. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783518294697 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,30 €, größter Preis: 20,00 €, Mittelwert: 19,00 €
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften - Moebius, Stephan / Reckwitz, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Moebius, Stephan / Reckwitz, Andreas:
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften - Taschenbuch

ISBN: 3518294695

ID: 22513406538

[EAN: 9783518294697], Neubuch, Publisher/Verlag: Suhrkamp | Wie verändern sich die tradierten Konzepte und Forschungsperspektiven der Sozialwissenschaften durch eine Verarbeitung des Poststrukturalismus, der von Theoretikern wie Foucault und Derrida vorangetrieben wurde? Ausgehend von dieser Frage, skizziert der Band in einer Kombination von programmatischem Überblick und einem Lexikon zentraler Begriffe eine poststrukturalistische Neukonfiguration des Panoramas der für die Sozialwissenschaften grundlegenden Forschungsfelder. 'Handeln' und 'Moderne', 'Ökonomie' und 'Wissenschaft' sind dabei nur einige der Stichworte, an denen gezeigt wird, daß der Poststrukturalismus nicht auf eine spezialisierte Nische beschränkt ist, sondern eine breite, eigenständige sozial- und kulturwissenschaftliche Analytik liefert. | Stephan Moebius/ Andreas Reckwitz: Einleitung; Poststrukturalismus und Sozialwissenschaften; Eine Standortbestimmung - Thorsten Bonacker: Gesellschaft; Warum die Einheit der Gesellschaft aufgeschoben wird - Dietmar J. Wetzel: Gemeinschaft; Vom Unteilbaren des geteilten Miteinanders - Stephan Moebius: Handlung und Praxis; Konturen einer poststrukturalistischen Praxistheorie - Andreas Reckwitz: Subjekt/Identität; Die Produktion und Subversion des Individuums - Dirk Quadflieg: Sprache und Diskurs; Von der Struktur zur "différance" - Urs Stäheli: System; Unentscheidbarkeit und Differenz - Georg Kneer: Institution/Organisation; Über die Paradoxie des Organisierens - Markus Schroer: Raum; Das Ordnen der Dinge - Stephan Moebius: Macht und Hegemonie; Grundrisse einer poststrukturalistischen Analytik der Macht - Sven Opitz: Exklusion; Grenzgänge des Sozialen - Martin Saar: Klasse/Ungleichheit; Von den Schichten der Einheit zu den Achsen der Differenz - Lars Gertenbach: Geschichte, Zeit und sozialer Wandel; Konturen eines poststrukturalistischen Geschichtsdenkens - Andreas Reckwitz: Moderne; Der Kampf um die Öffnung und Schließung von Kontingenzen - Johannes Angermüller: Postmoderne; Zwischen Repräsentationskrise und Entdifferenzierung - Julia Reuter: Globalisierung; Phänomen; Debatte; Rhetorik - Martin Nonhoff: Politik und Regierung; Wie das sozial Stabile dynamisch wird und vice versa - Urs Stäheli: Ökonomie; Die Grenzen des Ökonomischen - Rainer Maria Kiesow: Recht; Über strukturelle Irrtümer - Antke Engel: Geschlecht und Sexualität; Jenseits von Zweigeschlechtlichkeit und Heteronormativität - Andreas Hetzel: Religion; Eine postsäkulare Soziologie - Eva Horn: Literatur; Gibt es Gesellschaft im Text? - Sophia Prinz/ Hilmar Schäfer: Kunst und Architektur; Materielle Strukturen der Sichtbarkeit - Albert Kümmel-Schnur: Medien; Protokoll einer Disziplinierung - Matthias Wieser: Technik/ Artefakte; Mattering Matter - Dominik Schrage: Konsum; Ein Erfolgsthema des Poststrukturalismus? - Henning Schmidgen: Wissenschaft; Das Labor als Archiv und Maschine | Format: Paperback | 282 gr | 177x108x24 mm | 471 pp, [PU: Suhrkamp, Frankfurt am Main]

Neues Buch Abebooks.de
European-Media-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Stephan Moebius, Andreas Reckwitz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Moebius, Andreas Reckwitz:
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Taschenbuch

ISBN: 3518294695

[SR: 135876], Taschenbuch, [EAN: 9783518294697], Suhrkamp Verlag, Suhrkamp Verlag, Book, [PU: Suhrkamp Verlag], Suhrkamp Verlag, Broschiertes BuchWie verändern sich die tradierten Konzepte und Forschungsperspektiven der Sozialwissenschaften durch eine Verarbeitung des Poststrukturalismus, der von Theoretikern wie Foucault und Derrida vorangetrieben wurde? Ausgehend von dieser Frage, skizziert der Band in einer Kombination von programmatischem Überblick und einem Lexikon zentraler Begriffe eine poststrukturalistische Neukonfiguration des Panoramas der für die Sozialwissenschaften grundlegenden Forschungsfelder. 'Handeln' und 'Moderne', 'Ökonomie' und 'Wissenschaft' sind dabei nur einige der Stichworte, an denen gezeigt wird, daß der Poststrukturalismus nicht auf eine spezialisierte Nische beschränkt ist, sondern eine breite, eigenständige sozial- und kulturwissenschaftliche Analytik liefert., 1076648, Poststrukturalismus & Dekonstruktion, 1076632, Theorien & Methoden, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3138111, Philosophie, 3138131, Ästhetik, 392151011, Allgemein, 3138121, Anthropologie, 3138141, Einführungen, 3138151, Epochen, 3138281, Erkenntnistheorie, 3138291, Ethik, 3138301, Lexika & Wörterbücher, 3138311, Logik, 3138321, Metaphysik, 3138331, Ontologie, 3139151, Philosophiegeschichte, 3139161, Schulen & Theorien, 3139441, Sprachphilosophie, 3139451, Weitere Themen, 3139541, Wissenschaftstheorie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3235141, Soziologische Theorien, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften - Stephan Moebius
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Moebius:
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften - Taschenbuch

ISBN: 9783518294697

Paperback, [PU: Suhrkamp Verlag AG], Wie verändern sich die tradierten Konzepte und Forschungsperspektiven der Sozialwissenschaften durch eine Verarbeitung des Poststrukturalismus, der von Theoretikern wie Foucault und Derrida vorangetrieben wurde? Ausgehend von dieser Frage, skizziert der Band in einer Kombination von programmatischem Überblick und einem Lexikon zentraler Begriffe eine poststrukturalistische Neukonfiguration des Panoramas der für die Sozialwissenschaften grundlegenden Forschungsfelder. 'Handeln' und 'Moderne', 'Ökonomie' und 'Wissenschaft' sind dabei nur einige der Stichworte, an denen gezeigt wird, daß der Poststrukturalismus nicht auf eine spezialisierte Nische beschränkt ist, sondern eine breite, eigenständige sozial- und kulturwissenschaftliche Analytik liefert.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften - Moebius, Stephan (Herausgeber); Reckwitz, Andreas (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Moebius, Stephan (Herausgeber); Reckwitz, Andreas (Herausgeber):
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften - neues Buch

2008, ISBN: 3518294695

ID: A5074372

Neuauflage Kartoniert / Broschiert Sozialwissenschaften, Wissenschaft / Sozialwissenschaften, mit Schutzumschlag neu, [PU:Suhrkamp Verlag AG; Suhrkamp]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften - Moebius, Stephan Reckwitz, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Moebius, Stephan Reckwitz, Andreas:
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783518294697

[ED: Taschenbuch], [PU: Suhrkamp], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 471, [GW: 290g], 2., Originalausgabe

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Poststrukturalistische Sozialwissenschaften

Wie verändern sich die tradierten Konzepte und Forschungsperspektiven der Sozialwissenschaften durch eine Verarbeitung des Poststrukturalismus, der von Theoretikern wie Foucault und Derrida vorangetrieben wurde? Ausgehend von dieser Frage, skizziert der Band in einer Kombination von programmatischem Überblick und einem Lexikon zentraler Begriffe eine poststrukturalistische Neukonfiguration des Panoramas der für die Sozialwissenschaften grundlegenden Forschungsfelder. >Handeln< und >Moderne<, >Ökonomie< und >Wissenschaft< sind dabei nur einige der Stichworte, an denen gezeigt wird, daß der Poststrukturalismus nicht auf eine spezialisierte Nische beschränkt ist, sondern eine breite, eigenständige sozial- und kulturwissenschaftliche Analytik liefert.

Detailangaben zum Buch - Poststrukturalistische Sozialwissenschaften


EAN (ISBN-13): 9783518294697
ISBN (ISBN-10): 3518294695
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Suhrkamp Verlag GmbH
471 Seiten
Gewicht: 0,286 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.04.2008 23:04:42
Buch zuletzt gefunden am 03.09.2017 01:53:01
ISBN/EAN: 9783518294697

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-29469-5, 978-3-518-29469-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher