. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 21,21 €, größter Preis: 39,27 €, Mittelwert: 31,32 €
Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren - Carl Sulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carl Sulz:

Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren - neues Buch

2007, ISBN: 9783638022439

ID: 125792170

Gegenstand dieser Arbeit ist die Frage, in wieweit Kostenexternalisierung ein inhärentes Merkmal des Produktionsprozesses im Kontext des jeweiligen Produktionsfaktors ist und welche Folgen diese für die Beteiligten bzw. das gesamte Wirtschaftssystem hat. Ausgehend vom dem Prinzip der Kostenexternalisierung stellt sich anschliessend die Frage, in wieweit Strategien der Externalisierung von Kosten höchst kurzfristiger Natur sind und welche langfristigen Folgeprobleme (und kosten) entstehen können; ob Marktversagen in einigen Bereichen des Wirtschaftssystems geradezu ein Systemmerkmal ist, stellt den letzten Teil der Fragestellung dar. Um möglichst alle repräsentativen Merkmale des Wirtschaftssystems abzudecken, wurden die klassischen Produktionsfaktoren der Volkswirtschaft als Ausgangspunkt festgelegt, jeweils unter den Aspekten einer aktuellen und vieldiskutierten Problem- bzw. Fragestellung. Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1.0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Institut für Politikwissenschaft), 110 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Thalia.ch
No. 26323542 Versandkosten:DE (EUR 12.57)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren - Carl Sulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Carl Sulz:

Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren - neues Buch

2007, ISBN: 9783638022439

ID: 437dc3934b5bc1bc54ce45858ee53ae3

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1.0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Institut für Politikwissenschaft), 110 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch Gegenstand dieser Arbeit ist die Frage, in wieweit Kostenexternalisierung ein inhärentes Merkmal des Produktionsprozesses im Kontext des jeweiligen Produktionsfaktors ist und welche Folgen diese für die Beteiligten bzw. das gesamte Wirtschaftssystem hat. Ausgehend vom dem Prinzip der Kostenexternalisierung stellt sich anschliessend die Frage, in wieweit Strategien der Externalisierung von Kosten höchst kurzfristiger Natur sind und welche langfristigen Folgeprobleme (und kosten) entstehen können; ob Marktversagen in einigen Bereichen des Wirtschaftssystems geradezu ein Systemmerkmal ist, stellt den letzten Teil der Fragestellung dar. Um möglichst alle repräsentativen Merkmale des Wirtschaftssystems abzudecken, wurden die klassischen Produktionsfaktoren der Volkswirtschaft als Ausgangspunkt festgelegt, jeweils unter den Aspekten einer aktuellen und vieldiskutierten Problem- bzw. Fragestellung. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Buch.ch
Nr. 26323542 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren - Carl Sulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carl Sulz:
Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren - neues Buch

2007

ISBN: 9783638022439

ID: 30ecfea579c24bdd66db48b396ef80a6

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1.0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Politikwissenschaft), 110 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch Gegenstand dieser Arbeit ist die Frage, in wieweit Kostenexternalisierung ein inhärentes Merkmal des Produktionsprozesses im Kontext des jeweiligen Produktionsfaktors ist und welche Folgen diese für die Beteiligten bzw. das gesamte Wirtschaftssystem hat. Ausgehend vom dem Prinzip der Kostenexternalisierung stellt sich anschließend die Frage, in wieweit Strategien der Externalisierung von Kosten höchst kurzfristiger Natur sind und welche langfristigen Folgeprobleme (und kosten) entstehen können; ob Marktversagen in einigen Bereichen des Wirtschaftssystems geradezu ein Systemmerkmal ist, stellt den letzten Teil der Fragestellung dar. Um möglichst alle repräsentativen Merkmale des Wirtschaftssystems abzudecken, wurden die klassischen Produktionsfaktoren der Volkswirtschaft als Ausgangspunkt festgelegt, jeweils unter den Aspekten einer aktuellen und vieldiskutierten Problem- bzw. Fragestellung. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Buch.de
Nr. 26323542 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren: Nur der unmittelbare Augenblick zählt - Kurzfristigkeit und Marktversagen als inhärentes Merkmal der Ökonomie? - Carl Sulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carl Sulz:
Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren: Nur der unmittelbare Augenblick zählt - Kurzfristigkeit und Marktversagen als inhärentes Merkmal der Ökonomie? - neues Buch

ISBN: 9783638022439

ID: 9783638022439

Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren: Nur der unmittelbare Augenblick zählt - Kurzfristigkeit und Marktversagen als inhärentes Merkmal der Ökonomie? Kostenexternalisierung-an-den-Produktionsfaktoren~~Carl-Sulz Current Affairs>Domestic Affairs>Domestic Affairs NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren: Nur der unmittelbare Augenblick zählt - Kurzfristigkeit und Marktversagen als inhärentes Merkmal der Ökonomie? - Carl Sulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carl Sulz:
Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren: Nur der unmittelbare Augenblick zählt - Kurzfristigkeit und Marktversagen als inhärentes Merkmal der Ökonomie? - neues Buch

ISBN: 9783638022439

ID: 9783638022439

Kostenexternalisierung an den Produktionsfaktoren: Nur der unmittelbare Augenblick zählt - Kurzfristigkeit und Marktversagen als inhärentes Merkmal der Ökonomie? Kostenexternalisierung-an-den-Produktionsfaktoren~~Carl-Sulz Undefined>Undefined>Undefined NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.