. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783486583113 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,00 €, größter Preis: 34,95 €, Mittelwert: 26,45 €
Grundzüge der Mikroökonomik: Studienausgabe von Hal R. Varian (Autor), Reiner Buchegger (Übersetzer) Intermediate Microeconomics - Hal R. Varian (Autor), Reiner Buchegger (Übersetzer)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hal R. Varian (Autor), Reiner Buchegger (Übersetzer):
Grundzüge der Mikroökonomik: Studienausgabe von Hal R. Varian (Autor), Reiner Buchegger (Übersetzer) Intermediate Microeconomics - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783486583113

ID: 725622319

Deutscher Apotheker Verlag, Auflage: 8., überarb. u. aktualis. Aufl.. Auflage: 8., überarb. u. aktualis. Aufl.. Softcover. 23,8 x 17 x 2,6 cm. Der bewährte Prüfungstrainer Physik liegt vor: vollständig überarbeitet und an den gültigen Gegenstandskatalog angepasst. Studenten profitieren von der erprobten, kompakten Darstellung der Grundlagen und vom verständlich erläuterten Prüfungswissen. Über 1000 Originalfragen der Jahre 1979 bis einschließlich Frühjahr 2004 sind im Fragenteil aufgenommen und deren Lösungen prägnant kommentiert; ideale Voraussetzungen für eine schnelle, effektive Repetition. Der "Barth" erlaubt Studierenden der Pharmazie eine optimale Prüfungsvorbereitung aus das 1. Staatsexamen: Physik und Grundlagen der physikalischen Chemie. "In komprimierter Form wird erstaunlich viel klassischer Physik-Stoff angeboten, und der Pharmaziestudent erhält damit die notwendigen Informationen der Physik für das naturwissenschaftliche Grundstudium übersichtlich dargestellt, die Schemen, Abbildungen und deren Satz sind sauber präsentiert. Insgesamt kann das Buch als Nachschlagewerk, zur Schnellinformation und als Lehrkompendium für die Erste Pharmazeutische Prüfung empfohlen werden. Ebenso kann es als kleines Nachschlagewerk für im Beruf stehende Naturwissenschaftler verwendet werden." (Deutsche Apotheker Zeitung) Der bewährte Prüfungstrainer Physik liegt vor: vollständig überarbeitet und an den gültigen Gegenstandskatalog angepasst. Studenten profitieren von der erprobten, kompakten Darstellung der Grundlagen und vom verständlich erläuterten Prüfungswissen. Über 1000 Originalfragen der Jahre 1979 bis einschließlich Frühjahr 2004 sind im Fragenteil aufgenommen und deren Lösungen prägnant kommentiert; ideale Voraussetzungen für eine schnelle, effektive Repetition. Der "Barth" erlaubt Studierenden der Pharmazie eine optimale Prüfungsvorbereitung aus das 1. Staatsexamen: Physik und Grundlagen der physikalischen Chemie. "In komprimierter Form wird erstaunlich viel klassischer Physik-Stoff angeboten, und der Pharmaziestudent erhält damit die notwendigen Informationen der Physik für das naturwissenschaftliche Grundstudium übersichtlich dargestellt, die Schemen, Abbildungen und deren Satz sind sauber präsentiert. Insgesamt kann das Buch als Nachschlagewerk, zur Schnellinformation und als Lehrkompendium für die Erste Pharmazeutische Prüfung empfohlen werden. Ebenso kann es als kleines Nachschlagewerk für im Beruf stehende Naturwissenschaftler verwendet werden." (Deutsche Apotheker Zeitung), Deutscher Apotheker Verlag, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, Auflage: überarbeitete und verbesserte Auflage (2. April 2007). Auflage: überarbeitete und verbesserte Auflage (2. April 2007). Softcover. 23,4 x 16,8 x 3 cm. Wenn ein Mikro-Lehrbuch die Bezeichnung „Standardwerk“ verdient, dann dieses. Die achte Auflage wurde überarbeitet und um einige aktuelle Beispiele erweitert. Mit Sicherheit wird sie an den Hochschulen wieder auf ein positives Echo stoßen. Das StandardwerkDieses Lehrbuch schafft es wie kein anderes, nicht nur den Stoff der Mikroökonomie anschaulich zu erklären, sondern auch die ökonomische Interpretation der Analyseergebnisse nachvollziehbar zu formulieren. Es ist an vielen Universitäten ein Standardwerk und wird oft zum Selbststudium empfohlen. Durch die logisch aufeinander aufbauenden Kapitel, die zahlreichen Grafiken und das gelungene Seitenlayout erschließt sich dem Leser schnell die Thematik. DidaktikJedes der 37 Kapitel knüpft an die vorangegangenen Erkenntnisse an und führt den Leser schrittweise und mit Hilfe anschaulicher und aktueller Beispiele an die mikroökonomischen Lerninhalte heran. Dabei werden sowohl die mathematische und grafische als auch die ökonomisch-verbale Didaktik gleichermaßen herangezogen. Gegliederte Zusammenfassungen und ausführliche Wiederholungsfragen schließen jedes Kapitel. Gegebenenfalls werden in einem Anhang grundlegende Herleitungen kompakt dargestellt. Durch farbige Marginalien findet sich der Leser schnell in diesem Buch zurecht. Der Seitenrand bietet dem Studierenden die Möglichkeit, durch eigene Notizen mit dem Buch wirklich zu arbeiten. Inhaltliche GliederungDer Markt. Die Budgetbeschränkung. Präferenzen. Nutzen. Die Entscheidung. Die Nachfrage. Bekundete Präferenzen. Die Slutsky-Gleichung. Kaufen und Verkaufen. Intertemporäre Entscheidung. Märkte für Vermögenswerte. Unsicherheit. Riskante Vermögenswerte. Konsumentenrente. Marktnachfrage. Gleichgewicht. Auktionen. Technologie. Gewinnmaximierung. Kostenminimierung. Kostenkurven. Das Angebot der Unternehmung. Marktangebot einer Branche. Monopol. Faktormärkte. Oligopol. Spieltheorie. Tausch. Produktion. Wohlfahrt. Externe Effekte. Recht und Ökonomie. Informationstechnologie. Öffentliche Güter. Asymmetrische Information. Mathematischer Anhang. Antworten. AktuellDem Lehrbuch sind viele neue Beispiele mit Bezug zu aktuellen Ereignissen hinzugefügt. Der Autor ist sich sicher, dass dies die Studierenden unterstützt, die erlernten Konzepte auf Beiträge anzuwenden, die sie im Fernsehen sehen oder in der Zeitung lesen. So wird neben der Berücksichtigung der neuesten Informationstechnologie und deren Auswirkung auf wirtschaftliche Zusammenhänge wie ökonomische Modelle von Informationsnetzwerken, den Kosten des Übergangs von einem System zum anderen und dem Management der Rechte an Geistigem Eigentum, auch das Geschäfts modell der Grameen Bank, des jüngsten Friedensnobelpreisträgers Muhammad Yunus, beschrieben. Dieses Buch bietet für jeden Studienanfänger beste Grundlagen, eindeutige Erklärungen und Grafiken, die allerdings dringend mal modernisiert werden müßten. Ich habe, nachdem ich mit diesem Buch gearbeitet habe, keine Schwierigkeiten gehabt Virdiplomsprüfungen in VWL zu bestehen. Absolut zu empfehlen für jeden, der wirklich ganz am Anfang beginnen will, mit guten Beispielen. Wenn ein Mikro-Lehrbuch die Bezeichnung „Standardwerk“ verdient, dann dieses. Die achte Auflage wurde überarbeitet und um einige aktuelle Beispiele erweitert. Mit Sicherheit wird sie an den Hochschulen wieder auf ein positives Echo stoßen. Das StandardwerkDieses Lehrbuch schafft es wie kein anderes, nicht nur den Stoff der Mikroökonomie anschaulich zu erklären, sondern auch die ökonomische Interpretation der Analyseergebnisse nachvollziehbar zu formulieren. Es ist an vielen Universitäten ein Standardwerk und wird oft zum Selbststudium empfohlen. Durch die logisch aufeinander aufbauenden Kapitel, die zahlreichen Grafiken und das gelungene Seitenlayout erschließt sich dem Leser schnell die Thematik. DidaktikJedes der 37 Kapitel knüpft an die vorangegangenen Erkenntnisse an und führt den Leser schrittweise und mit Hilfe anschaulicher und aktueller Beispiele an die mikroökonomischen Lerninhalte heran. Dabei werden sowohl die mathematische und grafische als auch die ökonomisch-verbale Didaktik gleichermaßen herangezogen. Gegliederte Zusammenfassungen und ausführliche Wiederholungsfragen schließen jedes Kapitel. Gegebenenfalls werden in einem Anhang grundlegende Herleitungen kompakt dargestellt. Durch farbige Marginalien findet sich der Leser schnell in diesem Buch zurecht. Der Seitenrand bietet dem Studierenden die Möglichkeit, durch eigene Notizen mit dem Buch wirklich zu arbeiten. Inhaltliche GliederungDer Markt. Die Budgetbeschränkung. Präferenzen. Nutzen. Die Entscheidung. Die Nachfrage. Bekundete Präferenzen. Die Slutsky-Gleichung. Kaufen und Verkaufen. Intertemporäre Entscheidung. Märkte für Vermögenswerte. Unsicherheit. Riskante Vermögenswerte. Konsumentenrente. Marktnachfrage. Gleichgewicht. Auktionen. Technologie. Gewinnmaximierung. Kostenminimierung. Kostenkurven. Das Angebot der Unternehmung. Marktangebot einer Branche. Monopol. Faktormärkte. Oligopol. Spieltheorie. Tausch. Produktion. Wohlfahrt. Externe Effekte. Recht und Ökonomie. Informationstechnologie. Öffentliche Güter. Asymmetrische Information. Mathematischer Anhang. Antworten. AktuellDem Lehrbuch sind viele neue Beispiele mit Bezug zu aktuellen Ereignissen hinzugefügt. Der Autor ist sich sicher, dass dies die Studierenden unterstützt, die erlernten Konzepte auf Beiträge anzuwenden, die sie im Fernsehen sehen oder in der Zeitung lesen. So wird neben der Berücksichtigung der neuesten Informationstechnologie und deren Auswirkung auf wirtschaftliche Zusammenhänge wie ökonomische Modelle von Informationsnetzwerken, den Kosten des Übergangs von einem System zum anderen und dem Management der Rechte an Geistigem Eigentum, auch das Geschäfts modell der Grameen Bank, des jüngsten Friedensnobelpreisträgers Muhammad Yunus, beschrieben. Dieses Buch bietet für jeden Studienanfänger beste Grundlagen, eindeutige Erklärungen und Grafiken, die allerdings dringend mal modernisiert werden müßten. Ich habe, nachdem ich mit diesem Buch gearbeitet habe, keine Schwierigkeiten gehabt Virdiplomsprüfungen in VWL zu bestehen. Absolut zu empfehlen für jeden, der wirklich ganz am Anfang beginnen will, mit guten Beispielen., Oldenbourg Wissenschaftsverlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.13
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzüge der Mikroökonomik: Studienausgabe von Hal R. Varian (Autor), Reiner Buchegger (Übersetzer) Intermediate Microeconomics - Hal R. Varian (Autor), Reiner Buchegger (Übersetzer)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hal R. Varian (Autor), Reiner Buchegger (Übersetzer):
Grundzüge der Mikroökonomik: Studienausgabe von Hal R. Varian (Autor), Reiner Buchegger (Übersetzer) Intermediate Microeconomics - Taschenbuch

2007, ISBN: 3486583115

ID: 7556139608

[EAN: 9783486583113], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 6.95], [PU: Oldenbourg Wissenschaftsverlag Auflage: überarbeitete und verbesserte Auflage (2. April 2007)], WENN EIN MIKRO-LEHRBUCH DIE BEZEICHNUNG „STANDARDWERK" VERDIENT, DANN DIESES. ACHTE AUFLAGE WURDE ÜBERARBEITET UND UM EINIGE AKTUELLE BEISPIELE ERWEITERT. MIT SICHERHEIT WIRD SIE AN DEN HOCHSCHULEN WIEDER AUF POSITIVES ECHO STOSSEN. DAS STANDARDWERKDIESES LEHRBUCH SCHAFFT ES WIE KEIN ANDERES, NICHT NUR STOFF DER MIKROÖKONOMIE ANSCHAULICH ZU ERKLÄREN, SONDERN AUCH ÖKONOMISCHE INTERPRETATION ANALYSEERGEBNISSE NACHVOLLZIEHBAR FORMULIEREN. IST VIELEN UNIVERSITÄTEN STANDARDWERK OFT ZUM SELBSTSTUDIUM EMPFOHLEN. DURCH LOGISCH AUFEINANDER AUFBAUENDEN KAPITEL, ZAHLREICHEN GRAFIKEN GELUNGENE SEITENLAYOUT ERSCHLIESST SICH DEM LESER SCHNELL THEMATIK. DIDAKTIKJEDES 37 KAPITEL KNÜPFT VORANGEGANGENEN ERKENNTNISSE FÜHRT SCHRITTWEISE HILFE ANSCHAULICHER AKTUELLER MIKROÖKONOMISCHEN LERNINHALTE HERAN. DABEI WERDEN SOWOHL MATHEMATISCHE GRAFISCHE ALS ÖKONOMISCH-VERBALE DIDAKTIK GLEICHERMASSEN HERANGEZOGEN. GEGLIEDERTE ZUSAMMENFASSUNGEN AUSFÜHRLICHE WIEDERHOLUNGSFRAGEN SCHLIESSEN JEDES KAPITEL. GEGEBENENFALLS IN EINEM ANHANG GRUNDLEGENDE HERLEITUNGEN KOMPAKT DARGESTELLT. FARBIGE MARGINALIEN FINDET DIESEM BUCH ZURECHT. SEITENRAND BIETET STUDIERENDEN MÖGLICHKEIT, EIGENE NOTIZEN WIRKLICH ARBEITEN. INHALTLICHE GLIEDERUNGDER MARKT. BUDGETBESCHRÄNKUNG. PRÄFERENZEN. NUTZEN. ENTSCHEIDUNG. NACHFRAGE. BEKUNDETE SLUTSKY-GLEICHUNG. KAUFEN VERKAUFEN. INTERTEMPORÄRE MÄRKTE FÜR VERMÖGENSWERTE. UNSICHERHEIT. RISKANTE KONSUMENTENRENTE. MARKTNACHFRAGE. GLEICHGEWICHT. AUKTIONEN. TECHNOLOGIE. GEWINNMAXIMIERUNG. KOSTENMINIMIERUNG. KOSTENKURVEN. ANGEBOT UNTERNEHMUNG. MARKTANGEBOT EINER BRANCHE. MONOPOL. FAKTORMÄRKTE. OLIGOPOL. SPIELTHEORIE. TAUSCH. PRODUKTION. WOHLFAHRT. EXTERNE EFFEKTE. RECHT ÖKONOMIE. INFORMATIONSTECHNOLOGIE. ÖFFENTLICHE GÜTER. ASYMMETRISCHE INFORMATION. MATHEMATISCHER ANHANG. ANTWORTEN. AKTUELLDEM SIND VIELE NEUE BEZUG AKTUELLEN EREIGNISSEN HINZUGEFÜGT. AUTOR SICHER, DASS DIES UNTERSTÜTZT, ERLERNTEN KONZEPTE BEITRÄGE ANZUWENDEN, IM FERNSEHEN SEHEN ODER ZEITUNG LESEN. SO NEBEN BERÜCKSICHTIG, Wenn ein Mikro-Lehrbuch die Bezeichnung „Standardwerk" verdient, dann dieses. Die achte Auflage wurde überarbeitet und um einige aktuelle Beispiele erweitert. Mit Sicherheit wird sie an den Hochschulen wieder auf ein positives Echo stoßen. Das StandardwerkDieses Lehrbuch schafft es wie kein anderes, nicht nur den Stoff der Mikroökonomie anschaulich zu erklären, sondern auch die ökonomische Interpretation der Analyseergebnisse nachvollziehbar zu formulieren. Es ist an vielen Universitäten ein Standardwerk und wird oft zum Selbststudium empfohlen. Durch die logisch aufeinander aufbauenden Kapitel, die zahlreichen Grafiken und das gelungene Seitenlayout erschließt sich dem Leser schnell die Thematik. DidaktikJedes der 37 Kapitel knüpft an die vorangegangenen Erkenntnisse an und führt den Leser schrittweise und mit Hilfe anschaulicher und aktueller Beispiele an die mikroökonomischen Lerninhalte heran. Dabei werden sowohl die mathematische und grafische als auch die ökonomisch-verbale Didaktik gleichermaßen herangezogen. Gegliederte Zusammenfassungen und ausführliche Wiederholungsfragen schließen jedes Kapitel. Gegebenenfalls werden in einem Anhang grundlegende Herleitungen kompakt dargestellt. Durch farbige Marginalien findet sich der Leser schnell in diesem Buch zurecht. Der Seitenrand bietet dem Studierenden die Möglichkeit, durch eigene Notizen mit dem Buch wirklich zu arbeiten. Inhaltliche GliederungDer Markt. Die Budgetbeschränkung. Präferenzen. Nutzen. Die Entscheidung. Die Nachfrage. Bekundete Präferenzen. Die Slutsky-Gleichung. Kaufen und Verkaufen. Intertemporäre Entscheidung. Märkte für Vermögenswerte. Unsicherheit. Riskante Vermögenswerte. Konsumentenrente. Marktnachfrage. Gleichgewicht. Auktionen. Technologie. Gewinnmaximierung. Kostenminimierung. Kostenkurven. Das Angebot der Unternehmung. Marktangebot einer Branche. Monopol. Faktormärkte. Oligopol. Spieltheorie. Tausch. Produktion. Wohlfahrt. Externe Effekte. Recht und Ökonomie. Informationstechnologie. Öffentliche Güter. Asymmetrische Information. Mathematischer Anhang. Antworten. AktuellDem Lehrbuch sind viele neue Beispiele mit Bezug zu aktuellen Ereignissen hinzugefügt. Der Autor ist sich sicher, dass dies die Studierenden unterstützt, die erlernten Konzepte auf Beiträge anzuwenden, die sie im Fernsehen sehen oder in der Zeitung lesen. So wird neben der Berücksichtigung der neuesten Informationstechnologie und deren Auswirkung auf wirtschaftliche Zusammenhänge wie ökonomische Modelle von Informationsnetzwerken, den Kosten des Übergangs von einem System zum anderen und dem Management der Rechte an Geistigem Eigentum, auch das Geschäfts modell der Grameen Bank, des jüngsten Friedensnobelpreisträgers Muhammad Yunus, beschrieben. Dieses Buch bietet für jeden Studienanfänger beste Grundlagen, eindeutige Erklärungen und Grafiken, die allerdings dringend mal modernisiert werden müßten. Ich habe, nachdem ich mit diesem Buch gearbeitet habe, keine Schwierigkeiten gehabt Virdiplomsprüfungen in VWL zu bestehen. Absolut zu empfehlen für jeden, der wirklich ganz am Anfang beginnen will, mit guten Beispielen. In deutscher Sprache. 912 pages. 23,4 x 16,8 x 3 cm Auflage: überarbeitete und verbesserte Auflage (2. April 2007).

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzüge der Mikroökonomik: Studienausgabe - Hal R. Varian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hal R. Varian:
Grundzüge der Mikroökonomik: Studienausgabe - Taschenbuch

1, ISBN: 9783486583113

[ED: Taschenbuch], [PU: Oldenbourg Wissenschaftsverlag], Neu neu... - Das Standardwerk: Dieses Lehrbuch schafft es wie kein anderes, nicht nur den Stoff der Mikroökonomie anschaulich zu erklären, sondern auch die ökonomische Interpretation der Analyseergebnisse nachvollziehbar zu formulieren. Es ist an vielen Universitäten ein Standardwerk und wird oft zum Selbststudium empfohlen. Durch die logisch aufeinander aufbauenden Kapitel, die zahlreichen Grafiken und das gelungene Seitenlayout erschließt sich dem Leser schnell die Thematik. Didaktik: Jedes der 37 Kapitel knüpft an die vorangegangenen Erkenntnisse an und führt den Leser schrittweise und mit Hilfe anschaulicher und aktueller Beispiele an die mikroökonomischen Lerninhalte heran. Dabei werden sowohl die mathematische und grafische als auch die ökonomisch-verbale Didaktik gleichermaßen herangezogen. Gegliederte Zusammenfassungen und ausführliche Wiederholungsfragen schließen jedes Kapitel. Gegebenenfalls werden in einem Anhang grundlegende Herleitungen kompakt dargestellt. Durch farbige Marginalien findet sich der Leser schnell in diesem Buch zurecht. Der Seitenrand bietet dem Studierenden die Möglichkeit, durch eigene Notizen mit dem Buch wirklich zu arbeiten. Inhaltliche Gliederung: Der Markt. Die Budgetbeschränkung. Präferenzen. Nutzen. Die Entscheidung. Die Nachfrage. Bekundete Präferenzen. Die Slutsky-Gleichung. Kaufen und Verkaufen. Intertemporäre Entscheidung. Märkte für Vermögenswerte. Unsicherheit. Riskante Vermögenswerte. Konsumentenrente. Marktnachfrage. Gleichgewicht. Auktionen. Technologie. Gewinnmaximierung. Kostenminimierung. Kostenkurven. Das Angebot der Unternehmung. Marktangebot einer Branche. Monopol. Faktormärkte. Oligopol. Spieltheorie. Tausch. Produktion. Wohlfahrt. Externe Effekte. Recht und Ökonomie. Informationstechnologie. Öffentliche Güter. Asymmetrische Information. Mathematischer Anhang. Antworten. Aktuell: Dem Lehrbuch sind viele neue Beispiele mit Bezug zu aktuellen Ereignissen hinzugefügt. Der Autor ist sich sicher, dass dies die Studierenden unterstützt, die erlernten Konzepte auf Beiträge anzuwenden, die sie im Fernsehen sehen oder in der Zeitung lesen. So wird neben der Berücksichtigung der neuesten Informationstechnologie und deren Auswirkung auf wirtschaftliche Zusammenhänge wie ökonomische Modelle von Informationsnetzwerken, den Kosten des Übergangs von einem System zum anderen und dem Management der Rechte an Geistigem Eigentum, auch das Geschäfts modell der Grameen Bank, des jüngsten Friedensnobelpreisträgers Muhammad Yunus, beschrieben., DE, [SC: 1.95], Neuware, gewerbliches Angebot, 912, [GW: 1542g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Bides - Thomas & Zschammer GbR
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzüge der Mikroökonomik - Studienausgabe - Varian, Hal R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Varian, Hal R.:
Grundzüge der Mikroökonomik - Studienausgabe - Taschenbuch

ISBN: 9783486583113

[ED: Taschenbuch], [PU: Oldenbourg Wissenschaftsverlag], DE, [SC: 4.39], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 240x170 mm, 912, [GW: 1254g], Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
dintje
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 4.39)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzüge der Mikroökonomik - Hal R Varian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hal R Varian:
Grundzüge der Mikroökonomik - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783486583113

ID: 87552637_us

Livre, [PU: Oldenbourg, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Grundzüge der Mikroökonomik

Das Standardwerk: Dieses Lehrbuch schafft es wie kein anderes, nicht nur den Stoff der Mikroökonomie anschaulich zu erklären, sondern auch die ökonomische Interpretation der Analyseergebnisse nachvollziehbar zu formulieren. Es ist an vielen Universitäten ein Standardwerk und wird oft zum Selbststudium empfohlen. Durch die logisch aufeinander aufbauenden Kapitel, die zahlreichen Grafiken und das gelungene Seitenlayout erschließt sich dem Leser schnell die Thematik. Didaktik: Jedes der 37 Kapitel knüpft an die vorangegangenen Erkenntnisse an und führt den Leser schrittweise und mit Hilfe anschaulicher und aktueller Beispiele an die mikroökonomischen Lerninhalte heran. Dabei werden sowohl die mathematische und grafische als auch die ökonomisch-verbale Didaktik gleichermaßen herangezogen. Gegliederte Zusammenfassungen und ausführliche Wiederholungsfragen schließen jedes Kapitel. Gegebenenfalls werden in einem Anhang grundlegende Herleitungen kompakt dargestellt. Durch farbige Marginalien findet sich der Leser schnell in diesem Buch zurecht. Der Seitenrand bietet dem Studierenden die Möglichkeit, durch eigene Notizen mit dem Buch wirklich zu arbeiten. Inhaltliche Gliederung: Der Markt. Die Budgetbeschränkung. Präferenzen. Nutzen. Die Entscheidung. Die Nachfrage. Bekundete Präferenzen. Die Slutsky-Gleichung. Kaufen und Verkaufen. Intertemporäre Entscheidung. Märkte für Vermögenswerte. Unsicherheit. Riskante Vermögenswerte. Konsumentenrente. Marktnachfrage. Gleichgewicht. Auktionen. Technologie. Gewinnmaximierung. Kostenminimierung. Kostenkurven. Das Angebot der Unternehmung. Marktangebot einer Branche. Monopol. Faktormärkte. Oligopol. Spieltheorie. Tausch. Produktion. Wohlfahrt. Externe Effekte. Recht und Ökonomie. Informationstechnologie. Öffentliche Güter. Asymmetrische Information. Mathematischer Anhang. Antworten. Aktuell: Dem Lehrbuch sind viele neue Beispiele mit Bezug zu aktuellen Ereignissen hinzugefügt. Der Autor ist sich sicher, dass dies die Studierenden unterstützt, die erlernten Konzepte auf Beiträge anzuwenden, die sie im Fernsehen sehen oder in der Zeitung lesen. So wird neben der Berücksichtigung der neuesten Informationstechnologie und deren Auswirkung auf wirtschaftliche Zusammenhänge wie ökonomische Modelle von Informationsnetzwerken, den Kosten des Übergangs von einem System zum anderen und dem Management der Rechte an Geistigem Eigentum, auch das Geschäfts modell der Grameen Bank, des jüngsten Friedensnobelpreisträgers Muhammad Yunus, beschrieben.

Detailangaben zum Buch - Grundzüge der Mikroökonomik


EAN (ISBN-13): 9783486583113
ISBN (ISBN-10): 3486583115
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: OLDENBOURG
Gewicht: 1,542 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 18.05.2007 19:12:40
Buch zuletzt gefunden am 09.10.2017 03:18:10
ISBN/EAN: 9783486583113

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-486-58311-5, 978-3-486-58311-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher