Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638423724 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,58, größter Preis: € 17,74, Mittelwert: € 13,94
...
Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt - Erik Fischer
(*)
Erik Fischer:
Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt - neues Buch

2005, ISBN: 9783638423724

ID: 778791482

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Überlieferungsgeschichte, Textkritik und Editionstechnik, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verwendung des Superlativs bei der Betrachtung der alten Bibliothek von Alexandria ist auffällig: alles an dieser Bibliothek scheint grossartig gewesen zu sein, dem damaligen und wahrscheinlich auch dem heutigen menschlichen Verstand und Fassungsvermögen gleichsam entrückt. Lionel Casson resümiert: ´´The library of Alexandria, founded around 300 B.C. or a few decades later, was the first of ist kind, and throughout ancient history remained the greatest of its kind.´´1 Auch Bernd Seidensticker schliesst sich diesen Aussagen an: ´´An Berühmtheit stand die grosse Bibliothek - HE MEGALE BIBLIOTHEKE, wie die Antike sie nannte - nicht hinter dem Leuchtturm von Pharos, dem Wahrzeichen und Weltwunder, zurück.´´2 Und etwas später in seinem Aufsatz: ´´Die Bibliothek der Könige stiess in eine ganz neue Dimension vor, die in der Antike unerreicht geblieben ist.´´3 [...] == 1 Casson, Lionel, Libraries in the Ancient World, New Haven/London 2001, S. 31. 2 Seidensticker, Bernd, Alexandria. Die Bibliothek der Könige und die Wissenschaften, in: Demandt, Alexander (Hrsg.), Stätten des Geistes, Köln 1999, S. 15-37, hier: S. 23. Der Vergleich zum Leuchtturm von Pharos erklärt sich aus der Lage beider Gebäude in der gleichen Stadt, Alexandria. Zu den Weltwundern vgl. Höcker, Christoph, s.v. Weltwunder, in: DNP 12/2 (2002), Sp. 477-478. 3 Seidensticker 1999, S. 25. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Überlieferungsgeschichte, Textkritik und Editionstechnik, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verwendung des ... eBook ePUB 04.10.2005 eBooks>Sachbücher>Geschichte>Frühgeschichte & Antike, GRIN, .200

Orellfuessli.ch
No. 37330288. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.35)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt - Erik Fischer
(*)
Erik Fischer:
Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt - neues Buch

2005, ISBN: 9783638423724

ID: 882978161

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Überlieferungsgeschichte, Textkritik und Editionstechnik, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verwendung des Superlativs bei der Betrachtung der alten Bibliothek von Alexandria ist auffällig: alles an dieser Bibliothek scheint grossartig gewesen zu sein, dem damaligen und wahrscheinlich auch dem heutigen menschlichen Verstand und Fassungsvermögen gleichsam entrückt. Lionel Casson resümiert: The library of Alexandria, founded around 300 B.C. or a few decades later, was the first of ist kind, and throughout ancient history remained the greatest of its kind.1 Auch Bernd Seidensticker schliesst sich diesen Aussagen an: An Berühmtheit stand die grosse Bibliothek HE MEGALE BIBLIOTHEKE, wie die Antike sie nannte nicht hinter dem Leuchtturm von Pharos, dem Wahrzeichen und Weltwunder, zurück.2 Und etwas später in seinem Aufsatz: Die Bibliothek der Könige stiess in eine ganz neue Dimension vor, die in der Antike unerreicht geblieben ist.3 [...] == 1 Casson, Lionel, Libraries in the Ancient World, New Haven/London 2001, S. 31. 2 Seidensticker, Bernd, Alexandria. Die Bibliothek der Könige und die Wissenschaften, in: Demandt, Alexander (Hrsg.), Stätten des Geistes, Köln 1999, S. 15-37, hier: S. 23. Der Vergleich zum Leuchtturm von Pharos erklärt sich aus der Lage beider Gebäude in der gleichen Stadt, Alexandria. Zu den Weltwundern vgl. Höcker, Christoph, s.v. Weltwunder, in: DNP 12/2 (2002), Sp. 477-478. 3 Seidensticker 1999, S. 25. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Überlieferungsgeschichte, Textkritik und Editionstechnik, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verwendung des ... eBook ePUB 04.10.2005 eBooks>Fachbücher, GRIN, .200

 Orellfuessli.ch
No. 37330288. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt Erik Fischer Author
(*)
Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt Erik Fischer Author - neues Buch

2005, ISBN: 9783638423724

ID: 9783638423724

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Überlieferungsgeschichte, Textkritik und Editionstechnik, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verwendung des Superlativs bei der Betrachtung der alten Bibliothek von Alexandria ist auffällig: alles an dieser Bibliothek scheint großartig gewesen zu sein, dem damaligen und wahrscheinlich auch dem heutigen menschlichen Verstand und Fassungsvermögen gleichsam entrückt. Lionel Casson resümiert: 'The library of Alexandria, founded around 300 B.C. or a few decades later, was the first of ist kind, and throughout ancient history remained the greatest of its kind.'1 Auch Bernd Seidensticker schließt sich diesen Aussagen an: 'An Berühmtheit stand die große Bibliothek - HE MEGALE BIBLIOTHEKE, wie die Antike sie nannte - nicht hinter dem Leuchtturm von Pharos, dem Wahrzeichen und Weltwunder, zurück.'2 Und etwas später in seinem Aufsatz: 'Die Bibliothek der Könige stieß in eine ganz neue Dimension vor, die in der Antike unerreicht geblieben ist.'3 [...] == 1 Casson, Lionel, Libraries in the Ancient World, New Haven/London 2001, S. 31. 2 Seidensticker, Bernd, Alexandria. Die Bibliothek der Könige und die Wissenschaften, in: Demandt, Alexander (Hrsg.), Stätten des Geistes, Köln 1999, S. 15-37, hier: S. 23. Der Vergleich zum Leuchtturm von Pharos erklärt sich aus der Lage beider Gebäude in der gleichen Stadt, Alexandria. Zu den Weltwundern vgl. Höcker, Christoph, s.v. Weltwunder, in: DNP 12/2 (2002), Sp. 477-478. 3 Seidensticker 1999, S. 25. Digital Content>E-books>World History>Ancient Hist>Ancient Hist, GRIN Verlag GmbH Digital >16

BarnesandNoble.com
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt - Erik Fischer
(*)
Erik Fischer:
Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt - neues Buch

10, ISBN: 9783638423724

ID: 166819783638423724

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Überlieferungsgeschichte, Textkritik und Editionstechni Ancient History, History, Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt~~ Erik Fischer~~Ancient History~~History~~9783638423724, de, Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt, Erik Fischer, 9783638423724, GRIN Verlag, 10/04/2005, , , , GRIN Verlag, 10/04/2005

 kobo.com
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt - Erik Fischer
(*)
Erik Fischer:
Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638423724

ID: 21740575

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Alexandria als antikes Zentrum des Wissens der Welt Erik Fischer Author


EAN (ISBN-13): 9783638423724
ISBN (ISBN-10): 3638423727
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: GRIN Verlag GmbH Digital >16

Buch in der Datenbank seit 2007-12-13T09:18:56+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-27T10:11:31+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783638423724

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-42372-7, 978-3-638-42372-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher