. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783423418270 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,99 €, größter Preis: 10,99 €, Mittelwert: 10,99 €
Der schwarze General - Karin Schuler, Thomas Pfeiffer, Tom Reiss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karin Schuler, Thomas Pfeiffer, Tom Reiss:
Der schwarze General - neues Buch

8, ISBN: 9783423418270

ID: 166779783423418270

Der wahre Graf von Monte Christo Alex Dumas (1762-1806) war Kind eines in der französischen Zuckerkolonie Saint-Domingue untergetauchten Adligen und einer schwarzen Sklavin. Der adlige Herr kehrte später unter seinem echten Namen und Titel eines Marquis wieder nach Frankreich zurück. Den Sohn lieB er nachkommen. Der junge Mann bekam eine hervorragende Erziehung, wurde ein glänzender Reiter und Fechter und genoss das süBe Leben im vorrevolutionären Frankreich. Doch er zerstritt sich mit seinem Va Der wahre Graf von Monte Christo Alex Dumas (1762-1806) war Kind eines in der französischen Zuckerkolonie Saint-Domingue untergetauchten Adligen und einer schwarzen Sklavin. Der adlige Herr kehrte später unter seinem echten Namen und Titel eines Marquis wieder nach Frankreich zurück. Den Sohn lieB er nachkommen. Der junge Mann bekam eine hervorragende Erziehung, wurde ein glänzender Reiter und Fechter und genoss das süBe Leben im vorrevolutionären Frankreich. Doch er zerstritt sich mit seinem Vater, legte dessen Namen wieder ab und nahm den seiner Mutter an. Er heiratete eine weiBe Französin, mit der er drei Kinder hatte, eines davon der spätere Bestsellerautor Alexandre Dumas d. Ä, und machte eine glänzende Karriere in der Armee, zuletzt als General unter Napoleon. Er wurde schon zu Lebzeiten eine Legende. Das alles war nur möglich, weil das Frankreich des späten 18. Jahrhunderts die erste rasseblinde Gesellschaft der Welt war. Doch dann wurde General Dumas von Napoleon abserviert und starb verarmt und vergessen. Viele Geschichten in den Romanen seines Sohnes gehen auf die wahren Erlebnisse des Vaters zurück. Book, , Der schwarze General~~ Karin Schuler, Thomas Pfeiffer, Tom Reiss~~Book~~9783423418270, de, Der schwarze General, Karin Schuler, Thomas Pfeiffer, Tom Reiss, 9783423418270, dtv Verlagsgesellschaft, 08/22/2014, , , , dtv Verlagsgesellschaft, 08/22/2014

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der schwarze General (eBook, ePUB) - Reiss, Tom
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reiss, Tom:
Der schwarze General (eBook, ePUB) - neues Buch

ISBN: 9783423418270

ID: 56391044

Der wahre Graf von Monte Christo Alex Dumas (1762?1806) war Kind eines in der französischen Zuckerkolonie Saint-Domingue untergetauchten Adligen und einer schwarzen Sklavin. Der adlige Herr kehrte später unter seinem echten Namen und Titel eines Marquis wieder nach Frankreich zurück. Den Sohn ließ er nachkommen. Der junge Mann bekam eine hervorragende Erziehung, wurde ein glänzender Reiter und Fechter und genoss das süße Leben im vorrevolutionären Frankreich. Doch er zerstritt sich mit seinem Vater, legte dessen Namen wieder ab und nahm den seiner Mutter an. Er heiratete eine weiße Französin, mit der er drei Kinder hatte, eines davon der spätere Bestsellerautor Alexandre Dumas d. Ä., und machte eine glänzende Karriere in der Armee, zuletzt als General unter Napoleon. Er wurde schon zu Lebzeiten eine Legende. Das alles war nur möglich, weil das Frankreich des späten 18. Jahrhunderts die erste rasseblinde Gesellschaft der Welt war. Doch dann wurde General Dumas von Napoleon abserviert und starb verarmt und vergessen. Viele Geschichten in den Romanen seines Sohnes gehen auf die wahren Erlebnisse des Vaters zurück. Der wahre Graf von Monte Christo Alex Dumas (1762?1806) war Kind eines in der französischen Zuckerkolonie Saint-Domingue untergetauchten Adligen und einer schwarzen Sklavin. Der adlige Herr kehrte später unter seinem echten Namen und Titel eines Marquis wieder nach Frankreich zurück. Den Sohn ließ er nachkommen. Der junge Mann bekam eine hervorragende Erziehung, wurde ein glänzender Reiter und Fechter und genoss das süße Leben im vorrevolutionären Frankreich. Doch er zerstritt sich mit seinem E-Book, dtv Verlagsgesellschaft

Neues Buch Buecher.de
No. 39295322 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort per Download lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der schwarze General - Tom Reiss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tom Reiss:
Der schwarze General - neues Buch

ISBN: 9783423418270

ID: be13a4a454d466a4c2b7b4c0141373f4

Der Pulitzer-Preisträger jetzt im Taschenbuch! Der wahre Graf von Monte Christo Alex Dumas (17621806) war Kind eines in der französischen Zuckerkolonie Saint-Domingue untergetauchten Adligen und einer schwarzen Sklavin. Der adlige Herr kehrte später unter seinem echten Namen und Titel eines Marquis wieder nach Frankreich zurück. Den Sohn ließ er nachkommen. Der junge Mann bekam eine hervorragende Erziehung, wurde ein glänzender Reiter und Fechter und genoss das süße Leben im vorrevolutionären Frankreich. Doch er zerstritt sich mit seinem Vater, legte dessen Namen wieder ab und nahm den seiner Mutter an. Er heiratete eine weiße Französin, mit der er drei Kinder hatte, eines davon der spätere Bestsellerautor Alexandre Dumas d. Ä., und machte eine glänzende Karriere in der Armee, zuletzt als General unter Napoleon. Er wurde schon zu Lebzeiten eine Legende. Das alles war nur möglich, weil das Frankreich des späten 18. Jahrhunderts die erste rasseblinde Gesellschaft der Welt war. Doch dann wurde General Dumas von Napoleon abserviert und starb verarmt und vergessen. Viele Geschichten in den Romanen seines Sohnes gehen auf die wahren Erlebnisse des Vaters zurück. eBooks / Sachbücher / Biografien & Erinnerungen / Geschichte, dtv

Neues Buch Buch.de
Nr. 36610339 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der schwarze General als eBook Download von Tom Reiss - Tom Reiss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tom Reiss:
Der schwarze General als eBook Download von Tom Reiss - neues Buch

ISBN: 9783423418270

ID: 775593171

Der schwarze General:Das Leben des wahren Grafen von Monte Christo Tom Reiss Der schwarze General:Das Leben des wahren Grafen von Monte Christo Tom Reiss eBooks > Belletristik > Erzählungen, dtv Verlagsgesellschaft

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21212549 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der schwarze General - Tom Reiss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tom Reiss:
Der schwarze General - neues Buch

2014, ISBN: 9783423418270

ID: 27737289

Das Leben des wahren Grafen von Monte Christo, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: dtv Verlagsgesellschaft]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der schwarze General
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Der schwarze General


EAN (ISBN-13): 9783423418270
ISBN (ISBN-10): 3423418273
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: dtv
464 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 25.03.2009 20:38:35
Buch zuletzt gefunden am 07.08.2017 20:51:11
ISBN/EAN: 9783423418270

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-41827-3, 978-3-423-41827-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher