. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783487129945 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 105,00 €, größter Preis: 105,00 €, Mittelwert: 105,00 €
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs - Jacob, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jacob, Andreas:
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs - Erstausgabe

2005, ISBN: 3487129949

Taschenbuch, ID: 19569694063

[EAN: 9783487129945], Neubuch, [SC: 2.3], [PU: Olms, Georg, 09.2005.], MUSIKTHEORIE, BEGRIFFLICHKEIT, 20. JAHRHUNDERT, MUSIKLEHRE, ARNOLD SCHÖNBERG, MUSIK, KOMPOSITION, MUSIKWISSENSCHAFT, MUSIKGESCHICHTE, KONZEPT, KOMPONIST, 1080 S. Der Einfluss Arnold Schönbergs auf die Veränderung der Kompositionsgeschichte und des Denkens über Musik im 20. Jahrhundert kann schwerlich überschätzt werden. Während jedoch sein kompositorisches Werk in vielfältiger Hinsicht erforscht wurde, stand eine ähnlich erschöpfende Beschäftigung mit Schönbergs Musiktheorie bislang aus. Dies liegt daran, dass bis heute keine kritische Gesamtausgabe von Schönbergs Schriften vorliegt, die es ermöglichte, eine Genealogie seines theoretischen Denkens zu entwerfen.Dieses Desiderat füllt die hier vorgelegte Arbeit. Auf der Grundlage einer umfassenden Sichtung der Schriften, insbesondere des bislang unveröffentlichten Nachlasses, werden grundlegende musiktheoretische Konzeptionen und Begrifflichkeiten Schönbergs in ihrer Genese nachgezeichnet. Konstanten innerhalb seiner Mu- siktheorie werden dabei ebenso sichtbar wie Entwicklungstendenzen. Um die Quellenbasis für diese Untersuchungen zugänglich zu machen, findet sich im zweiten Teilband der Arbeit eine ausführliche Samm lung bis dato unpublizierter relevanter Dokumente.***Arnold Schönberg's influence on the history of composition and 20th century music theory cannot possibly be overestimated. But although his compositions have been thoroughly analysed, Schönberg's music theory has not been equally examined yet. This is due to the fact that no critical complete edition of Schönberg's theoretical works has been available to this day, which could have served as a basis for a genealogy of his theories.This demand is met by this study. On the basis of a comprehensive review of his theoretical works with the main focus on unpublished documents, it explains the genesis of his essential music-theoretical concepts and notions. It demonstrates consistent as well as developing elements of his music theory. The second part of the study provides an extensive list of unpublished sources.***"The book in question here, Andreas Jacob's two-volume overview of the theoretical issues at hand in Schoenberg's thought, must be considered the leading edge of theoretical work untertaken on Schoenberg's manuscripts. It will prove requisite for any scholar (from any quarter of the world) with an interest in Schoenberg's theories and their manuscript legacy. Indeed the importance of Schoenberg's thought to modern music theory makes this a 'must have' for scholars and institutions with a research interest in twentieth-century theoretical thought in general." (Murray Dineen, Intersection. Canadian Journal of Music 26.1/2005) ISBN 3487129949 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Neues Buch ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs - Jacob, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jacob, Andreas:
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs - Erstausgabe

2005, ISBN: 3487129949

Taschenbuch, ID: 19569694063

[EAN: 9783487129945], Neubuch, [PU: Olms, Georg, 09.2005.], MUSIKTHEORIE, BEGRIFFLICHKEIT, 20. JAHRHUNDERT, MUSIKLEHRE, ARNOLD SCHÖNBERG, MUSIK, KOMPOSITION, MUSIKWISSENSCHAFT, MUSIKGESCHICHTE, KONZEPT, KOMPONIST, 1080 S. Der Einfluss Arnold Schönbergs auf die Veränderung der Kompositionsgeschichte und des Denkens über Musik im 20. Jahrhundert kann schwerlich überschätzt werden. Während jedoch sein kompositorisches Werk in vielfältiger Hinsicht erforscht wurde, stand eine ähnlich erschöpfende Beschäftigung mit Schönbergs Musiktheorie bislang aus. Dies liegt daran, dass bis heute keine kritische Gesamtausgabe von Schönbergs Schriften vorliegt, die es ermöglichte, eine Genealogie seines theoretischen Denkens zu entwerfen.Dieses Desiderat füllt die hier vorgelegte Arbeit. Auf der Grundlage einer umfassenden Sichtung der Schriften, insbesondere des bislang unveröffentlichten Nachlasses, werden grundlegende musiktheoretische Konzeptionen und Begrifflichkeiten Schönbergs in ihrer Genese nachgezeichnet. Konstanten innerhalb seiner Mu- siktheorie werden dabei ebenso sichtbar wie Entwicklungstendenzen. Um die Quellenbasis für diese Untersuchungen zugänglich zu machen, findet sich im zweiten Teilband der Arbeit eine ausführliche Samm lung bis dato unpublizierter relevanter Dokumente.***Arnold Schönberg's influence on the history of composition and 20th century music theory cannot possibly be overestimated. But although his compositions have been thoroughly analysed, Schönberg's music theory has not been equally examined yet. This is due to the fact that no critical complete edition of Schönberg's theoretical works has been available to this day, which could have served as a basis for a genealogy of his theories.This demand is met by this study. On the basis of a comprehensive review of his theoretical works with the main focus on unpublished documents, it explains the genesis of his essential music-theoretical concepts and notions. It demonstrates consistent as well as developing elements of his music theory. The second part of the study provides an extensive list of unpublished sources.***"The book in question here, Andreas Jacob's two-volume overview of the theoretical issues at hand in Schoenberg's thought, must be considered the leading edge of theoretical work untertaken on Schoenberg's manuscripts. It will prove requisite for any scholar (from any quarter of the world) with an interest in Schoenberg's theories and their manuscript legacy. Indeed the importance of Schoenberg's thought to modern music theory makes this a 'must have' for scholars and institutions with a research interest in twentieth-century theoretical thought in general." (Murray Dineen, Intersection. Canadian Journal of Music 26.1/2005) ISBN 3487129949 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Neues Buch Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs  1., Aufl. - Jacob, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jacob, Andreas:
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs 1., Aufl. - Taschenbuch

9, ISBN: 3487129949

ID: 201537

1., Aufl. 1080 S. Paperback Der Einfluss Arnold Schönbergs auf die Veränderung der Kompositionsgeschichte und des Denkens über Musik im 20. Jahrhundert kann schwerlich überschätzt werden. Während jedoch sein kompositorisches Werk in vielfältiger Hinsicht erforscht wurde, stand eine ähnlich erschöpfende Beschäftigung mit Schönbergs Musiktheorie bislang aus. Dies liegt daran, dass bis heute keine kritische Gesamtausgabe von Schönbergs Schriften vorliegt, die es ermöglichte, eine Genealogie seines theoretischen Denkens zu entwerfen.Dieses Desiderat füllt die hier vorgelegte Arbeit. Auf der Grundlage einer umfassenden Sichtung der Schriften, insbesondere des bislang unveröffentlichten Nachlasses, werden grundlegende musiktheoretische Konzeptionen und Begrifflichkeiten Schönbergs in ihrer Genese nachgezeichnet. Konstanten innerhalb seiner Mu- siktheorie werden dabei ebenso sichtbar wie Entwicklungstendenzen. Um die Quellenbasis für diese Untersuchungen zugänglich zu machen, findet sich im zweiten Teilband der Arbeit eine ausführliche Samm¬lung bis dato unpublizierter relevanter Dokumente.***Arnold Schönberg's influence on the history of composition and 20th century music theory cannot possibly be overestimated. But although his compositions have been thoroughly analysed, Schönberg's music theory has not been equally examined yet. This is due to the fact that no critical complete edition of Schönberg's theoretical works has been available to this day, which could have served as a basis for a genealogy of his theories.This demand is met by this study. On the basis of a comprehensive review of his theoretical works with the main focus on unpublished documents, it explains the genesis of his essential music-theoretical concepts and notions. It demonstrates consistent as well as developing elements of his music theory. The second part of the study provides an extensive list of unpublished sources.***"The book in question here, Andreas Jacob's two-volume overview of the theoretical issues at hand in Schoenberg's thought, must be considered the leading edge of theoretical work untertaken on Schoenberg's manuscripts. It will prove requisite for any scholar (from any quarter of the world) with an interest in Schoenberg's theories and their manuscript legacy. Indeed the importance of Schoenberg's thought to modern music theory makes this a 'must have' for scholars and institutions with a research interest in twentieth-century theoretical thought in general." (Murray Dineen, Intersection. Canadian Journal of Music 26.1/2005) ISBN 3487129949 Versand D: 6,90 EUR Musiktheorie, Begrifflichkeit, 20. Jahrhundert, Musiklehre, Arnold Schönberg, Musik, Komposition, Musikwissenschaft, Musikgeschichte, Konzept, Komponist, [PU:Olms, Georg,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs - Jacob, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jacob, Andreas:
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs - Taschenbuch

9, ISBN: 9783487129945

[PU: Olms, Georg], 1080 S. Paperback Der Einfluss Arnold Schönbergs auf die Veränderung der Kompositionsgeschichte und des Denkens über Musik im 20. Jahrhundert kann schwerlich überschätzt werden. Während jedoch sein kompositorisches Werk in vielfältiger Hinsicht erforscht wurde, stand eine ähnlich erschöpfende Beschäftigung mit Schönbergs Musiktheorie bislang aus. Dies liegt daran, dass bis heute keine kritische Gesamtausgabe von Schönbergs Schriften vorliegt, die es ermöglichte, eine Genealogie seines theoretischen Denkens zu entwerfen.Dieses Desiderat füllt die hier vorgelegte Arbeit. Auf der Grundlage einer umfassenden Sichtung der Schriften, insbesondere des bislang unveröffentlichten Nachlasses, werden grundlegende musiktheoretische Konzeptionen und Begrifflichkeiten Schönbergs in ihrer Genese nachgezeichnet. Konstanten innerhalb seiner Mu- siktheorie werden dabei ebenso sichtbar wie Entwicklungstendenzen. Um die Quellenbasis für diese Untersuchungen zugänglich zu machen, findet sich im zweiten Teilband der Arbeit eine ausführliche SammÂlung bis dato unpublizierter relevanter Dokumente.***Arnold Schönberg's influence on the history of composition and 20th century music theory cannot possibly be overestimated. But although his compositions have been thoroughly analysed, Schönberg's music theory has not been equally examined yet. This is due to the fact that no critical complete edition of Schönberg's theoretical works has been available to this day, which could have served as a basis for a genealogy of his theories.This demand is met by this study. On the basis of a comprehensive review of his theoretical works with the main focus on unpublished documents, it explains the genesis of his essential music-theoretical concepts and notions. It demonstrates consistent as well as developing elements of his music theory. The second part of the study provides an extensive list of unpublished sources.***"The book in question here, Andreas Jacob's two-volume overview of the theoretical issues at hand in Schoenberg's thought, must be considered the leading edge of theoretical work untertaken on Schoenberg's manuscripts. It will prove requisite for any scholar (from any quarter of the world) with an interest in Schoenberg's theories and their manuscript legacy. Indeed the importance of Schoenberg's thought to modern music theory makes this a 'must have' for scholars and institutions with a research interest in twentieth-century theoretical thought in general." (Murray Dineen, Intersection. Canadian Journal of Music 26.1/2005) ISBN 3487129949, DE, [SC: 3.45], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 550g], 1., Aufl., Banküberweisung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten: EUR 3.45
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs, 2 Bände. - Jacob, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jacob, Andreas:
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs, 2 Bände. - neues Buch

2005, ISBN: 3487129949

ID: 6422929253

[EAN: 9783487129945], Neubuch, [PU: Olms Verlag, .], IV/1080 S. FOLKWANG STUDIEN Band 1 Der Einfluss Arnold Schönbergs auf die Veränderung der Kompositionsgeschichte und des Denkens über Musik im 20. Jahrhundert kann schwerlich überschätzt werden. Während jedoch sein kompositorisches Werk in vielfältiger Hinsicht erforscht wurde, stand eine ähnlich erschöpfende Beschäftigung mit Schönbergs Musiktheorie bislang aus. Dies liegt daran, dass bis heute keine kritische Gesamtausgabe von Schönbergs Schriften vorliegt, die es ermöglichte, eine Genealogie seines theoretischen Denkens zu entwerfen. Dieses Desiderat füllt die hier vorgelegte Arbeit. Auf der Grundlage einer umfassenden Sichtung der Schriften, insbesondere des bislang unveröffentlichten Nachlasses, werden grundlegende musiktheoretische Konzeptionen und Begrifflichkeiten Schönbergs in ihrer Genese nachgezeichnet. Konstanten innerhalb seiner Mu- siktheorie werden dabei ebenso sichtbar wie Entwicklungstendenzen. Um die Quellenbasis für diese Untersuchungen zugänglich zu machen, findet sich im zweiten Teilband der Arbeit eine ausführliche Samm lung bis dato unpublizierter relevanter Dokumente. Arnold Schönberg's influence on the history of composition and 20th century music theory cannot possibly be overestimated. But although his compositions have been thoroughly analysed, Schönberg's music theory has not been equally examined yet. This is due to the fact that no critical complete edition of Schönberg's theoretical works has been available to this day, which could have served as a basis for a genealogy of his theories. This demand is met by this study. On the basis of a comprehensive review of his theoretical works with the main focus on unpublished documents, it explains the genesis of his essential music-theoretical concepts and notions. It demonstrates consistent as well as developing elements of his music theory. The second part of the study provides an extensive list of unpublished sources.

Neues Buch Abebooks.de
Georg Olms Verlagsbuchhandlung, Hildesheim, Germany [3189393] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs, 2 Bde.
Autor:

Andreas Jacob

Titel:

Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs, 2 Bde.

ISBN-Nummer:

JACOB, A.: GRUNDBEGRIFFE DER MUSIKTHEORIE ARNOLD SCHOENBERGS, 2 VOLS. (1: DARSTELLUNG; 2: QUELLEN). HILDESHEIM, 2005, 1080 p. Encuadernacion original. Nuevo.

Detailangaben zum Buch - Grundbegriffe der Musiktheorie Arnold Schönbergs, 2 Bde.


EAN (ISBN-13): 9783487129945
ISBN (ISBN-10): 3487129949
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Olms, Georg

Buch in der Datenbank seit 11.10.2007 20:09:19
Buch zuletzt gefunden am 03.07.2017 01:41:36
ISBN/EAN: 9783487129945

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-487-12994-9, 978-3-487-12994-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher