Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638423854 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,99, größter Preis: € 12,99, Mittelwert: € 11,82
...
Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli´s Il Principe - Sebastian Schäffer
(*)
Sebastian Schäffer:
Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli´s Il Principe - neues Buch

2005, ISBN: 9783638423854

ID: 1931857045

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die politische Theorie, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die politischen Schriften Niccolò Machiavelli`s, insbesondere Il Principe,polarisieren seit Erscheinung ihre Leserschaft. Ein Teil sieht in ihnen die Niederschriften eines grausamen Machtpolitikers, der andere Teil verteidigt seine Erkenntnisse durch die Einbindung in den historischen Kontext und dadurch, dass diese letztendlich auf das Gemeinwohl abzielen. Manche halten Machiavellis Werke nur für seine Zeit bedeutend, andere für immer noch aktuell und missbrauchen ihn nicht selten, indem sie seine Schriften bruchstückartig wiedergeben. Egal welche Position man dazu bezieht gilt Machiavelli als ein bedeutender politischer Denker, dessen Ideen als Beginn der Neuzeit in der politischen Theorie gelten. Machiavelli distanziert sich nicht nur von der Religion, indem er allein den Charakter der Religion für Politik als wichtig erachtet, sondern lehnt auch, entgegen der früheren Gegebenheiten in der politischen Theorie, eine metaphysische Begründung seiner Ideen ab. An deren Stelle tritt ´´die politische Aktivität, das zielgerichtete Tun des Menschen.´´. Dies umschreibt bereits einen der Zentralen Begriffe Machiavellis Theorie und zwei dieser Begriffe,fortuna und virtù,werden in dieser Arbeit, ohne Bezug auf eine der oben erwähnten Positionen, vor allem in den Kapiteln IV und XVII-XXVI aus Machiavelli`s Il Principe, näher betrachtet und deren Bedeutung im seinem Gesamtmodell des idealen Herrschers erläutert. Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die politische Theorie, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die politischen ... eBook ePUB 05.10.2005 eBooks>Sachbücher>Politik, Wirtschaft & Gesellschaft>Politik, GRIN, .200

Orellfuessli.ch
No. 32636316. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.58)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli´s Il Principe - Sebastian Schäffer
(*)
Sebastian Schäffer:
Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli´s Il Principe - neues Buch

2005, ISBN: 9783638423854

ID: 998402285

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die politische Theorie, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die politischen Schriften Niccolò Machiavelli`s, insbesondere Il Principe,polarisieren seit Erscheinung ihre Leserschaft. Ein Teil sieht in ihnen die Niederschriften eines grausamen Machtpolitikers, der andere Teil verteidigt seine Erkenntnisse durch die Einbindung in den historischen Kontext und dadurch, dass diese letztendlich auf das Gemeinwohl abzielen. Manche halten Machiavellis Werke nur für seine Zeit bedeutend, andere für immer noch aktuell und missbrauchen ihn nicht selten, indem sie seine Schriften bruchstückartig wiedergeben. Egal welche Position man dazu bezieht gilt Machiavelli als ein bedeutender politischer Denker, dessen Ideen als Beginn der Neuzeit in der politischen Theorie gelten. Machiavelli distanziert sich nicht nur von der Religion, indem er allein den Charakter der Religion für Politik als wichtig erachtet, sondern lehnt auch, entgegen der früheren Gegebenheiten in der politischen Theorie, eine metaphysische Begründung seiner Ideen ab. An deren Stelle tritt die politische Aktivität, das zielgerichtete Tun des Menschen.. Dies umschreibt bereits einen der Zentralen Begriffe Machiavellis Theorie und zwei dieser Begriffe,fortuna und virtù,werden in dieser Arbeit, ohne Bezug auf eine der oben erwähnten Positionen, vor allem in den Kapiteln IV und XVII-XXVI aus Machiavelli`s Il Principe, näher betrachtet und deren Bedeutung im seinem Gesamtmodell des idealen Herrschers erläutert. Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die politische Theorie, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die politischen ... eBook ePUB 05.10.2005 eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, GRIN, .200

 Orellfuessli.ch
No. 32636316. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.74)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli's Il Principe - Sebastian Schäffer
(*)
Sebastian Schäffer:
Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli's Il Principe - neues Buch

ISBN: 9783638423854

ID: 9783638423854

Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli's Il Principe Fortuna-und-Virtu-in-Niccolo-Machiavellis-Il-Principe~~Sebastian-Sch-ffer U.S. History>U.S. History>U.S. History NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

 BarnesandNoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli's Il Principe
(*)
Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli's Il Principe - neues Buch

ISBN: 9783638423854

ID: 16167607

Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli's Il Principe ab 12.99 EURO Medien > Bücher, [PU: Grin-Verlag, München ]

 eBook.de
Nr. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli's Il Principe - Sebastian Schäffer
(*)
Sebastian Schäffer:
Fortuna und Virtu in Niccolo Machiavelli's Il Principe - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638423854

ID: 21735975

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.