. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783487129792 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 37,00 €, größter Preis: 74,00 €, Mittelwert: 66,60 €
Gesammelte Schriften IV. Abteilung: Varia Band 15: Rückblicke. Die letzten dreißig Jahre (1925-1955) und danach (1963). Ja - Nein - und trotzdem (1974). - Schoeps, Hans-Joachim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schoeps, Hans-Joachim:
Gesammelte Schriften IV. Abteilung: Varia Band 15: Rückblicke. Die letzten dreißig Jahre (1925-1955) und danach (1963). Ja - Nein - und trotzdem (1974). - Erstausgabe

2005, ISBN: 3487129795

ID: 19569697536

[EAN: 9783487129792], Neubuch, [SC: 2.3], [PU: Olms, Georg, 08.2005.], GESCHICHTE, CHRISTENTUM, DEUTSCHLAND, RELIGION, RELIGIONSGESCHICHTE, THEOLOGIE, URCHRISTENTUM, 20. JAHRHUNDERT, JUDEN, PREUSSEN, JUDENTUM, GEISTESGESCHICHTE, 530 S. Die gesammelten Schriften von Hans-Joachim Schoeps enthalten seine wichtigsten Arbeiten aus den Gebieten Urchristentum, historische Theologie, Wissenschaft vom Judentum, preußisch-deutsche Geschichte und allgemeine Geistesgeschichte des 17. bis 20. Jahrhunderts. Die einzelnen Abteilungen sind mit einer Einleitung sowie den notwendigen Erläuterungen versehen. Die in dieser Ausgabe abgedruckten Werke werden in der letzten von Schoeps besorgten Fassung fotomechanisch reproduziert und im Anhang mit den Korrekturen versehen, die sich im Nachlaß aufgefunden haben. Hans-Joachim Schoeps (1909-1980) promovierte 1932 in Leipzig und legte 1933 sein Staatsexamen ab. Als Jude wurde er jedoch nicht mehr zum Referendardienst zugelassen. 1938 emigrierte er nach Schweden. Obgleich seine Eltern in den Vernichtungslagern ermordet worden waren, ist er nach dem Krieg aus dem Exil in seine zerstörte Heimat zurückgekehrt, um am geistigen Wiederaufbau Nachkriegsdeutschlands mitzuwirken. Schoeps lehrte bis zu seinem Tod 1980 Religions- und Geistesgeschichte an der Universität Erlangen. Er war der Herausgeber der "Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte".Als Historiker und Publizist hat er stets auch in der Öffentlichkeit gewirkt. Seine Thesen gaben oft Anlaß zu heftigen Diskussionen, haben aber immer zum Nachdenken und zur Selbstbesinnung angeregt.***************The first edition of the writings of Hans-Joachim Schoeps (1909-1980) contains his most important works from the fields of early Christianity, historical theology, Judaistics, Prussian-German history and the history of ideas from the 17th to the 20th centuries.Hans-Joachim Schoeps was born in Berlin. As a Jew, he emigrated to Sweden in 1938. Although his parents had been killed in extermination camps, Schoeps felt the need to return from exile to his destroyed homeland immediately after the war in order to take part in the intellectual reconstruction of post-war Germany. ISBN 9783487129792 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 834 Berlin 1963 und Mainz 1974 Reprint: Hildesheim 2005.

Neues Buch ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesammelte Schriften IV. Abteilung: Varia Band 15: Rückblicke. Die letzten dreißig Jahre (1925-1955) und danach (1963). Ja - Nein - und trotzdem (1974). - Schoeps, Hans-Joachim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schoeps, Hans-Joachim:
Gesammelte Schriften IV. Abteilung: Varia Band 15: Rückblicke. Die letzten dreißig Jahre (1925-1955) und danach (1963). Ja - Nein - und trotzdem (1974). - Erstausgabe

2005, ISBN: 3487129795

ID: 19569697536

[EAN: 9783487129792], Neubuch, [PU: Olms, Georg, 08.2005.], GESCHICHTE, CHRISTENTUM, DEUTSCHLAND, RELIGION, RELIGIONSGESCHICHTE, THEOLOGIE, URCHRISTENTUM, 20. JAHRHUNDERT, JUDEN, PREUSSEN, JUDENTUM, GEISTESGESCHICHTE, 530 S. Die gesammelten Schriften von Hans-Joachim Schoeps enthalten seine wichtigsten Arbeiten aus den Gebieten Urchristentum, historische Theologie, Wissenschaft vom Judentum, preußisch-deutsche Geschichte und allgemeine Geistesgeschichte des 17. bis 20. Jahrhunderts. Die einzelnen Abteilungen sind mit einer Einleitung sowie den notwendigen Erläuterungen versehen. Die in dieser Ausgabe abgedruckten Werke werden in der letzten von Schoeps besorgten Fassung fotomechanisch reproduziert und im Anhang mit den Korrekturen versehen, die sich im Nachlaß aufgefunden haben. Hans-Joachim Schoeps (1909-1980) promovierte 1932 in Leipzig und legte 1933 sein Staatsexamen ab. Als Jude wurde er jedoch nicht mehr zum Referendardienst zugelassen. 1938 emigrierte er nach Schweden. Obgleich seine Eltern in den Vernichtungslagern ermordet worden waren, ist er nach dem Krieg aus dem Exil in seine zerstörte Heimat zurückgekehrt, um am geistigen Wiederaufbau Nachkriegsdeutschlands mitzuwirken. Schoeps lehrte bis zu seinem Tod 1980 Religions- und Geistesgeschichte an der Universität Erlangen. Er war der Herausgeber der "Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte".Als Historiker und Publizist hat er stets auch in der Öffentlichkeit gewirkt. Seine Thesen gaben oft Anlaß zu heftigen Diskussionen, haben aber immer zum Nachdenken und zur Selbstbesinnung angeregt.***************The first edition of the writings of Hans-Joachim Schoeps (1909-1980) contains his most important works from the fields of early Christianity, historical theology, Judaistics, Prussian-German history and the history of ideas from the 17th to the 20th centuries.Hans-Joachim Schoeps was born in Berlin. As a Jew, he emigrated to Sweden in 1938. Although his parents had been killed in extermination camps, Schoeps felt the need to return from exile to his destroyed homeland immediately after the war in order to take part in the intellectual reconstruction of post-war Germany. ISBN 9783487129792 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 834 Berlin 1963 und Mainz 1974 Reprint: Hildesheim 2005.

Neues Buch Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesammelte Schriften IV. Abteilung: Varia Band 15: Rückblicke. Die letzten dreißig Jahre (1925-1955) und danach (1963). Ja - Nein - und trotzdem (1974). Berlin 1963 und Mainz 1974   Reprint: Hildesheim 2005 - Schoeps, Hans-Joachim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schoeps, Hans-Joachim:
Gesammelte Schriften IV. Abteilung: Varia Band 15: Rückblicke. Die letzten dreißig Jahre (1925-1955) und danach (1963). Ja - Nein - und trotzdem (1974). Berlin 1963 und Mainz 1974 Reprint: Hildesheim 2005 - gebrauchtes Buch

8, ISBN: 9783487129792

ID: 203294

Berlin 1963 und Mainz 1974 Reprint: Hildesheim 2005 530 S. Die gesammelten Schriften von Hans-Joachim Schoeps enthalten seine wichtigsten Arbeiten aus den Gebieten Urchristentum, historische Theologie, Wissenschaft vom Judentum, preußisch-deutsche Geschichte und allgemeine Geistesgeschichte des 17. bis 20. Jahrhunderts. Die einzelnen Abteilungen sind mit einer Einleitung sowie den notwendigen Erläuterungen versehen. Die in dieser Ausgabe abgedruckten Werke werden in der letzten von Schoeps besorgten Fassung fotomechanisch reproduziert und im Anhang mit den Korrekturen versehen, die sich im Nachlaß aufgefunden haben. Hans-Joachim Schoeps (1909-1980) promovierte 1932 in Leipzig und legte 1933 sein Staatsexamen ab. Als Jude wurde er jedoch nicht mehr zum Referendardienst zugelassen. 1938 emigrierte er nach Schweden. Obgleich seine Eltern in den Vernichtungslagern ermordet worden waren, ist er nach dem Krieg aus dem Exil in seine zerstörte Heimat zurückgekehrt, um am geistigen Wiederaufbau Nachkriegsdeutschlands mitzuwirken. Schoeps lehrte bis zu seinem Tod 1980 Religions- und Geistesgeschichte an der Universität Erlangen. Er war der Herausgeber der "Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte".Als Historiker und Publizist hat er stets auch in der Öffentlichkeit gewirkt. Seine Thesen gaben oft Anlaß zu heftigen Diskussionen, haben aber immer zum Nachdenken und zur Selbstbesinnung angeregt.***************The first edition of the writings of Hans-Joachim Schoeps (1909-1980) contains his most important works from the fields of early Christianity, historical theology, Judaistics, Prussian-German history and the history of ideas from the 17th to the 20th centuries.Hans-Joachim Schoeps was born in Berlin. As a Jew, he emigrated to Sweden in 1938. Although his parents had been killed in extermination camps, Schoeps felt the need to return from exile to his destroyed homeland immediately after the war in order to take part in the intellectual reconstruction of post-war Germany. ISBN 9783487129792 Versand D: 3,45 EUR Geschichte, Christentum, Deutschland, Religion, Religionsgeschichte, Theologie, Urchristentum, 20. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Juden, Preußen, Judentum, Geistesgeschichte, [PU:Olms, Georg,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesammelte Schriften IV. Abteilung: Varia Band 15: Rückblicke. Die letzten dreißig Jahre (1925-1955) und danach (1963). Ja - Nein - und trotzdem (1974). - Schoeps, Hans-Joachim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schoeps, Hans-Joachim:
Gesammelte Schriften IV. Abteilung: Varia Band 15: Rückblicke. Die letzten dreißig Jahre (1925-1955) und danach (1963). Ja - Nein - und trotzdem (1974). - neues Buch

8, ISBN: 9783487129792

[PU: Olms, Georg], 530 S. Die gesammelten Schriften von Hans-Joachim Schoeps enthalten seine wichtigsten Arbeiten aus den Gebieten Urchristentum, historische Theologie, Wissenschaft vom Judentum, preußisch-deutsche Geschichte und allgemeine Geistesgeschichte des 17. bis 20. Jahrhunderts. Die einzelnen Abteilungen sind mit einer Einleitung sowie den notwendigen Erläuterungen versehen. Die in dieser Ausgabe abgedruckten Werke werden in der letzten von Schoeps besorgten Fassung fotomechanisch reproduziert und im Anhang mit den Korrekturen versehen, die sich im Nachlaß aufgefunden haben. Hans-Joachim Schoeps (1909-1980) promovierte 1932 in Leipzig und legte 1933 sein Staatsexamen ab. Als Jude wurde er jedoch nicht mehr zum Referendardienst zugelassen. 1938 emigrierte er nach Schweden. Obgleich seine Eltern in den Vernichtungslagern ermordet worden waren, ist er nach dem Krieg aus dem Exil in seine zerstörte Heimat zurückgekehrt, um am geistigen Wiederaufbau Nachkriegsdeutschlands mitzuwirken. Schoeps lehrte bis zu seinem Tod 1980 Religions- und Geistesgeschichte an der Universität Erlangen. Er war der Herausgeber der "Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte".Als Historiker und Publizist hat er stets auch in der Öffentlichkeit gewirkt. Seine Thesen gaben oft Anlaß zu heftigen Diskussionen, haben aber immer zum Nachdenken und zur Selbstbesinnung angeregt.***************The first edition of the writings of Hans-Joachim Schoeps (1909-1980) contains his most important works from the fields of early Christianity, historical theology, Judaistics, Prussian-German history and the history of ideas from the 17th to the 20th centuries.Hans-Joachim Schoeps was born in Berlin. As a Jew, he emigrated to Sweden in 1938. Although his parents had been killed in extermination camps, Schoeps felt the need to return from exile to his destroyed homeland immediately after the war in order to take part in the intellectual reconstruction of post-war Germany. ISBN 9783487129792, [SC: 3.45], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 834g], Berlin 1963 und Mainz 1974 Reprint: Hildesheim 2005

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesammelte Schriften. Band 15: - Schoeps, Hans-Joachim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schoeps, Hans-Joachim:
Gesammelte Schriften. Band 15: - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3487129795

ID: 22386338590

[EAN: 9783487129792], [SC: 3.5], Rückblicke: Die letzten dreißig Jahre (1925-1955) und danach. 2. erweiterte Auflage. Ja - Nein - und trotzdem: Erinnerungen - Begegnungen - Erfahrungen. Reprint der Ausgaben Berlin 1963 und Mainz 1974. Zwei Bände in einem Band, zus. 529 Seiten, Leinen (Hans-Joachim Schoeps. Gesammelte Schriften. Vierte Abteilung: Varia; Band 15/Olms Verlag 2005). Statt EUR 74,00 832 g. Sprache: de, [PU: Olms, Hildesheim]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung, Westhofen, Germany [6310678] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gesammelte Schriften: Rückblicke. Die letzten dreissig Jahre (1925-1955) und danach. Ja - Nein - und trotzdem
Autor:

Hans J Schoeps

Titel:

Gesammelte Schriften: Rückblicke. Die letzten dreissig Jahre (1925-1955) und danach. Ja - Nein - und trotzdem

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Gesammelte Schriften: Rückblicke. Die letzten dreissig Jahre (1925-1955) und danach. Ja - Nein - und trotzdem


EAN (ISBN-13): 9783487129792
ISBN (ISBN-10): 3487129795
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Olms, Georg

Buch in der Datenbank seit 24.06.2007 20:42:55
Buch zuletzt gefunden am 12.05.2017 01:51:20
ISBN/EAN: 9783487129792

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-487-12979-5, 978-3-487-12979-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher