Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783453285019 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,03, größter Preis: € 39,00, Mittelwert: € 13,96
Der Zeugungsstreik : Warum die Kinderfrage Männersache ist. - Dinklage, Meike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dinklage, Meike:
Der Zeugungsstreik : Warum die Kinderfrage Männersache ist. - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3453285018

ID: 18162168665

[EAN: 9783453285019], Gebraucht, guter Zustand, [PU: München : Diana-Verl.,], MEIKE DINKLAGE , DER ZEUGUNGSSTREIK : WARUM DIE KINDERFRAGE MÄNNERSACHE IST DEUTSCHLAND ; GEBURTENRÜCKGANG MANN KINDERLOSIGKEIT, SOZIALWISSENSCHAFTEN, SOZIOLOGIE, ANTHROPOLOGIE, KINDER, KIND, ZEUGUNG, Jacket, 255 S. ; Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Später vielleicht, oder lieber doch nie - Wenn Männer keine Väter werden - Jede dritte Frau um die vierzig ist in Deutschland ohne Kind. Doch ist der Geburtenrückgang allein Frauensache? Es sind die Männer, die die Kinderfrage mit entscheiden und sie sagen immer öfter: Nein. Meike Dinklage hat die Männer gefragt, warum sie nicht Väter werden. Wollen sie nicht? Können sie nicht? Oder warten sie ewig auf die Richtige? Und sie lässt Frauen zu Wort kommen, deren Männer im Zeugungsstreik sind. Ein Buch über ein brisantes Thema, das der Diskussion um die Überalterung der Gesellschaft eine neue Richtung gibt. 1155B16 ISBN 9783453285019 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400 Pp. 20 cm, gebundene Ausgabe mit Original-SchutzUmschlag,, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Peda, Landsberg, Hohenthurm, SA, Germany [51578771] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Zeugungsstreik : Warum die Kinderfrage Männersache ist. - Dinklage, Meike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dinklage, Meike:
Der Zeugungsstreik : Warum die Kinderfrage Männersache ist. - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3453285018

ID: 40935

Pp. 20 cm, gebundene Ausgabe mit Original-SchutzUmschlag, 255 S. ; Gebundene Ausgabe Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Später vielleicht, oder lieber doch nie - Wenn Männer keine Väter werden - Jede dritte Frau um die vierzig ist in Deutschland ohne Kind. Doch ist der Geburtenrückgang allein Frauensache? Es sind die Männer, die die Kinderfrage mit entscheiden und sie sagen immer öfter: Nein. Meike Dinklage hat die Männer gefragt, warum sie nicht Väter werden. Wollen sie nicht? Können sie nicht? Oder warten sie ewig auf die Richtige? Und sie lässt Frauen zu Wort kommen, deren Männer im Zeugungsstreik sind. Ein Buch über ein brisantes Thema, das der Diskussion um die Überalterung der Gesellschaft eine neue Richtung gibt. 1155B16 ISBN 9783453285019 Meike Dinklage , Der Zeugungsstreik : Warum die Kinderfrage Männersache ist , Deutschland ; Geburtenrückgang ; Mann ; Kinderlosigkeit, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Kinder, Kind, Zeugung gebraucht; sehr gut, [PU:München : Diana-Verl.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Peda, 06188 Landsberg / OT Hohenthurm
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Zeugungsstreik : Warum die Kinderfrage Männersache ist. - Dinklage, Meike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dinklage, Meike:
Der Zeugungsstreik : Warum die Kinderfrage Männersache ist. - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783453285019

[PU: München : Diana-Verl.], 255 S. Pp. 20 cm, gebundene Ausgabe mit Original-SchutzUmschlag, Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Später vielleicht, oder lieber doch nie - Wenn Männer keine Väter werden - Jede dritte Frau um die vierzig ist in Deutschland ohne Kind. Doch ist der Geburtenrückgang allein Frauensache? Es sind die Männer, die die Kinderfrage mit entscheiden und sie sagen immer öfter: Nein. Meike Dinklage hat die Männer gefragt, warum sie nicht Väter werden. Wollen sie nicht? Können sie nicht? Oder warten sie ewig auf die Richtige? Und sie lässt Frauen zu Wort kommen, deren Männer im Zeugungsstreik sind. Ein Buch über ein brisantes Thema, das der Diskussion um die Überalterung der Gesellschaft eine neue Richtung gibt. 1155B16 ISBN 9783453285019, DE, [SC: 1.95], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 400g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Peda
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Zeugungsstreik: Warum die Kinderfrage Männersache ist - Meike Dinklage
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Meike Dinklage:
Der Zeugungsstreik: Warum die Kinderfrage Männersache ist - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3453285018

ID: 22795946067

[EAN: 9783453285019], [SC: 2.0], [PU: Heyne Verlag], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Zeugungsstreik: Warum die Kinderfrage Männersache ist - Dinklage, Meike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dinklage, Meike:
Der Zeugungsstreik: Warum die Kinderfrage Männersache ist - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783453285019

guter Zustand, einmal vorsichtig gelesen, teurer als der Originalpreis, internationaler Versand -wz3-, DE, [SC: 2.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 400g], Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, Internationaler Versand, [PU: Heyne, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Cordhemd
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Zeugungsstreik
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Später vielleicht, oder lieber doch nie - Jetzt erklären die Männer, warum sie keine Väter werden Die viel zitierte Selbstverwirklichung der Frauen kann den Geburtenrückgang nicht erklären. Ist die kinderfeindliche Gesellschaft schuld? Oder sind es doch die Männer? Meike Dinklage gibt der Diskussion um die Überalterung der Gesellschaft eine neue Richtung und fragt Männer, warum sie keine Kinder wollen. Die Diskussion um den Geburtenrückgang lässt die Männer außen vor. Dabei wird die Babyfrage in den Beziehungen entschieden, und die Männer haben einen entscheidenden Anteil daran. Tatsächlich bleiben viel mehr Männer kinderlos als Frauen: 33,6 % der Männer zwischen 35 und 40 haben keine Kinder, während es bei den Frauen dieser Altersgruppe nur 17,4 % sind. In ihrem Buch porträtiert die Brigitte-Redakteurin Meike Dinklage diese Männer im Zeugungsstreik: Männer, die ohne Kinder leben, weil sie keine Kinder wollen. Weil sie ihr Leben nicht ändern wollen. Weil sie den sozialen Abstieg fürchten. Weil sie ja noch später Väter werden können. Weil ihnen ein positives Familienbild fehlt. Aber auch: Weil sie kein Kind zeugen können, obwohl sie es möchten. Und sie trifft die Frauen, die nicht Mütter werden, weil ihre Männer nicht Väter werden wollen. "Endlich werden die Später-Vielleicht-Männer ins Visier genommen. Wer wissen will, wie sehr sie die Kinderfrage mit entscheiden, muss dieses Buch lesen." Brigitte

Detailangaben zum Buch - Der Zeugungsstreik


EAN (ISBN-13): 9783453285019
ISBN (ISBN-10): 3453285018
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: München : Diana-Verl.,

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 09:15:54
Buch zuletzt gefunden am 07.10.2018 14:13:08
ISBN/EAN: 9783453285019

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-453-28501-8, 978-3-453-28501-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher