. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783406582899 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,97 €, größter Preis: 7,90 €, Mittelwert: 5,13 €
Mietrecht (dtv Beck Texte)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mietrecht (dtv Beck Texte) - neues Buch

2015, ISBN: 3406582893

[SR: 12621], Broschiert, [EAN: 9783406582899], dtv Verlagsgesellschaft, dtv Verlagsgesellschaft, Book, [PU: dtv Verlagsgesellschaft], dtv Verlagsgesellschaft, Mietrecht des BGB (neu/alt) und EGBGB, Wirtschaftsstrafgesetz 1954, Wohnungsvermittlungsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz, Heizkostenverordnung, Wohnraumförderungsgesetz, Wohnflächen- und Betriebskostenverordnungen, Zivilprozessordnung (Auszug) - Rechtsstand: 1. Juni 2015Broschiertes BuchTextausgabe mit Synopsen zum alten/neuen Wohnungseigentumsgesetz sowie einem ausführlichen Sachregister und einer erläuternden Einführung von Vorsitzendem Richter a.D. Prof. Dr. Friedemann SternelDas Mietrecht hat in den letzten Jahren tiefgreifende Änderungen erfahren. Am 1. September 2001 ist die Mietrechtsreform in Kraft getreten. Sie hat zum Ziel, das Mietrecht des BGB zu vereinfachen, es verbrauchergerecht zu erneuern und systematisch neu zu gestalten. Neue, wichtige Bereiche sind geregelt worden, überholte Regelungen konnten entfallen. Am 1. Januar 2002 sind das Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts und die ZPO-Reform in Kraft getreten. Beide Gesetze wirkten sich maßgeblich auf das Mietrecht aus. Ebenfalls am 1. Januar 2002 ist das Gesetz zur Reform des Wohnungsbaurechts in Kraft getreten. Seinen Kern bildet das Wohnraumförderungsgesetz (Nr. 14), das das II. Wohnungsbaugesetz (Nr. 15) ablöst und das Recht der öffentlichen Wohnungsbauförderung sowie die sich daraus ergebenden Bindungen neu regelt., 660748, Wohnungsbau- & Mietrecht, 660736, Baurecht, 660716, Architektur, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 572788, Miete, 572688, BGB ohne Sondergebiete, 572684, Zivilrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mietrecht (dtv Beck Texte)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mietrecht (dtv Beck Texte) - gebrauchtes Buch

2015, ISBN: 3406582893

[SR: 12621], Broschiert, [EAN: 9783406582899], dtv Verlagsgesellschaft, dtv Verlagsgesellschaft, Book, [PU: dtv Verlagsgesellschaft], dtv Verlagsgesellschaft, Mietrecht des BGB (neu/alt) und EGBGB, Wirtschaftsstrafgesetz 1954, Wohnungsvermittlungsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz, Heizkostenverordnung, Wohnraumförderungsgesetz, Wohnflächen- und Betriebskostenverordnungen, Zivilprozessordnung (Auszug) - Rechtsstand: 1. Juni 2015Broschiertes BuchTextausgabe mit Synopsen zum alten/neuen Wohnungseigentumsgesetz sowie einem ausführlichen Sachregister und einer erläuternden Einführung von Vorsitzendem Richter a.D. Prof. Dr. Friedemann SternelDas Mietrecht hat in den letzten Jahren tiefgreifende Änderungen erfahren. Am 1. September 2001 ist die Mietrechtsreform in Kraft getreten. Sie hat zum Ziel, das Mietrecht des BGB zu vereinfachen, es verbrauchergerecht zu erneuern und systematisch neu zu gestalten. Neue, wichtige Bereiche sind geregelt worden, überholte Regelungen konnten entfallen. Am 1. Januar 2002 sind das Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts und die ZPO-Reform in Kraft getreten. Beide Gesetze wirkten sich maßgeblich auf das Mietrecht aus. Ebenfalls am 1. Januar 2002 ist das Gesetz zur Reform des Wohnungsbaurechts in Kraft getreten. Seinen Kern bildet das Wohnraumförderungsgesetz (Nr. 14), das das II. Wohnungsbaugesetz (Nr. 15) ablöst und das Recht der öffentlichen Wohnungsbauförderung sowie die sich daraus ergebenden Bindungen neu regelt., 660748, Wohnungsbau- & Mietrecht, 660736, Baurecht, 660716, Architektur, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 572788, Miete, 572688, BGB ohne Sondergebiete, 572684, Zivilrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
reBuy reCommerce GmbH
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mietrecht (dtv Beck Texte)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mietrecht (dtv Beck Texte) - gebrauchtes Buch

2015, ISBN: 3406582893

[SR: 6956], Broschiert, [EAN: 9783406582899], dtv Verlagsgesellschaft, dtv Verlagsgesellschaft, Book, [PU: dtv Verlagsgesellschaft], dtv Verlagsgesellschaft, Mietrecht des BGB (neu/alt) und EGBGB, Wirtschaftsstrafgesetz 1954, Wohnungsvermittlungsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz, Heizkostenverordnung, Wohnraumförderungsgesetz, Wohnflächen- und Betriebskostenverordnungen, Zivilprozessordnung (Auszug) - Rechtsstand: 1. Juni 2015Broschiertes BuchTextausgabe mit Synopsen zum alten/neuen Wohnungseigentumsgesetz sowie einem ausführlichen Sachregister und einer erläuternden Einführung von Vorsitzendem Richter a.D. Prof. Dr. Friedemann SternelDas Mietrecht hat in den letzten Jahren tiefgreifende Änderungen erfahren. Am 1. September 2001 ist die Mietrechtsreform in Kraft getreten. Sie hat zum Ziel, das Mietrecht des BGB zu vereinfachen, es verbrauchergerecht zu erneuern und systematisch neu zu gestalten. Neue, wichtige Bereiche sind geregelt worden, überholte Regelungen konnten entfallen. Am 1. Januar 2002 sind das Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts und die ZPO-Reform in Kraft getreten. Beide Gesetze wirkten sich maßgeblich auf das Mietrecht aus. Ebenfalls am 1. Januar 2002 ist das Gesetz zur Reform des Wohnungsbaurechts in Kraft getreten. Seinen Kern bildet das Wohnraumförderungsgesetz (Nr. 14), das das II. Wohnungsbaugesetz (Nr. 15) ablöst und das Recht der öffentlichen Wohnungsbauförderung sowie die sich daraus ergebenden Bindungen neu regelt., 660748, Wohnungsbau- & Mietrecht, 660736, Baurecht, 660716, Architektur, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 572788, Miete, 572688, BGB ohne Sondergebiete, 572684, Zivilrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
reBuy reCommerce GmbH
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mietrecht (dtv Beck Texte)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mietrecht (dtv Beck Texte) - neues Buch

2015, ISBN: 3406582893

[SR: 6956], Broschiert, [EAN: 9783406582899], dtv Verlagsgesellschaft, dtv Verlagsgesellschaft, Book, [PU: dtv Verlagsgesellschaft], dtv Verlagsgesellschaft, Mietrecht des BGB (neu/alt) und EGBGB, Wirtschaftsstrafgesetz 1954, Wohnungsvermittlungsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz, Heizkostenverordnung, Wohnraumförderungsgesetz, Wohnflächen- und Betriebskostenverordnungen, Zivilprozessordnung (Auszug) - Rechtsstand: 1. Juni 2015Broschiertes BuchTextausgabe mit Synopsen zum alten/neuen Wohnungseigentumsgesetz sowie einem ausführlichen Sachregister und einer erläuternden Einführung von Vorsitzendem Richter a.D. Prof. Dr. Friedemann SternelDas Mietrecht hat in den letzten Jahren tiefgreifende Änderungen erfahren. Am 1. September 2001 ist die Mietrechtsreform in Kraft getreten. Sie hat zum Ziel, das Mietrecht des BGB zu vereinfachen, es verbrauchergerecht zu erneuern und systematisch neu zu gestalten. Neue, wichtige Bereiche sind geregelt worden, überholte Regelungen konnten entfallen. Am 1. Januar 2002 sind das Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts und die ZPO-Reform in Kraft getreten. Beide Gesetze wirkten sich maßgeblich auf das Mietrecht aus. Ebenfalls am 1. Januar 2002 ist das Gesetz zur Reform des Wohnungsbaurechts in Kraft getreten. Seinen Kern bildet das Wohnraumförderungsgesetz (Nr. 14), das das II. Wohnungsbaugesetz (Nr. 15) ablöst und das Recht der öffentlichen Wohnungsbauförderung sowie die sich daraus ergebenden Bindungen neu regelt., 660748, Wohnungsbau- & Mietrecht, 660736, Baurecht, 660716, Architektur, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 572788, Miete, 572688, BGB ohne Sondergebiete, 572684, Zivilrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mietrecht (dtv Beck Texte)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mietrecht (dtv Beck Texte) - neues Buch

2015, ISBN: 3406582893

[SR: 4663], Broschiert, [EAN: 9783406582899], dtv Verlagsgesellschaft, dtv Verlagsgesellschaft, Book, [PU: dtv Verlagsgesellschaft], dtv Verlagsgesellschaft, Mietrecht des BGB (neu/alt) und EGBGB, Wirtschaftsstrafgesetz 1954, Wohnungsvermittlungsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz, Heizkostenverordnung, Wohnraumförderungsgesetz, Wohnflächen- und Betriebskostenverordnungen, Zivilprozessordnung (Auszug) - Rechtsstand: 1. Juni 2015Broschiertes BuchTextausgabe mit Synopsen zum alten/neuen Wohnungseigentumsgesetz sowie einem ausführlichen Sachregister und einer erläuternden Einführung von Vorsitzendem Richter a.D. Prof. Dr. Friedemann SternelDas Mietrecht hat in den letzten Jahren tiefgreifende Änderungen erfahren. Am 1. September 2001 ist die Mietrechtsreform in Kraft getreten. Sie hat zum Ziel, das Mietrecht des BGB zu vereinfachen, es verbrauchergerecht zu erneuern und systematisch neu zu gestalten. Neue, wichtige Bereiche sind geregelt worden, überholte Regelungen konnten entfallen. Am 1. Januar 2002 sind das Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts und die ZPO-Reform in Kraft getreten. Beide Gesetze wirkten sich maßgeblich auf das Mietrecht aus. Ebenfalls am 1. Januar 2002 ist das Gesetz zur Reform des Wohnungsbaurechts in Kraft getreten. Seinen Kern bildet das Wohnraumförderungsgesetz (Nr. 14), das das II. Wohnungsbaugesetz (Nr. 15) ablöst und das Recht der öffentlichen Wohnungsbauförderung sowie die sich daraus ergebenden Bindungen neu regelt., 660748, Wohnungsbau- & Mietrecht, 660736, Baurecht, 660716, Architektur, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 572788, Miete, 572688, BGB ohne Sondergebiete, 572684, Zivilrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mietrecht: Mietrecht des BGB (neu/alt) und EGBGB, Wirtschaftsstrafgesetz 1954, Wohnungsvermittlungsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Wohn- und ... (Auszug), Rechtsstand: 1. Mai 2013

Mietrecht des BGB (neu/alt) und EGBGB, Wirtschaftsstrafgesetz 1954, Wohnungsvermittlungsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz, Heizkostenverordnung, Wohnraumförderungsgesetz, Wohnflächen- und Betriebskostenverordnungen, Zivilprozessordnung (Auszug) - Rechtsstand: 1. Juni 2015
Broschiertes Buch
Textausgabe mit Synopsen zum alten/neuen Wohnungseigentumsgesetz sowie einem ausführlichen Sachregister und einer erläuternden Einführung von Vorsitzendem Richter a.D. Prof. Dr. Friedemann Sternel

Das Mietrecht hat in den letzten Jahren tiefgreifende Änderungen erfahren. Am 1. September 2001 ist die Mietrechtsreform in Kraft getreten. Sie hat zum Ziel, das Mietrecht des BGB zu vereinfachen, es verbrauchergerecht zu erneuern und systematisch neu zu gestalten. Neue, wichtige Bereiche sind geregelt worden, überholte Regelungen konnten entfallen. Am 1. Januar 2002 sind das Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts und die ZPO-Reform in Kraft getreten. Beide Gesetze wirkten sich maßgeblich auf das Mietrecht aus. Ebenfalls am 1. Januar 2002 ist das Gesetz zur Reform des Wohnungsbaurechts in Kraft getreten. Seinen Kern bildet das Wohnraumförderungsgesetz (Nr. 14), das das II. Wohnungsbaugesetz (Nr. 15) ablöst und das Recht der öffentlichen Wohnungsbauförderung sowie die sich daraus ergebenden Bindungen neu regelt.

Detailangaben zum Buch - Mietrecht: Mietrecht des BGB (neu/alt) und EGBGB, Wirtschaftsstrafgesetz 1954, Wohnungsvermittlungsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Wohn- und ... (Auszug), Rechtsstand: 1. Mai 2013


EAN (ISBN-13): 9783406582899
ISBN (ISBN-10): 3406582893
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Deutscher Taschenbuch Verlag

Buch in der Datenbank seit 16.12.2008 08:21:02
Buch zuletzt gefunden am 27.07.2017 15:51:34
ISBN/EAN: 9783406582899

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-406-58289-3, 978-3-406-58289-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher