Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638446631 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,99, größter Preis: € 12,81, Mittelwert: € 11,36
Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit - Matthias Zimmermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Zimmermann:
Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit - neues Buch

2005, ISBN: 9783638446631

ID: 83249713

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,3, Universität Potsdam (Philosophisches Institut), Veranstaltung: PS Philosophie der Gefühle, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gefühle gehörten für beinahe 2000 Jahre nicht zu den begehrten Untersuchungsgegenständen der Philosophie, auch wenn viele der wirkungsmächtigsten Köpfe dieser Wissenschaft zumindest ein Urteil über sie hinterlassen haben. Daher ist der Umfang an zur Verfügung stehenden philosophischen Texten für eine Philosophie der Traurigkeit recht überschaubar. Das macht die Notwendigkeit einer solchen Analyse jedoch nicht geringer, sondern betont noch deren Bedarf. Nicht zuletzt, da sich Traurigkeit in unüberschaubarer Vielfalt in allen literarischen Formen Raum geschaffen hat. Ihre spezifische Erklärungskraft, die dort zum tragen kommt, soll helfen, Licht in das noch dunkle Gefühl Traurigkeit tragen. Es ist auffällig, dass die Traurigkeit als explizit von anderen Emotionen wie etwa Trauer oder Melancholie unterschiedenes Gefühl ein spezifisch modernes Phänomen ist. Die Ursachen hierfür und die daraus resultierenden Eigentümlichkeiten der Traurigkeit sollen im zweiten an den einleitenden, allgemein analytischen Teil anschliessenden Abschnitt offen gelegt werden. Hierbei werden Parallelen zum Phänomen der Langeweile, das von Lars Svendsen als der Moderne zugehörig interpretiert wird, gezogen. Wie eben bereits deutlich geworden ist, kann Traurigkeit nur in Abgrenzung zu anderen Gefühlen definiert werden. Gleichzeitig ist eine umfassende Analyse eines Gefühls nurmehr möglich, indem man die Wissenschaften, die sich noch vor der Philosophie (oder intensiver) den Emotionen zugewandt haben, zu Rate zieht. Daher wird der erste Abschnitt Erkenntnisse der Linguistik, der Psychologie und verschiedene Positionen der Philosophie zusammentragen um ein vielgestaltiges Verständnis der Traurigkeit zu fördern. Der dritte Teil beschäftigt sich mit möglichen und tatsächlichen Funktionen von Traurigkeit, insofern man davon überhaupt sprechen kann, da sich Traurigkeit, wie noch zu zeigen sein wird, einer effizienten Funktionalität verweigert. Weiterhin oder daran anschliessend soll die weitreichende negative Bewertung untersucht werden, welcher das Gefühl der Traurigkeit zumeist unterliegt. Gerade ihre Ähnlichkeit und strukturelle Verbindung zur Langsamkeit und dem Müssiggang sind sowie moderne Identitätskonzepte sind hierbei erhellend. Den Abschluss bilden einige Überlegungen zum tatsächlichen Wert der Traurigkeit, sowohl für die Identitätskonstruktion, als auch in gesellschaftlichkultureller Hinsicht. Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,3, Universität Potsdam (Philosophisches Institut), Veranstaltung: PS Philosophie der Gefühle, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gefühle gehörten für beinahe 2000 Jahre nicht zu den begehrten ... eBook ePUB 09.12.2005 eBooks>Fachbücher>Philosophie, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 86808437. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.47)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit als eBook Download von Matthias Zimmermann - Matthias Zimmermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Zimmermann:
Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit als eBook Download von Matthias Zimmermann - neues Buch

ISBN: 9783638446631

ID: 450181210

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Philosophie, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16174712. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit als eBook von Matthias Zimmermann - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit als eBook von Matthias Zimmermann - neues Buch

ISBN: 9783638446631

ID: 824522649

Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit ab 10.99 EURO Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit ab 10.99 EURO eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Philosophie, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
No. 16174712. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit - Matthias Zimmermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Zimmermann:
Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit - neues Buch

ISBN: 9783638446631

ID: 9783638446631

Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit Skizzen-einer-Philosophie-der-Traurigkeit~~Matthias-Zimmermann Philosophy>Philosophy>Philosophy NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit - Matthias Zimmermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Zimmermann:
Skizzen einer Philosophie der Traurigkeit - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638446631

ID: 21740322

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 9.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.