. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783550078583 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,79 €, größter Preis: 10,83 €, Mittelwert: 5,07 €
Ich wollte nur frei sein: Meine Flucht vor der Zwangsehe - Hülya Kalkan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hülya Kalkan:
Ich wollte nur frei sein: Meine Flucht vor der Zwangsehe - gebrauchtes Buch

2002, ISBN: 9783550078583

ID: INF3003200436

Meine Flucht vor der Zwangsehe Seitdem allein in Berlin innerhalb weniger Monate fünf Frauen von Verwandten getötet wurden, um angeblich die Ehre zu bewahren, rückt das Schicksal junger Deutsch-Türkinnen in den Blickpunkt. Hülya Kalkan wollte sich nicht mit der arrangierten Ehe in der Türkei abfinden. Sie wollte dort, wo sie aufgewachsen ist, mitten in Deutschland, ihr eigenes Leben leben. Mit Mut und Phantasie entkommt sie dem Gefängnis der Zwangsheirat. Doch die schwerste Prüfung steht ihr noch bevor: Kann sie ihre geliebte kleine Schwester Esme finden, die hinter den Mauern einer strengen Koranschule festgehalten wird Im Frühjahr 2002 erfährt Hülya, daß jetzt auch ihre Schwester heiraten soll. Da nimmt sie allen Mut zusammen und fährt in die Türkei, um sie zu befreien. So wie Hülya und Esme Kalkan ergeht es jedes Jahr Hunderten, wenn nicht Tausenden junger Frauen in Deutschland, viele von ihnen noch keine 18 Jahre alt. In Deutschland aufgewachsen, werden sie gegen ihren Willen in die Heimat ihrer Eltern ausgeflogen und mit Männern verheiratet, die sie noch nie gesehen haben. Hülya wollte das nicht hinnehmen. Ihr Kampf ist ein Vorbild für viele. `Kalkan heißt aufstehen `, sagt sie. Und nimmt das wörtlich. Ich wollte nur frei sein: Meine Flucht vor der Zwangsehe: Seitdem allein in Berlin innerhalb weniger Monate fünf Frauen von Verwandten getötet wurden, um angeblich die Ehre zu bewahren, rückt das Schicksal junger Deutsch-Türkinnen in den Blickpunkt. Hülya Kalkan wollte sich nicht mit der arrangierten Ehe in der Türkei abfinden. Sie wollte dort, wo sie aufgewachsen ist, mitten in Deutschland, ihr eigenes Leben leben. Mit Mut und Phantasie entkommt sie dem Gefängnis der Zwangsheirat. Doch die schwerste Prüfung steht ihr noch bevor: Kann sie ihre geliebte kleine Schwester Esme finden, die hinter den Mauern einer strengen Koranschule festgehalten wird Im Frühjahr 2002 erfährt Hülya, daß jetzt auch ihre Schwester heiraten soll. Da nimmt sie allen Mut zusammen und fährt in die Türkei, um sie zu befreien. So wie Hülya und Esme Kalkan ergeht es jedes Jahr Hunderten, wenn nicht Tausenden junger Frauen in Deutschland, viele von ihnen noch keine 18 Jahre alt. In Deutschland aufgewachsen, werden sie gegen ihren Willen in die Heimat ihrer Eltern ausgeflogen und mit Männern verheiratet, die sie noch nie gesehen haben. Hülya wollte das nicht hinnehmen. Ihr Kampf ist ein Vorbild für viele. `Kalkan heißt aufstehen `, sagt sie. Und nimmt das wörtlich. Türkin Berichte/Erinnerungen, Zwangsehe Berichte/Erinnerungen, Ullstein Hardcover

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich wollte nur frei sein : Meine Flucht vor der Zwangsehe. - Kalkan, Hülya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kalkan, Hülya:
Ich wollte nur frei sein : Meine Flucht vor der Zwangsehe. - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3550078587

ID: 38577

Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe mit Original-SchutzUmschlag, 234, [8] S. : Ill. ; mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Gebundene Ausgabe Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, Stempel auf unterem Schnitt, sonst sehr gutes Exemplar. Hülya ist 17, als sie in der Türkei zwangsweise verheiratet werden soll. Mit einem Trick entkommt sie nach Deutschland, wo sie geboren wurde. Als ihrer Schwester das gleiche Schicksal droht, beschließt sie, Esme zu entführen. Aber von keiner Seite kann sie mit Hilfe rechnen. Ihr bleibt nur ein Ausweg und der kann sie direkt ins Gefängnis führen ... 12386A ISBN 9783550078583 Hülya Kalkan , Ich wollte nur frei sein , Meine Flucht vor der Zwangsehe , Deutschland ; Türkin , Türkei, Zwangsheirat ; Flucht ; Erlebnisbericht, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Andere Religionen, Volkskunde gebraucht; gut, [PU:Berlin : Ullstein,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Peda Roland Peda, 06188 Landsberg/Hohenthurm
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich wollte nur frei sein : Meine Flucht vor der Zwangsehe. - Kalkan, Hülya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kalkan, Hülya:
Ich wollte nur frei sein : Meine Flucht vor der Zwangsehe. - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783550078583

[PU: Berlin : Ullstein], 234, [8] S. : Ill. mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe mit Original-SchutzUmschlag, Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, Stempel auf unterem Schnitt, sonst sehr gutes Exemplar. Hülya ist 17, als sie in der Türkei zwangsweise verheiratet werden soll. Mit einem Trick entkommt sie nach Deutschland, wo sie geboren wurde. Als ihrer Schwester das gleiche Schicksal droht, beschließt sie, Esme zu entführen. Aber von keiner Seite kann sie mit Hilfe rechnen. Ihr bleibt nur ein Ausweg und der kann sie direkt ins Gefängnis führen ... 12386A ISBN 9783550078583, [SC: 1.95], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 450g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Peda
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich wollte nur frei sein - Kalkan, Hülya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kalkan, Hülya:
Ich wollte nur frei sein - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783550078583

[ED: Hardcover], [PU: Ullstein Buchverlage], Hülya ist 17, als sie in der Türkei zwangsweise verheiratet werden soll. Mit einem Trick entkommt sie nach Deutschland, wo sie geboren wurde. Als ihrer Schwester das gleiche Schicksal droht, beschließt sie, Esme zu entführen. Aber von keiner Seite kann sie mit Hilfe rechnen. Ihr bleibt nur ein Ausweg und der kann sie direkt ins Gefängnis führen..., [SC: 1.20], wie neu, privates Angebot, 215x135 mm, [GW: 427g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Blume74
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich wollte nur frei sein: Meine Flucht vor der Zwangsehe - Hülya Kalkan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hülya Kalkan:
Ich wollte nur frei sein: Meine Flucht vor der Zwangsehe - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783550078583

, Gebundene Ausgabe, [PU: Ullstein Hardcover], [SC: 1.43]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Sehr Gut Versandkosten:sofort (EUR 1.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ich wollte nur frei sein. Meine Flucht vor der Zwangsehe
Autor:

Hülya Kalkan

Titel:

Ich wollte nur frei sein. Meine Flucht vor der Zwangsehe

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Ich wollte nur frei sein. Meine Flucht vor der Zwangsehe


EAN (ISBN-13): 9783550078583
ISBN (ISBN-10): 3550078587
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Berlin : Ullstein

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 04:26:00
Buch zuletzt gefunden am 07.05.2017 22:53:18
ISBN/EAN: 9783550078583

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-550-07858-7, 978-3-550-07858-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher