. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 60,00 €, größter Preis: 68,75 €, Mittelwert: 62,92 €
Logos und Wirklichkeit. Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins. (Bremer Beiträge zur Literatur- und Ideengeschichte 60). - Metscher, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Metscher, Thomas:

Logos und Wirklichkeit. Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins. (Bremer Beiträge zur Literatur- und Ideengeschichte 60). - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783631527047

ID: 188756

493 S. Kart. Die Theorie des Bewusstseins ist Desiderat marxistischen Denkens. Trotz Ausarbeitungen in einzelnen Feldern liegt eine entwickelte Theorie des menschlich-gesellschaftlichen Bewusstseins, die dieses als Konkretum – Einheit von Tätigkeit und Vergegenständlichung – im Detail wie im Ganzen erfasst, in diesem Denken nicht vor. Ziel dieser Studie ist es, diesen Mangel ein Stück weit abzubauen. Bewusstsein in der hier vertretenen Auffassung ist Teil des geschichtlichen Ensembles gesellschaftlicher Verhältnisse. Seine Genesis liegt in der gegenständlichen Tätigkeit des Menschen. Es ist unmittelbar als Sprache gegeben, lebenspraktisch präsent als Bewusstsein des Alltags, konstitutiver Bestandteil menschlicher Arbeit. Es existiert in Gestalt eines welterschließenden elementaren Logos, der Bedingung menschlicher Reproduktion wie kultureller Weltbildung ist, als Erkennen, Wissen, Verstehen, in den Grundformen symbolischen und begrifflichen Denkens, den historischen Typen der Rationalität, den objektiven Formen von Religion, Mythos, Kunst, Wissenschaft und Philosophie. Als soziales Verhältnis und institutionelle Realität hat es den Charakter von Ideologie. Es besitzt eine fundamental konstitutive Funktion im Prozess der Zivilisation – es ist Baumeister menschlicher Welt. Bewusstsein in diesem umfassenden Sinn ist der Gegenstand des Buches. Es sucht Bewusstsein als gesellschaftliches Konkretum auf und erkundet den dafür erforderlichen Apparat kategorialer Bestimmungen. Mit diesem Programm bewegt es Aus dem Inhalt: Das Konzept eines Integrativen Marxismus – Epistemisches Feld und Theorie des Bewusstseins – Der Logos im Wirklichen: Ontologie des gesellschaftlichen Bewusstseins – Wirklichkeitsbegriff: gegenständliche Tätigkeit (Arbeit), Geschichte, Dialektik – Elementarer und epistemischer Logos, historische Vernunft, Universum des Wissens – Sprache, Erkennen, Wissen, Verstehen – Strukturen epistemischer Welterschließung, objektive Bewusstseinsformen: 1. symbolischer Logos: Religion, Mythos, Kunst; 2. begrifflicher Logos: Wissenschaft, Philosophie – Logos, Kultur und Ästhetik –Kultur: der Bau der menschlichen Welt – Arbeit, Mimesis, Selbstproduktion – Eudaimonie, Utopie und die Dialektik der Kultur – Ästhetischer Logos – Begriff des Ästhetischen und die Ästhetik der Künste – Poiesis – Mimesis – Episteme: Erkenntnisweise der Künste. Versand D: 4,00 EUR Geschichte, [PU:Frankfurt am Main, Berlin, Bern: Peter Lang Vlg. 2010.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Logos und Wirklichkeit: Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins - Thomas Metscher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Thomas Metscher:

Logos und Wirklichkeit: Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins - neues Buch

2013, ISBN: 9783631527047

ID: 978363152704

Die Theorie des Bewusstseins ist Desiderat marxistischen Denkens. Trotz Ausarbeitungen in einzelnen Feldern liegt eine entwickelte Theorie des menschlich-gesellschaftlichen Bewusstseins, die dieses als Konkretum – Einheit von Tätigkeit und Vergegenständlichung – im Detail wie im Ganzen erfasst, in diesem Denken nicht vor. Ziel dieser Studie ist es, diesen Mangel ein Stück weit abzubauen. Bewusstsein in der hier vertretenen Auffassung ist Teil des geschichtlichen Ensembles gesellschaftlicher Verhältnisse. Seine Genesis liegt in der gegenständlichen Tätigkeit des Menschen. Es ist unmittelbar als Sprache gegeben, lebenspraktisch präsent als Bewusstsein des Alltags, konstitutiver Bestandteil menschlicher Arbeit. Es existiert in Gestalt eines welterschließenden elementaren Logos, der Bedingung menschlicher Reproduktion wie kultureller Weltbildung ist, als Erkennen, Wissen, Verstehen, in den Grundformen symbolischen und begrifflichen Denkens, den historischen Typen der Rationalität, den objektiven Formen von Religion, Mythos, Kunst, Wissenschaft und Philosophie. Als soziales Verhältnis und institutionelle Realität hat es den Charakter von Ideologie. Es besitzt eine fundamental konstitutive Funktion im Prozess der Zivilisation – es ist Baumeister menschlicher Welt. Bewusstsein in diesem umfassenden Sinn ist der Gegenstand des Buches. Es sucht Bewusstsein als gesellschaftliches Konkretum auf und erkundet den dafür erforderlichen Apparat kategorialer Bestimmungen. Mit diesem Programm bewegt es sich außerhalb des Terrains heute dominanter Bewusstseinstheorien wie auch überkommener Auffassungen marxistischen Denkens. Es erkundet theoretisches Neuland. Thomas Metscher, Books, Religion and Spirituality, Logos und Wirklichkeit: Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins Books>Religion and Spirituality, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Neues Buch Indigo.ca
new Free shipping on orders above $25 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Logos und Wirklichkeit - Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins - Metscher, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Metscher, Thomas:
Logos und Wirklichkeit - Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins - gebunden oder broschiert

2010

ISBN: 9783631527047

[ED: Gebunden], [PU: Lang, Peter Frankfurt], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 760g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Logos und Wirklichkeit - Thomas Metscher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Metscher:
Logos und Wirklichkeit - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783631527047

ID: 13722840

Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins, Hardcover, Buch, [PU: Lang, Peter Frankfurt]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Logos und Wirklichkeit - Metscher, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Metscher, Thomas:
Logos und Wirklichkeit - neues Buch

ISBN: 9783631527047

[SC: 0], [PU: Lang, Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Logos und Wirklichkeit: Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins
Autor:

Thomas Metscher

Titel:

Logos und Wirklichkeit: Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins

ISBN-Nummer:

9783631527047

Detailangaben zum Buch - Logos und Wirklichkeit: Ein Beitrag zu einer Theorie des gesellschaftlichen Bewusstseins


EAN (ISBN-13): 9783631527047
ISBN (ISBN-10): 3631527047
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2010. 493 S.

Buch in der Datenbank seit 07.09.2010 17:37:40
Buch zuletzt gefunden am 28.02.2017 14:25:41
ISBN/EAN: 9783631527047

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-52704-7, 978-3-631-52704-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher