. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 64,00 €, größter Preis: 64,00 €, Mittelwert: 64,00 €
Der Liber illuministarum aus Kloster Tegernsee - Anna Bartl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Bartl:

Der Liber illuministarum aus Kloster Tegernsee - neues Buch

ISBN: 9783515100885

ID: 9783515100885

Edition, Übersetzung und Kommentar der kunsttechnologischen Rezepte Der " Liber illuministarum" , um 1500 im Benediktinerkloster Tegernsee entstanden, ist ein Lehrbuch für Buchmaler. Tegernseer Mönche, allen voran der Bibliothekar Konrad Sartori, sammelten und kopierten Anweisungen und Rezepturen unterschiedlicher Herkunft für die damals bekannten Kunst- und Werktechniken und bündelten sie zu einer Sammelhandschrift.Schwerpunkt der Sammlung bilden die Arbeitsbereiche in einem Skriptorium. Ausführlich beschrieben werden Pergament- und Lederbearbeitung, Farben- und Tintenherstellung sowie Färbe- und Vergoldungstechniken. Mit mehr als 750 Vorschriften ist der " Liber illuministarum" die umfangreichste spätmittelalterliche Rezeptsammlung zu diesen Themenfeldern.Mit Texten zu Medizin, Mathematik, Alchemie und Metallurgie, zu Hauswirtschaft, Gerberei und Pyrotechnik geht die Sammlung jedoch weit über den Bereich des Skriptoriums hinaus.Die vorliegende Edition bietet eine kommentierte Transkription und Übersetzung der kunsttechnologischen Texte. Fachkommentare fassen Rezepte zu umfangreicheren Themenkomplexen zusammen und erläutern die beschriebenen Techniken. Kommentare zu den Rezepten sowie Hinweise und Erklärungen zur Sprach- und Wissenschaftsgeschichte führen den Leser in die Vorstellungswelt des ausgehenden Mittelalters und vermitteln ein anschauliches Bild handwerklicher Kenntnisse und Praktiken dieser Zeit. Der Liber illuministarum aus Kloster Tegernsee: Der " Liber illuministarum" , um 1500 im Benediktinerkloster Tegernsee entstanden, ist ein Lehrbuch für Buchmaler. Tegernseer Mönche, allen voran der Bibliothekar Konrad Sartori, sammelten und kopierten Anweisungen und Rezepturen unterschiedlicher Herkunft für die damals bekannten Kunst- und Werktechniken und bündelten sie zu einer Sammelhandschrift.Schwerpunkt der Sammlung bilden die Arbeitsbereiche in einem Skriptorium. Ausführlich beschrieben werden Pergament- und Lederbearbeitung, Farben- und Tintenherstellung sowie Färbe- und Vergoldungstechniken. Mit mehr als 750 Vorschriften ist der " Liber illuministarum" die umfangreichste spätmittelalterliche Rezeptsammlung zu diesen Themenfeldern.Mit Texten zu Medizin, Mathematik, Alchemie und Metallurgie, zu Hauswirtschaft, Gerberei und Pyrotechnik geht die Sammlung jedoch weit über den Bereich des Skriptoriums hinaus.Die vorliegende Edition bietet eine kommentierte Transkription und Übersetzung der kunsttechnologischen Texte. Fachkommentare fassen Rezepte zu umfangreicheren Themenkomplexen zusammen und erläutern die beschriebenen Techniken. Kommentare zu den Rezepten sowie Hinweise und Erklärungen zur Sprach- und Wissenschaftsgeschichte führen den Leser in die Vorstellungswelt des ausgehenden Mittelalters und vermitteln ein anschauliches Bild handwerklicher Kenntnisse und Praktiken dieser Zeit. Geschichte Kunstgeschichte Liber illuministarum Tegernsee, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Liber illuministarum aus Kloster Tegernsee - Anna Bartl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Anna Bartl:

Der Liber illuministarum aus Kloster Tegernsee - neues Buch

ISBN: 9783515100885

ID: 9783515100885

Edition, Übersetzung und Kommentar der kunsttechnologischen Rezepte Der " Liber illuministarum" , um 1500 im Benediktinerkloster Tegernsee entstanden, ist ein Lehrbuch für Buchmaler. Tegernseer Mönche, allen voran der Bibliothekar Konrad Sartori, sammelten und kopierten Anweisungen und Rezepturen unterschiedlicher Herkunft für die damals bekannten Kunst- und Werktechniken und bündelten sie zu einer Sammelhandschrift.Schwerpunkt der Sammlung bilden die Arbeitsbereiche in einem Skriptorium. Ausführlich beschrieben werden Pergament- und Lederbearbeitung, Farben- und Tintenherstellung sowie Färbe- und Vergoldungstechniken. Mit mehr als 750 Vorschriften ist der " Liber illuministarum" die umfangreichste spätmittelalterliche Rezeptsammlung zu diesen Themenfeldern.Mit Texten zu Medizin, Mathematik, Alchemie und Metallurgie, zu Hauswirtschaft, Gerberei und Pyrotechnik geht die Sammlung jedoch weit über den Bereich des Skriptoriums hinaus.Die vorliegende Edition bietet eine kommentierte Transkription und Übersetzung der kunsttechnologischen Texte. Fachkommentare fassen Rezepte zu umfangreicheren Themenkomplexen zusammen und erläutern die beschriebenen Techniken. Kommentare zu den Rezepten sowie Hinweise und Erklärungen zur Sprach- und Wissenschaftsgeschichte führen den Leser in die Vorstellungswelt des ausgehenden Mittelalters und vermitteln ein anschauliches Bild handwerklicher Kenntnisse und Praktiken dieser Zeit. Der Liber illuministarum aus Kloster Tegernsee: Der " Liber illuministarum" , um 1500 im Benediktinerkloster Tegernsee entstanden, ist ein Lehrbuch für Buchmaler. Tegernseer Mönche, allen voran der Bibliothekar Konrad Sartori, sammelten und kopierten Anweisungen und Rezepturen unterschiedlicher Herkunft für die damals bekannten Kunst- und Werktechniken und bündelten sie zu einer Sammelhandschrift.Schwerpunkt der Sammlung bilden die Arbeitsbereiche in einem Skriptorium. Ausführlich beschrieben werden Pergament- und Lederbearbeitung, Farben- und Tintenherstellung sowie Färbe- und Vergoldungstechniken. Mit mehr als 750 Vorschriften ist der " Liber illuministarum" die umfangreichste spätmittelalterliche Rezeptsammlung zu diesen Themenfeldern.Mit Texten zu Medizin, Mathematik, Alchemie und Metallurgie, zu Hauswirtschaft, Gerberei und Pyrotechnik geht die Sammlung jedoch weit über den Bereich des Skriptoriums hinaus.Die vorliegende Edition bietet eine kommentierte Transkription und Übersetzung der kunsttechnologischen Texte. Fachkommentare fassen Rezepte zu umfangreicheren Themenkomplexen zusammen und erläutern die beschriebenen Techniken. Kommentare zu den Rezepten sowie Hinweise und Erklärungen zur Sprach- und Wissenschaftsgeschichte führen den Leser in die Vorstellungswelt des ausgehenden Mittelalters und vermitteln ein anschauliches Bild handwerklicher Kenntnisse und Praktiken dieser Zeit. Geschichte Tegernsee Liber illuministarum Kunstgeschichte, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der ´Liber illuministarum´ aus Kloster Tegernsee als eBook Download von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der ´Liber illuministarum´ aus Kloster Tegernsee als eBook Download von - neues Buch

ISBN: 9783515100885

ID: 775588322

Der ´Liber illuministarum´ aus Kloster Tegernsee:Edition, Übersetzung und Kommentar der kunsttechnologischen Rezepte Der ´Liber illuministarum´ aus Kloster Tegernsee:Edition, Übersetzung und Kommentar der kunsttechnologischen Rezepte eBooks > Geschichte & Dokus, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 20642093 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Bartl; Christoph Krekel; Manfred Lautenschlager; Doris Oltrogge:
Der "Liber illuministarum" aus Kloster Tegernsee - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783515100885

ID: 24727882

Edition, Übersetzung und Kommentar der kunsttechnologischen Rezepte, [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Franz Steiner Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der ´Liber illuministarum´ aus Kloster Tegernsee
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der ´Liber illuministarum´ aus Kloster Tegernsee - neues Buch

ISBN: 9783515100885

ID: 240777541

Edition, Übersetzung und Kommentar der kunsttechnologischen Rezepte Edition, Übersetzung und Kommentar der kunsttechnologischen Rezepte eBooks > Geschichte Dokus, [PU: Steiner, Stuttgart]

Neues Buch eBook.de
No. 20642093 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der "Liber illuministarum" aus Kloster Tegernsee - Edition, Übersetzung und Kommentar der kunsttechnologischen Rezepte
Autor:

Bartl, Anna; Krekel, Christoph; Lautenschlager, Manfred; Oltrogge, Doris

Titel:

Der "Liber illuministarum" aus Kloster Tegernsee - Edition, Übersetzung und Kommentar der kunsttechnologischen Rezepte

ISBN-Nummer:

9783515100885

Detailangaben zum Buch - Der "Liber illuministarum" aus Kloster Tegernsee - Edition, Übersetzung und Kommentar der kunsttechnologischen Rezepte


EAN (ISBN-13): 9783515100885
ISBN (ISBN-10): 3515100881
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Steiner, Franz
833 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.07.2008 12:43:43
Buch zuletzt gefunden am 25.02.2017 10:46:02
ISBN/EAN: 9783515100885

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-10088-1, 978-3-515-10088-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher