. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 56,95 €, größter Preis: 63,73 €, Mittelwert: 58,43 €
Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht - Oliver Panetta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oliver Panetta:

Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht - Taschenbuch

ISBN: 9783631567449

ID: 9783631567449

Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Berücksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH Die Daseinsvorsorge befindet sich im Umbruch. Leistungen, die in der Vergangenheit vom Staat für seine Bürger erbracht wurden, werden zunehmend von öffentlichen und privaten Unternehmen erbracht. Diese Leistungserbringung ist zum Teil an erhebliche staatliche Ausgleichsleistungen geknüpft, da eine Kostendeckung durch das vom Bürger zu zahlende Entgelt häufig nicht erreicht werden kann. Hierbei gilt es jedoch, zahlreiche europarechtliche Vorgaben zu beachten. Insbesondere das Beihilfe- und das Vergaberecht beeinflussen und beschränken diese Leistungserbringung in immer stärkerem Maße. Vor diesem Hintergrund werden zahlreiche Fragen über die zukünftige Ausgestaltung der Daseinsvorsorge aufgeworfen. Auf Grundlage der neuesten Rechtsprechung der europäischen Gerichte wird nach einem Lösungsansatz gesucht, der einerseits eine effiziente Leistungserbringung zu Gunsten des Bürgers ermöglicht und andererseits der Notwendigkeit eines unverfälschten Wettbewerbs gerecht wird. Darüber hinaus werden die neuesten Privatisierungs- und Liberalisierungstendenzen auf dem deutschen Wassermarkt dargestellt und vor dem Hintergund der neuen In-house-Rechtsprechung des EuGH problematisiert. Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht: Die Daseinsvorsorge befindet sich im Umbruch. Leistungen, die in der Vergangenheit vom Staat für seine Bürger erbracht wurden, werden zunehmend von öffentlichen und privaten Unternehmen erbracht. Diese Leistungserbringung ist zum Teil an erhebliche staatliche Ausgleichsleistungen geknüpft, da eine Kostendeckung durch das vom Bürger zu zahlende Entgelt häufig nicht erreicht werden kann. Hierbei gilt es jedoch, zahlreiche europarechtliche Vorgaben zu beachten. Insbesondere das Beihilfe- und das Vergaberecht beeinflussen und beschränken diese Leistungserbringung in immer stärkerem Maße. Vor diesem Hintergrund werden zahlreiche Fragen über die zukünftige Ausgestaltung der Daseinsvorsorge aufgeworfen. Auf Grundlage der neuesten Rechtsprechung der europäischen Gerichte wird nach einem Lösungsansatz gesucht, der einerseits eine effiziente Leistungserbringung zu Gunsten des Bürgers ermöglicht und andererseits der Notwendigkeit eines unverfälschten Wettbewerbs gerecht wird. Darüber hinaus werden die neuesten Privatisierungs- und Liberalisierungstendenzen auf dem deutschen Wassermarkt dargestellt und vor dem Hintergund der neuen In-house-Rechtsprechung des EuGH problematisiert., Peter Gmbh Lang

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20€ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht - Oliver Panetta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Oliver Panetta:

Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht - neues Buch

ISBN: 9783631567449

ID: 8c8e3b0a69a8dfd528a09b390ddccfb3

Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Berücksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH Die Daseinsvorsorge befindet sich im Umbruch. Leistungen, die in der Vergangenheit vom Staat für seine Bürger erbracht wurden, werden zunehmend von öffentlichen und privaten Unternehmen erbracht. Diese Leistungserbringung ist zum Teil an erhebliche staatliche Ausgleichsleistungen geknüpft, da eine Kostendeckung durch das vom Bürger zu zahlende Entgelt häufig nicht erreicht werden kann. Hierbei gilt es jedoch, zahlreiche europarechtliche Vorgaben zu beachten. Insbesondere das Beihilfe- und das Vergaberecht beeinflussen und beschränken diese Leistungserbringung in immer stärkerem Masse. Vor diesem Hintergrund werden zahlreiche Fragen über die zukünftige Ausgestaltung der Daseinsvorsorge aufgeworfen. Auf Grundlage der neuesten Rechtsprechung der europäischen Gerichte wird nach einem Lösungsansatz gesucht, der einerseits eine effiziente Leistungserbringung zu Gunsten des Bürgers ermöglicht und andererseits der Notwendigkeit eines unverfälschten Wettbewerbs gerecht wird. Darüber hinaus werden die neuesten Privatisierungs- und Liberalisierungstendenzen auf dem deutschen Wassermarkt dargestellt und vor dem Hintergund der neuen In-house-Rechtsprechung des EuGH problematisiert. Bücher / Fachbücher / Recht / Öffentliches Recht 978-3-631-56744-9, Lang

Neues Buch Buch.ch
Nr. 23062336 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Neuerscheinung, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht - Oliver Panetta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oliver Panetta:
Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht - neues Buch

ISBN: 9783631567449

ID: 227333624

Die Daseinsvorsorge befindet sich im Umbruch. Leistungen, die in der Vergangenheit vom Staat für seine Bürger erbracht wurden, werden zunehmend von öffentlichen und privaten Unternehmen erbracht. Diese Leistungserbringung ist zum Teil an erhebliche staatliche Ausgleichsleistungen geknüpft, da eine Kostendeckung durch das vom Bürger zu zahlende Entgelt häufig nicht erreicht werden kann. Hierbei gilt es jedoch, zahlreiche europarechtliche Vorgaben zu beachten. Insbesondere das Beihilfe- und das Vergaberecht beeinflussen und beschränken diese Leistungserbringung in immer stärkerem Maße. Vor diesem Hintergrund werden zahlreiche Fragen über die zukünftige Ausgestaltung der Daseinsvorsorge aufgeworfen. Auf Grundlage der neuesten Rechtsprechung der europäischen Gerichte wird nach einem Lösungsansatz gesucht, der einerseits eine effiziente Leistungserbringung zu Gunsten des Bürgers ermöglicht und andererseits der Notwendigkeit eines unverfälschten Wettbewerbs gerecht wird. Darüber hinaus werden die neuesten Privatisierungs- und Liberalisierungstendenzen auf dem deutschen Wassermarkt dargestellt und vor dem Hintergund der neuen In-house-Rechtsprechung des EuGH problematisiert. Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Berücksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht, Lang

Neues Buch Thalia.de
No. 23062336 Versandkosten:, Erscheint demnächst, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht: Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Beruecksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH - Oliver Panetta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oliver Panetta:
Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht: Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Beruecksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH - Taschenbuch

ISBN: 9783631567449

ID: 9783631567449

Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht: Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Beruecksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH Daseinsvorsorge-Zwischen-Beihilfe-Und-Vergaberecht~~Oliver-Panetta Law>Law>Law Paperback, Lang, Peter Publishing, Incorporated

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht - Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Berücksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH - Panetta, Oliver
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Panetta, Oliver:
Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht - Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Berücksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783631567449

[ED: Taschenbuch], [PU: Lang, Peter Frankfurt], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 320g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht. Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Berücksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH. Europäische Hochsch
Autor:

Panetta, Oliver

Titel:

Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht. Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Berücksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH. Europäische Hochsch

ISBN-Nummer:

9783631567449

Detailangaben zum Buch - Daseinsvorsorge zwischen Beihilfe- und Vergaberecht. Eine Untersuchung anhand der neuesten Entwicklungen auf dem Wassermarkt unter besonderer Berücksichtigung der In-house-Rechtsprechung sowie der Altmark-Trans-Rechtsprechung des EuGH. Europäische Hochsch


EAN (ISBN-13): 9783631567449
ISBN (ISBN-10): 3631567448
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York ; Oxford ; Wien : Lang, 2007.

Buch in der Datenbank seit 04.01.2008 14:51:53
Buch zuletzt gefunden am 25.02.2017 15:08:27
ISBN/EAN: 9783631567449

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-56744-8, 978-3-631-56744-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher