. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783428147724 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 89,90 €, größter Preis: 89,90 €, Mittelwert: 89,90 €
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention - Christoph Ickenroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Ickenroth:
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention - Taschenbuch

ISBN: 9783428147724

ID: 9783428147724

Das Streikverbot für Beamte ist in Deutschland gefestigte Rechtspraxis und durch ständige höchstrichterliche Rechtsprechung in seinem Bestand legitimiert. Die Arbeit widmet sich der Frage, ob dieses Arbeitskampfverbot in Ansehung eines sich verändernden internationalen Menschenrechtsschutzes neu bewertet werden muss. Ausgangspunkt der Untersuchung ist ein Rechtssprechungswechsel des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Dieser legte den Grundstein für ein durch Art. 11 EMRK konventionsrechtlich verbrieftes Streikrecht, auf welches sich auch deutsche Beamte berufen können. Die Bindungswirkung der Straßburger Rechtsprechung führt zu der Frage nach der Vereinbarkeit der konventionsrechtlichen Streikrechtsgewährleistung mit der deutschen Rechtsordnung. Die Bearbeitung zeigt die Möglichkeit einer völkerrechtsfreundlichen Auslegung der deutschen Verfassung zur Umsetzung der konventionsrechtlichen Vorgaben auf. Überdies werden konkrete Lösungsansätze zu den sich ergebenden arbeitskampfrechtlichen Problemstellungen eines Streikrechts für Beamte entwickelt. Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention: Das Streikverbot für Beamte ist in Deutschland gefestigte Rechtspraxis und durch ständige höchstrichterliche Rechtsprechung in seinem Bestand legitimiert. Die Arbeit widmet sich der Frage, ob dieses Arbeitskampfverbot in Ansehung eines sich verändernden internationalen Menschenrechtsschutzes neu bewertet werden muss. Ausgangspunkt der Untersuchung ist ein Rechtssprechungswechsel des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Dieser legte den Grundstein für ein durch Art. 11 EMRK konventionsrechtlich verbrieftes Streikrecht, auf welches sich auch deutsche Beamte berufen können. Die Bindungswirkung der Straßburger Rechtsprechung führt zu der Frage nach der Vereinbarkeit der konventionsrechtlichen Streikrechtsgewährleistung mit der deutschen Rechtsordnung. Die Bearbeitung zeigt die Möglichkeit einer völkerrechtsfreundlichen Auslegung der deutschen Verfassung zur Umsetzung der konventionsrechtlichen Vorgaben auf. Überdies werden konkrete Lösungsansätze zu den sich ergebenden arbeitskampfrechtlichen Problemstellungen eines Streikrechts für Beamte entwickelt. Beamter - Beamtenrecht Beamtenrecht ( Beamter ) Arbeitskampf Streik, Duncker & Humblot Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention - Christoph Ickenroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Ickenroth:
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention - neues Buch

ISBN: 9783428147724

ID: ea7262bb8b5720b7cd6292c199cf1344

Das Streikverbot für Beamte ist in Deutschland gefestigte Rechtspraxis und durch ständige höchstrichterliche Rechtsprechung in seinem Bestand legitimiert. Die Arbeit widmet sich der Frage, ob dieses Arbeitskampfverbot in Ansehung eines sich verändernden internationalen Menschenrechtsschutzes neu bewertet werden muss. Ausgangspunkt der Untersuchung ist ein Rechtssprechungswechsel des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Dieser legte den Grundstein für ein durch Art. 11 EMRK konventionsrechtlich verbrieftes Streikrecht, auf welches sich auch deutsche Beamte berufen können. Die Bindungswirkung der Straßburger Rechtsprechung führt zu der Frage nach der Vereinbarkeit der konventionsrechtlichen Streikrechtsgewährleistung mit der deutschen Rechtsordnung. Die Bearbeitung zeigt die Möglichkeit einer völkerrechtsfreundlichen Auslegung der deutschen Verfassung zur Umsetzung der konventionsrechtlichen Vorgaben auf. Überdies werden konkrete Lösungsansätze zu den sich ergebenden arbeitskampfrechtlichen Problemstellungen eines Streikrechts für Beamte entwickelt. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Arbeits- & Sozialrecht, [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 5783e69be4b06e1b5d05f306 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention | Ickenroth - Buch - Christoph Ickenroth - Christoph Ickenroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Ickenroth:
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention | Ickenroth - Buch - Christoph Ickenroth - neues Buch

ISBN: 9783428147724

ID: 16198007

Von Christoph Ickenroth: Das Streikverbot für Beamte ist in Deutschland gefestigte Rechtspraxis und durch ständige höchstrichterliche Rechtsprechung in seinem Bestand legitimiert. Die Arbeit widmet sich der Frage, ob dieses Arbeitskampfverbot in Ansehung eines sich verändernden internationalen Menschenrechtsschutzes neu bewertet werden muss. Ausgangspunkt der Untersuchung ist ein Rechtssprechungswechsel des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Dieser legte den Grundstein für ein durch Art. 11 EMRK konventionsrechtlich verbrieftes Streikrecht, auf welches sich auch deutsche Beamte berufen können. Die Bindungswirkung der Straßburger Rechtsprechung führt zu der Frage nach der Vereinbarkeit der konventionsrechtlichen Streikrechtsgewährleistung mit der deutschen Rechtsordnung. Die Bearbeitung zeigt die Möglichkeit einer völkerrechtsfreundlichen Auslegung der deutschen Verfassung zur Umsetzung der konventionsrechtlichen Vorgaben auf. Überdies werden konkrete Lösungsansätze zu den...; Recht > Europarecht, Internationales Recht, Recht des Auslands > Europarecht > Europäisches Unionsrecht, Verträge, Institutionen, EMRK, Duncker & Humblot

Neues Buch Beck-shop.de
Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention - Christoph Ickenroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Ickenroth:
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention - neues Buch

ISBN: 9783428147724

ID: 18400547

Das Streikverbot für Beamte ist in Deutschland gefestigte Rechtspraxis und durch ständige höchstrichterliche Rechtsprechung in seinem Bestand legitimiert. Die Arbeit widmet sich der Frage, ob dieses Arbeitskampfverbot in Ansehung eines sich verändernden internationalen Menschenrechtsschutzes neu bewertet werden muss. Ausgangspunkt der Untersuchung ist ein Rechtssprechungswechsel des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Dieser legte den Grundstein für ein durch Art. 11 EMRK konventionsrechtlich verbrieftes Streikrecht, auf welches sich auch deutsche Beamte berufen können. Die Bindungswirkung der Straßburger Rechtsprechung führt zu der Frage nach der Vereinbarkeit der konventionsrechtlichen Streikrechtsgewährleistung mit der deutschen Rechtsordnung. Die Bearbeitung zeigt die Möglichkeit einer völkerrechtsfreundlichen Auslegung der deutschen Verfassung zur Umsetzung der konventionsrechtlichen Vorgaben auf. Überdies werden konkrete Lösungsansätze zu den sich ergebenden arbeitskampfrechtlichen Problemstellungen eines Streikrechts für Beamte entwickelt. Dissertationsschrift Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Weitere Rechtsgebiete, Duncker & Humblot

Neues Buch Thalia.de
No. 44191951 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention. - Christoph Ickenroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Ickenroth:
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention. - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783428147724

Taschenbuch, ID: 33596626

[ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Duncker & Humblot]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention.
Autor:

Christoph Ickenroth

Titel:

Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention.

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention.


EAN (ISBN-13): 9783428147724
ISBN (ISBN-10): 3428147723
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Duncker & Humblot

Buch in der Datenbank seit 19.01.2016 22:44:17
Buch zuletzt gefunden am 12.04.2017 17:08:48
ISBN/EAN: 9783428147724

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-14772-3, 978-3-428-14772-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher