. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,00 €, größter Preis: 13,97 €, Mittelwert: 10,56 €
Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen - Mann, Heinrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mann, Heinrich:

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen - neues Buch

ISBN: 9783596259342

ID: 580567247

Der vorliegende Roman gilt als einer der wichtigsten von Heinrich Mann. Er erschien erstmalig im Jahre 1905 und schildert die makabre Geschichte eines professoralen Gymnasiastenschrecks, einer Spießerexistenz, die in später Leidenschaft einer Kleinstadtkurtisane verfällt und aus den gewohnten bürgerlichen Bahnen entgleist. Mit diesem Frühwerk, dessen Verfilmung mit Emil Jannings und Marlene Dietrich unter dem Titel ´Der blaue Engel´ zu einem der wenigen wirklichen Welterfolge des deutschen Films wurde, gelang Heinrich Mann eine meisterhafte Karikatur der Wilhelminischen Zeit. Der vorliegende Roman gilt als einer der wichtigsten von Heinrich Mann. Er erschien erstmalig im Jahre 1905 und schildert die makabre Geschichte eines professoralen Gymnasiastenschrecks, einer Spießerexistenz, die in später Leidenschaft einer Kleinstadtkurtisane verfällt und aus den gewohnten bürgerlichen Bahnen entgleist. Mit diesem Frühwerk, dessen Verfilmung mit Emil Jannings und Marlene Dietrich unter dem Titel ´Der blaue Engel´ zu einem der wenigen wirklichen Welterfolge des deutschen Films Taschenbuch > Belletristik > Romane, Erzählungen & Anthologien, Gesamtausgaben > Romane, Erzählungen & Anthologien, Fischer Taschenbuch

Neues Buch Buecher.de
No. 03462436 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen - Heinrich Mann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Heinrich Mann:

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen - neues Buch

ISBN: 9783596259342

ID: 172919382

Der vorliegende Roman gilt als einer der wichtigsten von Heinrich Mann. Er erschien erstmalig im Jahre 1905 und schildert die makabre Geschichte eines professoralen Gymnasiastenschrecks, einer Spiesserexistenz, die in später Leidenschaft einer Kleinstadtkurtisane verfällt und aus den gewohnten bürgerlichen Bahnen entgleist. Mit diesem Frühwerk, dessen Verfilmung mit Emil Jannings und Marlene Dietrich unter dem Titel ´Der blaue Engel´ zu einem der wenigen wirklichen Welterfolge des deutschen Films wurde, gelang Heinrich Mann eine meisterhafte Karikatur der Wilhelminischen Zeit. Dieser Roman wurde unter dem Titel ´´Der blaue Engel´´ mit Marlene Dietrich und Emil Janings zu einem der wenigen wirklichen Welterfolge des deutschen Films. Die Geschichte eines professoralen Gymnasiastenschrecks, einer Spiesserexistenz, die in später Leidenschaft einer Kleinstadtkurtisane verfällt. Bücher > Romane & Erzählungen > Nach Ländern & Kontinenten > Europa > Deutschland Taschenbuch 01.02.1994 Buch (dtsch.), Fischer Taschenbuch Verlag, .199

Neues Buch Buch.ch
No. 2987985 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen - Heinrich Mann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinrich Mann:
Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen - neues Buch

ISBN: 9783596259342

ID: 118804031

Der vorliegende Roman gilt als einer der wichtigsten von Heinrich Mann. Er erschien erstmalig im Jahre 1905 und schildert die makabre Geschichte eines professoralen Gymnasiastenschrecks, einer Spießerexistenz, die in später Leidenschaft einer Kleinstadtkurtisane verfällt und aus den gewohnten bürgerlichen Bahnen entgleist. Mit diesem Frühwerk, dessen Verfilmung mit Emil Jannings und Marlene Dietrich unter dem Titel ´Der blaue Engel´ zu einem der wenigen wirklichen Welterfolge des deutschen Films wurde, gelang Heinrich Mann eine meisterhafte Karikatur der Wilhelminischen Zeit. Dieser Roman wurde unter dem Titel ´´Der blaue Engel´´ mit Marlene Dietrich und Emil Janings zu einem der wenigen wirklichen Welterfolge des deutschen Films. Die Geschichte eines professoralen Gymnasiastenschrecks, einer Spießerexistenz, die in später Leidenschaft einer Kleinstadtkurtisane verfällt. Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Europa>Deutschland, Fischer Taschenbuch Verlag

Neues Buch Thalia.at
No. 2987985 Versandkosten:NL (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen. Roman. Mit einem Nachwort von Rudolf Wolf und einer Materialiensammlung zusammengestellt von Peter-Paul Schneider (Studienausgabe in Einzelbänden). - Mann, Heinrich und Peter-Paul (Herausgeber) Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mann, Heinrich und Peter-Paul (Herausgeber) Schneider:
Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen. Roman. Mit einem Nachwort von Rudolf Wolf und einer Materialiensammlung zusammengestellt von Peter-Paul Schneider (Studienausgabe in Einzelbänden). - Taschenbuch

1996, ISBN: 3596259347

ID: 15538314899

[EAN: 9783596259342], [PU: Frankfurt am Main : Fischer Taschenbuch Verlag,], Fiction|General, 320 Seiten Buch ist in sehr gutem Zustand! ISBN 9783596259342 ***Sofortversand - Rechnung mit ausgewiesener Mwst. liegt bei!*** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 230 Softcover/Paperback, 18 x 12 cm,

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
EuropaBuch Antiquariat & Buchhandel, Salzkotten, NRW, Germany [2492256] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen. Roman. 29.-33. Tausend. Frankfurt am Main: Fischer, 1994. 315 Seiten mit Abbildungen. Kartoniert. Kleinoktav. - Mann, Heinrich,
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mann, Heinrich,:
Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen. Roman. 29.-33. Tausend. Frankfurt am Main: Fischer, 1994. 315 Seiten mit Abbildungen. Kartoniert. Kleinoktav. - Taschenbuch

1994, ISBN: 9783596259342

ID: 478526899

* Fischer Taschenbuch 5934. - Nachwort von Rudolf Wolff und Materialsammlung von Peter-Paul Schneider 110836

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Comenius-Antiquariat
Versandkosten: EUR 8.68
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen
Autor:

Mann, Heinrich

Titel:

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen

ISBN-Nummer:

9783596259342

Der vorliegende Roman gilt als einer der wichtigsten von Heinrich Mann. Er erschien erstmalig im Jahre 1905 und schildert die makabre Geschichte eines professoralen Gymnasiastenschrecks, einer Spießerexistenz, die in später Leidenschaft einer Kleinstadtkurtisane verfällt und aus den gewohnten bürgerlichen Bahnen entgleist. Mit diesem Frühwerk, dessen Verfilmung mit Emil Jannings und Marlene Dietrich unter dem Titel 'Der blaue Engel' zu einem der wenigen wirklichen Welterfolge des deutschen Films wurde, gelang Heinrich Mann eine meisterhafte Karikatur der Wilhelminischen Zeit.

Detailangaben zum Buch - Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen


EAN (ISBN-13): 9783596259342
ISBN (ISBN-10): 3596259347
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Fischer Taschenbuch Vlg.
315 Seiten
Gewicht: 0,190 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 23:22:50
Buch zuletzt gefunden am 13.02.2017 17:57:37
ISBN/EAN: 9783596259342

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-25934-7, 978-3-596-25934-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher