. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783487144672 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 289,90 €, größter Preis: 296,85 €, Mittelwert: 292,68 €
Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig - Christopher Wallbaum
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christopher Wallbaum:
Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig - Taschenbuch

2010, ISBN: 3487144670

ID: BN22851

2010 Softcover 363 S. Broschiert Zustand: gebraucht - sehr gut, Musikpädagogik Musikstunden Musikdidaktik music lessons Eine Stunde im Licht verschiedener Theorien Musikdidaktiker aus deutschen Hochschulen bzw. Universitäten betrachten eine exemplarische Musikstunde und machen mit deren Hilfe ihre Positionen deutlich. Dabei wird ein Kreis musikdidaktischer Perspektiven sichtbar, die über das gemeinsame Beispiel aufeinander bezogen werden können, sodass eine Kartierung gegenwärtiger Musikdidaktik entsteht. Das war die Ausgangsidee. Im Zentrum der Leipziger Tagung standen drei vielfältig dokumentierte Musikstunden aus verschiedenen Bundesländern, auf die sich zwölf Didaktiker bezogen. Sie konnten jede Stunde aus drei Kameraperspektiven betrachten, dazu hatten sie Leitfadeninterviews mit den Lehr-Lern-Akteuren. Nach jeweils vier Vorträgen trafen die Referierenden in Fishbowl-Diskussionen aufeinander, in denen das Publikum einen eigenen Platz hatte. Diese Diskussionen liegen, auf die zentralen Aussagen gekürzt, zusammen mit den Beiträgen vor. Die Stunden-DVDs, Beispielausschnitte der Autoren und Interview-Transkriptionen liegen dem Band bei. A lesson in the light of different theories: experts on music education from German universities observe a typical music lesson and use it to explain their positions. This shows us a range of perspectives on music education which can be related to one another through the shared example, thus creating a map of current musical education theories. That was the original idea. At the centre of the Leipzig conference were three well-documented music lessons from different parts of Germany, which twelve educationalists referred to. They were able to observe each lesson from three different camera perspectives, and there were also guiding interviews with both teachers and learners. After every four presentations the speakers met in fishbowl discussions which were open to the audience. Abridged versions of these discussions are included alongside the essays. The DVDs of the lessons, sample excerpts from the speakers, and transcriptions of the interviews accompany the volume. ISBN-10 3-487-14467-0 / 3487144670 ISBN-13 978-3-487-14467-2 / 9783487144672 Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig Schriften 3 Musikpädagogik Musikstunden Musikdidaktik music lessons Eine Stunde im Licht verschiedener Theorien Musikdidaktiker aus deutschen Hochschulen bzw. Universitäten betrachten eine exemplarische Musikstunde und machen mit deren Hilfe ihre Positionen deutlich. Dabei wird ein Kreis musikdidaktischer Perspektiven sichtbar, die über das gemeinsame Beispiel aufeinander bezogen werden können, sodass eine Kartierung gegenwärtiger Musikdidaktik entsteht. Das war die Ausgangsidee. Im Zentrum der Leipziger Tagung standen drei vielfältig dokumentierte Musikstunden aus verschiedenen Bundesländern, auf die sich zwölf Didaktiker bezogen. Sie konnten jede Stunde aus drei Kameraperspektiven betrachten, dazu hatten sie Leitfadeninterviews mit den Lehr-Lern-Akteuren. Nach jeweils vier Vorträgen trafen die Referierenden in Fishbowl-Diskussionen aufeinander, in denen das Publikum einen eigenen Platz hatte. Diese Diskussionen liegen, auf die zentralen Aussagen gekürzt, zusammen mit den Beiträgen vor. Die Stunden-DVDs, Beispielausschnitte der Autoren und Interview-Transkriptionen liegen dem Band bei. A lesson in the light of different theories: experts on music education from German universities observe a typical music lesson and use it to explain their positions. This shows us a range of perspectives on music education which can be related to one another through the shared example, thus creating a map of current musical education theories. That was the original idea. At the centre of the Leipzig conference were three well-documented music lessons from different parts of Germany, which twelve educationalists referred to. They were able to observe each lesson from three different camera perspectives, and there were also guiding interviews with both teachers and learners. After every four presentations the speakers met in fishbowl discussions which were open to the audience. Abridged versions of these discussions are included alongside the essays. The DVDs of the lessons, sample excerpts from the speakers, and transcriptions of the interviews accompany the volume. ISBN-10 3-487-14467-0 / 3487144670 ISBN-13 978-3-487-14467-2 / 9783487144672 Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig Schriften 3 gebraucht; sehr gut, [PU:Olms, Georg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig - Christopher Wallbaum
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christopher Wallbaum:
Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig - Taschenbuch

2010, ISBN: 3487144670

ID: BN22851

2010 Softcover 363 S. Zustand: gebraucht - sehr gut, Musikpädagogik Musikstunden Musikdidaktik music lessons Eine Stunde im Licht verschiedener Theorien Musikdidaktiker aus deutschen Hochschulen bzw. Universitäten betrachten eine exemplarische Musikstunde und machen mit deren Hilfe ihre Positionen deutlich. Dabei wird ein Kreis musikdidaktischer Perspektiven sichtbar, die über das gemeinsame Beispiel aufeinander bezogen werden können, sodass eine Kartierung gegenwärtiger Musikdidaktik entsteht. Das war die Ausgangsidee. Im Zentrum der Leipziger Tagung standen drei vielfältig dokumentierte Musikstunden aus verschiedenen Bundesländern, auf die sich zwölf Didaktiker bezogen. Sie konnten jede Stunde aus drei Kameraperspektiven betrachten, dazu hatten sie Leitfadeninterviews mit den Lehr-Lern-Akteuren. Nach jeweils vier Vorträgen trafen die Referierenden in Fishbowl-Diskussionen aufeinander, in denen das Publikum einen eigenen Platz hatte. Diese Diskussionen liegen, auf die zentralen Aussagen gekürzt, zusammen mit den Beiträgen vor. Die Stunden-DVDs, Beispielausschnitte der Autoren und Interview-Transkriptionen liegen dem Band bei. A lesson in the light of different theories: experts on music education from German universities observe a typical music lesson and use it to explain their positions. This shows us a range of perspectives on music education which can be related to one another through the shared example, thus creating a map of current musical education theories. That was the original idea. At the centre of the Leipzig conference were three well-documented music lessons from different parts of Germany, which twelve educationalists referred to. They were able to observe each lesson from three different camera perspectives, and there were also guiding interviews with both teachers and learners. After every four presentations the speakers met in fishbowl discussions which were open to the audience. Abridged versions of these discussions are included alongside the essays. The DVDs of the lessons, sample excerpts from the speakers, and transcriptions of the interviews accompany the volume. ISBN-10 3-487-14467-0 / 3487144670 ISBN-13 978-3-487-14467-2 / 9783487144672 Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig Schriften 3 Versand D: 6,95 EUR Musikpädagogik Musikstunden Musikdidaktik music lessons Eine Stunde im Licht verschiedener Theorien Musikdidaktiker aus deutschen Hochschulen bzw. Universitäten betrachten eine exemplarische Musikstunde und machen mit deren Hilfe ihre Positionen deutlich. Dabei wird ein Kreis musikdidaktischer Perspektiven sichtbar, die über das gemeinsame Beispiel aufeinander bezogen werden können, sodass eine Kartierung gegenwärtiger Musikdidaktik entsteht. Das war die Ausgangsidee. Im Zentrum der Leipziger Tagung standen drei vielfältig dokumentierte Musikstunden aus verschiedenen Bundesländern, auf die sich zwölf Didaktiker bezogen. Sie konnten jede Stunde aus drei Kameraperspektiven betrachten, dazu hatten sie Leitfadeninterviews mit den Lehr-Lern-Akteuren. Nach jeweils vier Vorträgen trafen die Referierenden in Fishbowl-Diskussionen aufeinander, in denen das Publikum einen eigenen Platz hatte. Diese Diskussionen liegen, auf die zentralen Aussagen gekürzt, zusammen mit den Beiträgen vor. Die Stunden-DVDs, Beispielausschnitte der Autoren und Interview-Transkriptionen liegen dem Band bei. A lesson in the light of different theories: experts on music education from German universities observe a typical music lesson and use it to explain their positions. This shows us a range of perspectives on music education which can be related to one another through the shared example, thus creating a map of current musical education theories. That was the original idea. At the centre of the Leipzig conference were three well-documented music lessons from different parts of Germany, which twelve educationalists referred to. They were able to observe each lesson from three different camera perspectives, and there were also guiding interviews with both teachers and learners. After every four presentations the speakers met in fishbowl discussions which were open to the audience. Abridged versions of these discussions are included alongside the essays. The DVDs of the lessons, sample excerpts from the speakers, and transcriptions of the interviews accompany the volume. ISBN-10 3-487-14467-0 / 3487144670 ISBN-13 978-3-487-14467-2 / 9783487144672 Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig Schriften 3, [PU:Olms, Georg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig - Christopher Wallbaum
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christopher Wallbaum:
Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig - Taschenbuch

2010, ISBN: 3487144670

ID: BN22851

2010 Softcover 363 S. Broschiert Musikpädagogik Musikstunden Musikdidaktik music lessons Eine Stunde im Licht verschiedener Theorien Musikdidaktiker aus deutschen Hochschulen bzw. Universitäten betrachten eine exemplarische Musikstunde und machen mit deren Hilfe ihre Positionen deutlich. Dabei wird ein Kreis musikdidaktischer Perspektiven sichtbar, die über das gemeinsame Beispiel aufeinander bezogen werden können, sodass eine Kartierung gegenwärtiger Musikdidaktik entsteht. Das war die Ausgangsidee. Im Zentrum der Leipziger Tagung standen drei vielfältig dokumentierte Musikstunden aus verschiedenen Bundesländern, auf die sich zwölf Didaktiker bezogen. Sie konnten jede Stunde aus drei Kameraperspektiven betrachten, dazu hatten sie Leitfadeninterviews mit den Lehr-Lern-Akteuren. Nach jeweils vier Vorträgen trafen die Referierenden in Fishbowl-Diskussionen aufeinander, in denen das Publikum einen eigenen Platz hatte. Diese Diskussionen liegen, auf die zentralen Aussagen gekürzt, zusammen mit den Beiträgen vor. Die Stunden-DVDs, Beispielausschnitte der Autoren und Interview-Transkriptionen liegen dem Band bei. A lesson in the light of different theories: experts on music education from German universities observe a typical music lesson and use it to explain their positions. This shows us a range of perspectives on music education which can be related to one another through the shared example, thus creating a map of current musical education theories. That was the original idea. At the centre of the Leipzig conference were three well-documented music lessons from different parts of Germany, which twelve educationalists referred to. They were able to observe each lesson from three different camera perspectives, and there were also guiding interviews with both teachers and learners. After every four presentations the speakers met in fishbowl discussions which were open to the audience. Abridged versions of these discussions are included alongside the essays. The DVDs of the lessons, sample excerpts from the speakers, and transcriptions of the interviews accompany the volume. ISBN-10 3-487-14467-0 / 3487144670 ISBN-13 978-3-487-14467-2 / 9783487144672 Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig Schriften 3 Musikpädagogik Musikstunden Musikdidaktik music lessons Eine Stunde im Licht verschiedener Theorien Musikdidaktiker aus deutschen Hochschulen bzw. Universitäten betrachten eine exemplarische Musikstunde und machen mit deren Hilfe ihre Positionen deutlich. Dabei wird ein Kreis musikdidaktischer Perspektiven sichtbar, die über das gemeinsame Beispiel aufeinander bezogen werden können, sodass eine Kartierung gegenwärtiger Musikdidaktik entsteht. Das war die Ausgangsidee. Im Zentrum der Leipziger Tagung standen drei vielfältig dokumentierte Musikstunden aus verschiedenen Bundesländern, auf die sich zwölf Didaktiker bezogen. Sie konnten jede Stunde aus drei Kameraperspektiven betrachten, dazu hatten sie Leitfadeninterviews mit den Lehr-Lern-Akteuren. Nach jeweils vier Vorträgen trafen die Referierenden in Fishbowl-Diskussionen aufeinander, in denen das Publikum einen eigenen Platz hatte. Diese Diskussionen liegen, auf die zentralen Aussagen gekürzt, zusammen mit den Beiträgen vor. Die Stunden-DVDs, Beispielausschnitte der Autoren und Interview-Transkriptionen liegen dem Band bei. A lesson in the light of different theories: experts on music education from German universities observe a typical music lesson and use it to explain their positions. This shows us a range of perspectives on music education which can be related to one another through the shared example, thus creating a map of current musical education theories. That was the original idea. At the centre of the Leipzig conference were three well-documented music lessons from different parts of Germany, which twelve educationalists referred to. They were able to observe each lesson from three different camera perspectives, and there were also guiding interviews with both teachers and learners. After every four presentations the speakers met in fishbowl discussions which were open to the audience. Abridged versions of these discussions are included alongside the essays. The DVDs of the lessons, sample excerpts from the speakers, and transcriptions of the interviews accompany the volume. ISBN-10 3-487-14467-0 / 3487144670 ISBN-13 978-3-487-14467-2 / 9783487144672 Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig Schriften 3 gebraucht; sehr gut, [PU:Olms, Georg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig - Christopher Wallbaum
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christopher Wallbaum:
Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig - Taschenbuch

2010, ISBN: 3487144670

ID: BN22851

2010 Softcover 363 S. Musikpädagogik Musikstunden Musikdidaktik music lessons Eine Stunde im Licht verschiedener Theorien Musikdidaktiker aus deutschen Hochschulen bzw. Universitäten betrachten eine exemplarische Musikstunde und machen mit deren Hilfe ihre Positionen deutlich. Dabei wird ein Kreis musikdidaktischer Perspektiven sichtbar, die über das gemeinsame Beispiel aufeinander bezogen werden können, sodass eine Kartierung gegenwärtiger Musikdidaktik entsteht. Das war die Ausgangsidee. Im Zentrum der Leipziger Tagung standen drei vielfältig dokumentierte Musikstunden aus verschiedenen Bundesländern, auf die sich zwölf Didaktiker bezogen. Sie konnten jede Stunde aus drei Kameraperspektiven betrachten, dazu hatten sie Leitfadeninterviews mit den Lehr-Lern-Akteuren. Nach jeweils vier Vorträgen trafen die Referierenden in Fishbowl-Diskussionen aufeinander, in denen das Publikum einen eigenen Platz hatte. Diese Diskussionen liegen, auf die zentralen Aussagen gekürzt, zusammen mit den Beiträgen vor. Die Stunden-DVDs, Beispielausschnitte der Autoren und Interview-Transkriptionen liegen dem Band bei. A lesson in the light of different theories: experts on music education from German universities observe a typical music lesson and use it to explain their positions. This shows us a range of perspectives on music education which can be related to one another through the shared example, thus creating a map of current musical education theories. That was the original idea. At the centre of the Leipzig conference were three well-documented music lessons from different parts of Germany, which twelve educationalists referred to. They were able to observe each lesson from three different camera perspectives, and there were also guiding interviews with both teachers and learners. After every four presentations the speakers met in fishbowl discussions which were open to the audience. Abridged versions of these discussions are included alongside the essays. The DVDs of the lessons, sample excerpts from the speakers, and transcriptions of the interviews accompany the volume. ISBN-10 3-487-14467-0 / 3487144670 ISBN-13 978-3-487-14467-2 / 9783487144672 Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig Schriften 3 Versand D: 6,95 EUR Musikpädagogik Musikstunden Musikdidaktik music lessons Eine Stunde im Licht verschiedener Theorien Musikdidaktiker aus deutschen Hochschulen bzw. Universitäten betrachten eine exemplarische Musikstunde und machen mit deren Hilfe ihre Positionen deutlich. Dabei wird ein Kreis musikdidaktischer Perspektiven sichtbar, die über das gemeinsame Beispiel aufeinander bezogen werden können, sodass eine Kartierung gegenwärtiger Musikdidaktik entsteht. Das war die Ausgangsidee. Im Zentrum der Leipziger Tagung standen drei vielfältig dokumentierte Musikstunden aus verschiedenen Bundesländern, auf die sich zwölf Didaktiker bezogen. Sie konnten jede Stunde aus drei Kameraperspektiven betrachten, dazu hatten sie Leitfadeninterviews mit den Lehr-Lern-Akteuren. Nach jeweils vier Vorträgen trafen die Referierenden in Fishbowl-Diskussionen aufeinander, in denen das Publikum einen eigenen Platz hatte. Diese Diskussionen liegen, auf die zentralen Aussagen gekürzt, zusammen mit den Beiträgen vor. Die Stunden-DVDs, Beispielausschnitte der Autoren und Interview-Transkriptionen liegen dem Band bei. A lesson in the light of different theories: experts on music education from German universities observe a typical music lesson and use it to explain their positions. This shows us a range of perspectives on music education which can be related to one another through the shared example, thus creating a map of current musical education theories. That was the original idea. At the centre of the Leipzig conference were three well-documented music lessons from different parts of Germany, which twelve educationalists referred to. They were able to observe each lesson from three different camera perspectives, and there were also guiding interviews with both teachers and learners. After every four presentations the speakers met in fishbowl discussions which were open to the audience. Abridged versions of these discussions are included alongside the essays. The DVDs of the lessons, sample excerpts from the speakers, and transcriptions of the interviews accompany the volume. ISBN-10 3-487-14467-0 / 3487144670 ISBN-13 978-3-487-14467-2 / 9783487144672 Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig Schriften 3, [PU:Olms, Georg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig - Christopher Wallbaum
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christopher Wallbaum:
Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig - Taschenbuch

2010, ISBN: 3487144670

ID: 14184619971

[EAN: 9783487144672], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Olms, Georg], MUSIKPÄDAGOGIK MUSIKSTUNDEN MUSIKDIDAKTIK MUSIC LESSONS EINE STUNDE IM LICHT VERSCHIEDENER THEORIEN MUSIKDIDAKTIKER AUS DEUTSCHEN HOCHSCHULEN BZW. UNIVERSITÄTEN BETRACHTEN EXEMPLARISCHE MUSIKSTUNDE UND MACHEN MIT DEREN HILFE IHRE POSITIONEN DEUTLICH. DABEI WIRD EIN KREIS MUSIKDIDAKTISCHER PERSPEKTIVEN SICHTBAR, DIE ÜBER DAS GEMEINSAME BEISPIEL AUFEINANDER BEZOGEN WERDEN KÖNNEN, SODASS KARTIERUNG GEGENWÄRTIGER ENTSTEHT. WAR AUSGANGSIDEE. ZENTRUM DER LEIPZIGER TAGUNG STANDEN DREI VIELFÄLTIG DOKUMENTIERTE VERSCHIEDENEN BUNDESLÄNDERN, AUF SICH ZWÖLF DIDAKTIKER BEZOGEN. SIE KONNTEN JEDE KAMERAPERSPEKTIVEN BETRACHTEN, DAZU HATTEN LEITFADENINTERVIEWS DEN LEHR-LERN-AKTEUREN. NACH JEWEILS VIER VORTRÄGEN TRAFEN REFERIERENDEN IN FISHBOWL-DISKUSSIONEN AUFEINANDER, DENEN PUBLIKUM EINEN EIGENEN PLATZ HATTE. DIESE DISKUSSIONEN LIEGEN, ZENTRALEN AUSSAGEN GEKÜRZT, ZUSAMMEN BEITRÄGEN VOR. STUNDEN-DVDS, BEISPIELAUSSCHNITTE AUTOREN INTERVIEW-TRANSKRIPTIONEN LIEGEN DEM BAND BEI. A LESSON THE LIGHT OF DIFFERENT THEORIES: EXPERTS ON EDUCATION FROM GERMAN UNIVERSITIES OBSERVE TYPICAL AND USE IT TO EXPLAIN THEIR POSITIONS. THIS SHOWS US RANGE PERSPECTIVES WHICH CAN BE RELATED ONE ANOTHER THROUGH SHARED EXAMPLE, THUS CREATING MAP CURRENT MUSICAL THEORIES. THAT WAS ORIGINAL IDEA. AT CENTRE LEIPZIG CONFERENCE WERE THREE WELL-DOCUMENTED PARTS GERMANY, TWELVE EDUCATIONALISTS REFERRED TO. THEY ABLE EACH CAMERA PERSPECTIVES, THERE ALSO GUIDING INTERVIEWS WITH BOTH TEACHERS LEARNERS. AFTER EVERY FOUR PRESENTATIONS SPEAKERS MET FISHBOWL DISCUSSIONS OPEN AUDIENCE. ABRIDGED VERSIONS THESE ARE INCLUDED ALONGSIDE ESSAYS. DVDS LESSONS, SAMPLE EXCERPTS SPEAKERS, TRANSCRIPTIONS ACCOMPANY VOLUME. ISBN-10 3-487-14467-0 / 3487144670 ISBN-13 978-3-487-14467-2 9783487144672 SCHULSTUNDEN BEIGEFÜGT SIND 3 STUNDENVIDEOS, AUTORENBEISPIELEN, U.A. VON CHRISTOPHER WALLBAUM HOCHSCHULE FÜR MUSIK THEATER FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY SCHRIFTEN, Musikpädagogik Musikstunden Musikdidaktik music lessons Eine Stunde im Licht verschiedener Theorien Musikdidaktiker aus deutschen Hochschulen bzw. Universitäten betrachten eine exemplarische Musikstunde und machen mit deren Hilfe ihre Positionen deutlich. Dabei wird ein Kreis musikdidaktischer Perspektiven sichtbar, die über das gemeinsame Beispiel aufeinander bezogen werden können, sodass eine Kartierung gegenwärtiger Musikdidaktik entsteht. Das war die Ausgangsidee. Im Zentrum der Leipziger Tagung standen drei vielfältig dokumentierte Musikstunden aus verschiedenen Bundesländern, auf die sich zwölf Didaktiker bezogen. Sie konnten jede Stunde aus drei Kameraperspektiven betrachten, dazu hatten sie Leitfadeninterviews mit den Lehr-Lern-Akteuren. Nach jeweils vier Vorträgen trafen die Referierenden in Fishbowl-Diskussionen aufeinander, in denen das Publikum einen eigenen Platz hatte. Diese Diskussionen liegen, auf die zentralen Aussagen gekürzt, zusammen mit den Beiträgen vor. Die Stunden-DVDs, Beispielausschnitte der Autoren und Interview-Transkriptionen liegen dem Band bei. A lesson in the light of different theories: experts on music education from German universities observe a typical music lesson and use it to explain their positions. This shows us a range of perspectives on music education which can be related to one another through the shared example, thus creating a map of current musical education theories. That was the original idea. At the centre of the Leipzig conference were three well-documented music lessons from different parts of Germany, which twelve educationalists referred to. They were able to observe each lesson from three different camera perspectives, and there were also guiding interviews with both teachers and learners. After every four presentations the speakers met in fishbowl discussions which were open to the audience. Abridged versions of these discussions are included alongside the essays. The DVDs of the lessons, sample excerpts from the speakers, and transcriptions of the interviews accompany the volume. ISBN-10 3-487-14467-0 / 3487144670 ISBN-13 978-3-487-14467-2 / 9783487144672 Perspektiven der Musikdidaktik Drei Schulstunden im Licht der Theorien Beigefügt sind 3 DVDs mit Stundenvideos, Autorenbeispielen, Interview-Transkriptionen u.a. von Christopher Wallbaum Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig Schriften 3 In deutscher Sprache. 363 pages.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Perspektiven der Musikdidaktik: Drei Schulstunden im Licht der Theorien


EAN (ISBN-13): 9783487144672
ISBN (ISBN-10): 3487144670
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Olms, Georg

Buch in der Datenbank seit 09.10.2011 00:37:34
Buch zuletzt gefunden am 12.09.2017 04:16:09
ISBN/EAN: 9783487144672

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-487-14467-0, 978-3-487-14467-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher