. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783631661260 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 47,46 €, größter Preis: 56,95 €, Mittelwert: 54,41 €
«Ärgernis» und «moderner Klassiker»: Zur Autorenrolle Wolfgang Koeppens in der Literatur nach 1945 (Europäische Hochschulschriften / European ... Universitaires Européennes) (German Edition) - Onur Kemal Bazarkaya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Onur Kemal Bazarkaya:
«Ärgernis» und «moderner Klassiker»: Zur Autorenrolle Wolfgang Koeppens in der Literatur nach 1945 (Europäische Hochschulschriften / European ... Universitaires Européennes) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3631661266

Paperback, [EAN: 9783631661260], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Onur Bazarkaya befasst sich mit der Person Wolfgang Koeppens, dessen literarisches Werk von einer starken, durch lange Publikationspausen bedingten Disparität gekennzeichnet ist. Er fragt nach der Autorenrolle, die Koeppen in der Literatur nach 1945 gespielt hat und die bisher in der Forschung kaum behandelt wurde, die aber gleichwohl einen Einfluss auf die Koeppen-Rezeption ausübte. Ab einem bestimmten Zeitpunkt musste der Autor Koeppen anscheinend nichts mehr veröffentlichen, um erfolgreich zu sein. Auf literatursoziologischer Basis beschreibt Bazarkaya, inwiefern bei Koeppen die Autorinszenierung (zu der auch sein «Schweigen» gehörte) von verschiedenen literarischen Systemprozessen und Positionierungen abhing, und wie seine Rolle schließlich eine Eigendynamik entwickelte., 16260301, Foreign Language Fiction, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10159370011, German, 271602011, European, 10159358011, Regional & Cultural, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 11975, Communication, 11970, Words, Language & Grammar, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books, 13022421, Communication & Media Studies, 11232, Social Sciences, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 684276011, European, 684272011, World Literature, 468236, Literature, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 468214, Social Sciences, 491448, Anthropology, 491450, Archaeology, 491452, Criminology, 491460, Gay & Lesbian Studies, 491458, Gender Studies, 491454, Geography, 684299011, Military Sciences, 491464, Political Science, 491490, Psychology, 491478, Sociology, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 684251011, Communications, 468226, Communication & Journalism, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
SuperBookDeals-
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
«Ärgernis» und «moderner Klassiker»: Zur Autorenrolle Wolfgang Koeppens in der Literatur nach 1945 (Europäische Hochschulschriften / European ... / Série 1: Langue et littérature allemandes) - Onur Kemal Bazarkaya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Onur Kemal Bazarkaya:
«Ärgernis» und «moderner Klassiker»: Zur Autorenrolle Wolfgang Koeppens in der Literatur nach 1945 (Europäische Hochschulschriften / European ... / Série 1: Langue et littérature allemandes) - Taschenbuch

ISBN: 3631661266

Taschenbuch, [EAN: 9783631661260], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Onur Bazarkaya befasst sich mit der Person Wolfgang Koeppens, dessen lite rarisches Werk von einer starken, durch lange Publikationspausen bedingten Disparität gekennzeichnet ist. Er fragt nach der Autorenrolle, die Koeppen in der Literatur nach 1945 gespielt hat und die bisher in der Forschung kaum behandelt wurde, die aber gleichwohl einen Einfluss auf die Koeppen-Rezeption ausübte. Ab einem bestimmten Zeitpunkt musste der Autor Koeppen anscheinend nichts mehr veröffentlichen, um erfolgreich zu sein. Auf literatursoziologischer Basis beschreibt Bazarkaya, inwiefern bei Koeppen die Autorinszenierung (zu der auch sein «Schweigen» gehörte) von verschiedenen literarischen Systemprozessen und Positionierungen abhing, und wie seine Rolle schließlich eine Eigendynamik entwickelte., 1076210, Goethezeit, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076382, Nachkriegszeit, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076474, Gegenwart, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234481, Sozialwissenschaft, 3234501, Sozialpädagogik, 3234701, Soziologie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ärgernis» und «moderner Klassiker» : Zur Autorenrolle Wolfgang Koeppens in der Literatur nach 1945 - Onur Bazarkaya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Onur Bazarkaya:
Ärgernis» und «moderner Klassiker» : Zur Autorenrolle Wolfgang Koeppens in der Literatur nach 1945 - Taschenbuch

2015, ISBN: 3631661266

ID: 18046234145

[EAN: 9783631661260], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Peter Gmbh Lang Mrz 2015], Neuware - Onur Bazarkaya befasst sich mit der Person Wolfgang Koeppens, dessen literarisches Werk von einer starken, durch lange Publikationspausen bedingten Disparität gekennzeichnet ist. Er fragt nach der Autorenrolle, die Koeppen in der Literatur nach 1945 gespielt hat und die bisher in der Forschung kaum behandelt wurde, die aber gleichwohl einen Einfluss auf die Koeppen-Rezeption ausübte. Ab einem bestimmten Zeitpunkt musste der Autor Koeppen anscheinend nichts mehr veröffentlichen, um erfolgreich zu sein. Auf literatursoziologischer Basis beschreibt Bazarkaya, inwiefern bei Koeppen die Autorinszenierung (zu der auch sein «Schweigen» gehörte) von verschiedenen literarischen Systemprozessen und Positionierungen abhing, und wie seine Rolle schließlich eine Eigendynamik entwickelte. 259 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ärgernis und moderner Klassiker - Zur Autorenrolle Wolfgang Koeppens in der Literatur nach 1945 - Bazarkaya, Onur Kemal
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bazarkaya, Onur Kemal:
Ärgernis und moderner Klassiker - Zur Autorenrolle Wolfgang Koeppens in der Literatur nach 1945 - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783631661260

[ED: Taschenbuch], [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 259, [GW: 330g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
«Ärgernis» und «moderner Klassiker» - Onur Bazarkaya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Onur Bazarkaya:
«Ärgernis» und «moderner Klassiker» - neues Buch

ISBN: 9783631661260

ID: 972594196_nw

Livre, [PU: Lang, Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien]

Neues Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France (EUR 0.01)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
«Ärgernis» und «moderner Klassiker»

Onur Bazarkaya befasst sich mit der Person Wolfgang Koeppens, dessen lite rarisches Werk von einer starken, durch lange Publikationspausen bedingten Disparität gekennzeichnet ist. Er fragt nach der Autorenrolle, die Koeppen in der Literatur nach 1945 gespielt hat und die bisher in der Forschung kaum behandelt wurde, die aber gleichwohl einen Einfluss auf die Koeppen-Rezeption ausübte. Ab einem bestimmten Zeitpunkt musste der Autor Koeppen anscheinend nichts mehr veröffentlichen, um erfolgreich zu sein. Auf literatursoziologischer Basis beschreibt Bazarkaya, inwiefern bei Koeppen die Autorinszenierung (zu der auch sein «Schweigen» gehörte) von verschiedenen literarischen Systemprozessen und Positionierungen abhing, und wie seine Rolle schließlich eine Eigendynamik entwickelte.

Detailangaben zum Buch - «Ärgernis» und «moderner Klassiker»


EAN (ISBN-13): 9783631661260
ISBN (ISBN-10): 3631661266
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Lang, Peter Frankfurt

Buch in der Datenbank seit 21.07.2015 11:16:45
Buch zuletzt gefunden am 07.09.2017 22:18:28
ISBN/EAN: 9783631661260

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-66126-6, 978-3-631-66126-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher