. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,90 €, größter Preis: 15,90 €, Mittelwert: 15,90 €
Der Nürburgring - Jürgen Haffke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Haffke:

Der Nürburgring - Taschenbuch

ISBN: 9783416033176

ID: 9783416033176

Tourismus für Millionen Er ist weltberühmt. Er zählt zu den zehn bekanntesten Bauwerken Deutschlands. Er fasziniert Millionen Besucher. Er kostete einige Millionen Reichsmark, viele Millionen Deutsche Mark, unglaublich viele Millionen Euro. Der Nürburgring ist seit seinen Anfängen 1925 ein Thema für die Sport- und Reiseredaktionen der Presse, später für Rundfunk, Fernsehen und das Internet. Mit ihm verbinden sich Legenden des Rennsports und Tragödien, ob auf Motor- und Fahrrädern, Formel 1- oder Tourenwagen, Trucks oder Oldtimern. Rudolf Caraciola, Hermann Lang, Juan Manuel Fangio, Sterling Moss, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Nicki Lauda, Michael Schumacher sind nur einige Namen aus einer großen Galerie des Rennsports, die untrennbar mit dem Nürburgring verbunden sind. Der Rennfahrer Jackie Stewart schuf 1968 das zum Markenzeichen geadelte Schlagwort von der `Grünen Hölle` Nürburgring. Das Bild des Nürburgrings hat sich in der Zwischenzeit mehrfach gewandelt, sein Mythos ist geblieben. Ist in der Hocheifel durch die staatliche Gründung und den Betrieb des Nürburgrings ein `solider Fremdenverkehr` entstanden Vornehmlich dieser Frage geht vorliegendes Buch nach. Aber schon lange vor der Gründung des Nürburgrings hatte es im 19. Jh. Versuche des Bürgertums gegeben, die Eifel zu einem touristischen Ziel zu entwickeln und dadurch ihrer Not abzuhelfen. Der Staat auf Europa-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene und bürgerschaftliches Engagement in Eifelverein und Naturschutzverbänden prägen bis heute alle Initiativen zur `Heranziehung eines soliden Fremdenverkehrs` in der Eifel. Auf diesem Hintergrund zeigt das Buch Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme auf die wirtschaftliche Entwicklung einer herben und in ihrer Eigenart reizvollen Landschaft auf. Dr. Jürgen Haffke hat mit einer historisch-geographischen Arbeit über den Tourismus in Ahrtal und Hocheifel promoviert und lehrt an einem Gymnasium in Bonn. Der Nürburgring: Er ist weltberühmt. Er zählt zu den zehn bekanntesten Bauwerken Deutschlands. Er fasziniert Millionen Besucher. Er kostete einige Millionen Reichsmark, viele Millionen Deutsche Mark, unglaublich viele Millionen Euro. Der Nürburgring ist seit seinen Anfängen 1925 ein Thema für die Sport- und Reiseredaktionen der Presse, später für Rundfunk, Fernsehen und das Internet. Mit ihm verbinden sich Legenden des Rennsports und Tragödien, ob auf Motor- und Fahrrädern, Formel 1- oder Tourenwagen, Trucks oder Oldtimern. Rudolf Caraciola, Hermann Lang, Juan Manuel Fangio, Sterling Moss, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Nicki Lauda, Michael Schumacher sind nur einige Namen aus einer großen Galerie des Rennsports, die untrennbar mit dem Nürburgring verbunden sind. Der Rennfahrer Jackie Stewart schuf 1968 das zum Markenzeichen geadelte Schlagwort von der `Grünen Hölle` Nürburgring. Das Bild des Nürburgrings hat sich in der Zwischenzeit mehrfach gewandelt, sein Mythos ist geblieben. Ist in der Hocheifel durch die staatliche Gründung und den Betrieb des Nürburgrings ein `solider Fremdenverkehr` entstanden Vornehmlich dieser Frage geht vorliegendes Buch nach. Aber schon lange vor der Gründung des Nürburgrings hatte es im 19. Jh. Versuche des Bürgertums gegeben, die Eifel zu einem touristischen Ziel zu entwickeln und dadurch ihrer Not abzuhelfen. Der Staat auf Europa-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene und bürgerschaftliches Engagement in Eifelverein und Naturschutzverbänden prägen bis heute alle Initiativen zur `Heranziehung eines soliden Fremdenverkehrs` in der Eifel. Auf diesem Hintergrund zeigt das Buch Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme auf die wirtschaftliche Entwicklung einer herben und in ihrer Eigenart reizvollen Landschaft auf. Dr. Jürgen Haffke hat mit einer historisch-geographischen Arbeit über den Tourismus in Ahrtal und Hocheifel promoviert und lehrt an einem Gymnasium in Bonn. Nürburgring, Bouvier Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nürburgring - Jürgen Haffke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jürgen Haffke:

Der Nürburgring - Taschenbuch

2010, ISBN: 3416033175

ID: 9166292901

[EAN: 9783416033176], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Bouvier Verlag Jun 2010], NÜRBURGRING, Neuware - Er ist weltberühmt. Er zählt zu den zehn bekanntesten Bauwerken Deutschlands. Er fasziniert Millionen Besucher. Er kostete einige Millionen Reichsmark, viele Millionen Deutsche Mark, unglaublich viele Millionen Euro. Der Nürburgring ist seit seinen Anfängen 1925 ein Thema für die Sport- und Reiseredaktionen der Presse, später für Rundfunk, Fernsehen und das Internet. Mit ihm verbinden sich Legenden des Rennsports und Tragödien, ob auf Motor- und Fahrrädern, Formel 1- oder Tourenwagen, Trucks oder Oldtimern. Rudolf Caraciola, Hermann Lang, Juan Manuel Fangio, Sterling Moss, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Nicki Lauda, Michael Schumacher sind nur einige Namen aus einer großen Galerie des Rennsports, die untrennbar mit dem Nürburgring verbunden sind. Der Rennfahrer Jackie Stewart schuf 1968 das zum Markenzeichen geadelte Schlagwort von der 'Grünen Hölle' Nürburgring. Das Bild des Nürburgrings hat sich in der Zwischenzeit mehrfach gewandelt, sein Mythos ist geblieben. Ist in der Hocheifel durch die staatliche Gründung und den Betrieb des Nürburgrings ein 'solider Fremdenverkehr' entstanden Vornehmlich dieser Frage geht vorliegendes Buch nach. Aber schon lange vor der Gründung des Nürburgrings hatte es im 19. Jh. Versuche des Bürgertums gegeben, die Eifel zu einem touristischen Ziel zu entwickeln und dadurch ihrer Not abzuhelfen. Der Staat auf Europa-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene und bürgerschaftliches Engagement in Eifelverein und Naturschutzverbänden prägen bis heute alle Initiativen zur 'Heranziehung eines soliden Fremdenverkehrs' in der Eifel. Auf diesem Hintergrund zeigt das Buch Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme auf die wirtschaftliche Entwicklung einer herben und in ihrer Eigenart reizvollen Landschaft auf. Dr. Jürgen Haffke hat mit einer historisch-geographischen Arbeit über den Tourismus in Ahrtal und Hocheifel promoviert und lehrt an einem Gymnasium in Bonn. 100 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nürburgring - Jürgen Haffke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Haffke:
Der Nürburgring - Taschenbuch

2010

ISBN: 3416033175

ID: 7194650388

[EAN: 9783416033176], Neubuch, [PU: Bouvier Verlag Jun 2010], NÜRBURGRING, Neuware - Er ist weltberühmt. Er zählt zu den zehn bekanntesten Bauwerken Deutschlands. Er fasziniert Millionen Besucher. Er kostete einige Millionen Reichsmark, viele Millionen Deutsche Mark, unglaublich viele Millionen Euro. Der Nürburgring ist seit seinen Anfängen 1925 ein Thema für die Sport- und Reiseredaktionen der Presse, später für Rundfunk, Fernsehen und das Internet. Mit ihm verbinden sich Legenden des Rennsports und Tragödien, ob auf Motor- und Fahrrädern, Formel 1- oder Tourenwagen, Trucks oder Oldtimern. Rudolf Caraciola, Hermann Lang, Juan Manuel Fangio, Sterling Moss, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Nicki Lauda, Michael Schumacher sind nur einige Namen aus einer großen Galerie des Rennsports, die untrennbar mit dem Nürburgring verbunden sind. Der Rennfahrer Jackie Stewart schuf 1968 das zum Markenzeichen geadelte Schlagwort von der 'Grünen Hölle' Nürburgring. Das Bild des Nürburgrings hat sich in der Zwischenzeit mehrfach gewandelt, sein Mythos ist geblieben. Ist in der Hocheifel durch die staatliche Gründung und den Betrieb des Nürburgrings ein 'solider Fremdenverkehr' entstanden Vornehmlich dieser Frage geht vorliegendes Buch nach. Aber schon lange vor der Gründung des Nürburgrings hatte es im 19. Jh. Versuche des Bürgertums gegeben, die Eifel zu einem touristischen Ziel zu entwickeln und dadurch ihrer Not abzuhelfen. Der Staat auf Europa-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene und bürgerschaftliches Engagement in Eifelverein und Naturschutzverbänden prägen bis heute alle Initiativen zur 'Heranziehung eines soliden Fremdenverkehrs' in der Eifel. Auf diesem Hintergrund zeigt das Buch Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme auf die wirtschaftliche Entwicklung einer herben und in ihrer Eigenart reizvollen Landschaft auf. Dr. Jürgen Haffke hat mit einer historisch-geographischen Arbeit über den Tourismus in Ahrtal und Hocheifel promoviert und lehrt an einem Gymnasium in Bonn. 100 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nürburgring - Jürgen Haffke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Haffke:
Der Nürburgring - Taschenbuch

2010, ISBN: 3416033175

ID: 9166292901

[EAN: 9783416033176], Neubuch, [PU: Bouvier Verlag Jun 2010], NÜRBURGRING, Neuware - Er ist weltberühmt. Er zählt zu den zehn bekanntesten Bauwerken Deutschlands. Er fasziniert Millionen Besucher. Er kostete einige Millionen Reichsmark, viele Millionen Deutsche Mark, unglaublich viele Millionen Euro. Der Nürburgring ist seit seinen Anfängen 1925 ein Thema für die Sport- und Reiseredaktionen der Presse, später für Rundfunk, Fernsehen und das Internet. Mit ihm verbinden sich Legenden des Rennsports und Tragödien, ob auf Motor- und Fahrrädern, Formel 1- oder Tourenwagen, Trucks oder Oldtimern. Rudolf Caraciola, Hermann Lang, Juan Manuel Fangio, Sterling Moss, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Nicki Lauda, Michael Schumacher sind nur einige Namen aus einer großen Galerie des Rennsports, die untrennbar mit dem Nürburgring verbunden sind. Der Rennfahrer Jackie Stewart schuf 1968 das zum Markenzeichen geadelte Schlagwort von der 'Grünen Hölle' Nürburgring. Das Bild des Nürburgrings hat sich in der Zwischenzeit mehrfach gewandelt, sein Mythos ist geblieben. Ist in der Hocheifel durch die staatliche Gründung und den Betrieb des Nürburgrings ein 'solider Fremdenverkehr' entstanden Vornehmlich dieser Frage geht vorliegendes Buch nach. Aber schon lange vor der Gründung des Nürburgrings hatte es im 19. Jh. Versuche des Bürgertums gegeben, die Eifel zu einem touristischen Ziel zu entwickeln und dadurch ihrer Not abzuhelfen. Der Staat auf Europa-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene und bürgerschaftliches Engagement in Eifelverein und Naturschutzverbänden prägen bis heute alle Initiativen zur 'Heranziehung eines soliden Fremdenverkehrs' in der Eifel. Auf diesem Hintergrund zeigt das Buch Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme auf die wirtschaftliche Entwicklung einer herben und in ihrer Eigenart reizvollen Landschaft auf. Dr. Jürgen Haffke hat mit einer historisch-geographischen Arbeit über den Tourismus in Ahrtal und Hocheifel promoviert und lehrt an einem Gymnasium in Bonn. 100 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nürburgring - Jürgen Haffke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Haffke:
Der Nürburgring - Taschenbuch

2016, ISBN: 9783416033176

ID: 13314819

Tourismus für Millionen, Softcover, Buch, [PU: Bouvier Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Nürburgring
Autor:

Haffke, Jürgen

Titel:

Der Nürburgring

ISBN-Nummer:

9783416033176

Detailangaben zum Buch - Der Nürburgring


EAN (ISBN-13): 9783416033176
ISBN (ISBN-10): 3416033175
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Bouvier Verlag
100 Seiten
Gewicht: 0,223 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.06.2008 18:24:10
Buch zuletzt gefunden am 14.02.2017 13:53:20
ISBN/EAN: 9783416033176

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-416-03317-5, 978-3-416-03317-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher