Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638480819 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 3,99, größter Preis: € 8,11, Mittelwert: € 7,07
Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten - Nadine Engelfried
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Engelfried:
Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten - neues Buch

2007, ISBN: 9783638480819

ID: 9200000059025183

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2, Hochschule Darmstadt, Veranstaltung: Energiewirtschaftspolitik, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 1. Januar 2005 ist es nun soweit. Der Handel mit Emissionsrechten hat begonnen. Mit dem Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz (TEHG) und dem Zuteilungsgesetz 2007 (ZuG 2007) sowie den entsprechenden Verordnungen wurde die rechtliche Grundlage für den Emissionshandel in Deutschland gesc..., Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2, Hochschule Darmstadt, Veranstaltung: Energiewirtschaftspolitik, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 1. Januar 2005 ist es nun soweit. Der Handel mit Emissionsrechten hat begonnen. Mit dem Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz (TEHG) und dem Zuteilungsgesetz 2007 (ZuG 2007) sowie den entsprechenden Verordnungen wurde die rechtliche Grundlage für den Emissionshandel in Deutschland geschaffen. Was man am Anfang des Jahres 2004 noch nicht geglaubt hatte, ist nun Wirklichkeit. Mit Verschmutzungsrechten zu handeln, erscheint auf den ersten Blick paradox. Dabei ist das Prinzip an sich einfach: Es wird eine Höchstmenge an Emissionen festgelegt. Diese wird auf die betroffenen Unternehmen verteilt. Dabei ist eine Reduktion der festgelegten Höchstmenge eingeplant, um auf dem Weg der im Kyoto-Abkommen vereinbarten Reduktionsziele voranzukommen. Betreiber, die ihre Emissionsrechte nicht voll ausschöpfen, können diese an andere Unternehmen verkaufen, die einen höheren Bedarf haben. Durch die Möglichkeit, mit den Emissionsrechten Geld zu verdienen, werden Anreize zur Verringerung des eigenen CO2-Ausstoßes gegeben. Zu den zahlreichen Basis-Zuteilungsregeln, gibt es auch spezielle 'Sondertöpfe'. Eine Sonder-Zuteilungsregel von Emissionsrechten stellt auch 'early action' dar. Das Besondere an dieser Regel ist, dass 'early action' für Modernisierungsmaßnahmen beantragt werden kann, die ab dem 1. Januar 1994 beendet worden sind. Aus Verteilungs-, Wettbewerbs- bzw. Gerechtigkeitsgründen ist diese Sonderzuteilung deshalb besonders wichtig. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird in erster Linie die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten betrachtet. Um diese jedoch zu verstehen, müssen zahlreiche andere Hintergründe im Zusammenhang mit dieser Regel ebenfalls beleuchtet werden.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; Verschijningsdatum: maart 2006; ISBN10: 363848081X; ISBN13: 9783638480819; , Duitstalig | Ebook | 2006, Geschiedenis & Politiek, Politiek, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten - Nadine Engelfried
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Engelfried:
Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten - neues Buch

3, ISBN: 9783638480819

ID: 166819783638480819

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2, Hochschule Darmstadt, Veranstaltung: Energiewirtschaftspolitik, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 1. Januar 2005 ist es nun soweit. Der Handel mit Emissionsrechten hat begonnen. Mit dem Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz (TEHG) und dem Zuteilungsgesetz 2007 (ZuG 2007) sowie den entsprechenden Verordnungen wurde die rechtliche Grundlage für den Emissionshandel in Deutschland gesc Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2, Hochschule Darmstadt, Veranstaltung: Energiewirtschaftspolitik, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 1. Januar 2005 ist es nun soweit. Der Handel mit Emissionsrechten hat begonnen. Mit dem Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz (TEHG) und dem Zuteilungsgesetz 2007 (ZuG 2007) sowie den entsprechenden Verordnungen wurde die rechtliche Grundlage für den Emissionshandel in Deutschland geschaffen. Was man am Anfang des Jahres 2004 noch nicht geglaubt hatte, ist nun Wirklichkeit. Mit Verschmutzungsrechten zu handeln, erscheint auf den ersten Blick paradox. Dabei ist das Prinzip an sich einfach: Es wird eine Höchstmenge an Emissionen festgelegt. Diese wird auf die betroffenen Unternehmen verteilt. Dabei ist eine Reduktion der festgelegten Höchstmenge eingeplant, um auf dem Weg der im Kyoto-Abkommen vereinbarten Reduktionsziele voranzukommen. Betreiber, die ihre Emissionsrechte nicht voll ausschöpfen, können diese an andere Unternehmen verkaufen, die einen höheren Bedarf haben. Durch die Möglichkeit, mit den Emissionsrechten Geld zu verdienen, werden Anreize zur Verringerung des eigenen CO2-AusstoBes gegeben. Zu den zahlreichen Basis-Zuteilungsregeln, gibt es auch spezielle 'Sondertöpfe'. Eine Sonder-Zuteilungsregel von Emissionsrechten stellt auch 'early action' dar. Das Besondere an dieser Regel ist, dass 'early action' für ModernisierungsmaBnahmen beantragt werden kann, die ab dem 1. Januar 1994 beendet worden sind. Aus Verteilungs, Wettbewerbs- bzw. Gerechtigkeitsgründen ist diese Sonderzuteilung deshalb besonders wichtig. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird in erster Linie die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten betrachtet. Um diese jedoch zu verstehen, müssen zahlreiche andere Hintergründe im Zusammenhang mit dieser Regel ebenfalls beleuchtet werden. Political Science, Social & Cultural Studies, Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten~~ Nadine Engelfried~~Political Science~~Social & Cultural Studies~~9783638480819, de, Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten, Nadine Engelfried, 9783638480819, GRIN Verlag, 03/19/2006, , , , GRIN Verlag, 03/19/2006

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten - Nadine Engelfried
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Engelfried:
Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten - neues Buch

ISBN: 9783638480819

ID: 9783638480819

Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten Die-Ber-cksichtigung-von-early-action-bei-der-Zuteilung-von-Emissionsrechten~~Nadine-Engelfried Current Affairs>Domestic Affairs>Domestic Affairs NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von   Emissionsrechten - Nadine Engelfried
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Engelfried:
Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783638480819

ID: 21736427

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von   Emissionsrechten - Nadine Engelfried
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Engelfried:
Die Berücksichtigung von 'early action' bei der Zuteilung von Emissionsrechten - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783638480819

ID: 21736427

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.