. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783428147793 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 119,90 €, größter Preis: 119,90 €, Mittelwert: 119,90 €
Schriften zur Rechtstheorie (RT): Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht - Eine rechtstheoretische Perspektive. Dissertationsschrift - Reez, Norbert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reez, Norbert:
Schriften zur Rechtstheorie (RT): Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht - Eine rechtstheoretische Perspektive. Dissertationsschrift - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783428147793

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Duncker & Humblot], AUSFÜHRLICHERE BESCHREIBUNG: Die Arbeit setzt sich im Rahmen der juristischen Grundlagenforschung kritisch mit der Praxis systematischer datengetriebener Verdachtschöpfung auseinander. Diese Praxis zielt nicht mehr auf konkrete tatsächliche Feststellungen zu bestimmten Tatverdächtigen. Über "Trefferfälle" in vernetzten IT-Systemen will man frühzeitig kriminogene Muster erkennen und auf diese Weise eine allgemeine risikobasierte Sicherheitsvorsorge ermöglichen.Der Verfasser vertritt die These, dass die Praxis des "anzeichenlosen Verdachts" im Ansatz verfehlt ist und ein beträchtliches Risiko falscher Verdächtigung birgt. Um das neu entstandene Verdachtsdispositiv der Sicherheitsbehörden rechtlich einzuhegen und ein noch zu entwickelndes Vorfeld- bzw. Risikorecht vorzubereiten, diskutiert er verschiedene poststrukturalistische Theorieansätze. Im Ergebnis plädiert er - in bewusster Abkehr vom positivistischen Mainstream - für einen diskurstheoretisch und semiotisch inspirierten Pragmatismus. INHALT: Einleitung"9/11" - Anti-Terror-Diskurs und "Vernetzte Sicherheit" - "Vor die Lage kommen ..." - "Im Vorfeld wird zurückgeschossen ..." - Von der Prävention zur Vorsorge - Verdachtslose Grundrechtseingriffe1. Anhaltspunkte und AnfangsverdachtL'Affaire des Quatorze - Lehre vom Anfangsverdacht - Verdachtschöpfung - Anhaltspunkte - Virtuelle Realität und Krise der Orientierung2. Metaphern: verdächtige Wörter?Leviathan - Die Welt als Uhrwerk - Von verdächtigen Wörtern - Uhrwerk und Waage - Kritik der Computer-Metapher - Epoche der Metapher - Blickwende - Zwischen Logik und Literatur3. Anzeichenloser VerdachtZur Kunstsprache der Kriminalistik - Perseveranz-Hypothese und Reform des "KPMD" - Intelligenceled policing - "... wie Schießen im Dunkeln" - "Predictive Policing"? - eLeviathan4. Anzeichen eines Verdachts"Kultur der Kontrolle" - Kybernetik - Mythos "Kontrolle" - Kritik der "Sozialen Kontrolle" - Kontext und strategische Sozialkontrolle - Anzeichen - Degenerierte Indexikalität5. Dialogische PrämissensucheVicos Hinweis - Kritik der Topik - Juristische Logik - Entdeckung der Unschärfe - Abwägung im Recht - Ordnung des Diskurses - Dekonstruktion und "différance" - Sprachpragmatik und Sprachspiel - Logik der Vagheit6. Antizipative VerdachtschöpfungMusil: Vision einer relevanten Literatur - Erkenntnisprosa als "Frühwarnsystem" - Kafka: Motiv des Verdachts - Orwell: "Wahr spricht, wer Schatten spricht ..." - Antizipation - Polizei und "pro-aktive" Verdachtsgewinnung - SichindiestraßebegebenAusblickAm Vorabend der Big Data-Welt - Strategie der "Neuen Balance"EpilogLiteraturverzeichnisPersonen- und Sachverzeichnis, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht - Norbert Reez
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Norbert Reez:
Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht - neues Buch

ISBN: 9783428147793

ID: 2eecb390f3af93547a6f03ae5996283f

Die Arbeit setzt sich im Rahmen der juristischen Grundlagenforschung kritisch mit der Praxis systematischer datengetriebener Verdachtschöpfung auseinander. Diese Praxis zielt nicht mehr auf konkrete tatsächliche Feststellungen zu bestimmten Tatverdächtigen. Über "Trefferfälle" in vernetzten IT-Systemen will man frühzeitig kriminogene Muster erkennen und auf diese Weise eine allgemeine risikobasierte Sicherheitsvorsorge ermöglichen.Der Verfasser vertritt die These, dass die Praxis des "anzeichenlosen Verdachts" im Ansatz verfehlt ist und ein beträchtliches Risiko falscher Verdächtigung birgt. Um das neu entstandene Verdachtsdispositiv der Sicherheitsbehörden rechtlich einzuhegen und ein noch zu entwickelndes Vorfeld- bzw. Risikorecht vorzubereiten, diskutiert er verschiedene poststrukturalistische Theorieansätze. Im Ergebnis plädiert er - in bewusster Abkehr vom positivistischen Mainstream - für einen diskurstheoretisch und semiotisch inspirierten Pragmatismus. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Allgemeines & Lexika, [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 577e95f1e4b0f83dd9fcbd80 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht. - Eine rechtstheoretische Perspektive. - Reez, Norbert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reez, Norbert:
Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht. - Eine rechtstheoretische Perspektive. - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783428147793

[ED: Taschenbuch], [PU: Duncker & Humblot], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 885g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht. - Norbert Reez
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Norbert Reez:
Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht. - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783428147793

Taschenbuch, ID: 33608365

Eine rechtstheoretische Perspektive., [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Duncker & Humblot]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht - Reez, Norbert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reez, Norbert:
Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht - neues Buch

ISBN: 9783428147793

[SC: 0, [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Schriften zur Rechtstheorie (RT): Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht - Eine rechtstheoretische Perspektive. Dissertationsschrift
Autor:

Reez, Norbert

Titel:

Schriften zur Rechtstheorie (RT): Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht - Eine rechtstheoretische Perspektive. Dissertationsschrift

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Schriften zur Rechtstheorie (RT): Beobachtungen zum anzeichenlosen Verdacht - Eine rechtstheoretische Perspektive. Dissertationsschrift


EAN (ISBN-13): 9783428147793
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Duncker & Humblot

Buch in der Datenbank seit 10.12.2015 16:02:01
Buch zuletzt gefunden am 04.07.2017 13:59:39
ISBN/EAN: 9783428147793

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-428-14779-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher