. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783550078781 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,01 €, größter Preis: 12,00 €, Mittelwert: 4,50 €
Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten - Giuliana Sgrena, Julia Sailer, Brigitte Lindecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Giuliana Sgrena, Julia Sailer, Brigitte Lindecke:
Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3550078781

[SR: 2044898], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783550078781], Ullstein Hardcover, Ullstein Hardcover, Book, [PU: Ullstein Hardcover], Ullstein Hardcover, TB, Anfang Februar 2005 wird die italienische Journalistin Giuliana Sgrena in Bagdad vor einer Moschee von irakischen Mudschahedin in Bagdad als Geisel genommen. Ausgerechnet sie, die mit Leidenschaft gegen die Invasion der Amerikaner und ihrer Verbündete angeschrieben und den zivilen Opfern des Irakkrieges ihre Stimme gegeben hatte! 28 Tage ist sie in der Gewalt ihrer Häscher. Am 4. März wird sie freigelassen. Doch was folgt ist ein Desaster: Der Wagen, in dem sie der italienische Agent Nicola Calipari zum Flughafen bringen will, wird an einem US-Kontrollpunkt von amerikanischen Soldaten unter Feuer genommen. Calipari stirbt in dem Kugelhagel. Bis heute ist der Verdacht nicht ausgeräumt, dass dieses "friendly fire" nicht nur kein Unfall war (wie die Amerikaner behaupten), sondern dass Calipari und Sgrena gezielt getötet werden sollten – die tödliche Kugel traf ihren Befreier als er sich schützend vor sie warf. Sämtliche Schüsse, so die Autorin, die den Zwischenfall schwer verletzt überlebte, seien auf Fahrerhöhe abgegeben worden. Sie glaubt nicht an die US-Version von einem tragischen Unfall. Wenn man den Wagen nur hätte stoppen wollen, dann hätte man doch auf Reifen und Motor gezielt. Das aber habe man erst getan, als der Wagen schon stand. Darüber, weshalb man sie wohl habe umbringen wollen, schweigt die Autorin, die seit der Geiselhaft nicht mehr ohne Licht schlafen kann und das Gefühl der Angst auch tagsüber nicht mehr los wird. Lange verfolgen wird sie neben der Geiselhaft nicht nur das "freundliche Feuer" der US-Soldaten, sondern auch, dass ausgerechnet sie von irakischen Widerstandskämpfern entführt wurde, obwohl sie selbst sich doch immer gegen diesen Krieg und die Besetzung des Irak ausgesprochen habe. Friendly fire also in einem doppelten Sinne und ein Buch, das auch beim Leser sehr zwiespältige Gefühle hinterlässt! -- Andreas Vierecke, 187291, Asien, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187314, Wirtschaft, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355821, Irak, 3355751, Asien, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779031, Asien, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13628841, Irak-Krieg, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188956, Gesellschaft, 16243761, Alter, 498564, Ausländer, 498556, Behinderte, 498562, Diskriminierung, 498546, Drogen, 187380, Genetik & Bioethik, 16243741, Gesellschaftskritik, 188966, Gesundheit, 188974, Kriminalität, 188973, Multikultur, 555752, Popkultur, 188979, Sozialarbeit, 16243751, Soziale Gerechtigkeit, 3341421, Sozialhilfe, 3341441, Technischer Fortschritt, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
buecherstrass
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten - Giuliana Sgrena, Julia Sailer, Brigitte Lindecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Giuliana Sgrena, Julia Sailer, Brigitte Lindecke:
Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3550078781

[SR: 2044898], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783550078781], Ullstein Hardcover, Ullstein Hardcover, Book, [PU: Ullstein Hardcover], Ullstein Hardcover, TB, Anfang Februar 2005 wird die italienische Journalistin Giuliana Sgrena in Bagdad vor einer Moschee von irakischen Mudschahedin in Bagdad als Geisel genommen. Ausgerechnet sie, die mit Leidenschaft gegen die Invasion der Amerikaner und ihrer Verbündete angeschrieben und den zivilen Opfern des Irakkrieges ihre Stimme gegeben hatte! 28 Tage ist sie in der Gewalt ihrer Häscher. Am 4. März wird sie freigelassen. Doch was folgt ist ein Desaster: Der Wagen, in dem sie der italienische Agent Nicola Calipari zum Flughafen bringen will, wird an einem US-Kontrollpunkt von amerikanischen Soldaten unter Feuer genommen. Calipari stirbt in dem Kugelhagel. Bis heute ist der Verdacht nicht ausgeräumt, dass dieses "friendly fire" nicht nur kein Unfall war (wie die Amerikaner behaupten), sondern dass Calipari und Sgrena gezielt getötet werden sollten – die tödliche Kugel traf ihren Befreier als er sich schützend vor sie warf. Sämtliche Schüsse, so die Autorin, die den Zwischenfall schwer verletzt überlebte, seien auf Fahrerhöhe abgegeben worden. Sie glaubt nicht an die US-Version von einem tragischen Unfall. Wenn man den Wagen nur hätte stoppen wollen, dann hätte man doch auf Reifen und Motor gezielt. Das aber habe man erst getan, als der Wagen schon stand. Darüber, weshalb man sie wohl habe umbringen wollen, schweigt die Autorin, die seit der Geiselhaft nicht mehr ohne Licht schlafen kann und das Gefühl der Angst auch tagsüber nicht mehr los wird. Lange verfolgen wird sie neben der Geiselhaft nicht nur das "freundliche Feuer" der US-Soldaten, sondern auch, dass ausgerechnet sie von irakischen Widerstandskämpfern entführt wurde, obwohl sie selbst sich doch immer gegen diesen Krieg und die Besetzung des Irak ausgesprochen habe. Friendly fire also in einem doppelten Sinne und ein Buch, das auch beim Leser sehr zwiespältige Gefühle hinterlässt! -- Andreas Vierecke, 187291, Asien, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187314, Wirtschaft, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355821, Irak, 3355751, Asien, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779031, Asien, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13628841, Irak-Krieg, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188956, Gesellschaft, 16243761, Alter, 498564, Ausländer, 498556, Behinderte, 498562, Diskriminierung, 498546, Drogen, 187380, Genetik & Bioethik, 16243741, Gesellschaftskritik, 188966, Gesundheit, 188974, Kriminalität, 188973, Multikultur, 555752, Popkultur, 188979, Sozialarbeit, 16243751, Soziale Gerechtigkeit, 3341421, Sozialhilfe, 3341441, Technischer Fortschritt, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Frankfurter Antiquariat 2
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten - Sgrena, Giuliana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sgrena, Giuliana:
Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3550078781

ID: 17767630102

[EAN: 9783550078781], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.9], [PU: Ullstein Hardcover, 12.01.2006.], 208 Seiten Gut erhaltenes Exemplar mit Gebrauchsspuren (das kann heißen: das Buch KANN normale Leseverformung wie Knicke am Buchrücken, oder leichte Nachdunklung o. ä. haben oder auch, obwohl unbeschädigt, als Mängelexemplar gekennzeichnet sein). In jedem Falle aber dem Preis und der Zustandsnote entsprechend GUT ERHALTEN. und ACHTUNG: Die Covers können vom abgebildeten Cover und die Auflagen können von den genannten abweichen AUSSER bei meinen eigenen Bildern (die mit den aufrechtstehenden Büchern vor schwarzem Hintergrund, wie auf einer Bühne) MEINE EIGENEN BILDER SIND MASSGEBEND FÜR AUFLAGE, AUSGABE UND COVER s-165a-1215** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 297 21,4 x 13,6 x 2,0 cm, Gebundene Ausgabe

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Der Buchecker (ehemals EJAY), Koeln, Germany [54314289] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783550078781

ID: ba98f867745488339a6f4ef48b1d722e

Binding:Taschenbuch,Label:Ullstein Hardcover,Publisher:Ullstein Hardcover,medium:Taschenbuch,numberOfPages:208,publicationDate:2006-01-01,authors:Giuliana Sgrena,translators:Julia Sailer,Brigitte Lindecke,languages:german,ISBN:3550078781 Taschenbuch, Ullstein Hardcover

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03550078781 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friendly Fire - Als Geisel zwischen den Fronten - Sgrena, Giuliana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sgrena, Giuliana:
Friendly Fire - Als Geisel zwischen den Fronten - Taschenbuch

2006, ISBN: 3550078781

ID: 14448381500

[EAN: 9783550078781], [SC: 0.0], [PU: Ullstein Verlag, München], ZEITGESCHICHTE, BIOGRAFIE, ISBN: 9783550078781 - Paperback Buch guter Zustand - Erscheinungsjahr: 2006 - Buch mit 204 Seiten - - Index: 158 0.0

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Sammlerantiquariat, Krukow, Germany [1047849] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten
Autor:

Giuliana Sgrena, Julia Sailer, Brigitte Lindecke

Titel:

Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten

ISBN-Nummer:

Die italienische Journalistin Giuliana Sgrena wird bei Recherchearbeiten im Irak entführt und wochenlang von den Mujaheddin als Geisel festgehalten. Die Welt ist entsetzt und fassungslos: Warum gerade Sgrena, die mutige, kritische Journalistin, die keineswegs auf seiten der Besatzer steht? »Liberatela!« rufen Tausende von Demonstranten auf den Straßen Roms. »Laßt Giuliana Sgrena frei!« fordern Journalisten und Politiker aus aller Welt. Nach vier Wochen endlich die Befreiung. Doch die unbändige Freude endet jäh in einem Alptraum: Durch amerikanische Kugeln wird der Geheimdienstagent Nicola Calipari getötet, der Mann, der Giuliana Sgrena aus der Geiselhaft gerettet hatte. Sie selbst wird schwer verletzt ? und damit zum zweiten Mal Opfer von »Friendly Fire«.In ihrem einzigartigen Buch beschreibt Giuliana Sgrena die dramatischen Ereignisse in einem von Krieg und Besetzung gepeinigten Land, in dem Geiseln zu Waffen werden und Opfer aus der Zivilbevölkerung kaum noch zählen. Die packende Schilderung ihrer Geiselhaft verknüpft sie mit einer brisanten Analyse der irakischen Realität.

Detailangaben zum Buch - Friendly Fire: Als Geisel zwischen den Fronten


EAN (ISBN-13): 9783550078781
ISBN (ISBN-10): 3550078781
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Berlin, Ullstein,

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 13:05:44
Buch zuletzt gefunden am 11.04.2017 11:33:45
ISBN/EAN: 9783550078781

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-550-07878-1, 978-3-550-07878-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher