Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783527503001 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 27,49, größter Preis: € 29,90, Mittelwert: € 28,94
Der Auftrag - Nikos Mourkogiannis, Gregor  Vogelsang, Stefanie  Unger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nikos Mourkogiannis, Gregor Vogelsang, Stefanie Unger:
Der Auftrag - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783527503001

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: WILEY-VCH], Gebraucht - Gut Ungeles. Mängelexpl., gestempelt o markiert, Knicke/Schmutz/Aufkleber möglich, Versand per Büchersen - Was macht ein Unternehmen erfolgreich Diese Frage stellen sich viele. Nikos Mourkogiannis hat in seinem Buch Der Auftrag darauf seine Antwort gegeben. Mourkogiannis ist Senior Partner bei Panthea, einer Managementberatung, die weltweit Vorstände und CEOs von Top-Unternehmen berät. Er ist gleichzeitig Senior Executive Advisor für Leadership bei der globalen Beratung Booz Allen Hamilton. Seine These ist: Jeder Mensch braucht einen inneren Auftrag, der dem Leben eine Richtung gibt. Dies gilt seiner Meinung nach auch für Unternehmer. Der Auftrag ist für den Erfolg eines Unternehmens aus drei Gründen entscheidend. Zunächst einmal ist der Auftrag die wichtigste Quelle, aus der sich Leistungen speisen. Die meisten Geschichten über Reichtum und Erfolge lassen sich leichter verstehen, wenn wir uns ansehen, welche Rolle der Auftrag dabei gespielt hat. Zweitens legt der Auftrag die Dynamik offen, die jedem menschlichen Handeln zugrunde liegt. Er berührt die grundlegenden Fragen von Motivation und Verhalten, ob in einer Gemeinschaft oder in einer Organisation. Er ist die Hauptenergiequelle, die alles andere antreibt, im Großen wie im Kleinen. Drittens ist der Auftrag das, worüber erfolgreiche Führungspersönlichkeiten gern sprechen - auch wenn sie diesen Begriff nicht benutzen. Sie können es tagtäglich beobachten: Die leitenden Mitarbeiter, die Sie am meisten schätzen, handeln im Sinne eines Auftrags, diejenigen, die Ihnen Sorgen machen, eben nicht.Der Philosoph Ralph Waldo Emerson hat einmal gesagt: 'Business ist göttliches Handeln.' Das ist auch meine Überzeugung. Nur wer hoch zielt, kommt auch weit nach oben. Unternehmensführer brauchen Grundsätze, sie brauchen einen Auftrag, um ihre Arbeit gut zu machen. Und wenn sie einen Nachfolger suchen, dann tun sie gut daran, sich zu fragen, wie der es mit dem Auftrag hält. Fühlt er sich ihm verpflichtet, folgt er den gleichen Grundsätzen Denn die Grundsätze machen den Unterschied zwischen einer guter und einer hervorragenden Leistung aus, zwischen einem Achtungserfolg und einem Meisterwerk, zwischen flüchtiger Anerkennung und dauerhaftem Ruhm.Mourkogiannis erläutert verschiedene Beweggründe anhand von vielen Geschichten zunächst aus seinem eigenen Leben aber vor allem auch von erfolgreichen Unternehmern wie Henry Ford und Warren Buffet (Investmentexperte). Europäische Beispiele wie IKEA, Porsche und Georgsmarienhütte runden das Werk ab. -, DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 320, [GW: 550g], offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Auftrag - Nikos Mourkogiannis, Gregor  Vogelsang, Stefanie  Unger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nikos Mourkogiannis, Gregor Vogelsang, Stefanie Unger:
Der Auftrag - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783527503001

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: WILEY-VCH], Neu Neuware, auf Lager, Versand Büchersendung - Was macht ein Unternehmen erfolgreich Diese Frage stellen sich viele. Nikos Mourkogiannis hat in seinem Buch Der Auftrag darauf seine Antwort gegeben. Mourkogiannis ist Senior Partner bei Panthea, einer Managementberatung, die weltweit Vorstände und CEOs von Top-Unternehmen berät. Er ist gleichzeitig Senior Executive Advisor für Leadership bei der globalen Beratung Booz Allen Hamilton. Seine These ist: Jeder Mensch braucht einen inneren Auftrag, der dem Leben eine Richtung gibt. Dies gilt seiner Meinung nach auch für Unternehmer. Der Auftrag ist für den Erfolg eines Unternehmens aus drei Gründen entscheidend. Zunächst einmal ist der Auftrag die wichtigste Quelle, aus der sich Leistungen speisen. Die meisten Geschichten über Reichtum und Erfolge lassen sich leichter verstehen, wenn wir uns ansehen, welche Rolle der Auftrag dabei gespielt hat. Zweitens legt der Auftrag die Dynamik offen, die jedem menschlichen Handeln zugrunde liegt. Er berührt die grundlegenden Fragen von Motivation und Verhalten, ob in einer Gemeinschaft oder in einer Organisation. Er ist die Hauptenergiequelle, die alles andere antreibt, im Großen wie im Kleinen. Drittens ist der Auftrag das, worüber erfolgreiche Führungspersönlichkeiten gern sprechen - auch wenn sie diesen Begriff nicht benutzen. Sie können es tagtäglich beobachten: Die leitenden Mitarbeiter, die Sie am meisten schätzen, handeln im Sinne eines Auftrags, diejenigen, die Ihnen Sorgen machen, eben nicht.Der Philosoph Ralph Waldo Emerson hat einmal gesagt: 'Business ist göttliches Handeln.' Das ist auch meine Überzeugung. Nur wer hoch zielt, kommt auch weit nach oben. Unternehmensführer brauchen Grundsätze, sie brauchen einen Auftrag, um ihre Arbeit gut zu machen. Und wenn sie einen Nachfolger suchen, dann tun sie gut daran, sich zu fragen, wie der es mit dem Auftrag hält. Fühlt er sich ihm verpflichtet, folgt er den gleichen Grundsätzen Denn die Grundsätze machen den Unterschied zwischen einer guter und einer hervorragenden Leistung aus, zwischen einem Achtungserfolg und einem Meisterwerk, zwischen flüchtiger Anerkennung und dauerhaftem Ruhm.Mourkogiannis erläutert verschiedene Beweggründe anhand von vielen Geschichten zunächst aus seinem eigenen Leben aber vor allem auch von erfolgreichen Unternehmern wie Henry Ford und Warren Buffet (Investmentexperte). Europäische Beispiele wie IKEA, Porsche und Georgsmarienhütte runden das Werk ab. -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 320, [GW: 550g], offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Auftrag : Was großartige Unternehmen antreibt - Nikos Mourkogiannis, Gregor Vogelsang, Stefanie Unger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nikos Mourkogiannis, Gregor Vogelsang, Stefanie Unger:
Der Auftrag : Was großartige Unternehmen antreibt - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3527503005

ID: 15777134446

[EAN: 9783527503001], [PU: WILEY-VCH], WERTE,UNTERNEHMENSKULTUR,MOTIVATION,GROSSUNTERNEHMEN,AUFTRAG, Gebraucht - Gut Ungeles. Mängelexpl., gestempelt o markiert, Knicke/Schmutz/Aufkleber möglich, Versand per Büchersen - Was macht ein Unternehmen erfolgreich Diese Frage stellen sich viele. Nikos Mourkogiannis hat in seinem Buch Der Auftrag darauf seine Antwort gegeben. Mourkogiannis ist Senior Partner bei Panthea, einer Managementberatung, die weltweit Vorstände und CEOs von Top-Unternehmen berät. Er ist gleichzeitig Senior Executive Advisor für Leadership bei der globalen Beratung Booz Allen Hamilton. Seine These ist: Jeder Mensch braucht einen inneren Auftrag, der dem Leben eine Richtung gibt. Dies gilt seiner Meinung nach auch für Unternehmer. Der Auftrag ist für den Erfolg eines Unternehmens aus drei Gründen entscheidend. Zunächst einmal ist der Auftrag die wichtigste Quelle, aus der sich Leistungen speisen. Die meisten Geschichten über Reichtum und Erfolge lassen sich leichter verstehen, wenn wir uns ansehen, welche Rolle der Auftrag dabei gespielt hat. Zweitens legt der Auftrag die Dynamik offen, die jedem menschlichen Handeln zugrunde liegt. Er berührt die grundlegenden Fragen von Motivation und Verhalten, ob in einer Gemeinschaft oder in einer Organisation. Er ist die Hauptenergiequelle, die alles andere antreibt, im Großen wie im Kleinen. Drittens ist der Auftrag das, worüber erfolgreiche Führungspersönlichkeiten gern sprechen - auch wenn sie diesen Begriff nicht benutzen. Sie können es tagtäglich beobachten: Die leitenden Mitarbeiter, die Sie am meisten schätzen, handeln im Sinne eines Auftrags, diejenigen, die Ihnen Sorgen machen, eben nicht.Der Philosoph Ralph Waldo Emerson hat einmal gesagt: 'Business ist göttliches Handeln.' Das ist auch meine Überzeugung. Nur wer hoch zielt, kommt auch weit nach oben. Unternehmensführer brauchen Grundsätze, sie brauchen einen Auftrag, um ihre Arbeit gut zu machen. Und wenn sie einen Nachfolger suchen, dann tun sie gut daran, sich zu fragen, wie der es mit dem Auftrag hält. Fühlt er sich ihm verpflichtet, folgt er den gleichen Grundsätzen Denn die Grundsätze machen den Unterschied zwischen einer guter und einer hervorragenden Leistung aus, zwischen einem Achtungserfolg und einem Meisterwerk, zwischen flüchtiger Anerkennung und dauerhaftem Ruhm.Mourkogiannis erläutert verschiedene Beweggründe anhand von vielen Geschichten zunächst aus seinem eigenen Leben aber vor allem auch von erfolgreichen Unternehmern wie Henry Ford und Warren Buffet (Investmentexperte). Europäische Beispiele wie IKEA, Porsche und Georgsmarienhütte runden das Werk ab.<320 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
AHA-BUCH, Einbeck, Germany [61614070] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Auftrag - Nikos Vogelsang Mourkogiannis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nikos Vogelsang Mourkogiannis:
Der Auftrag - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783527503001

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: WILEY-VCH], Neu Neuware, auf Lager, Versand Büchersendung - Was macht ein Unternehmen erfolgreich Diese Frage stellen sich viele. Nikos Mourkogiannis hat in seinem Buch Der Auftrag darauf seine Antwort gegeben. Mourkogiannis ist Senior Partner bei Panthea, einer Managementberatung, die weltweit Vorstände und CEOs von Top-Unternehmen berät. Er ist gleichzeitig Senior Executive Advisor für Leadership bei der globalen Beratung Booz Allen Hamilton. Seine These ist: Jeder Mensch braucht einen inneren Auftrag, der dem Leben eine Richtung gibt. Dies gilt seiner Meinung nach auch für Unternehmer. Der Auftrag ist für den Erfolg eines Unternehmens aus drei Gründen entscheidend. Zunächst einmal ist der Auftrag die wichtigste Quelle, aus der sich Leistungen speisen. Die meisten Geschichten über Reichtum und Erfolge lassen sich leichter verstehen, wenn wir uns ansehen, welche Rolle der Auftrag dabei gespielt hat. Zweitens legt der Auftrag die Dynamik offen, die jedem menschlichen Handeln zugrunde liegt. Er berührt die grundlegenden Fragen von Motivation und Verhalten, ob in einer Gemeinschaft oder in einer Organisation. Er ist die Hauptenergiequelle, die alles andere antreibt, im Großen wie im Kleinen. Drittens ist der Auftrag das, worüber erfolgreiche Führungspersönlichkeiten gern sprechen - auch wenn sie diesen Begriff nicht benutzen. Sie können es tagtäglich beobachten: Die leitenden Mitarbeiter, die Sie am meisten schätzen, handeln im Sinne eines Auftrags, diejenigen, die Ihnen Sorgen machen, eben nicht.Der Philosoph Ralph Waldo Emerson hat einmal gesagt: 'Business ist göttliches Handeln.' Das ist auch meine Überzeugung. Nur wer hoch zielt, kommt auch weit nach oben. Unternehmensführer brauchen Grundsätze, sie brauchen einen Auftrag, um ihre Arbeit gut zu machen. Und wenn sie einen Nachfolger suchen, dann tun sie gut daran, sich zu fragen, wie der es mit dem Auftrag hält. Fühlt er sich ihm verpflichtet, folgt er den gleichen Grundsätzen Denn die Grundsätze machen den Unterschied zwischen einer guter und einer hervorragenden Leistung aus, zwischen einem Achtungserfolg und einem Meisterwerk, zwischen flüchtiger Anerkennung und dauerhaftem Ruhm.Mourkogiannis erläutert verschiedene Beweggründe anhand von vielen Geschichten zunächst aus seinem eigenen Leben aber vor allem auch von erfolgreichen Unternehmern wie Henry Ford und Warren Buffet (Investmentexperte). Europäische Beispiele wie IKEA, Porsche und Georgsmarienhütte runden das Werk ab. -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 320, [GW: 550g], offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Auftrag : Was großartige Unternehmen antreibt - Nikos; Vogelsang Mourkogiannis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nikos; Vogelsang Mourkogiannis:
Der Auftrag : Was großartige Unternehmen antreibt - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3527503005

ID: 22478941726

[EAN: 9783527503001], Neubuch, [PU: WILEY-VCH], WERTE,UNTERNEHMENSKULTUR,MOTIVATION,GROSSUNTERNEHMEN,AUFTRAG, Neu Neuware, auf Lager, Versand Büchersendung - Was macht ein Unternehmen erfolgreich Diese Frage stellen sich viele. Nikos Mourkogiannis hat in seinem Buch Der Auftrag darauf seine Antwort gegeben. Mourkogiannis ist Senior Partner bei Panthea, einer Managementberatung, die weltweit Vorstände und CEOs von Top-Unternehmen berät. Er ist gleichzeitig Senior Executive Advisor für Leadership bei der globalen Beratung Booz Allen Hamilton. Seine These ist: Jeder Mensch braucht einen inneren Auftrag, der dem Leben eine Richtung gibt. Dies gilt seiner Meinung nach auch für Unternehmer. Der Auftrag ist für den Erfolg eines Unternehmens aus drei Gründen entscheidend. Zunächst einmal ist der Auftrag die wichtigste Quelle, aus der sich Leistungen speisen. Die meisten Geschichten über Reichtum und Erfolge lassen sich leichter verstehen, wenn wir uns ansehen, welche Rolle der Auftrag dabei gespielt hat. Zweitens legt der Auftrag die Dynamik offen, die jedem menschlichen Handeln zugrunde liegt. Er berührt die grundlegenden Fragen von Motivation und Verhalten, ob in einer Gemeinschaft oder in einer Organisation. Er ist die Hauptenergiequelle, die alles andere antreibt, im Großen wie im Kleinen. Drittens ist der Auftrag das, worüber erfolgreiche Führungspersönlichkeiten gern sprechen - auch wenn sie diesen Begriff nicht benutzen. Sie können es tagtäglich beobachten: Die leitenden Mitarbeiter, die Sie am meisten schätzen, handeln im Sinne eines Auftrags, diejenigen, die Ihnen Sorgen machen, eben nicht.Der Philosoph Ralph Waldo Emerson hat einmal gesagt: 'Business ist göttliches Handeln.' Das ist auch meine Überzeugung. Nur wer hoch zielt, kommt auch weit nach oben. Unternehmensführer brauchen Grundsätze, sie brauchen einen Auftrag, um ihre Arbeit gut zu machen. Und wenn sie einen Nachfolger suchen, dann tun sie gut daran, sich zu fragen, wie der es mit dem Auftrag hält. Fühlt er sich ihm verpflichtet, folgt er den gleichen Grundsätzen Denn die Grundsätze machen den Unterschied zwischen einer guter und einer hervorragenden Leistung aus, zwischen einem Achtungserfolg und einem Meisterwerk, zwischen flüchtiger Anerkennung und dauerhaftem Ruhm.Mourkogiannis erläutert verschiedene Beweggründe anhand von vielen Geschichten zunächst aus seinem eigenen Leben aber vor allem auch von erfolgreichen Unternehmern wie Henry Ford und Warren Buffet (Investmentexperte). Europäische Beispiele wie IKEA, Porsche und Georgsmarienhütte runden das Werk ab.<320 pp. Deutsch, Books

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Auftrag

Was macht ein Unternehmen erfolgreich? Diese Frage stellen sich viele. Nikos Mourkogiannis hat in seinem Buch "Der Auftrag" darauf seine Antwort gegeben. Mourkogiannis ist Senior Partner bei Panthea, einer Managementberatung, die weltweit Vorstände und CEOs von Top-Unternehmen berät. Er ist gleichzeitig Senior Executive Advisor für Leadership bei der globalen Beratung Booz Allen Hamilton. Seine These ist: Jeder Mensch braucht einen inneren Auftrag, der dem Leben eine Richtung gibt. Dies gilt seiner Meinung nach auch für Unternehmer. "Der Auftrag ist für den Erfolg eines Unternehmens aus drei Gründen entscheidend. Zunächst einmal ist der Auftrag die wichtigste Quelle, aus der sich Leistungen speisen. Die meisten Geschichten über Reichtum und Erfolge lassen sich leichter verstehen, wenn wir uns ansehen, welche Rolle der Auftrag dabei gespielt hat. Zweitens legt der Auftrag die Dynamik offen, die jedem menschlichen Handeln zugrunde liegt. Er berührt die grundlegenden Fragen von Motivation und Verhalten, ob in einer Gemeinschaft oder in einer Organisation. Er ist die Hauptenergiequelle, die alles andere antreibt, im Großen wie im Kleinen. Drittens ist der Auftrag das, worüber erfolgreiche Führungspersönlichkeiten gern sprechen - auch wenn sie diesen Begriff nicht benutzen. Sie können es tagtäglich beobachten: Die leitenden Mitarbeiter, die Sie am meisten schätzen, handeln im Sinne eines Auftrags, diejenigen, die Ihnen Sorgen machen, eben nicht. Der Philosoph Ralph Waldo Emerson hat einmal gesagt: 'Business ist göttliches Handeln.' Das ist auch meine Überzeugung. Nur wer hoch zielt, kommt auch weit nach oben. Unternehmensführer brauchen Grundsätze, sie brauchen einen Auftrag, um ihre Arbeit gut zu machen. Und wenn sie einen Nachfolger suchen, dann tun sie gut daran, sich zu fragen, wie der es mit dem Auftrag hält. Fühlt er sich ihm verpflichtet, folgt er den gleichen Grundsätzen? Denn die Grundsätze machen den Unterschied zwischen einer guter und einer hervorragenden Leistung aus, zwischen einem Achtungserfolg und einem Meisterwerk, zwischen flüchtiger Anerkennung und dauerhaftem Ruhm." Mourkogiannis erläutert verschiedene Beweggründe anhand von vielen Geschichten zunächst aus seinem eigenen Leben aber vor allem auch von erfolgreichen Unternehmern wie Henry Ford und Warren Buffet (Investmentexperte). Europäische Beispiele wie IKEA, Porsche und Georgsmarienhütte runden das Werk ab.

Detailangaben zum Buch - Der Auftrag


EAN (ISBN-13): 9783527503001
ISBN (ISBN-10): 3527503005
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: WILEY-VCH
Gewicht: 0,545 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 14.10.2007 11:04:38
Buch zuletzt gefunden am 24.08.2018 15:40:09
ISBN/EAN: 9783527503001

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-527-50300-5, 978-3-527-50300-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher