in der Datenbank seit 2021-04-11T16:17:24+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-11-13T12:47:12+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783347163546

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-347-16354-0, 978-3-347-16354-6


Daten vom Verlag:

Autor/in: Manuel Wille
Titel: Linguistische Untersuchungen; Die Tageszeitung des 18. Jahrhunderts auf dem Weg zum Massenmedium - Eine textlinguistische Untersuchung des „Hamburgischen Correspondenten“
Verlag: tredition
Erscheinungsjahr: 2021-01-28
Gewicht: 0,772 kg
Sprache: Deutsch
19,99 € (DE)
20,60 € (AT)
21,99 CHF (CH)
Available
158mm x 236mm x 27mm

BC; Hardcover, Softcover / Geschichte/Kulturgeschichte; Verstehen; Geschichte; Aufklärung; Textlinguistik; journalistische Textsorten; linguistische Kulturanalyse; Kanzleikommunikation; historische Pressekommunikation; politische Berichterstattung; Korpuslinguistik; historische Syntax; Höflichkeit

In der Forschungsarbeit wird die Zeitungskommunikation des 18. Jahrhunderts aus sprachwissenschaftlicher Perspektive untersucht. Es wird gezeigt, wie sich das Textsortenrepertoire der Zeitung weiterentwickelt, welche sprachlichen Wandelprozesse stattfinden und wie sich die Zeitung übergreifend allmählich zu einem Massenmedium entwickelte. Der textlinguistische Zugang auf die Zeitungssprache wird an den relevanten Stellen ergänzt durch einschlägige Erkenntnisse aus der historischen Presseforschung und der linguistischen Kulturanalyse. So wird etwa nachgezeichnet, wie sich die Zeitungsschreiber im Laufe des Jahrhunderts immer stärker von den Einflüssen der Kanzleisprachen lösten und Formulierungsstrategien etablierten, die auf die Anforderungen des journalistischen Berichtens abgestimmt waren. Mit diesen und weiteren Ergebnissen wird der Versuch angestellt, eine Forschungslücke der Sprachgeschichtsforschung zu schließen, in der die Zeitungen des 18. Jahrhunderts bisher lediglich randständig untersucht wurden.
Forschungsarbeit vereint sprachgeschichtliche mit pressehistorischen Erkenntnissen; Forschungsarbeit zeigt komplexe Bezüge zwischen Sprache und Gesellschaft des 18. Jahrhunderts auf

< zum Archiv...