. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783570216118 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,01 €, größter Preis: 6,95 €, Mittelwert: 2,11 €
Plötzlich Prinzessin - Katarina Ganslandt, Meg Cabot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katarina Ganslandt, Meg Cabot:
Plötzlich Prinzessin - Taschenbuch

ISBN: 357021611X

[SR: 3524711], Taschenbuch, [EAN: 9783570216118], C. Bertelsmann, C. Bertelsmann, Book, [PU: C. Bertelsmann], C. Bertelsmann, Die Haare: Sie sind "weder blond noch braun, sondern irgendwas dazwischen, also das, was man als mausbraun oder straßenköterblond bezeichnet. Sehr apart, was? Und dann habe ich noch einen Mund wie ein Breitmaulfrosch, null Busen, dafür aber Füße wie Langlaufskier." Sieht so etwa eine Prinzessin aus? Sicher nicht, aber ganz so kritisch, wie sich die 177 cm große Mia Thermopolis selber sieht, schaut sie nun wirklich nicht aus. Doch wie soll man objektiv sein, wenn der meistumschwärmte Junge der Schule einen konsequent ignoriert? Das ändert sich, als Mia erfährt, dass ihr Vater, der weit entfernt von New York in dem kleinen Fürstentum Genovia lebt, der regierende Fürst dieses Landes ist. Zunächst scheint das wenig Einfluss auf Mias Leben zu haben, bis ihr Vater zu einem Gespräch mit seiner unehelichen Tochter anreist. Mia erfährt, dass der Vater wegen einer Krebserkrankung zeugungsunfähig geworden -- und sie der einzige Nachkomme und damit Erbin des Fürsten ist. Was für andere Mädchen ihres Alters die Erfüllung aller Träume wäre, entpuppt sich für Mia als Albtraum. Ihr ist das alles nicht nur schrecklich peinlich, die ganzen Konsequenzen des mit dem Vater geschlossenen Vertrages werden ihr erst richtig klar, als Grandmère, anreist, um der Enkelin "Prinzessunterricht" zu erteilen. So soll Mia in die Lage versetzt werden, bei offiziellen Anlässen an der Seite ihres Vaters zu repräsentieren. Als Gegenleistung darf sie weiter in New York zur Schule gehen -- was auch kein Zuckerschlecken ist, nachdem alle erfahren haben, wer sie wirklich ist. Das märchenhafte Thema wird völlig unkitschig dargestellt, Mias Tagebuch trifft genau den Ton, in dem Girls in diesem Alter reden und denken. Klischees werden aufgebrochen -- Grandmère ist ein Drachen, Mia will sich nicht stylen usw. Ein tolles Buch für Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren! --Ulrike Rudolph, 5731737031, Romane, 5452872031, Belletristik, 5452843031, Jugendbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
buecheroase_muenchen
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plötzlich Prinzessin - Katarina Ganslandt, Meg Cabot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katarina Ganslandt, Meg Cabot:
Plötzlich Prinzessin - Taschenbuch

ISBN: 357021611X

[SR: 3524711], Taschenbuch, [EAN: 9783570216118], C. Bertelsmann, C. Bertelsmann, Book, [PU: C. Bertelsmann], C. Bertelsmann, Die Haare: Sie sind "weder blond noch braun, sondern irgendwas dazwischen, also das, was man als mausbraun oder straßenköterblond bezeichnet. Sehr apart, was? Und dann habe ich noch einen Mund wie ein Breitmaulfrosch, null Busen, dafür aber Füße wie Langlaufskier." Sieht so etwa eine Prinzessin aus? Sicher nicht, aber ganz so kritisch, wie sich die 177 cm große Mia Thermopolis selber sieht, schaut sie nun wirklich nicht aus. Doch wie soll man objektiv sein, wenn der meistumschwärmte Junge der Schule einen konsequent ignoriert? Das ändert sich, als Mia erfährt, dass ihr Vater, der weit entfernt von New York in dem kleinen Fürstentum Genovia lebt, der regierende Fürst dieses Landes ist. Zunächst scheint das wenig Einfluss auf Mias Leben zu haben, bis ihr Vater zu einem Gespräch mit seiner unehelichen Tochter anreist. Mia erfährt, dass der Vater wegen einer Krebserkrankung zeugungsunfähig geworden -- und sie der einzige Nachkomme und damit Erbin des Fürsten ist. Was für andere Mädchen ihres Alters die Erfüllung aller Träume wäre, entpuppt sich für Mia als Albtraum. Ihr ist das alles nicht nur schrecklich peinlich, die ganzen Konsequenzen des mit dem Vater geschlossenen Vertrages werden ihr erst richtig klar, als Grandmère, anreist, um der Enkelin "Prinzessunterricht" zu erteilen. So soll Mia in die Lage versetzt werden, bei offiziellen Anlässen an der Seite ihres Vaters zu repräsentieren. Als Gegenleistung darf sie weiter in New York zur Schule gehen -- was auch kein Zuckerschlecken ist, nachdem alle erfahren haben, wer sie wirklich ist. Das märchenhafte Thema wird völlig unkitschig dargestellt, Mias Tagebuch trifft genau den Ton, in dem Girls in diesem Alter reden und denken. Klischees werden aufgebrochen -- Grandmère ist ein Drachen, Mia will sich nicht stylen usw. Ein tolles Buch für Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren! --Ulrike Rudolph, 5731737031, Romane, 5452872031, Belletristik, 5452843031, Jugendbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
EJAY_BOOKS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plötzlich Prinzessin - Meg Cabot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Meg Cabot:
Plötzlich Prinzessin - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783570216118

[ED: Taschenbuch], [PU: Omnibus], Ecken und Kanten bestoßen. Seiten und Buchschnitt altersbedingt verfärbt. Unterer Buchschnitt Stempel preisreduziertes Mängelexemplar. Vollblut-New-Yorkerin Mia fällt aus allen Wolken. Sie soll Prinzessin von Genovia sein und nun in dem verschnarchten Fürstentum das Zepter schwingen? Niemals! Mia wehrt sich bis ihre royale Grandmere eingreift und ein heilloses Durcheinander anzettelt. DIE AUTORIN Meggin Cabot, geboren in Indiana, arbeitete zunächst als Illustratorin, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Auf einen Schlag berühmt wurde Meg Cabot mit den Romanen um Prinzessin Mia. Garry Marshalls (Pretty Woman, Die Braut, die sich nicht traut) zweiteilige Verfilmung der Serie Plötzlich Prinzessin, wurde weltweit zum großen Kino-Erfolg., [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Hardys-Bookshop
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plötzlich Prinzessin.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Plötzlich Prinzessin. - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 9783570216118

ID: a73a72aa4030f36d13a797fd080a4f2a

Binding:Broschiert,Label:Bertelsmann, München,Publisher:Bertelsmann, München,medium:Broschiert,numberOfPages:284,publicationDate:2005-01-01,authors:Katarina Ganslandt,translators:Meg Cabot,ISBN:357021611X Broschiert, Bertelsmann

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0357021611X Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plötzlich Prinzessin - Cabot, Meg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cabot, Meg:
Plötzlich Prinzessin - Taschenbuch

ISBN: 9783570216118

[ED: Taschenbuch], [PU: Bertelsmann, C], [SC: 1.04], deutliche Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 183x125 mm, [GW: 313g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
bookallow
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.04)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Plötzlich Prinzessin.
Autor:

Katarina Ganslandt, Meg Cabot

Titel:

Plötzlich Prinzessin.

ISBN-Nummer:

Die Haare: Sie sind "weder blond noch braun, sondern irgendwas dazwischen, also das, was man als mausbraun oder straßenköterblond bezeichnet. Sehr apart, was? Und dann habe ich noch einen Mund wie ein Breitmaulfrosch, null Busen, dafür aber Füße wie Langlaufskier." Sieht so etwa eine Prinzessin aus?

Sicher nicht, aber ganz so kritisch, wie sich die 177 cm große Mia Thermopolis selber sieht, schaut sie nun wirklich nicht aus. Doch wie soll man objektiv sein, wenn der meistumschwärmte Junge der Schule einen konsequent ignoriert? Das ändert sich, als Mia erfährt, dass ihr Vater, der weit entfernt von New York in dem kleinen Fürstentum Genovia lebt, der regierende Fürst dieses Landes ist. Zunächst scheint das wenig Einfluss auf Mias Leben zu haben, bis ihr Vater zu einem Gespräch mit seiner unehelichen Tochter anreist. Mia erfährt, dass der Vater wegen einer Krebserkrankung zeugungsunfähig geworden -- und sie der einzige Nachkomme und damit Erbin des Fürsten ist.

Was für andere Mädchen ihres Alters die Erfüllung aller Träume wäre, entpuppt sich für Mia als Albtraum. Ihr ist das alles nicht nur schrecklich peinlich, die ganzen Konsequenzen des mit dem Vater geschlossenen Vertrages werden ihr erst richtig klar, als Grandmère, anreist, um der Enkelin "Prinzessunterricht" zu erteilen. So soll Mia in die Lage versetzt werden, bei offiziellen Anlässen an der Seite ihres Vaters zu repräsentieren. Als Gegenleistung darf sie weiter in New York zur Schule gehen -- was auch kein Zuckerschlecken ist, nachdem alle erfahren haben, wer sie wirklich ist.

Das märchenhafte Thema wird völlig unkitschig dargestellt, Mias Tagebuch trifft genau den Ton, in dem Girls in diesem Alter reden und denken. Klischees werden aufgebrochen -- Grandmère ist ein Drachen, Mia will sich nicht stylen usw. Ein tolles Buch für Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren! --Ulrike Rudolph

Detailangaben zum Buch - Plötzlich Prinzessin.


EAN (ISBN-13): 9783570216118
ISBN (ISBN-10): 357021611X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Bertelsmann, München,

Buch in der Datenbank seit 26.11.2007 18:14:12
Buch zuletzt gefunden am 09.05.2017 18:49:57
ISBN/EAN: 9783570216118

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-570-21611-X, 978-3-570-21611-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher