Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638480154 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,89, größter Preis: € 14,02, Mittelwert: € 13,18
...
Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse - Susanne Dera
(*)
Susanne Dera:
Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse - neues Buch

3, ISBN: 9783638480154

ID: 166819783638480154

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Machteinsatz in Organisationen, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit widmet sich dem allseits gegenwärtigen Phänomen der Mikropolitik in Organisationen. Informelle Machthandeln ist in allen Organisationen an der Tagesordnung und prägt das tägliche Miteinander Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Machteinsatz in Organisationen, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit widmet sich dem allseits gegenwärtigen Phänomen der Mikropolitik in Organisationen. Informelle Machthandeln ist in allen Organisationen an der Tagesordnung und prägt das tägliche Miteinander in nicht zu unterschätzender Art und Weise. Da es zum Teil die formalen Strukturen überlagert und den Ablauf innerhalb der Organisationen bedeutend prägt, lohnt es sich, die informellen Mechanismen des Machthandelns näher zu beleuchten und zu analysieren. Dafür ist es notwendig, sich zunächst den Paradigmenwechsel des Organisationsbegriffes vor Augen zu führen: Organisationen werden nicht länger als zweckrationale Gebilde begriffen, sondern als 'lebensweltlich konstruierte Handlungszusammenhänge'. Um die Entwicklung der mikropolitischen Konzeptionen aufzeigen zu können, wird eines der Basismodelle der mikropolitischen Konzeptionen, das Modell der strategischen Organisationsanalyse von Crozier und Friedberg, vorgestellt und näher erläutert. Dieses Modell vereint alle zentralen Elemente der mikropolitischen Ansätze in sich und es lässt sich anhand der von ihm dargestellten Dialektik von Freiheit und Zwang sehr treffend aufzeigen, wo mikropolitisches Handeln möglich und wahrscheinlich wird. Dieses Basimodell verbunden mit Anthony Giddens 'Theorie der Strukturierung' soll helfen, die zentralen Fragestellungen des vorliegenden Werkes zu beantworten: Was ist Mikropolitik? Wie und warum entsteht sie? Wodurch wird mikropolitisches Handeln möglich und wodurch wird es eingegrenzt? Sociology, Social Science, Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse~~ Susanne Dera~~Sociology~~Social Science~~9783638480154, de, Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse, Susanne Dera, 9783638480154, GRIN Verlag, 03/16/2006, , , , GRIN Verlag, 03/16/2006

 kobo.com
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse - Susanne Dera
(*)
Susanne Dera:
Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse - neues Buch

2006, ISBN: 9783638480154

ID: 971453516

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Machteinsatz in Organisationen, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit widmet sich dem allseits gegenwärtigen Phänomen der Mikropolitik in Organisationen. Informelle Machthandeln ist in allen Organisationen an der Tagesordnung und prägt das tägliche Miteinander in nicht zu unterschätzender Art und Weise. Da es zum Teil die formalen Strukturen überlagert und den Ablauf innerhalb der Organisationen bedeutend prägt, lohnt es sich, die informellen Mechanismen des Machthandelns näher zu beleuchten und zu analysieren. Dafür ist es notwendig, sich zunächst den Paradigmenwechsel des Organisationsbegriffes vor Augen zu führen: Organisationen werden nicht länger als zweckrationale Gebilde begriffen, sondern als lebensweltlich konstruierte Handlungszusammenhänge. Um die Entwicklung der mikropolitischen Konzeptionen aufzeigen zu können, wird eines der Basismodelle der mikropolitischen Konzeptionen, das Modell der strategischen Organisationsanalyse von Crozier und Friedberg, vorgestellt und näher erläutert. Dieses Modell vereint alle zentralen Elemente der mikropolitischen Ansätze in sich und es lässt sich anhand der von ihm dargestellten Dialektik von Freiheit und Zwang sehr treffend aufzeigen, wo mikropolitisches Handeln möglich und wahrscheinlich wird. Dieses Basimodell verbunden mit Anthony Giddens Theorie der Strukturierung soll helfen, die zentralen Fragestellungen des vorliegenden Werkes zu beantworten: Was ist Mikropolitik? Wie und warum entsteht sie? Wodurch wird mikropolitisches Handeln möglich und wodurch wird es eingegrenzt? Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Machteinsatz in Organisationen, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit widmet sich dem allseits ... eBook ePUB 16.03.2006 eBooks>Fachbücher>Sozialwissenschaft, GRIN, .200

 Orellfuessli.ch
No. 32639909. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.87)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse: Informelles Machthandeln in Organisationen auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse - Susanne Dera
(*)
Susanne Dera:
Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse: Informelles Machthandeln in Organisationen auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse - neues Buch

ISBN: 9783638480154

ID: 9783638480154

Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse: Informelles Machthandeln in Organisationen auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse Mikropolitik-in-Organisationen-Informelles-Machthandeln-auf-der-Basis-der-strategischen-Organisationsanalyse~~Susanne-Dera Social Sciences>Sociology>Sociology NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

 BarnesandNoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse als eBook Download von Susanne Dera - Susanne Dera
(*)
Susanne Dera:
Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse als eBook Download von Susanne Dera - neues Buch

ISBN: 9783638480154

ID: 220586058

Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse: Susanne Dera Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse: Susanne Dera eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Sozialwissenschaften, GRIN Verlag

 Hugendubel.de
No. 16174108. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse - Susanne Dera
(*)
Susanne Dera:
Mikropolitik in Organisationen. Informelles Machthandeln auf der Basis der strategischen Organisationsanalyse - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783638480154

ID: 21741302

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.