. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 64,09 €, größter Preis: 82,00 €, Mittelwert: 77,82 €
Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - Marcel Korge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcel Korge:

Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - neues Buch

ISBN: 9783515104265

ID: 9783515104265

Fallstudien zum frühneuzeitlichen Zunfthandwerk in städtischen Zentren Sachsens (Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau) Von jeher versuchen Menschen, sozialen Grundrisiken wie Krankheit oder Tod durch kollektive Sicherungsmaßnahmen zu begegnen. Analysen entsprechender Mechanismen kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen, oftmals jedoch ohne eine quellennahe Überprüfung. Im Mittelpunkt dieser Studie zur frühneuzeitlichen Sozial-, Stadt- und Handwerksgeschichte stehen die Formen der sozialen Sicherung, die durch Meisterzünfte und Gesellenorganisationen der sächsischen Bekleidungs- und Textilbranche versprochen bzw. erbracht wurden. Auf den zentralen Tätigkeitsfeldern der Krankenunterstützung, der Hinterbliebenenversorgung und des Begräbniswesens analysiert Marcel Korge grundlegende Unterstützungsprinzipien und -formen vom auslaufenden Mittelalter bis an den Beginn des 19. Jahrhunderts aus den Städten Leipzig, Chemnitz, Dresden und Zwickau. Dabei schenkt er vielfältigen Aspekten des Alltags und des sozialen Miteinanders Beachtung " wie der Entwicklung von handwerkseigenen Siech- und Krankenhäusern, dem innerzünftigen Umgang mit Witwen und Waisen oder der Organisation eines " ehrlichen" Begräbnisses. Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod: Von jeher versuchen Menschen, sozialen Grundrisiken wie Krankheit oder Tod durch kollektive Sicherungsmaßnahmen zu begegnen. Analysen entsprechender Mechanismen kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen, oftmals jedoch ohne eine quellennahe Überprüfung. Im Mittelpunkt dieser Studie zur frühneuzeitlichen Sozial-, Stadt- und Handwerksgeschichte stehen die Formen der sozialen Sicherung, die durch Meisterzünfte und Gesellenorganisationen der sächsischen Bekleidungs- und Textilbranche versprochen bzw. erbracht wurden. Auf den zentralen Tätigkeitsfeldern der Krankenunterstützung, der Hinterbliebenenversorgung und des Begräbniswesens analysiert Marcel Korge grundlegende Unterstützungsprinzipien und -formen vom auslaufenden Mittelalter bis an den Beginn des 19. Jahrhunderts aus den Städten Leipzig, Chemnitz, Dresden und Zwickau. Dabei schenkt er vielfältigen Aspekten des Alltags und des sozialen Miteinanders Beachtung " wie der Entwicklung von handwerkseigenen Siech- und Krankenhäusern, dem innerzünftigen Umgang mit Witwen und Waisen oder der Organisation eines " ehrlichen" Begräbnisses. Kollektive Sicherung Wirtschafts- und Sozialgeschichte Geschichte Fallstudien, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - Marcel Korge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Marcel Korge:

Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - neues Buch

ISBN: 9783515104265

ID: 9783515104265

Fallstudien zum frühneuzeitlichen Zunfthandwerk in städtischen Zentren Sachsens (Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau) Von jeher versuchen Menschen, sozialen Grundrisiken wie Krankheit oder Tod durch kollektive Sicherungsmaßnahmen zu begegnen. Analysen entsprechender Mechanismen kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen, oftmals jedoch ohne eine quellennahe Überprüfung. Im Mittelpunkt dieser Studie zur frühneuzeitlichen Sozial-, Stadt- und Handwerksgeschichte stehen die Formen der sozialen Sicherung, die durch Meisterzünfte und Gesellenorganisationen der sächsischen Bekleidungs- und Textilbranche versprochen bzw. erbracht wurden. Auf den zentralen Tätigkeitsfeldern der Krankenunterstützung, der Hinterbliebenenversorgung und des Begräbniswesens analysiert Marcel Korge grundlegende Unterstützungsprinzipien und -formen vom auslaufenden Mittelalter bis an den Beginn des 19. Jahrhunderts aus den Städten Leipzig, Chemnitz, Dresden und Zwickau. Dabei schenkt er vielfältigen Aspekten des Alltags und des sozialen Miteinanders Beachtung " wie der Entwicklung von handwerkseigenen Siech- und Krankenhäusern, dem innerzünftigen Umgang mit Witwen und Waisen oder der Organisation eines " ehrlichen" Begräbnisses. Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod: Von jeher versuchen Menschen, sozialen Grundrisiken wie Krankheit oder Tod durch kollektive Sicherungsmaßnahmen zu begegnen. Analysen entsprechender Mechanismen kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen, oftmals jedoch ohne eine quellennahe Überprüfung. Im Mittelpunkt dieser Studie zur frühneuzeitlichen Sozial-, Stadt- und Handwerksgeschichte stehen die Formen der sozialen Sicherung, die durch Meisterzünfte und Gesellenorganisationen der sächsischen Bekleidungs- und Textilbranche versprochen bzw. erbracht wurden. Auf den zentralen Tätigkeitsfeldern der Krankenunterstützung, der Hinterbliebenenversorgung und des Begräbniswesens analysiert Marcel Korge grundlegende Unterstützungsprinzipien und -formen vom auslaufenden Mittelalter bis an den Beginn des 19. Jahrhunderts aus den Städten Leipzig, Chemnitz, Dresden und Zwickau. Dabei schenkt er vielfältigen Aspekten des Alltags und des sozialen Miteinanders Beachtung " wie der Entwicklung von handwerkseigenen Siech- und Krankenhäusern, dem innerzünftigen Umgang mit Witwen und Waisen oder der Organisation eines " ehrlichen" Begräbnisses. Wirtschafts- und Sozialgeschichte Fallstudien Geschichte Kollektive Sicherung, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - Korge, Marcel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Korge, Marcel:
Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - neues Buch

ISBN: 3515104267

ID: 1660159

<P>Von jeher versuchen Menschen, sozialen Grundrisiken wie Krankheit oder Tod durch kollektive Sicherungsmanahmen zu begegnen. Analysen entsprechender Mechanismen kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen, oftmals jedoch ohne eine quellennahe berprfung. </P> <P>Im Mittelpunkt dieser Studie zur frhneuzeitlichen Sozial-, Stadt- und Handwerksgeschichte stehen die Formen der sozialen Sicherung, die durch Meisterznfte und Gesellenorganisationen der schsischen Bekleidungs- und Textilbranche versprochen bzw. erbracht wurden. Auf den zentralen Ttigkeitsfeldern der Krankenuntersttzung, der Hinterbliebenenversorgung und des Begrbniswesens analysiert Marcel Korge grundlegende Untersttzungsprinzipien und -formen vom auslaufenden Mittelalter bis an den Beginn des 19. Jahrhunderts aus den Stdten Leipzig, Chemnitz, Dresden und Zwickau. Dabei schenkt er vielfltigen Aspekten des Alltags und des sozialen Miteinanders Beachtung wie der Entwicklung von handwerkseigenen Siech- und Krankenhusern, dem innerznftigen Umgang mit Witwen und Waisen oder der Organisation eines "ehrlichen" Begrbnisses.</P> Economics Economics eBook, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - Fallstudien zum frühneuzeitlichen Zunfthandwerk in städtischen Zentren Sachsens (Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau) - Korge, Marcel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Korge, Marcel:
Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - Fallstudien zum frühneuzeitlichen Zunfthandwerk in städtischen Zentren Sachsens (Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau) - neues Buch

2013, ISBN: 3515104267

ID: 9783515104265

Verlag: Franz Steiner Verlag, PC-PDF, 578 Seiten, 578 Seiten, [GR: 9550 - Nonbooks, PBS / Geschichte], [SW: - Geschichte], [Ausgabe: 1][PU:Franz Steiner Verlag], [PU: Steiner, Stuttgart]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - Marcel Korge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcel Korge:
Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783515104265

ID: 27054133

Fallstudien zum frühneuzeitlichen Zunfthandwerk in städtischen Zentren Sachsens (Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau), [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Franz Steiner Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - Fallstudien zum frühneuzeitlichen Zunfthandwerk in städtischen Zentren Sachsens (Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau)
Autor:

Korge, Marcel

Titel:

Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - Fallstudien zum frühneuzeitlichen Zunfthandwerk in städtischen Zentren Sachsens (Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau)

ISBN-Nummer:

9783515104265

Detailangaben zum Buch - Kollektive Sicherung bei Krankheit und Tod - Fallstudien zum frühneuzeitlichen Zunfthandwerk in städtischen Zentren Sachsens (Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau)


EAN (ISBN-13): 9783515104265
ISBN (ISBN-10): 3515104267
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Steiner, Franz
578 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.10.2012 04:29:36
Buch zuletzt gefunden am 06.03.2017 18:59:40
ISBN/EAN: 9783515104265

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-10426-7, 978-3-515-10426-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher