. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783515104647 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,80 €, größter Preis: 64,00 €, Mittelwert: 61,16 €
Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen - Maria Osmers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maria Osmers:
Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen - neues Buch

ISBN: 9783515104647

ID: 9783515104647

Vergangenheitsbezüge in der polisübergreifenden Kommunikation der klassischen Zeit Die Griechen bezogen sich in klassischer Zeit gern und häufig auf ihre Vergangenheit. Wurde jedoch in der Außenpolitik Geschichte als Argument verwendet, so schlug sich diese Strategie selten in den getroffenen Entscheidungen nieder. Um diesem Widerspruch nachzugehen, prüft Maria Osmers mit Hilfe eines kommunikationshistorischen Ansatzes, in welcher Weise und mit welcher Intention sich die Griechen in der Außenpolitik auf Vergangenes bezogen und welche Bedeutung sie den Verweisen zuschrieben. Der gewählte methodische Ansatz ermöglicht es, außenpolitische Kommunikationen in vielen unterschiedlichen Quellengattungen zu lokalisieren.Dabei zeigt sich die Vergangenheit als geeignetes Instrument, um aktuelle Interessen oder Konflikte auszuhandeln. In den aufgerufenen Erzählungen erfahren sich die Beteiligten als Abstammungsgemeinschaft. Gleichzeitig schafft die &apos Geschichte&apos ein Koordinatensystem, in dem weiterführende Verhandlungen stattfinden können. Die Vergangenheit fungiert damit nicht für sich allein als stichhaltiges Argument, sondern chiffriert die erwünschten, eingeforderten bzw. existenten außenpolitischen Zustände der griechischen Welt. Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen: Die Griechen bezogen sich in klassischer Zeit gern und häufig auf ihre Vergangenheit. Wurde jedoch in der Außenpolitik Geschichte als Argument verwendet, so schlug sich diese Strategie selten in den getroffenen Entscheidungen nieder. Um diesem Widerspruch nachzugehen, prüft Maria Osmers mit Hilfe eines kommunikationshistorischen Ansatzes, in welcher Weise und mit welcher Intention sich die Griechen in der Außenpolitik auf Vergangenes bezogen und welche Bedeutung sie den Verweisen zuschrieben. Der gewählte methodische Ansatz ermöglicht es, außenpolitische Kommunikationen in vielen unterschiedlichen Quellengattungen zu lokalisieren.Dabei zeigt sich die Vergangenheit als geeignetes Instrument, um aktuelle Interessen oder Konflikte auszuhandeln. In den aufgerufenen Erzählungen erfahren sich die Beteiligten als Abstammungsgemeinschaft. Gleichzeitig schafft die &apos Geschichte&apos ein Koordinatensystem, in dem weiterführende Verhandlungen stattfinden können. Die Vergangenheit fungiert damit nicht für sich allein als stichhaltiges Argument, sondern chiffriert die erwünschten, eingeforderten bzw. existenten außenpolitischen Zustände der griechischen Welt. Alte Geschichte Vergangenheitsbezüge Altertumswissenschaften, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
"Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen" - Osmers, Maria
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Osmers, Maria:
"Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen" - neues Buch

ISBN: 351510464X

ID: 1660168

<P>Die Griechen bezogen sich in klassischer Zeit gern und hufig auf ihre Vergangenheit. Wurde jedoch in der Auenpolitik Geschichte als Argument verwendet, so schlug sich diese Strategie selten in den getroffenen Entscheidungen nieder. Um diesem Widerspruch nachzugehen, prft Maria Osmers mit Hilfe eines kommunikationshistorischen Ansatzes, in welcher Weise und mit welcher Intention sich die Griechen in der Auenpolitik auf Vergangenes bezogen und welche Bedeutung sie den Verweisen zuschrieben. Der gewhlte methodische Ansatz ermglicht es, auenpolitische Kommunikationen in vielen unterschiedlichen Quellengattungen zu lokalisieren.</P> <P>Dabei zeigt sich die Vergangenheit als geeignetes Instrument, um aktuelle Interessen oder Konflikte auszuhandeln. In den aufgerufenen Erzhlungen erfahren sich die Beteiligten als Abstammungsgemeinschaft. Gleichzeitig schafft die 'Geschichte' ein Koordinatensystem, in dem weiterfhrende Verhandlungen stattfinden knnen. Die Vergangenheit fungiert damit nicht fr sich allein als stichhaltiges Argument, sondern chiffriert die erwnschten, eingeforderten bzw. existenten auenpolitischen Zustnde der griechischen Welt.</P> History History eBook, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
´Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen´ als eBook Download von Maria Osmers - Maria Osmers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maria Osmers:
´Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen´ als eBook Download von Maria Osmers - neues Buch

ISBN: 9783515104647

ID: 223269515

´Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen´:Vergangenheitsbezüge in der polisübergreifenden Kommunikation der klassischen Zeit Maria Osmers ´Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen´:Vergangenheitsbezüge in der polisübergreifenden Kommunikation der klassischen Zeit Maria Osmers eBooks > Geschichte & Dokus, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21567702 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Maria Osmers: ´Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen´
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maria Osmers: ´Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen´ - neues Buch

ISBN: 9783515104647

ID: 240787984

Vergangenheitsbezüge in der polisübergreifenden Kommunikation der klassischen Zeit Vergangenheitsbezüge in der polisübergreifenden Kommunikation der klassischen Zeit eBooks > Geschichte Dokus, [PU: Steiner, Stuttgart]

Neues Buch eBook.de
No. 21567702 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
'Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen' - Maria Osmers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maria Osmers:
'Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen' - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783515104647

ID: 27544537

Vergangenheitsbezüge in der polisübergreifenden Kommunikation der klassischen Zeit, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Franz Steiner Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
"Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen" - Vergangenheitsbezüge in der polisübergreifenden Kommunikation der klassischen Zeit
Autor:

Osmers, Maria

Titel:

"Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen" - Vergangenheitsbezüge in der polisübergreifenden Kommunikation der klassischen Zeit

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - "Wir aber sind damals und jetzt immer die gleichen" - Vergangenheitsbezüge in der polisübergreifenden Kommunikation der klassischen Zeit


EAN (ISBN-13): 9783515104647
ISBN (ISBN-10): 351510464X
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Steiner, Franz
407 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 26.06.2007 05:11:47
Buch zuletzt gefunden am 14.07.2017 23:32:25
ISBN/EAN: 9783515104647

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-10464-X, 978-3-515-10464-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher