. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783593501871 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 32,95 €, größter Preis: 49,00 €, Mittelwert: 45,79 €
Verletzte Identitäten - Ana Mijic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ana Mijic:
Verletzte Identitäten - Taschenbuch

ISBN: 9783593501871

ID: 9783593501871

Der Kampf um den Opferstatus im bosnisch-herzegowinischen Nachkrieg Seit der Unterzeichnung des `Allgemeinen Rahmenabkommens von Dayton über einen Frieden in Bosnien und Herzegowina` im Jahr 1995 schweigen in der ehemaligen Teilrepublik Jugoslawiens die Waffen. Dennoch bestimmt seit nunmehr fast 20 Jahren ein `Nachkrieg` das Leben der Menschen. Ana Mijic zeigt, wie Serben, Kroaten und Bosniaken durch das Fortbestehen der alten Feindbilder an einer wirklichen Auseinandersetzung mit der Kriegsvergangenheit gehindert werden. Jede Volksgruppe versucht, die eigene, durch die Konfrontation mit konkurrierenden Wahrheiten verletzte Identität zu heilen, indem sie sich beharrlich ausschließlich als Opfer von Vertreibung und Mord betrachtet. Verletzte Identitäten: Seit der Unterzeichnung des `Allgemeinen Rahmenabkommens von Dayton über einen Frieden in Bosnien und Herzegowina` im Jahr 1995 schweigen in der ehemaligen Teilrepublik Jugoslawiens die Waffen. Dennoch bestimmt seit nunmehr fast 20 Jahren ein `Nachkrieg` das Leben der Menschen. Ana Mijic zeigt, wie Serben, Kroaten und Bosniaken durch das Fortbestehen der alten Feindbilder an einer wirklichen Auseinandersetzung mit der Kriegsvergangenheit gehindert werden. Jede Volksgruppe versucht, die eigene, durch die Konfrontation mit konkurrierenden Wahrheiten verletzte Identität zu heilen, indem sie sich beharrlich ausschließlich als Opfer von Vertreibung und Mord betrachtet. Bosnien / Politik, Staat, Zeitgeschichte Serbien / Politik, Staat, Zeitgeschichte, Campus Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verletzte Identitäten - Der Kampf um den Opferstatus im bosnisch-herzegowinischen Nachkrieg. - Mijic, Ana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mijic, Ana:
Verletzte Identitäten - Der Kampf um den Opferstatus im bosnisch-herzegowinischen Nachkrieg. - gebrauchtes Buch

2014, ISBN: 9783593501871

ID: 60812

438 Seiten. Kartoniert. Remissionsstempel. Illustrierter Originalkartonband. Einband mit leichten Lagerspuren, ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Seit der Unterzeichnung des »Allgemeinen Rahmenabkommens von Dayton über einen Frieden in Bosnien und Herzegowina« im Jahr 1995 schweigen in der ehemaligen Teilrepublik Jugoslawiens die Waffen. Dennoch bestimmt seit nunmehr fast 20 Jahren ein »Nachkrieg« das Leben der Menschen. Ana Mijic zeigt, wie Serben, Kroaten und Bosniaken durch das Fortbestehen der alten Feindbilder an einer wirklichen Auseinandersetzung mit der Kriegsvergangenheit gehindert werden. Jede Volksgruppe versucht, die eigene, durch die Konfrontation mit konkurrierenden Wahrheiten verletzte Identität zu heilen, indem sie sich beharrlich ausschließlich als Opfer von Vertreibung und Mord betrachtet. (Verlagsanzeige) Versand D: 2,60 EUR Geschichte. Geschichtswissenschaft. Politik. Politologie. Politikwissenschaft. Sozialwissenschaften. Soziologie. Bosnien-Herzegowina. Ethnische Identität. Selbstbild. Feindbild. Opfer. Sozialpsychologie. Bosnienkrieg. Nachkriegszeit., [PU:Frankfurt, M.; New York: Campus,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verletzte Identitäten Der Kampf um den Opferstatus im bosnisch-herzegowinischen Nachkrieg - Mijic, Ana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mijic, Ana:
Verletzte Identitäten Der Kampf um den Opferstatus im bosnisch-herzegowinischen Nachkrieg - gebrauchtes Buch

10, ISBN: 9783593501871

ID: 190671

439 S. kartoniert Seit der Unterzeichnung des 'Allgemeinen Rahmenabkommens von Dayton über einen Frieden in Bosnien und Herzegowina' im Jahr 1995 schweigen in der ehemaligen Teilrepublik Jugoslawiens die Waffen. Dennoch bestimmt seit nunmehr fast 20 Jahren ein 'Nachkrieg' das Leben der Menschen. Ana Mijic zeigt, wie Serben, Kroaten und Bosniaken durch das Fortbestehen der alten Feindbilder an einer wirklichen Auseinandersetzung mit der Kriegsvergangenheit gehindert werden. Jede Volksgruppe versucht, die eigene, durch die Konfrontation mit konkurrierenden Wahrheiten verletzte Identität zu heilen, indem sie sich beharrlich ausschließlich als Opfer von Vertreibung und Mord betrachtet. ISBN 9783593501871 Versand D: 3,45 EUR Friedensforschung, Opferrolle, Multikulturalismus, Selbstbild, Nachkriegszeit, Fremdbild, Bosnien-Herzegowina, Identität, ethnische, Konflikt, Selbstviktimisierung, Jugoslawien, [PU:Campus,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verletzte Identitäten | Mijic - Buch - Ana Mijic - Ana Mijic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ana Mijic:
Verletzte Identitäten | Mijic - Buch - Ana Mijic - neues Buch

ISBN: 9783593501871

ID: 13960912

Von Ana Mijic: Seit der Unterzeichnung des 'Allgemeinen Rahmenabkommens von Dayton über einen Frieden in Bosnien und Herzegowina' im Jahr 1995 schweigen in der ehemaligen Teilrepublik Jugoslawiens die Waffen. Dennoch bestimmt seit nunmehr fast 20 Jahren ein 'Nachkrieg' das Leben der Menschen. Ana Mijic zeigt, wie Serben, Kroaten und Bosniaken durch das Fortbestehen der alten Feindbilder an einer wirklichen Auseinandersetzung mit der Kriegsvergangenheit gehindert werden. Jede Volksgruppe versucht, die eigene, durch die Konfrontation mit konkurrierenden Wahrheiten verletzte Identität zu heilen, indem sie sich beharrlich ausschließlich als Opfer von Vertreibung und Mord betrachtet.; Weitere Fachgebiete > Philosophie, Wissenschaftstheorie, Informationswissenschaft > Wissenschaften Interdisziplinär > Friedens- und Konfliktforschung, Campus

Neues Buch Beck-shop.de
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verletzte Identitäten - Ana Mijic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ana Mijic:
Verletzte Identitäten - neues Buch

ISBN: 9783593501871

ID: 835b0482abf55b787fe4653523f7eed8

Seit der Unterzeichnung des »Allgemeinen Rahmenabkommens von Dayton über einen Frieden in Bosnien und Herzegowina« im Jahr 1995 schweigen in der ehemaligen Teilrepublik Jugoslawiens die Waffen. Dennoch bestimmt seit nunmehr fast 20 Jahren ein »Nachkrieg« das Leben der Menschen. Ana Mijic zeigt, wie Serben, Kroaten und Bosniaken durch das Fortbestehen der alten Feindbilder an einer wirklichen Auseinandersetzung mit der Kriegsvergangenheit gehindert werden. Jede Volksgruppe versucht, die eigene, durch die Konfrontation mit konkurrierenden Wahrheiten verletzte Identität zu heilen, indem sie sich beharrlich ausschließlich als Opfer von Vertreibung und Mord betrachtet. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Soziologie / Politische Soziologie, [PU: Campus, Frankfurt am Main]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 577e96aae4b0f83dd9fced4e Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Verletzte Identitäten
Autor:

Ana Mijic

Titel:

Verletzte Identitäten

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Verletzte Identitäten


EAN (ISBN-13): 9783593501871
ISBN (ISBN-10): 3593501872
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Campus Verlag GmbH

Buch in der Datenbank seit 25.10.2014 22:21:38
Buch zuletzt gefunden am 11.05.2017 10:08:00
ISBN/EAN: 9783593501871

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-593-50187-2, 978-3-593-50187-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher