. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783498035617 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,79 €, größter Preis: 25,19 €, Mittelwert: 19,77 €
Der Betrachter - Kertész, Imre
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kertész, Imre:
Der Betrachter - neues Buch

2013, ISBN: 9783498035617

ID: 786070315

Wohl bei keinem anderen Schriftsteller bilden Werk und Tagebuch ein so enges Geflecht wie bei Imre Kertész. Die von ihm veröffentlichten Extrakte aus seinen Diarien sind, im Wortsinn, existentielle Literatur. Den Anfang machte nach der Wende sein berühmtes ´´Galeerentagebuch´´, die erschütternde Dokumentation seiner 30-jährigen Isolation und geistigen Geheimexistenz im sozialistischen Ungarn zwischen 1961 und 1991. Unter dem Titel ´´Letzte Einkehr´´ folgten 2013 Aufzeichnungen aus dem Jahrzehnt 2001 bis 2009, in dem er sich von Ungarn abwandte und Berlin zu seiner Wahlheimat machte. ´´Der Betrachter´´ mit Notaten aus den Jahren 1991 bis 2001 schließt die Lücke zwischen beiden Tagebüchern. Es sind die Jahre nach der europäischen Wende, Aufbruchsjahre, in denen Kertész eine späte, unverhoffte Anerkennung seines Schaffens erfährt, zunächst in Ungarn, vor allem jedoch in Deutschland, Westeuropa und schließlich, im Nobelpreis gipfelnd, weltweit. Zugleich sind es die Jahre, da er sich mit dem in Ungarn neu aufkeimenden Nationalismus und Antisemitismus konfrontiert sieht. Reflexionen über den Epochenwechsel, das Judentum, die ´´Fatalität Ungarn´´ und die ihm mit wachsendem Ruhm zufallende, ungeliebte Rolle einer ´´öffentlichen Existenz´´ durchziehen die Aufzeichnungen wie Motivstränge. Sehr berührende Passagen sind dem Abschied von der langjährigen Lebensgefährtin Albina gewidmet, die 1995 an Krebs starb. Mit ´´Der Betrachter´´ rundet sich die Reihe von Kertész´ Tagebuchveröffentlichungen zu einer fünfzig Lebensjahre umspannenden Trilogie - einer monumentalen Entwicklungsgeschichte seines Denkens und Schreibens. Wohl bei keinem anderen Schriftsteller bilden Werk und Tagebuch ein so enges Geflecht wie bei Imre Kertész. Die von ihm veröffentlichten Extrakte aus seinen Diarien sind, im Wortsinn, existentielle Literatur. Den Anfang machte nach der Wende sein berühmtes ´´Galeerentagebuch´´, die erschütternde Dokumentation seiner 30-jährigen Isolation und geistigen Geheimexistenz im sozialistischen Ungarn zwischen 1961 und 1991. Unter dem Titel ´´Letzte Einkehr´´ folgten 2013 Aufzeichnungen aus dem Jahrzehnt Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Literaturwissenschaft > Sonstige Literaturen, Rowohlt, Reinbek

Neues Buch Buecher.de
No. 44981825 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Betrachter: Aufzeichnungen 1991 - 2001 - Imre Kertész, Heike Flemming, Lacy Kornitzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Imre Kertész, Heike Flemming, Lacy Kornitzer:
Der Betrachter: Aufzeichnungen 1991 - 2001 - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3498035614

[SR: 248357], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783498035617], Rowohlt, Rowohlt, Book, [PU: Rowohlt], 2016-09-21, Rowohlt, Aufzeichnungen 1991 - 2001Gebundenes BuchWohl bei keinem anderen Schriftsteller bilden Werk und Tagebuch ein so enges Geflecht wie bei Imre Kertész. Die von ihm veröffentlichten Extrakte aus seinen Diarien sind, im Wortsinn, existentielle Literatur. Den Anfang machte nach der Wende sein berühmtes "Galeerentagebuch", die erschütternde Dokumentation seiner 30-jährigen Isolation und geistigen Geheimexistenz im sozialistischen Ungarn zwischen 1961 und 1991. Unter dem Titel "Letzte Einkehr" folgten 2013 Aufzeichnungen aus dem Jahrzehnt 2001 bis 2009, in dem er sich von Ungarn abwandte und Berlin zu seiner Wahlheimat machte."Der Betrachter" mit Notaten aus den Jahren 1991 bis 2001 schließt die Lücke zwischen beiden Tagebüchern. Es sind die Jahre nach der europäischen Wende, Aufbruchsjahre, in denen Kertész eine späte, unverhoffte Anerkennung seines Schaffens erfährt, zunächst in Ungarn, vor allem jedoch in Deutschland, Westeuropa und schließlich, im Nobelpreis gipfelnd, weltweit. Zugleich sind es die Jahre, da er sich mit dem in Ungarn neu aufkeimenden Nationalismus und Antisemitismus konfrontiert sieht. Reflexionen über den Epochenwechsel, das Judentum, die "Fatalität Ungarn" und die ihm mit wachsendem Ruhm zufallende, ungeliebte Rolle einer "öffentlichen Existenz" durchziehen die Aufzeichnungen wie Motivstränge. Sehr berührende Passagen sind dem Abschied von der langjährigen Lebensgefährtin Albina gewidmet, die 1995 an Krebs starb.Mit "Der Betrachter" rundet sich die Reihe von Kertész' Tagebuchveröffentlichungen zu einer fünfzig Lebensjahre umspannenden Trilogie - einer monumentalen Entwicklungsgeschichte seines Denkens und Schreibens., 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187306, Tagebücher, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Betrachter - Imre Kertész
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Imre Kertész:
Der Betrachter - neues Buch

2016, ISBN: 9783498035617

ID: 695925181

Wohl bei keinem anderen Schriftsteller bilden Werk und Tagebuch ein so enges Geflecht wie bei Imre Kertész. Die von ihm veröffentlichten Extrakte aus seinen Diarien sind, im Wortsinn, existentielle Literatur. Den Anfang machte nach der Wende sein berühmtes ´´Galeerentagebuch´´, die erschütternde Dokumentation seiner 30-jährigen Isolation und geistigen Geheimexistenz im sozialistischen Ungarn zwischen 1961 und 1991. Unter dem Titel ´´Letzte Einkehr´´ folgten 2013 Aufzeichnungen aus dem Jahrzehnt 2001 bis 2009, in dem er sich von Ungarn abwandte und Berlin zu seiner Wahlheimat machte. ´´Der Betrachter´´ mit Notaten aus den Jahren 1991 bis 2001 schliesst die Lücke zwischen beiden Tagebüchern. Es sind die Jahre nach der europäischen Wende, Aufbruchsjahre, in denen Kertész eine späte, unverhoffte Anerkennung seines Schaffens erfährt, zunächst in Ungarn, vor allem jedoch in Deutschland, Westeuropa und schliesslich, im Nobelpreis gipfelnd, weltweit. Zugleich sind es die Jahre, da er sich mit dem in Ungarn neu aufkeimenden Nationalismus und Antisemitismus konfrontiert sieht. Reflexionen über den Epochenwechsel, das Judentum, die Fatalität Ungarn und die ihm mit wachsendem Ruhm zufallende, ungeliebte Rolle einer öffentlichen Existenz durchziehen die Aufzeichnungen wie Motivstränge. Sehr berührende Passagen sind dem Abschied von der langjährigen Lebensgefährtin Albina gewidmet, die 1995 an Krebs starb. Mit ´´Der Betrachter´´ rundet sich die Reihe von Kertész Tagebuchveröffentlichungen zu einer fünfzig Lebensjahre umspannenden Trilogie - einer monumentalen Entwicklungsgeschichte seines Denkens und Schreibens. Aufzeichnungen 1991 - 2001 Bücher > Sachbücher > Biografien & Erinnerungen > Geschichte > Drittes Reich & 2. Weltkrieg gebundene Ausgabe 21.09.2016 Buch (dtsch.), Rowohlt Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 45303513 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Betrachter als Buch von Imre Kertész - Imre Kertész
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Imre Kertész:
Der Betrachter als Buch von Imre Kertész - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783498035617

ID: 220955717

Der Betrachter:Aufzeichnungen 1991 - 2001. Deutsche Erstausgabe. Imre Kertész Der Betrachter:Aufzeichnungen 1991 - 2001. Deutsche Erstausgabe. Imre Kertész Bücher > Belletristik > Briefe & Biografien, Rowohlt Verlag GmbH

Neues Buch Hugendubel.de
No. 26165958 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Betrachter - Aufzeichnungen 1991 - 2001 - Kertész, Imre
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kertész, Imre:
Der Betrachter - Aufzeichnungen 1991 - 2001 - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 9783498035617

[ED: Gebunden], [PU: Rowohlt], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 256, [GW: 348g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Betrachter
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

2016 [Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet 800 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft ]

Detailangaben zum Buch - Der Betrachter


EAN (ISBN-13): 9783498035617
ISBN (ISBN-10): 3498035614
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2016
Herausgeber: Rowohlt Verlag Gmbh

Buch in der Datenbank seit 26.05.2016 09:20:51
Buch zuletzt gefunden am 15.09.2017 13:04:02
ISBN/EAN: 9783498035617

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-498-03561-4, 978-3-498-03561-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher