. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783499256912 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,99 €, größter Preis: 9,99 €, Mittelwert: 9,99 €
Thomas Harlan. Hitler war meine Mitgift. Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan - Harlan, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harlan, Thomas:
Thomas Harlan. Hitler war meine Mitgift. Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan - neues Buch

ISBN: 9783499256912

ID: 170321573

´´Ich bin der Sohn meiner Eltern. Das ist eine Katastrophe. Die hat mich bestimmt.´´ Thomas Harlan hat nie Geschichte geschrieben - er hat sie erlebt und gelebt. Seine Kindheit im Dritten Reich, die Jahre in Frankreich und in Polen, seine Freundschaft mit Klaus Kinski, die politischen und künstlerischen Auseinandersetzungen mit der Bundesrepublik der Nachkriegszeit: Mit schonungsloser Offenheit, auch sich selbst gegenüber, erzählt er Jean-Pierre Stephan von seinem ungewöhnlichen Leben: eine Biographie als präzise, umfangreiche und schockierende Spiegelung der deutschen Nachkriegs geschichte. Mit einem Vorwort und Erläuterungen von Jean-Pierre Stephan ´´Ich bin der Sohn meiner Eltern. Das ist eine Katastrophe. Die hat mich bestimmt.´´ Thomas Harlan hat nie Geschichte geschrieben - er hat sie erlebt und gelebt. Seine Kindheit im Dritten Reich, die Jahre in Frankreich und in Polen, seine Freundschaft mit Klaus Kinski, die politischen und künstlerischen Auseinandersetzungen mit der Bundesrepublik der Nachkriegszeit: Mit schonungsloser Offenheit, auch sich selbst gegenüber, erzählt er Jean-Pierre Stephan von seinem ungewöhnlichen Leben: eine Taschenbuch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Kunst > Theater, Ballett & Film, Rowohlt Tb.

Neues Buch Buecher.de
No. 32538937 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Thomas Harlan. Hitler war meine Mitgift. Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Band 1 - Harlan, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harlan, Thomas:
Thomas Harlan. Hitler war meine Mitgift. Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Band 1 - Taschenbuch

2011, ISBN: 3499256916

ID: A12335449

Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:Rowohlt Taschenbuch]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan - Harlan, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harlan, Thomas:
Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783499256912

[ED: Taschenbuch], [PU: ROWOHLT Taschenbuch], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 272, [GW: 223g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan - Harlan, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harlan, Thomas:
Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783499256912

[ED: Taschenbuch], [PU: ROWOHLT Taschenbuch], [SC: 3.50], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 223g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Thomas Harlan. Hitler war meine Mitgift. Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan - Harlan, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harlan, Thomas:
Thomas Harlan. Hitler war meine Mitgift. Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan - neues Buch

ISBN: 9783499256912

[SC: 0], [PU: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Thomas Harlan. Hitler war meine Mitgift. Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan
Autor:

Harlan, Thomas

Titel:

Thomas Harlan. Hitler war meine Mitgift. Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan

ISBN-Nummer:

«Ich bin der Sohn meiner Eltern. Das ist eine Katastrophe. Die hat mich bestimmt.» Thomas Harlan hat nie Geschichte geschrieben - er hat sie erlebt und gelebt. Seine Kindheit im Dritten Reich, die Jahre in Frankreich und in Polen, seine Freundschaft mit Klaus Kinski, die politischen und künstlerischen Auseinandersetzungen mit der Bundesrepublik der Nachkriegszeit: Mit schonungsloser Offenheit, auch sich selbst gegenüber, erzählt er Jean-Pierre Stephan von seinem ungewöhnlichen Leben: eine Biographie als präzise, umfangreiche und schockierende Spiegelung der deutschen Nachkriegs­geschichte. Mit einem Vorwort und Erläuterungen von Jean-Pierre Stephan

Detailangaben zum Buch - Thomas Harlan. Hitler war meine Mitgift. Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan


EAN (ISBN-13): 9783499256912
ISBN (ISBN-10): 3499256916
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch Verla
267 Seiten
Gewicht: 0,220 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.11.2007 17:04:28
Buch zuletzt gefunden am 05.07.2017 21:16:23
ISBN/EAN: 9783499256912

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-25691-6, 978-3-499-25691-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher