Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783506777454 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 29,00, größter Preis: € 47,90, Mittelwert: € 40,94
...
(*)
Reeken, Dietmar von und Malte Thießen (Hrsg.):
"Volksgemeinschaft" als soziale Praxis. Neue Forschungen zur NS-Gesellschaft vor Ort. Nationalsozialistische Volksgemeinschaft Bd. 4. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783506777454

ID: OR36926007 (1016275)

Paderborn, Schöningh, 377 S. Fadengehefteter Originalpappband. Einband leicht berieben. - Gemeinschaften im Nationalsozialismus vor Ort. Von Habbo Knoch -- Nationalsozialismus und "Volksgemeinschaft". Plädoyer für eine operative Semantik. Von Armin Nolzen -- Verhandlungssache: Die "Volksgemeinschaft": eine kommunikative Figuration. Von Inge Marszolek -- "Volksgemeinschaft" von außen betrachtet. Gemeinschaftsutopien und soziale Praxis in Berichten ausländischer Diplomaten und des sozialdemokratischen Exils 1933-45. Von Frank Bajohr -- Kategorien zur Untersuchung des Verhaltensspektrums der "Volksgemeinschaft" im "Dritten Reich", eine Anregung. Von Rainer Hering -- Ländliche Gesellschaft im Nationalsozialismus als "Lebenswelt" am Beispiel der Erbhofgerichtsbarkeit. Von Ernst Langthaler -- Die Reichserntedankfeste vor Ort. Auf der "Hinterbühne" einer nationalsozialistischen Masseninszenierung. Von Anette Blaschke -- Von der Hoffnung auf die neue Ordnung der Stadt. Architekten planen (für) die NS-Volksgemeinschaft. Von Sylvia Necker -- Architektur der Macht. Die Auseinandersetzung um Oldenburg als Gauhauptstadt. Von Kerstin Thieler -- Die "Reichsbauernstadt" Goslar als städtische Repräsentation der " Volksgemeinschaft? Von Lu Seegers -- Die Marine als Generator von Gemeinschaft. Städtische Images. Wilhelmshavens während des Nationalsozialismus und nach dem Zweiten Weltkrieg. Von GunnarZamzow -- Gestalter und Hüter der Gemeinschaftsgrenzen. NS-Justiz und "Volksgemeinschaft" Von Christine Schoenmakers -- Vom Volksschullehrer zum Volkserzieher. Ostfriesische Lehrkräfte im Einsatz für die nationalsozialistische "Volksgemeinschaft"? Von Kathrin Stern -- Die Volksschullehrer und ihr Verhältnis zur nationalsozialistischen Volksgemeinschaft. Von Jörg-W. Link und Wilfried Breyvogel -- Die Verdrängung jüdischer Sportler aus dem öffentlichen Raum in NS-Deutschland. Von Henry Wahlig -- "Erziehung fleißiger Staatsbürger für das 3. Reich". Gewaltpraxis und Gruppendynamik der "Moor-SA". Von David Reinicke -- Arbeitsmigration vs. Volksgemeinschaft? Die Reichswerke "Hermann Göring" im Salzgittergebiet. Von Lars Amenda -- "Volksgemeinschaft und "Wehrgemeinschaft". Von Christoph Rass -- "An der Stätte der Baracken und des Stacheldrahtes ein freundlicher Park". Diskurse und Praktiken der Marginalisierung im Umfeld ehemaliger NS-Zwangslager nach 1945. Von Bianca Roitsch -- Das Schweigen nach 1945 und die Spuren der "Volksgemeinschaft: Zu den Grenzen eines Forschungskonzepts. Von Neil Gregor. ISBN 9783506777454Drittes Reich [Geschichte Deutschlands] 2013, [PU: Schöningh, Paderborn/München/Wien/Zürich]

antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
(*)
Reeken, Dietmar von und Malte Thießen (Hrsg.):
"Volksgemeinschaft" als soziale Praxis. Neue Forschungen zur NS-Gesellschaft vor Ort. Nationalsozialistische Volksgemeinschaft Bd. 4. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783506777454

ID: 1016275

377 S. Fadengehefteter Originalpappband. Einband leicht berieben. - Gemeinschaften im Nationalsozialismus vor Ort. Von Habbo Knoch -- Nationalsozialismus und "Volksgemeinschaft". Plädoyer für eine operative Semantik. Von Armin Nolzen -- Verhandlungssache: Die "Volksgemeinschaft": eine kommunikative Figuration. Von Inge Marszolek -- "Volksgemeinschaft" von außen betrachtet. Gemeinschaftsutopien und soziale Praxis in Berichten ausländischer Diplomaten und des sozialdemokratischen Exils 1933-45. Von Frank Bajohr -- Kategorien zur Untersuchung des Verhaltensspektrums der "Volksgemeinschaft" im "Dritten Reich", eine Anregung. Von Rainer Hering -- Ländliche Gesellschaft im Nationalsozialismus als "Lebenswelt" am Beispiel der Erbhofgerichtsbarkeit. Von Ernst Langthaler -- Die Reichserntedankfeste vor Ort. Auf der "Hinterbühne" einer nationalsozialistischen Masseninszenierung. Von Anette Blaschke -- Von der Hoffnung auf die neue Ordnung der Stadt. Architekten planen (für) die NS-Volksgemeinschaft. Von Sylvia Necker -- Architektur der Macht. Die Auseinandersetzung um Oldenburg als Gauhauptstadt. Von Kerstin Thieler -- Die "Reichsbauernstadt" Goslar als städtische Repräsentation der " Volksgemeinschaft? Von Lu Seegers -- Die Marine als Generator von Gemeinschaft. Städtische Images. Wilhelmshavens während des Nationalsozialismus und nach dem Zweiten Weltkrieg. Von GunnarZamzow -- Gestalter und Hüter der Gemeinschaftsgrenzen. NS-Justiz und "Volksgemeinschaft" Von Christine Schoenmakers -- Vom Volksschullehrer zum Volkserzieher. Ostfriesische Lehrkräfte im Einsatz für die nationalsozialistische "Volksgemeinschaft"? Von Kathrin Stern -- Die Volksschullehrer und ihr Verhältnis zur nationalsozialistischen Volksgemeinschaft. Von Jörg-W. Link und Wilfried Breyvogel -- Die Verdrängung jüdischer Sportler aus dem öffentlichen Raum in NS-Deutschland. Von Henry Wahlig -- "Erziehung fleißiger Staatsbürger für das 3. Reich". Gewaltpraxis und Gruppendynamik der "Moor-SA". Von David Reinicke -- Arbeitsmigration vs. Volksgemeinschaft? Die Reichswerke "Hermann Göring" im Salzgittergebiet. Von Lars Amenda -- "Volksgemeinschaft und "Wehrgemeinschaft". Von Christoph Rass -- "An der Stätte der Baracken und des Stacheldrahtes ein freundlicher Park". Diskurse und Praktiken der Marginalisierung im Umfeld ehemaliger NS-Zwangslager nach 1945. Von Bianca Roitsch -- Das Schweigen nach 1945 und die Spuren der "Volksgemeinschaft: Zu den Grenzen eines Forschungskonzepts. Von Neil Gregor. ISBN 9783506777454 Versand D: 3,00 EUR Geschichte Deutschlands, [PU:Paderborn: Schöningh,]

buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Volksgemeinschaft<als soziale Praxis : Neue Forschungen zur NS-Gesellschaft vor Ort - Dietmar von Reeken
(*)
Dietmar von Reeken:
Volksgemeinschaft<als soziale Praxis : Neue Forschungen zur NS-Gesellschaft vor Ort - neues Buch

2013, ISBN: 3506777459

ID: 10613934364

[EAN: 9783506777454], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Schoeningh Ferdinand Gmbh Jul 2013], EUROPA / GESCHICHTE, KULTURGESCHICHTE; GESCHICHTE SOZIALGESCHICHTE; DEUTSCHE NATIONALSOZIALISMUS, Neuware - Das 'Dritte Reich' vor Ort betrachtet neue Einblicke in die Gesellschaft des NationalsozialismusVor Ort wird Gesellschaft konkret. Der Band spürt den Regeln und Routinen des Alltags, den Formen der Vergemeinschaftung und Ausgrenzung im 'Dritten Reich' nach: Wie brachte man sich in die NS-Gesellschaft ein, wie wurde man aus ihr ausgeschlossen Welche Bedeutung hatte hierfür die Vorstellung von einer 'Volksgemeinschaft' War sie alltägliche Praxis oder allenfalls Propaganda Neue Antworten auf diese Fragen bieten die 24 Autoren dieses Bandes, die aus geschichts-, kultur-, sozial- und erziehungswissenschaftlicher Perspektive die Gesellschaft des Nationalsozialismus erkunden. Mit Beiträgen von Lars Amenda, Frank Bajohr, Anette Blaschke, Wilfried Breyvogel, Neil Gregor, Rainer Hering, Habbo Knoch, Ernst Langthaler, Jörg W. Link, Inge Marszolek, Sylvia Necker, Armin Nolzen, Christoph Rass, Dietmar von Reeken, David Reinicke, Bianca Roitsch, Christine Schoenmakers, Lu Seegers, Kathrin Stern, Kerstin Thieler, Malte Thießen, Henry Wahlig, Michael Wildt und Gunnar Zamzow 377 pp. Deutsch

ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - 'Volksgemeinschaft' als soziale Praxis: Neue Forschungen zur NS-Gesellschaft vor Ort
(*)
Gebr. - 'Volksgemeinschaft' als soziale Praxis: Neue Forschungen zur NS-Gesellschaft vor Ort - neues Buch

2013, ISBN: 9783506777454

ID: 0126447eab49825407c84c0829440f2e

Letzte Aktualisierung am: 12.10.19 05:03:21 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: Verlag Ferdinand Schöningh GmbH, Publisher: Verlag Ferdinand Schöningh GmbH, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 378, publicationDate: 2013-07-17, authors: Reeken, Dietmar von, Malte Thießen, languages: german, ISBN: 3506777459 Bücher, Reeken, Dietmar von

medimops.de
Nr. M03506777459LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
>Volksgemeinschaft<als soziale Praxis
(*)
>Volksgemeinschaft<als soziale Praxis - neues Buch

2013, ISBN: 3506777459

ID: 20048750

>Volksgemeinschaft Bücher, [PU: Schöningh, Paderborn/München/Wien/Zürich]

eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
›Volksgemeinschaft‹ als soziale Prax

Neue Forschungen zur NS-Gesellschaft vor Ort
Gebundenes Buch
Das "Dritte Reich" vor Ort betrachtet neue Einblicke in die Gesellschaft des Nationalsozialismus
Vor Ort wird Gesellschaft konkret. Der Band spürt den Regeln und Routinen des Alltags, den Formen der Vergemeinschaftung und Ausgrenzung im "Dritten Reich" nach: Wie brachte man sich in die NS-Gesellschaft ein, wie wurde man aus ihr ausgeschlossen? Welche Bedeutung hatte hierfür die Vorstellung von einer "Volksgemeinschaft"? War sie alltägliche Praxis oder allenfalls Propaganda? Neue Antworten auf diese Fragen bieten die 24 Autoren dieses Bandes, die aus geschichts-, kultur-, sozial- und erziehungswissenschaftlicher Perspektive die Gesellschaft des Nationalsozialismus erkunden.
Mit Beiträgen von Lars Amenda, Frank Bajohr, Anette Blaschke, Wilfried Breyvogel, Neil Gregor, Rainer Hering, Habbo Knoch, Ernst Langthaler, Jörg W. Link, Inge Marszolek, Sylvia Necker, Armin Nolzen, Christoph Rass, Dietmar von Reeken, David Reinicke, Bianca Roitsch, Christine Schoenmakers, Lu Seegers, Kathrin Stern, Kerstin Thieler, Malte Thießen, Henry Wahlig, Michael Wildt und Gunnar Zamzow

Detailangaben zum Buch - ›Volksgemeinschaft‹ als soziale Prax


EAN (ISBN-13): 9783506777454
ISBN (ISBN-10): 3506777459
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Verlag Ferdinand Schöningh
377 Seiten
Gewicht: 0,753 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2007-08-11T01:05:22+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-14T13:39:46+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783506777454

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-506-77745-9, 978-3-506-77745-4


< zum Archiv...