. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638354868 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,99 €, größter Preis: 8,31 €, Mittelwert: 8,16 €
Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? - Kathrin Nina Wiedl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathrin Nina Wiedl:
Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? - neues Buch

2005, ISBN: 9783638354868

ID: 689152647

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1 (sehr gut), Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Sozialpädagogik), Veranstaltung: Medienpädagogik in freizeit und Kulturarbeit, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Wir leben heute in einem Zeitalter, das vom Gebrauch der Medien geprägt ist. Medien wie Fernseher, Radio, CD und Internet halten Einzug in alle Bereich des Lebens, sie verändern die Denk- und Arbeitsstrukturen. Medien beanspruchen und beeinflussen unser Leben, Denken, Handeln und Erleben. Doch worin besteht jetzt die Herausforderung für die Soziale Arbeit? Inwieweit ist Medienpädagogik Bestandteil von Sozialer Arbeit, wo ist sie anzusiedeln oder gehört sie eher zur Pädagogik? Oder ist sie gar als eigenständiger Berufszweig zu betrachten? Dieser Frage werde ich im folgenden Kapitel nachgehen. 2. Wodurch zeichnet sich Soziale Arbeit aus? Das Berufsbild des Sozialpädagogen unterliegt dauernden Veränderungen, folgend den jeweils aktuellen gesellschaftlichen Problembereichen und Entwicklungstendenzen, auf welche die Soziale Arbeit reagieren muss. Die Fachhochschule Ostfriesland definiert die Ziele der Sozialpädagogik folgendermassen: Sozialpädagogik ist eine Form beruflichen, sozialen und pädagogischen Handelns mit gesellschaftlich-politischem Bezug, insbesondere Mitgestalten von gesellschaftlichen Bedingungen Aufdecken von sozialen Problemen Verhindern, beheben und mindern von persönlichen und gesellschaftlichen Konflikten Befähigung zur Kommunikation, Eigenständigkeit und Toleranz Erschliessen und Vermitteln von Hilfequellen Erschliessen und Aufzeigen von Bildungsmöglichkeiten Strukturieren von Lernprozessen [...] Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1 (sehr gut), Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Sozialpädagogik), Veranstaltung: Medienpädagogik in freizeit und Kulturarbeit, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Wir leben heute in einem Zeitalter, das ... eBooks > Fachbücher > Pädagogik PDF 03.03.2005 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 30593925 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? - Kathrin Nina Wiedl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathrin Nina Wiedl:
Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? - neues Buch

2003, ISBN: 9783638354868

ID: 81162349684d6cb0084965a8f8973470

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1 (sehr gut), Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Sozialpädagogik), Veranstaltung: Medienpädagogik in freizeit und Kulturarbeit, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Wir leben heute in einem Zeitalter, das ... Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1 (sehr gut), Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Sozialpädagogik), Veranstaltung: Medienpädagogik in freizeit und Kulturarbeit, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Wir leben heute in einem Zeitalter, das vom Gebrauch der Medien geprägt ist. Medien wie Fernseher, Radio, CD und Internet halten Einzug in alle Bereich des Lebens, sie verändern die Denk- und Arbeitsstrukturen. Medien beanspruchen und beeinflussen unser Leben, Denken, Handeln und Erleben. Doch worin besteht jetzt die Herausforderung für die Soziale Arbeit? Inwieweit ist Medienpädagogik Bestandteil von Sozialer Arbeit, wo ist sie anzusiedeln oder gehört sie eher zur Pädagogik? Oder ist sie gar als eigenständiger Berufszweig zu betrachten? Dieser Frage werde ich im folgenden Kapitel nachgehen. 2. Wodurch zeichnet sich Soziale Arbeit aus? Das Berufsbild des Sozialpädagogen unterliegt dauernden Veränderungen, folgend den jeweils aktuellen gesellschaftlichen Problembereichen und Entwicklungstendenzen, auf welche die Soziale Arbeit reagieren muss. Die Fachhochschule Ostfriesland definiert die Ziele der Sozialpädagogik folgendermaßen: Sozialpädagogik ist eine Form beruflichen, sozialen und pädagogischen Handelns mit gesellschaftlich-politischem Bezug, insbesondere Mitgestalten von gesellschaftlichen Bedingungen Aufdecken von sozialen Problemen Verhindern, beheben und mindern von persönlichen und gesellschaftlichen Konflikten Befähigung zur Kommunikation, Eigenständigkeit und Toleranz Erschließen und Vermitteln von Hilfequellen Erschließen und Aufzeigen von Bildungsmöglichkeiten Strukturieren von Lernprozessen [...] eBooks / Fachbücher / Pädagogik, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 30593925 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? - Kathrin Nina Wiedl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathrin Nina Wiedl:
Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? - neues Buch

2003, ISBN: 9783638354868

ID: 125842251

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1 (sehr gut), Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Sozialpädagogik), Veranstaltung: Medienpädagogik in freizeit und Kulturarbeit, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Wir leben heute in einem Zeitalter, das vom Gebrauch der Medien geprägt ist. Medien wie Fernseher, Radio, CD und Internet halten Einzug in alle Bereich des Lebens, sie verändern die Denk- und Arbeitsstrukturen. Medien beanspruchen und beeinflussen unser Leben, Denken, Handeln und Erleben. Doch worin besteht jetzt die Herausforderung für die Soziale Arbeit? Inwieweit ist Medienpädagogik Bestandteil von Sozialer Arbeit, wo ist sie anzusiedeln oder gehört sie eher zur Pädagogik? Oder ist sie gar als eigenständiger Berufszweig zu betrachten? Dieser Frage werde ich im folgenden Kapitel nachgehen. 2. Wodurch zeichnet sich Soziale Arbeit aus? Das Berufsbild des Sozialpädagogen unterliegt dauernden Veränderungen, folgend den jeweils aktuellen gesellschaftlichen Problembereichen und Entwicklungstendenzen, auf welche die Soziale Arbeit reagieren muss. Die Fachhochschule Ostfriesland definiert die Ziele der Sozialpädagogik folgendermassen: Sozialpädagogik ist eine Form beruflichen, sozialen und pädagogischen Handelns mit gesellschaftlich-politischem Bezug, insbesondere Mitgestalten von gesellschaftlichen Bedingungen Aufdecken von sozialen Problemen Verhindern, beheben und mindern von persönlichen und gesellschaftlichen Konflikten Befähigung zur Kommunikation, Eigenständigkeit und Toleranz Erschliessen und Vermitteln von Hilfequellen Erschliessen und Aufzeigen von Bildungsmöglichkeiten Strukturieren von Lernprozessen [...] Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1 (sehr gut), Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Sozialpädagogik), Veranstaltung: Medienpädagogik in freizeit und Kulturarbeit, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Wir leben heute in einem Zeitalter, das ... eBook eBooks>Fachbücher>Pädagogik, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 30593925 Versandkosten:DE (EUR 12.97)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? - Kathrin Nina Wiedl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathrin Nina Wiedl:
Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? - neues Buch

2003, ISBN: 9783638354868

ID: 125842251

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1 (sehr gut), Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Sozialpädagogik), Veranstaltung: Medienpädagogik in freizeit und Kulturarbeit, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Wir leben heute in einem Zeitalter, das vom Gebrauch der Medien geprägt ist. Medien wie Fernseher, Radio, CD und Internet halten Einzug in alle Bereich des Lebens, sie verändern die Denk- und Arbeitsstrukturen. Medien beanspruchen und beeinflussen unser Leben, Denken, Handeln und Erleben. Doch worin besteht jetzt die Herausforderung für die Soziale Arbeit? Inwieweit ist Medienpädagogik Bestandteil von Sozialer Arbeit, wo ist sie anzusiedeln oder gehört sie eher zur Pädagogik? Oder ist sie gar als eigenständiger Berufszweig zu betrachten? Dieser Frage werde ich im folgenden Kapitel nachgehen. 2. Wodurch zeichnet sich Soziale Arbeit aus? Das Berufsbild des Sozialpädagogen unterliegt dauernden Veränderungen, folgend den jeweils aktuellen gesellschaftlichen Problembereichen und Entwicklungstendenzen, auf welche die Soziale Arbeit reagieren muss. Die Fachhochschule Ostfriesland definiert die Ziele der Sozialpädagogik folgendermassen: Sozialpädagogik ist eine Form beruflichen, sozialen und pädagogischen Handelns mit gesellschaftlich-politischem Bezug, insbesondere Mitgestalten von gesellschaftlichen Bedingungen Aufdecken von sozialen Problemen Verhindern, beheben und mindern von persönlichen und gesellschaftlichen Konflikten Befähigung zur Kommunikation, Eigenständigkeit und Toleranz Erschliessen und Vermitteln von Hilfequellen Erschliessen und Aufzeigen von Bildungsmöglichkeiten Strukturieren von Lernprozessen [...] Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? eBook eBooks>Fachbücher>Pädagogik, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 30593925 Versandkosten:DE (EUR 12.77)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? - Kathrin Nina Wiedl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathrin Nina Wiedl:
Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig? - neues Buch

ISBN: 9783638354868

ID: 775454266

Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig?: Kathrin Nina Wiedl Medienpädagogik - Ein eigener Berufszweig?: Kathrin Nina Wiedl eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Erziehung & Bildung, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16164260 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.