. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783631583012 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 56,22 €, größter Preis: 76,41 €, Mittelwert: 69,16 €
In der Erzählkolonie: Über die Gewalt des Erzählens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec (Europäische Hochschulschriften / European University ... Universitaires Européennes) (German Edition) - Florencia Martín
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florencia Martín:
In der Erzählkolonie: Über die Gewalt des Erzählens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec (Europäische Hochschulschriften / European University ... Universitaires Européennes) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 363158301X

Paperback, [EAN: 9783631583012], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Diese Arbeit stellt eine komparatistische Studie zu Thomas Bernhard und Sergio Chejfec dar. Die literarische Darstellung der Begegnung mit dem Anderen steht hierbei im Zentrum der Analyse. Herausgearbeitet und beleuchtet wird der gewaltsame Charakter der Sprache, die in den literarischen Texten als identifizierendes Medium Gestalt annimmt und sich als Zentralmotiv der Werke erhebt. Das Erzählen erweist sich als die Aporie, den Anderen sprachlich fassen zu wollen und zugleich doch zu liquidieren. Gleichzeitig bleiben die literarischen Werke – insofern Sprache – in diesem Medium befangen. Diese Arbeit macht sich zur Aufgabe, den kritischen Gehalt der Texte im Einzelnen aufzuweisen und diesen in seiner literatur- und gesellschaftskritischen Dimension zu unter, 16260301, Foreign Language Fiction, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10207, Criticism & Theory, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10159370011, German, 271602011, European, 10159358011, Regional & Cultural, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10159373011, Spanish & Portuguese, 271602011, European, 10159358011, Regional & Cultural, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 491404, Literary Theory, 468236, Literature, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 684276011, European, 684272011, World Literature, 468236, Literature, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
SuperBookDeals-
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
In Der Erzaehlkolonie, Ueber Die Gewalt Des Erzaehlens Bei Thomas Bernhard Und Sergio Chejfec - Florencia Martin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florencia Martin:
In Der Erzaehlkolonie, Ueber Die Gewalt Des Erzaehlens Bei Thomas Bernhard Und Sergio Chejfec - neues Buch

2009, ISBN: 9783631583012

ID: 9200000039857931

Diese Arbeit stellt eine komparatistische Studie zu Thomas Bernhard und Sergio Chejfec dar. Die literarische Darstellung der Begegnung mit dem Anderen steht hierbei im Zentrum der Analyse. Herausgearbeitet und beleuchtet wird der gewaltsame Charakter der Sprache, die in den literarischen Texten als identifizierendes Medium Gestalt annimmt und sich als Zentralmotiv der Werke erhebt. Das Erzahlen erweist sich als die Aporie, den Anderen sprachlich fassen zu wollen und zugleich doch zu liquidieren...., Diese Arbeit stellt eine komparatistische Studie zu Thomas Bernhard und Sergio Chejfec dar. Die literarische Darstellung der Begegnung mit dem Anderen steht hierbei im Zentrum der Analyse. Herausgearbeitet und beleuchtet wird der gewaltsame Charakter der Sprache, die in den literarischen Texten als identifizierendes Medium Gestalt annimmt und sich als Zentralmotiv der Werke erhebt. Das Erzahlen erweist sich als die Aporie, den Anderen sprachlich fassen zu wollen und zugleich doch zu liquidieren. Gleichzeitig bleiben die literarischen Werke insofern Sprache in diesem Medium befangen. Diese Arbeit macht sich zur Aufgabe, den kritischen Gehalt der Texte im Einzelnen aufzuweisen und diesen in seiner literatur- und gesellschaftskritischen Dimension zu untersuchen.Taal: Duits; Gewicht: 380,00 gram; Verschijningsdatum: maart 2009; Druk: 1; ISBN10: 363158301X; ISBN13: 9783631583012; , Duitstalig | Paperback | 2009, Taal & Letteren, Letterkunde, Romans algemeen, Peter Lang Ag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 2-3 werkdagen Versandkosten:2-3 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
In Der Erzaehlkolonie - Florencia Martin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florencia Martin:
In Der Erzaehlkolonie - neues Buch

2009, ISBN: 9783631583012

ID: 9783631583012

In Der Erzaehlkolonie: Paperback: Peter Lang AG: 9783631583012: 03 Mar 2009: Diese Arbeit stellt eine komparatistische Studie zu Thomas Bernhard und Sergio Chejfec dar. Die literarische Darstellung der Begegnung mit dem Anderen steht hierbei im Zentrum der Analyse. Herausgearbeitet und beleuchtet wird der gewaltsame Charakter der Sprache, die in den literarischen Texten als identifizierendes Medium Gestalt annimmt und sich als Zentralmotiv der Werke erhebt. Das Erzahlen erweist sich als. Diese Arbeit stellt eine komparatistische Studie zu Thomas Bernhard und Sergio Chejfec dar. Die literarische Darstellung der Begegnung mit dem Anderen steht hierbei im Zentrum der Analyse. Herausgearbeitet und beleuchtet wird der gewaltsame Charakter der Sprache, die in den literarischen Texten als identifizierendes Medium Gestalt annimmt und sich als Zentralmotiv der Werke erhebt. Das Erzahlen erweist sich als die Aporie, den Anderen sprachlich fassen zu wollen und zugleich doch zu liquidieren. Gleichzeitig bleiben die literarischen Werke insofern Sprache in diesem Medium befangen. Diese Arbeit macht sich zur Aufgabe, den kritischen Gehalt der Texte im Einzelnen aufzuweisen und diesen in seiner literatur- und gesellschaftskritischen Dimension zu untersuchen. Literary Studies: General, , , , In Der Erzaehlkolonie, Florencia Martin, 9783631583012, Peter Lang AG, , , , ,, [PU: Lang, Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien]

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783631583012 Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
In der Erzaehlkolonie: Ueber die Gewalt des Erzaehlens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec - Florencia Martín
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florencia Martín:
In der Erzaehlkolonie: Ueber die Gewalt des Erzaehlens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec - neues Buch

2013, ISBN: 9783631583012

ID: 978363158301

Diese Arbeit stellt eine komparatistische Studie zu Thomas Bernhard und Sergio Chejfec dar. Die literarische Darstellung der Begegnung mit dem Anderen steht hierbei im Zentrum der Analyse. Herausgearbeitet und beleuchtet wird der gewaltsame Charakter der Sprache, die in den literarischen Texten als identifizierendes Medium Gestalt annimmt und sich als Zentralmotiv der Werke erhebt. Das Erzählen erweist sich als die Aporie, den Anderen sprachlich fassen zu wollen und zugleich doch zu liquidieren. Gleichzeitig bleiben die literarischen Werke – insofern Sprache – in diesem Medium befangen. Diese Arbeit macht sich zur Aufgabe, den kritischen Gehalt der Texte im Einzelnen aufzuweisen und diesen in seiner literatur- und gesellschaftskritischen Dimension zu untersuchen. Florencia Martín, Books, Fiction and Literature, In der Erzaehlkolonie: Ueber die Gewalt des Erzaehlens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec Books>Fiction and Literature, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Neues Buch Indigo.ca
new Free shipping on orders above $25 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
In der Erzaehlkolonie: Ueber die Gewalt des Erzaehlens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec - Florencia Martin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florencia Martin:
In der Erzaehlkolonie: Ueber die Gewalt des Erzaehlens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec - Taschenbuch

ISBN: 9783631583012

ID: 9783631583012

In der Erzaehlkolonie: Ueber die Gewalt des Erzaehlens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec In-der-Erzaehlkolonie~~Florencia-Martin Literature>Literature>Lit Companions Paperback, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
In der Erzählkolonie:Über die Gewalt des Erzählens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec
Autor:

Martín, Florencia

Titel:

In der Erzählkolonie:Über die Gewalt des Erzählens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec

ISBN-Nummer:

Diese Arbeit stellt eine komparatistische Studie zu Thomas Bernhard und Sergio Chejfec dar. Die literarische Darstellung der Begegnung mit dem Anderen steht hierbei im Zentrum der Analyse. Herausgearbeitet und beleuchtet wird der gewaltsame Charakter der Sprache, die in den literarischen Texten als identifizierendes Medium Gestalt annimmt und sich als Zentralmotiv der Werke erhebt. Das Erzählen erweist sich als die Aporie, den Anderen sprachlich fassen zu wollen und zugleich doch zu liquidieren. Gleichzeitig bleiben die literarischen Werke – insofern Sprache – in diesem Medium befangen. Diese Arbeit macht sich zur Aufgabe, den kritischen Gehalt der Texte im Einzelnen aufzuweisen und diesen in seiner literatur- und gesellschaftskritischen Dimension zu unter

Detailangaben zum Buch - In der Erzählkolonie:Über die Gewalt des Erzählens bei Thomas Bernhard und Sergio Chejfec


EAN (ISBN-13): 9783631583012
ISBN (ISBN-10): 363158301X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Frankfurt, M. Berlin Bern Bruxelles New York, NY Oxford Wien : Lang

Buch in der Datenbank seit 22.12.2009 10:43:03
Buch zuletzt gefunden am 19.04.2017 21:07:12
ISBN/EAN: 9783631583012

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-58301-X, 978-3-631-58301-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher