. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 32,77 €, größter Preis: 39,00 €, Mittelwert: 37,75 €
Griechische Sozialgeschichte: Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit (German Edition) - Fritz Gschnitzer, Angelos Chaniotis, Catherine Trumpy
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fritz Gschnitzer, Angelos Chaniotis, Catherine Trumpy:

Griechische Sozialgeschichte: Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit (German Edition) - Erstausgabe

2008, ISBN: 3515104089

Taschenbuch

[SR: 12290416], Paperback, [EAN: 9783515104081], Franz Steiner Verlag, Franz Steiner Verlag, Book, [PU: Franz Steiner Verlag], Franz Steiner Verlag, German Description: Fritz Gschnitzer (1929–2008) war einer der bedeutendsten Althistoriker seiner Generation. Seine Griechische Sozialgeschichte, in mehrere Sprachen übersetzt, bleibt dreißig Jahre nach der Erstauflage die maßgebliche Einleitung in dieses Thema und ein wichtiges Hilfsmittel für das Studium der griechischen Geschichte. Ihr wertvollster Aspekt ist die Tatsache, daß sie auch die späte Bronzezeit berücksichtigt. Es war Gschnitzers Auffassung, daß der Anfang der griechischen Sozialgeschichte dort zu verorten ist und mit dem Studium der mykenischen Texte beginnen muß. Das Buch verfolgt die Entwicklung der griechischen Gesellschaft bis zum Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. Für den Nachdruck der Erstauflage haben Angelos Chaniotis und Catherine Trümpy die wichtigsten Entwicklungen in der Erforschung der griechischen Sozialgeschichte der letzten Jahrzehnte zusammengefaßt. Eine ausführliche und thematisch gegliederte Bibliographie von Angelos Chaniotis ergänzt den Band und spiegelt die aktuellen Entwicklungen und neuen Orientierungen in der Erforschung der griechischen Gesellschaftsgeschichte wider.English Description: Fritz Gschnitzer (1929-2008) was one of the most important ancient historians of his generation. His Griechische Sozialgeschichte (Greek Social History), translated into many languages, remains thirty years after its first publication the essential introduction to this theme and an important aid for the student of ancient Greek history. Its most valuable aspect is the fact that it takes into consideration development in the late Bronze Age. It was Gschnitzer’s opinion that the origin of Greek social history began in the late Bronze Age and must therefore begin with the examination of texts from the Mycenaean culture. The book then tracks the development of Greek society up to the end of the fourth century BCE . For the reprinting of the first edition, Angelos Chaniotis and Catherine Trümpy have summarized the most important developments in the study of Greek social history from the last decade. A detailed and thematically arranged bibliography by Angelos Chaniotis completes the volume and reflects the current developments and new orientations in the study of Greek social history. , 4880, Greece, 4873, Ancient Civilizations, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 684268011, Ancient, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
SuperBookDeals--
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Griechische Sozialgeschichte - Fritz Gschnitzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Fritz Gschnitzer:

Griechische Sozialgeschichte - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783515104081

ID: 9783515104081

Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit Fritz Gschnitzer (1929-2008) war einer der bedeutendsten Althistoriker seiner Generation. Seine Griechische Sozialgeschichte, in mehrere Sprachen übersetzt, bleibt dreißig Jahre nach der Erstauflage die maßgebliche Einleitung in dieses Thema und ein wichtiges Hilfsmittel für das Studium der griechischen Geschichte. Ihr wertvollster Aspekt ist die Tatsache, daß sie auch die späte Bronzezeit berücksichtigt. Es war Gschnitzers Auffassung, daß der Anfang der griechischen Sozialgeschichte dort zu verorten ist und mit dem Studium der mykenischen Texte beginnen muß. Das Buch verfolgt die Entwicklung der griechischen Gesellschaft bis zum Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. Griechische Sozialgeschichte: Fritz Gschnitzer (1929-2008) war einer der bedeutendsten Althistoriker seiner Generation. Seine Griechische Sozialgeschichte, in mehrere Sprachen übersetzt, bleibt dreißig Jahre nach der Erstauflage die maßgebliche Einleitung in dieses Thema und ein wichtiges Hilfsmittel für das Studium der griechischen Geschichte. Ihr wertvollster Aspekt ist die Tatsache, daß sie auch die späte Bronzezeit berücksichtigt. Es war Gschnitzers Auffassung, daß der Anfang der griechischen Sozialgeschichte dort zu verorten ist und mit dem Studium der mykenischen Texte beginnen muß. Das Buch verfolgt die Entwicklung der griechischen Gesellschaft bis zum Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. Griechenland (Antike) / Geschichte, Kulturgeschichte, Steiner Franz Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Griechische Sozialgeschichte - Fritz Gschnitzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fritz Gschnitzer:
Griechische Sozialgeschichte - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783515104081

ID: 780808376

Griechische Sozialgeschichte:Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit. 2., durch eine Bibliographie erweiterte Auflage. Fritz Gschnitzer Griechische Sozialgeschichte:Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit. 2., durch eine Bibliographie erweiterte Auflage. Fritz Gschnitzer Bücher > Wissenschaft > Geschichte, Steiner Franz Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21283954 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Griechische Sozialgeschichte - Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit - Gschnitzer, Fritz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gschnitzer, Fritz:
Griechische Sozialgeschichte - Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783515104081

[ED: Taschenbuch], [PU: Franz Steiner Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 585g], 2., durch eine Bibliographie erweiterte

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Griechische Sozialgeschichte - Fritz Gschnitzer; Angelos Chaniotis; Catherine Trümpy
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fritz Gschnitzer; Angelos Chaniotis; Catherine Trümpy:
Griechische Sozialgeschichte - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783515104081

ID: 27771750

Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit, [ED: 2], 2., durch eine Bibliographie erweiterte, Softcover, Buch, [PU: Franz Steiner Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Griechische Sozialgeschichte: Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit (German Edition)
Autor:

Fritz Gschnitzer, Angelos Chaniotis, Catherine Trumpy

Titel:

Griechische Sozialgeschichte: Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit (German Edition)

ISBN-Nummer:

9783515104081

German Description: Fritz Gschnitzer (1929–2008) war einer der bedeutendsten Althistoriker seiner Generation. Seine Griechische Sozialgeschichte, in mehrere Sprachen übersetzt, bleibt dreißig Jahre nach der Erstauflage die maßgebliche Einleitung in dieses Thema und ein wichtiges Hilfsmittel für das Studium der griechischen Geschichte. Ihr wertvollster Aspekt ist die Tatsache, daß sie auch die späte Bronzezeit berücksichtigt. Es war Gschnitzers Auffassung, daß der Anfang der griechischen Sozialgeschichte dort zu verorten ist und mit dem Studium der mykenischen Texte beginnen muß. Das Buch verfolgt die Entwicklung der griechischen Gesellschaft bis zum Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. Für den Nachdruck der Erstauflage haben Angelos Chaniotis und Catherine Trümpy die wichtigsten Entwicklungen in der Erforschung der griechischen Sozialgeschichte der letzten Jahrzehnte zusammengefaßt. Eine ausführliche und thematisch gegliederte Bibliographie von Angelos Chaniotis ergänzt den Band und spiegelt die aktuellen Entwicklungen und neuen Orientierungen in der Erforschung der griechischen Gesellschaftsgeschichte wider.

English Description: Fritz Gschnitzer (1929-2008) was one of the most important ancient historians of his generation. His Griechische Sozialgeschichte (Greek Social History), translated into many languages, remains thirty years after its first publication the essential introduction to this theme and an important aid for the student of ancient Greek history. Its most valuable aspect is the fact that it takes into consideration development in the late Bronze Age. It was Gschnitzer’s opinion that the origin of Greek social history began in the late Bronze Age and must therefore begin with the examination of texts from the Mycenaean culture. The book then tracks the development of Greek society up to the end of the fourth century BCE . For the reprinting of the first edition, Angelos Chaniotis and Catherine Trümpy have summarized the most important developments in the study of Greek social history from the last decade. A detailed and thematically arranged bibliography by Angelos Chaniotis completes the volume and reflects the current developments and new orientations in the study of Greek social history.

Detailangaben zum Buch - Griechische Sozialgeschichte: Von der mykenischen bis zum Ausgang der klassischen Zeit (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783515104081
ISBN (ISBN-10): 3515104089
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Wiesbaden: Steiner Vlg. 2013.

Buch in der Datenbank seit 09.09.2007 14:03:02
Buch zuletzt gefunden am 08.03.2017 20:20:07
ISBN/EAN: 9783515104081

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-10408-9, 978-3-515-10408-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher