. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,81 €, größter Preis: 27,56 €, Mittelwert: 11,63 €
Wut tut gut: Warum Kinder aggressiv sein dürfen - Jan-Uwe Rogge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan-Uwe Rogge:

Wut tut gut: Warum Kinder aggressiv sein dürfen - gebunden oder broschiert

ISBN: 3498057758

[SR: 625358], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783498057756], Rowohlt, Rowohlt, Book, [PU: Rowohlt], Rowohlt, 317 S., 8°, Hardcover, Schutzumschlag, Die vierjährige Sahra schneidet ihrer blonden Puppe zur Strafe die Haare ab, Paul, 7 Jahre, will seine Mutter zersägen. Markus kennt sich mit 14 Jahren bestens mit Horror- und Gewaltvideos aus und Sabine kassiert seit der Grundschule auf dem Schulhof Bestehungsgelder. Wer nicht zahlt, wird vermöbelt. Immer neue Schreckensmeldungen aus Schulen und auch schon Kindergärten lassen uns an den moralischen Grundsätzen unserer Kinder zweifeln. Aber wer ist schuld, an der scheinbaren Verrohung unserer Kinder? Ist es die Gesellschaft? Werden die Eltern ihrem Erziehungsauftrag nicht mehr gerecht? Können sie das überhaupt noch, in Anbetracht des Konsumwahns und der allzeit mit allen Schauerlichkeiten präsenten Medien? Weder noch, und zum Glück bricht der erfolgreiche Familien- und Kommunikationsberater Dr. Jan-Uwe Rogge endlich eine Lanze für unseren Nachwuchs. Schon in der Antike wird über die Frivolität und Rücksichtslosigkeit der Jugend geklagt -- das Thema ist also nicht neu. Neu und auch ein bisschen provozierend ist allerdings Rogges Theorie, dass Kinder durchaus aggressiv sein dürfen, sogar müssen, weil das ein wichtiger Teil der Entwicklung ist. Dabei geht es natürlich nicht um eine Anleitung zur Gewalt, sondern darum, den Kindern ihr Aggressionspotenzial bewusst zu machen, damit sie lernen, konstruktiv damit umzugehen und destruktive Anteile zu begrenzen. Rogge geht dabei auf verschiedene Bereiche ein, wie beispielsweise Schule, Eltern, Freunde, Medien, Krankheiten oder häusliche Gewalt. Wut tut gut ist ein Buch, das konsternierten, ihren provozierenden Kindern gegenüber oft hilflosen Eltern Mut macht, das Lösungswege aufzeigt und ein Licht am Ende des langen, dunklen Erziehungstunnels aufzeigt. Denn unser Nachwuchs ist tatsächlich besser als sein Ruf! --Sandra-Kathrin Buck, 403432, Schule & Lernen, 405500, Allgemeinbildung, 14025941, Berufs- & Fachschulbücher, 405454, Deutsch als Fremdsprache (DAF), 405440, Deutsche Sprache, 405154, Fremdsprachen & Sprachkurse, 3820741, Intelligenztraining, 574382, Kataloge, 186872, Lektüre- & Interpretationshilfen, 574122, Lernhilfen, 404964, Lexika, Hand- & Jahrbücher, 189529011, Schulbücher, 574130, Wissen nach Themen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 536536, Erziehung, 189510, Eltern & Kinder, 536302, Ratgeber, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 536550, Kinder & Gewalt, 189510, Eltern & Kinder, 536302, Ratgeber, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
nobby_9999
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wut tut gut: Warum Kinder aggressiv sein dürfen - Jan-Uwe Rogge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jan-Uwe Rogge:

Wut tut gut: Warum Kinder aggressiv sein dürfen - gebunden oder broschiert

ISBN: 3498057758

[SR: 625358], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783498057756], Rowohlt, Rowohlt, Book, [PU: Rowohlt], Rowohlt, 317 S., 8°, Hardcover, Schutzumschlag, Die vierjährige Sahra schneidet ihrer blonden Puppe zur Strafe die Haare ab, Paul, 7 Jahre, will seine Mutter zersägen. Markus kennt sich mit 14 Jahren bestens mit Horror- und Gewaltvideos aus und Sabine kassiert seit der Grundschule auf dem Schulhof Bestehungsgelder. Wer nicht zahlt, wird vermöbelt. Immer neue Schreckensmeldungen aus Schulen und auch schon Kindergärten lassen uns an den moralischen Grundsätzen unserer Kinder zweifeln. Aber wer ist schuld, an der scheinbaren Verrohung unserer Kinder? Ist es die Gesellschaft? Werden die Eltern ihrem Erziehungsauftrag nicht mehr gerecht? Können sie das überhaupt noch, in Anbetracht des Konsumwahns und der allzeit mit allen Schauerlichkeiten präsenten Medien? Weder noch, und zum Glück bricht der erfolgreiche Familien- und Kommunikationsberater Dr. Jan-Uwe Rogge endlich eine Lanze für unseren Nachwuchs. Schon in der Antike wird über die Frivolität und Rücksichtslosigkeit der Jugend geklagt -- das Thema ist also nicht neu. Neu und auch ein bisschen provozierend ist allerdings Rogges Theorie, dass Kinder durchaus aggressiv sein dürfen, sogar müssen, weil das ein wichtiger Teil der Entwicklung ist. Dabei geht es natürlich nicht um eine Anleitung zur Gewalt, sondern darum, den Kindern ihr Aggressionspotenzial bewusst zu machen, damit sie lernen, konstruktiv damit umzugehen und destruktive Anteile zu begrenzen. Rogge geht dabei auf verschiedene Bereiche ein, wie beispielsweise Schule, Eltern, Freunde, Medien, Krankheiten oder häusliche Gewalt. Wut tut gut ist ein Buch, das konsternierten, ihren provozierenden Kindern gegenüber oft hilflosen Eltern Mut macht, das Lösungswege aufzeigt und ein Licht am Ende des langen, dunklen Erziehungstunnels aufzeigt. Denn unser Nachwuchs ist tatsächlich besser als sein Ruf! --Sandra-Kathrin Buck, 403432, Schule & Lernen, 405500, Allgemeinbildung, 14025941, Berufs- & Fachschulbücher, 405454, Deutsch als Fremdsprache (DAF), 405440, Deutsche Sprache, 405154, Fremdsprachen & Sprachkurse, 3820741, Intelligenztraining, 574382, Kataloge, 186872, Lektüre- & Interpretationshilfen, 574122, Lernhilfen, 404964, Lexika, Hand- & Jahrbücher, 189529011, Schulbücher, 574130, Wissen nach Themen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 536536, Erziehung, 189510, Eltern & Kinder, 536302, Ratgeber, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 536550, Kinder & Gewalt, 189510, Eltern & Kinder, 536302, Ratgeber, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Niro&Gizmo's
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wut tut gut, Warum Kinder aggressiv sein dürfen - Jan-Uwe Rogge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan-Uwe Rogge:
Wut tut gut, Warum Kinder aggressiv sein dürfen - neues Buch

ISBN: 9783498057756

ID: 1001004008873044

Kinder dürfen aggressiv sein - der Grundgedanke des Buches ist ebenso neu wie provozierend. Denn Aggression bei Kindern und Jugendlichen bedeutet nicht nur Gewalt und Zerstörung, Jan-Uwe Rogge nimmt sich des persönlichkeitsstiftenden und schöpferischen Aspekts an, ohne den Entwicklung nicht möglich ist. Es geht dabei nicht um eine konventionelle Erziehung zur Friedfertigkeit, sondern um Aggressionserziehung, die Kindern und Jugendlichen ihre gewalttätigen Fähigkeiten bewusst macht und ihre kreat..., Kinder dürfen aggressiv sein - der Grundgedanke des Buches ist ebenso neu wie provozierend. Denn Aggression bei Kindern und Jugendlichen bedeutet nicht nur Gewalt und Zerstörung, Jan-Uwe Rogge nimmt sich des persönlichkeitsstiftenden und schöpferischen Aspekts an, ohne den Entwicklung nicht möglich ist. Es geht dabei nicht um eine konventionelle Erziehung zur Friedfertigkeit, sondern um Aggressionserziehung, die Kindern und Jugendlichen ihre gewalttätigen Fähigkeiten bewusst macht und ihre kreativen Potenziale fördert, die zerstörerischen Anteile indessen begrenzt.Das Buch beleuchtet die Verbindungen zwischen Aggressionen und Problemfeldern wie Schulleistung, Geschlecht, häusliche Gewalt, Freunde, Medien, Krankheiten u.v.m. Jan-Uwe Rogge zeigt anhand vieler praktischer Beispiele, wie Prävention und Intervention funktionieren können, damit Eltern und Pädagogen sich behutsam und mit klarem Blick den Herausforderungen stellen können, die Aggressionen in jeder Entwicklungsstufe mit sich bringen.Taal: Duits; Afmetingen: 28x213x136 mm; Gewicht: 413,00 gram; ISBN10: 3498057758; ISBN13: 9783498057756; , Duitstalig | Hardcover, Onderwijs & Opvoeding, Onderwijskunde, Rowohlt Verlag Gmbh

Neues Buch Bol.com
Boekdorado [8.5]
Nieuw, Kleinzakelijke verkoper, Antiquariaat Boekdorado. Versandkosten:1 - 2 weken, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wut tut gut: Warum Kinder aggressiv sein dürfen - Rogge, Jan-Uwe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rogge, Jan-Uwe:
Wut tut gut: Warum Kinder aggressiv sein dürfen - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783498057756

ID: 866379412

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.43
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wut tut gut: Warum Kinder aggressiv sein dürfen - Rogge, Jan-Uwe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rogge, Jan-Uwe:
Wut tut gut: Warum Kinder aggressiv sein dürfen - gebrauchtes Buch

ISBN: 3498057758

ID: 13367743300

[EAN: 9783498057756], Gebraucht, guter Zustand, 422 Gramm., [PU: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wut tut gut
Autor:

Rogge, Jan-Uwe

Titel:

Wut tut gut

ISBN-Nummer:

9783498057756

Kinder dürfen aggressiv sein - der Grundgedanke des Buches ist ebenso neu wie provozierend. Denn Aggression bei Kindern und Jugendlichen bedeutet nicht nur Gewalt und Zerstörung, Jan-Uwe Rogge nimmt sich des persönlichkeitsstiftenden und schöpferischen Aspekts an, ohne den Entwicklung nicht möglich ist. Es geht dabei nicht um eine konventionelle Erziehung zur Friedfertigkeit, sondern um Aggressionserziehung, die Kindern und Jugendlichen ihre gewalttätigen Fähigkeiten bewusst macht und ihre kreativen Potenziale fördert, die zerstörerischen Anteile indessen begrenzt.Das Buch beleuchtet die Verbindungen zwischen Aggressionen und Problemfeldern wie Schulleistung, Geschlecht, häusliche Gewalt, Freunde, Medien, Krankheiten u.v.m. Jan-Uwe Rogge zeigt anhand vieler praktischer Beispiele, wie Prävention und Intervention funktionieren können, damit Eltern und Pädagogen sich behutsam und mit klarem Blick den Herausforderungen stellen können, die Aggressionen in jeder Entwicklungsstufe mit sich bringen.

Detailangaben zum Buch - Wut tut gut


EAN (ISBN-13): 9783498057756
ISBN (ISBN-10): 3498057758
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Rowohlt Verlag GmbH
320 Seiten
Gewicht: 0,413 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 03.06.2007 14:09:19
Buch zuletzt gefunden am 18.12.2016 23:31:43
ISBN/EAN: 9783498057756

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-498-05775-8, 978-3-498-05775-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher