Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783631583395 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 42,50 €, größter Preis: 58,87 €, Mittelwert: 50,75 €
Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhältnis. Europäische Hochschulschriften - Reihe II. Rechtswissenschaft Band 4749. XVI, 222 Seiten [Europäische Hochschulschriften / 2] Europäische Hochschulschriften : Reihe 2, R - Eschenbacher, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eschenbacher, Michael:
Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhältnis. Europäische Hochschulschriften - Reihe II. Rechtswissenschaft Band 4749. XVI, 222 Seiten [Europäische Hochschulschriften / 2] Europäische Hochschulschriften : Reihe 2, R - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783631583395

Taschenbuch, ID: 66027

Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York, NY ; Oxford ; Wien : Lang, 2008., 1. Auflage Lang, Peter Frankfurt, 2008. Paperback Fragerecht des Arbeitgebers; Mitteilungspflichten des Bewerbers; Bundesdatenschutzgesetz; Assessment-Center; Deutschland[DNB]; Arbeitgeber[DNB]; Fragerecht[DNB]; Mitteilungspflicht[DNB]; Arbeitsvertrag[DNB]; Vertragsschluss[DNB] Die Arbeit untersucht den Gesamtkomplex arbeitgeberseitiger Datengewinnung im Vertragsanbahnungsverhältnis. Dabei werden die dogmatischen Grundlagen der Beschränkung des Fragerechts und die Auswirkungen des BDSG auf die Grenzen des Fragerechts behandelt. Hinzu kommt eine Untersuchung der Problematik, nach welchen Grundsätzen der Bewerber auch ohne vorausgehende Frage des Arbeitgebers zur Offenbarung bestimmter Umstände verpflichtet ist. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die Analyse einzelner problematischer Fallgruppen des Fragerechts und der Mitteilungspflichten des Bewerbers, der eine Untersuchung der Zulässigkeit einiger Datenerhebungsmethoden des Arbeitgebers außerhalb der Direktbefragung folgt. Nach einer Skizzierung der bestehenden Probleme bei der Durchsetzung der Fragerechtsgrenzen werden in einem abschließenden Kapitel aus den gefundenen Ergebnissen Vorschläge für eine mögliche Kodifizierung des Gesamtkomplexes abgeleitet. Aus dem Inhalt: Fragerecht des Arbeitgebers - dogmatische Grundlagen, Auswirkungen des BDSG und problematische Fallgruppen - Mitteilungspflichten des Bewerbers ohne vorausgehende Frage - Zulässigkeit verschiedener Datenerhebungsmethoden des Arbeitgebers außerhalb der ISBN 9783631583395, XVI, 223 S. ; 21 cm Softcover, [Recht]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhältnis. Europäische Hochschulschriften - Reihe II. Rechtswissenschaft Band 4749. XVI, 222 Seiten [Europäische Hochschulschriften / 2] Europäische Hochschulschriften : Reihe 2, Rechtswissenschaft  B - Eschenbacher, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eschenbacher, Michael:
Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhältnis. Europäische Hochschulschriften - Reihe II. Rechtswissenschaft Band 4749. XVI, 222 Seiten [Europäische Hochschulschriften / 2] Europäische Hochschulschriften : Reihe 2, Rechtswissenschaft B - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783631583395

[PU: Frankfurt, M. Berlin Bern Bruxelles New York, NY Oxford Wien : Lang], XVI, 223 S. 21 cm Softcover1. Auflage Lang, Peter Frankfurt, 2008. Paperback Fragerecht des Arbeitgebers Mitteilungspflichten des Bewerbers Bundesdatenschutzgesetz Assessment-Center Deutschland[DNB] Arbeitgeber[DNB] Fragerecht[DNB] Mitteilungspflicht[DNB] Arbeitsvertrag[DNB] Vertragsschluss[DNB] Die Arbeit untersucht den Gesamtkomplex arbeitgeberseitiger Datengewinnung im Vertragsanbahnungsverhältnis. Dabei werden die dogmatischen Grundlagen der Beschränkung des Fragerechts und die Auswirkungen des BDSG auf die Grenzen des Fragerechts behandelt. Hinzu kommt eine Untersuchung der Problematik, nach welchen Grundsätzen der Bewerber auch ohne vorausgehende Frage des Arbeitgebers zur Offenbarung bestimmter Umstände verpflichtet ist. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die Analyse einzelner problematischer Fallgruppen des Fragerechts und der Mitteilungspflichten des Bewerbers, der eine Untersuchung der Zulässigkeit einiger Datenerhebungsmethoden des Arbeitgebers außerhalb der Direktbefragung folgt. Nach einer Skizzierung der bestehenden Probleme bei der Durchsetzung der Fragerechtsgrenzen werden in einem abschließenden Kapitel aus den gefundenen Ergebnissen Vorschläge für eine mögliche Kodifizierung des Gesamtkomplexes abgeleitet. Aus dem Inhalt: Fragerecht des Arbeitgebers - dogmatische Grundlagen, Auswirkungen des BDSG und problematische Fallgruppen - Mitteilungspflichten des Bewerbers ohne vorausgehende Frage - Zulässigkeit verschiedener Datenerhebungsmethoden des Arbeitgebers außerhalb der ISBN 9783631583395, [SC: 2.30]

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhaeltnis - Michael Eschenbacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Eschenbacher:
Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhaeltnis - neues Buch

ISBN: 9783631583395

ID: 978363158339

Die Arbeit untersucht den Gesamtkomplex arbeitgeberseitiger Datengewinnung im Vertragsanbahnungsverhältnis. Dabei werden die dogmatischen Grundlagen der Beschränkung des Fragerechts und die Auswirkungen des BDSG auf die Grenzen des Fragerechts behandelt. Hinzu kommt eine Untersuchung der Problematik, nach welchen Grundsätzen der Bewerber auch ohne vorausgehende Frage des Arbeitgebers zur Offenbarung bestimmter Umstände verpflichtet ist. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die Analyse einzelner problematischer Fallgruppen des Fragerechts und der Mitteilungspflichten des Bewerbers, der eine Untersuchung der Zulässigkeit einiger Datenerhebungsmethoden des Arbeitgebers außerhalb der Direktbefragung folgt. Nach einer Skizzierung der bestehenden Probleme bei der Durchsetzung der Fragerechtsgrenzen werden in einem abschließenden Kapitel aus den gefundenen Ergebnissen Vorschläge für eine mögliche Kodifizierung des Gesamtkomplexes abgeleitet. Michael Eschenbacher, Books, Reference and Language, Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhaeltnis Books>Reference and Language, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Neues Buch Indigo.ca
new Free shipping on orders above $25 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhältnis. . XVI, 222 S. Europäische Hochschulschriften - Reihe II. Rechtswissenschaft (4749) - Eschenbacher, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eschenbacher, Michael:
Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhältnis. . XVI, 222 S. Europäische Hochschulschriften - Reihe II. Rechtswissenschaft (4749) - Erstausgabe

2008, ISBN: 3631583397

Taschenbuch, ID: 1400169142

[EAN: 9783631583395], Neubuch, [PU: Lang, Peter Frankfurt], Fragerecht des Arbeitgebers; Mitteilungspflichten des Bewerbers; Bundesdatenschutzgesetz; Assessment-Center; Deutschland[DNB]; Arbeitgeber[DNB]; Fragerecht[DNB]; Mitteilungspflicht[DNB]; Arbeitsvertrag[DNB]; Vertragsschluss[DNB]

Neues Buch Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, D, Germany [51215482] [Rating: 3]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhältnis. . XVI, 222 S. Europäische Hochschulschriften - Reihe II. Rechtswissenschaft (4749) - Eschenbacher, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eschenbacher, Michael:
Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhältnis. . XVI, 222 S. Europäische Hochschulschriften - Reihe II. Rechtswissenschaft (4749) - Erstausgabe

2008, ISBN: 3631583397

Taschenbuch, ID: 1400169142

[EAN: 9783631583395], Neubuch, [PU: Lang, Peter Frankfurt], Fragerecht des Arbeitgebers; Mitteilungspflichten des Bewerbers; Bundesdatenschutzgesetz; Assessment-Center; Deutschland[DNB]; Arbeitgeber[DNB]; Fragerecht[DNB]; Mitteilungspflicht[DNB]; Arbeitsvertrag[DNB]; Vertragsschluss[DNB]

Neues Buch Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, D, Germany [51215482] [Rating: 3]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Datenerhebung im arbeitsrechtlichen Vertragsanbahnungsverhältnis. . XVI, 222 S. Europäische Hochschulschriften - Reihe II. Rechtswissenschaft (4749)


EAN (ISBN-13): 9783631583395
ISBN (ISBN-10): 3631583397
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York, NY ; Oxford ; Wien : Lang, 2008.

Buch in der Datenbank seit 25.02.2011 17:31:00
Buch zuletzt gefunden am 27.04.2017 16:47:05
ISBN/EAN: 9783631583395

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-58339-7, 978-3-631-58339-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher