. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783570550380 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,98 €, größter Preis: 16,99 €, Mittelwert: 16,99 €
Politik der Vernichtung - Peter Longerich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Longerich:
Politik der Vernichtung - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783570550380

ID: 9783570550380

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden 1933-1945 Die Verfolgung und Ermordung der Juden bleibt das zentrale Ereignis der deutschen Geschichte in diesem Jahrhundert. Wie sehr die Frage `Wie war es möglich ` bis heute drängend aktuell geblieben ist, zeigen die Diskussionen in der Publizistik der letzten Jahre. Peter Longrich stellt diese Frage in einem grundlegenden Kontext. Seit der Öffnung der Archive in Moskau, Ostberlin und anderswo ist es möglich, die Politik gegen die Juden als ein Gesamtgeschehen darzustellen. Ging es früher allzuoft in der Forschung um Details und Einzelergebnisse, nimmt der Autor hier das Ganze in den Blick. Longerich gelingt es, die Verzahnung von Politik und Gewalt, die Logik des Geschehens, ganz neu herauszuarbeiten, unabhängig von `Internationalisten` und ` Funktionalisten` und anderen Grabenkämpfen der Zeitgeschichtsforschung. Er hat damit ein Standardwerk geschaffen, das in seiner Darstellung die zeitgeschichtliche Diskussion der nächsten Jahre bestimmen wird. Politik der Vernichtung: Die Verfolgung und Ermordung der Juden bleibt das zentrale Ereignis der deutschen Geschichte in diesem Jahrhundert. Wie sehr die Frage `Wie war es möglich ` bis heute drängend aktuell geblieben ist, zeigen die Diskussionen in der Publizistik der letzten Jahre. Peter Longrich stellt diese Frage in einem grundlegenden Kontext. Seit der Öffnung der Archive in Moskau, Ostberlin und anderswo ist es möglich, die Politik gegen die Juden als ein Gesamtgeschehen darzustellen. Ging es früher allzuoft in der Forschung um Details und Einzelergebnisse, nimmt der Autor hier das Ganze in den Blick. Longerich gelingt es, die Verzahnung von Politik und Gewalt, die Logik des Geschehens, ganz neu herauszuarbeiten, unabhängig von `Internationalisten` und ` Funktionalisten` und anderen Grabenkämpfen der Zeitgeschichtsforschung. Er hat damit ein Standardwerk geschaffen, das in seiner Darstellung die zeitgeschichtliche Diskussion der nächsten Jahre bestimmen wird. Endlösung Holocaust Judenverfolgung / Holocaust Shoah Judentum / Geschichte / Nationalsozialismus, Bertelsmann Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Vorbestellbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik der Vernichtung - Peter Longerich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Longerich:
Politik der Vernichtung - neues Buch

ISBN: 9783570550380

ID: 168148012

Ein Standardwerk zur Geschichte des Holocaust »Politik der Vernichtung« ist eine umfassende Geschichte des Holocaust. Vom Rassismus und Antisemitismus in der deutschen Gesellschaft ausgehend beschreibt Peter Longerich die Verfolgungs- und Vernichtungspolitik innerhalb der verschiedenen Phasen der NS-Herrschaft. Ein Meisterwerk der Zeitgeschichtsforschung. Antisemitismus war nicht nur ein Nebenprodukt der NS-Politik, es handelte sich bei den antijüdischen Maßnahmen vielmehr um einen zentralen Bestandteil des Versuchs, die Herrschaft des Nationalsozialismus auszudehnen und zu sichern. Die »Auslöschung der Juden« war von den Nationalsozialisten als ein erster Schritt auf dem Weg zu einer rassisch homogenen Gesellschaft gedacht zunächst innerhalb des Reichs, später in der Gesamtheit des von Deutschland beherrschten Europas. Eindrucksvoll gelingt Longerich der Nachweis, wie die »Politik der Vernichtung« von den Anfängen des »Dritten Reichs« bis zur Invasion der Sowjetunion und der »Endlösung« die politischen Entscheidungen des NS-Regimes wesentlich bestimmte. Für die vorliegende Ausgabe hat Peter Longerich seine Darstellung der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik auf den neuesten Stand gebracht. Dabei hat er neu zugängliche Quellen sowie die zahlreichen Publikationen der letzten Jahre über das Wissen und die Beteiligung der »Volksgenossen« am Holocaust ausgewertet und in seine Studie mit einfließen lassen. Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden 1933-1945 Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Deutsche Geschichte>Das Dritte Reich>Judenverfolgung & Holocaust, Bertelsmann

Neues Buch Thalia.de
No. 14687241 Versandkosten:, Erscheint demnächst (Neuerscheinung), DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik der Vernichtung - Longerich, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Longerich, Peter:
Politik der Vernichtung - neues Buch

ISBN: 9783570550380

ID: 88780614

Die Verfolgung und Ermordung der Juden bleibt das zentrale Ereignis der deutschen Geschichte in diesem Jahrhundert. Wie sehr die Frage ´´Wie war es möglich?´´ bis heute drängend aktuell geblieben ist, zeigen die Diskussionen in der Publizistik der letzten Jahre. Peter Longrich stellt diese Frage in einem grundlegenden Kontext. Seit der Öffnung der Archive in Moskau, Ostberlin und anderswo ist es möglich, die Politik gegen die Juden als ein Gesamtgeschehen darzustellen. Ging es früher allzuoft in der Forschung um Details und Einzelergebnisse, nimmt der Autor hier das Ganze in den Blick. Longerich gelingt es, die Verzahnung von Politik und Gewalt, die Logik des Geschehens, ganz neu herauszuarbeiten, unabhängig von ´´Internationalisten´´ und ´´ Funktionalisten´´ und anderen Grabenkämpfen der Zeitgeschichtsforschung. Er hat damit ein Standardwerk geschaffen, das in seiner Darstellung die zeitgeschichtliche Diskussion der nächsten Jahre bestimmen wird. Die Verfolgung und Ermordung der Juden bleibt das zentrale Ereignis der deutschen Geschichte in diesem Jahrhundert. Wie sehr die Frage ´´Wie war es möglich?´´ bis heute drängend aktuell geblieben ist, zeigen die Diskussionen in der Publizistik der letzten Jahre. Peter Longrich stellt diese Frage in einem grundlegenden Kontext. Seit der Öffnung der Archive in Moskau, Ostberlin und anderswo ist es möglich, die Politik gegen die Juden als ein Gesamtgeschehen darzustellen. Ging es früher allzuoft in Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > 20. Jahrhundert (1914 bis 1945>49), Pantheon

Neues Buch Buecher.de
No. 22915185 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Erscheint vorauss. Dezember 2017, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik der Vernichtung - Peter Longerich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Longerich:
Politik der Vernichtung - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783570550380

Hardback, [PU: Bertelsmann Verlag], Die Verfolgung und Ermordung der Juden bleibt das zentrale Ereignis der deutschen Geschichte in diesem Jahrhundert. Wie sehr die Frage "Wie war es möglich?" bis heute drängend aktuell geblieben ist, zeigen die Diskussionen in der Publizistik der letzten Jahre. Peter Longrich stellt diese Frage in einem grundlegenden Kontext. Seit der Öffnung der Archive in Moskau, Ostberlin und anderswo ist es möglich, die Politik gegen die Juden als ein Gesamtgeschehen darzustellen. Ging es früher allzuoft in der Forschung um Details und Einzelergebnisse, nimmt der Autor hier das Ganze in den Blick. Longerich gelingt es, die Verzahnung von Politik und Gewalt, die Logik des Geschehens, ganz neu herauszuarbeiten, unabhängig von "Internationalisten" und " Funktionalisten" und anderen Grabenkämpfen der Zeitgeschichtsforschung. Er hat damit ein Standardwerk geschaffen, das in seiner Darstellung die zeitgeschichtliche Diskussion der nächsten Jahre bestimmen wird.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik der Vernichtung - Peter Longerich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Longerich:
Politik der Vernichtung - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783570550380

ID: 7784560

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden 1933-1945 -, Hardcover, Buch, [PU: Pantheon]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Titel wird nachgedruckt, Nur Vorbestellung möglich (wird bald erscheinen oder wird nachgedruckt), Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Politik der Vernichtung


EAN (ISBN-13): 9783570550380
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2016
Herausgeber: Bertelsmann Verlag

Buch in der Datenbank seit 18.02.2014 12:42:02
Buch zuletzt gefunden am 18.09.2017 09:58:52
ISBN/EAN: 9783570550380

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-570-55038-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher