. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783423135788 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,90 €, größter Preis: 5,00 €, Mittelwert: 4,06 €
Neue Leben. Die Jugend Enrico Türmers in Briefen und Prosa ; [Roman]. Herausgegeben kommentiert und mit einem Vorwort versehen von Ingo Schulze. - (=dtv 13578). Erste Auflage dieser Ausgabe. - Schulze, Ingo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Ingo:
Neue Leben. Die Jugend Enrico Türmers in Briefen und Prosa ; [Roman]. Herausgegeben kommentiert und mit einem Vorwort versehen von Ingo Schulze. - (=dtv 13578). Erste Auflage dieser Ausgabe. - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783423135788

Taschenbuch, ID: 55692

Erste Auflage dieser Ausgabe. 789 (11) Seiten. 19,2 cm. Umschlagkonzept: Balk & Brumshagen. Taschenbuch. Kartoniert. Guter Zustand. Buchecken minimal eselsohrig. Mängelstempel auf dem Fußschnitt. Ingo Schulzes Roman Neue Leben ist hoch romantisch. Das gilt nicht nur für die Herausgeberfiktion des Untertitels -- Die Jugend Enrico Türmers in Briefen und Prosa. Herausgegeben, kommentiert und mit einem Vorwort versehen von Ingo Schulze --, die man aus vielen Romanen aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts kennt. Das gilt auch für den Glauben an das Glück des Schreibens, der den Protagonisten inmitten der Ungerechtigkeit der DDR schon in der Jugend in der Provinz überfällt. Das gilt für den Glauben in die Macht der Phantasie, die Mauern zum Einsturz bringen kann -- ein Glauben, in den sich Türmer einigelt wie in einen Elfenbeinturm. Und das gilt für die Kraft wahrhaft mephistotelischer Verführungskunst, der sich der Held nach dem tatsächlichen Fall der Mauer 1989 ausgesetzt sieht. Der inneren Widerstands-Immigrant und desillusionierte Überzeugungs-Ossi aus Altenburg wird dank der Mithilfe eines humpelnden Aushilfsteufels namens Clemens von Barrista zum Kapitalisten ersten Ranges, der zwar weiter Texte produziert, bezeichnenderweise aber als Chef eines Anzeigenblättchens, das den Grundstock bildet für sein späteres Medienimperium: Eine deutsch-deutsche Karriere, die Schulze in großartiger Manier als klassischen Briefroman erzählt. Sieben Jahre haben Fans von Ingo Schulze auf ein neues Buch warten müssen nach dem sensationell guten Roman Simple Storys, immer wieder mit Hoffnung gefüttert durch Vorabveröffentlichungen in Zeitungen oder durch Live-Lesungen längerer Passagen. Das Warten hat sich gelohnt. Denn Neue Leben ist mit 800 Seiten nicht nur unglaublich dick und episch breit, sondern auch schlichtweg großartig geschrieben. Auch wenn die Fußnoten Schulzes beizeiten allzu lehrmeisterlich daherkommen und der viel zu lang geratene Anhang mit angeblich verworfenen Texten Türmers sich wohl als Sammlung mit verworfenen Texten Schulzes entpuppt, die besser verworfen geblieben wären, ist Neue Leben trotzdem jener Wende- und Wendehals-Roman, auf den alle seit langem gewartet haben. Dass er so autobiographisch angehaucht daher kommt, gibt ihm einen weiteren, verführerischen Reiz. --Stefan Kellerer. - Ingo Schulze (* 15. Dezember 1962 in Dresden) ist ein deutscher Schriftsteller. Leben: Schulze, Sohn eines Physikprofessors und einer Ärztin, wuchs nach der Scheidung der Eltern bei seiner Mutter auf. Nach seinem Abitur, das er 1981 an der Dresdner Kreuzschule ablegte, absolvierte er den Grundwehrdienst in der NVA; bis 1988 studierte er Klassische Philologie an der Universität Jena. Anschließend war Schulze für zwei Jahre als Dramaturg am Landestheater Altenburg, das er verließ, um als Journalist zu arbeiten: 1990 war er Mitbegründer der „unabhängigen Zeitung“ Altenburger Wochenblatt, die bis Herbst 1991 erschien, sowie eines Offertenblatts namens Anzeiger; beide wurden im Altenburger Verlag publiziert, dessen Geschäfte Schulze bis Ende 1992 leitete. Anfang 1993 ging er im Auftrag eines Geschäftsmannes nach Russland, wo er die Annoncenzeitung ??? (Privet Petersburg) lancierte. Seit Mitte der 1990er-Jahre lebt Schulze als freier Schriftsteller in Berlin. Seine Frau und er haben zwei Töchter. ... Nach der Veröffentlichung mehrerer Erzählungen folgte erst 2005 der nächste Roman Neue Leben. Erzählt wird darin die Geschichte des Autors und Zeitungsredakteurs Enrico Türmer, der im Jahr der deutschen Wiedervereinigung einem Freund, seiner Schwester und einer Geliebten schreibt. Schulze zieht sich erneut in die Position eines Herausgebers zurück, der die Briefe, aus denen der Roman besteht, lediglich aufbereitet habe; er bedient sich damit eines für den Briefroman des 18. Jahrhunderts typischen Kunstgriffs, dessen Reaktivierung von der Kritik nicht einhellig begrüßt wurde. Während FAZ-Kritiker Richard Kämmerlings fragte: „Geht es nicht noch ein bißchen altbackener?“,[4] sah Jörg Magenau von der tageszeitung in dieser Verknüpfung den „eigentliche[n] Clou des Romans“.[5] Das Werk ordneten einige Rezensenten, nicht immer ohne Ironie, als den lange erwarteten „ultimativen Wenderoman“[6] ein. ... Aus: wikipedia-Ingo_Schulze_(Autor) Seit 2006 ist er Mitglied der Akademie der Künste Berlin und seit 2007 der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Außerdem ist er Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste sowie des PEN-Zentrums Deutschland. Versand D: 2,50 EUR Deutschland (Östliche Länder) ; Theaterregisseur ; Ausstieg ; Redaktion ; Karriere ; Belletristische Darstellung, Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts, Belletristik, Deutsche Literatur der 00-er Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, [PU:München, Deutscher Taschenbuch Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Leben - Schulze, Ingo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Ingo:
Neue Leben - Taschenbuch

1990, ISBN: 9783423135788

[ED: Taschenbuch], [PU: DTV Deutscher Taschenbuch], Ostdeutsche Provinz, Januar 1990. Enrico Türmer, Theatermann und heimlicher Schriftsteller, kehrt der Kunst den Rücken und heuert bei einer neu gegründeten Zeitung an. Unter der Leitung seines Mephisto, des allgegenwärtigen Clemens von Barrista, entwickelt der Schöngeist einen ungeahnten Aufstiegswillen. Von dieser Lebenswende in Zeiten des Umbruchs erzählen die Briefe Enrico Türmers, geschrieben an seine drei Lieben - an die Schwester Vera, den Jugendfreund Johann und an Nicoletta, die Unerreichbare. Als Chronist der jüngsten deutschen Geschichte gelingt Ingo Schulze das einzigartige Panorama des Weltenwechsels 1989/90 - der Geburtsstunde unserer heutigen Welt., [SC: 2.80], wie neu, privates Angebot, 194x126x46 mm, [GW: 661g], [PU: München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
c-helix
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Leben: Roman - Ingo Schulze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingo Schulze:
Neue Leben: Roman - Taschenbuch

1, ISBN: 9783423135788

[ED: Taschenbuch], [PU: Deutscher Taschenbuch Verlag], Gebraucht - Gut Auf Grund von Lager- bzw. Transportspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet.Der Versand aus Deutschland erfolgt umgehend. - -, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 154g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Border-Buch-Vertrieb
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neues Leben. Die Jugend Enrico Türmers in Briefen und Prosa. Herausgegeben, kommentiert und mit einem Vorwort versehen von Ingo Schulze. (Versand nur innerhalb Deutschlands) - Schulze, Ingo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Ingo:
Neues Leben. Die Jugend Enrico Türmers in Briefen und Prosa. Herausgegeben, kommentiert und mit einem Vorwort versehen von Ingo Schulze. (Versand nur innerhalb Deutschlands) - Taschenbuch

2008, ISBN: 3423135786

ID: 22009019636

[EAN: 9783423135788], [PU: guter Zustand], 789 Seiten, Sprache: Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchhandel Freitag, Berlin, Germany [55243201] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Leben - Schulze, Ingo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Ingo:
Neue Leben - Taschenbuch

ISBN: 9783423135788

[ED: Taschenbuch], [PU: dtv], sehr gut erhalten, [SC: 2.50], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 191x124 mm, [GW: 664g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bücherwürmchen678
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Neue Leben
Autor:

Schulze, Ingo

Titel:

Neue Leben

ISBN-Nummer:

Ostdeutsche Provinz, Januar 1990. Enrico Türmer, Theatermann und heimlicher Schriftsteller, kehrt der Kunst den Rücken und heuert bei einer neu gegründeten Zeitung an. Unter der Leitung seines Mephisto, des allgegenwärtigen Clemens von Barrista, entwickelt der Schöngeist einen ungeahnten Aufstiegswillen. Von dieser Lebenswende in Zeiten des Umbruchs erzählen die Briefe Enrico Türmers, geschrieben an seine drei Lieben - an die Schwester Vera, den Jugendfreund Johann und an Nicoletta, die Unerreichbare. Als Chronist der jüngsten deutschen Geschichte gelingt Ingo Schulze das einzigartige Panorama des Weltenwechsels 1989/90 - der Geburtsstunde unserer heutigen Welt.

Detailangaben zum Buch - Neue Leben


EAN (ISBN-13): 9783423135788
ISBN (ISBN-10): 3423135786
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: DTV Deutscher Taschenbuch
800 Seiten
Gewicht: 0,661 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.04.2007 10:16:52
Buch zuletzt gefunden am 03.05.2017 13:11:05
ISBN/EAN: 9783423135788

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-13578-6, 978-3-423-13578-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher