Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638426336 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,99 €, größter Preis: 34,99 €, Mittelwert: 20,59 €
Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität - Benjamin Biehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Biehl:
Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783638426336

ID: 106413

Der Kauf eines Eigenheims ist als das wichtigste und größte Investment eines Haushaltes in seinem Lebenszyklus anzusehen. Dieser Kauf beinhaltet oft große Teile des gesamten verfügbaren Vermögens eines privaten Haushaltes. Jedoch weist der Markt für Wohnimmobilien einige Besonderheiten auf, die dieses Investment risikoreich machen. Gerade der Markt für Wohnimmobilien unterscheidet sich von anderen Märkten durch spezifische Eigenschaften der Immobilie. Die größte Bedeutung kommt hier der Standortgebundenheit, der Immobilität, zu. Sie erzeugt die seltene Situation, dass das Angebot räumlich gebunden ist. So kann es geschehen, dass der Standort A einen Angebotsüberschuss aufweist, während am Standort B eine Vielzahl von Nachfragern vorhanden ist. Der Immobilienmarkt setzt sich somit aus vielen verschiedenen regionalen (und sogar lokalen) Teilmärkten zusammen. Diese Märkte unterscheiden sich nicht nur durch ihre geographische Lage, sondern auch durch ihre Struktur, ihre Ausstattung mit öffentlichen Gütern, ihre Finanzkraft und vor allem durch unterschiedliche Preise. Besonders diese unterschiedlichen Preise machen deutlich, dass die Standortentscheidung beim Immobilienkauf sehr wichtig ist und erheblichen Einfluss auf die Vermögenssituation der Haushalte und auf deren Verteilung innerhalb einer Volkswirtschaft nehmen kann. Eine wichtige Frage im Zusammenhang mit der Wahl eines Standortes, ist die, welche Faktoren die Integration eines Haushaltes in eine bestimmte Wohnregion bzw. Wohngemeinde beeinflussen. Was bringt einen Haushalt dazu in eine gute oder weniger gute Wohngegend zu ziehen? Klassische Annahmen sind hier das Einkommen bzw. das Haushaltsvermögen oder individuelle Präferenzen der Haushalte. Standortentscheidungen innerhalb eines regionalen Immobilienmarktes wurden in der ökonomischen Forschung erstmals durch die bahn brechende Arbeit von Tiebout (1956) wissenschaftlich durchleuchtet. Wichtig in diesem Modell ist, dass verschiedene Regionen, in Bezug auf öffentliche Güter und öffentliche Leistungen, unterschiedlich ausgestattet sind. Haushalte hingegen sind als homogen anzusehen, sie verfügen alle über die gleichen Ressourcen. Tiebout argumentierte, dass Haushalte ihre Wohnsitzwahl durch ein Abwägen der Steuern, die in einer Region zu zahlen sind, gegen das Niveau der öffentlichen Ressourcen, die ihnen dadurch zugänglich gemacht werden, treffen.[PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3638426335_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität als eBook Download von Benjamin Biehl - Benjamin Biehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Biehl:
Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität als eBook Download von Benjamin Biehl - neues Buch

ISBN: 9783638426336

ID: 775465647

Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität: Benjamin Biehl Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität: Benjamin Biehl eBooks > Wirtschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16174877 Versandkosten:zzgl. Versandkosten (EUR 2.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität - Biehl, Benjamin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Biehl, Benjamin:
Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität - neues Buch

2005, ISBN: 3638426335

ID: 9783638426336

Verlag: GRIN Verlag, PC-PDF, 105 Seiten, 1., Auflage, [GR: 9782 - Nonbooks, PBS / Wirtschaft/Volkswirtschaft], [SW: - Volkswirtschaftslehre], [Ausgabe: 1][PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität als eBook von Benjamin Biehl - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität als eBook von Benjamin Biehl - neues Buch

ISBN: 9783638426336

ID: 824522500

Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität ab 10.99 EURO Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität ab 10.99 EURO eBooks > Wirtschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
No. 16174877 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität - Benjamin Biehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Biehl:
Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638426336

ID: 21742192

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Immobilienpreisfluktuationen und Mobilität


EAN (ISBN-13): 9783638426336
ISBN (ISBN-10): 3638426335
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 05.08.2008 04:56:52
Buch zuletzt gefunden am 09.10.2017 15:11:18
ISBN/EAN: 9783638426336

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-42633-5, 978-3-638-42633-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher