Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638504102 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 28,00 €, größter Preis: 32,49 €, Mittelwert: 31,30 €
Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase - Uta Brengelmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uta Brengelmann:
Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase - neues Buch

5, ISBN: 9783638504102

ID: 166819783638504102

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, 144 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einschulung und den ersten Schuleindrücken, Schulerfolgen oder Misserfolgen beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Es werden die Weichen für das weitere Bildungs- und Berufsschicksal des Kindes gestellt. Nun gehört man endlich zu den 'GroBen' und kann Lesen, Schreiben und Rechnen lernen! In der Schul Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, 144 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einschulung und den ersten Schuleindrücken, Schulerfolgen oder Misserfolgen beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Es werden die Weichen für das weitere Bildungs- und Berufsschicksal des Kindes gestellt. Nun gehört man endlich zu den 'GroBen' und kann Lesen, Schreiben und Rechnen lernen! In der Schuleingangsphase können jedoch folgenreiche Fehler gemacht werden, die Fehlentwicklungen bei Kindern verursachen können. Um den Schülern einen erfolgreichen Beginn in der Grundschule zu ermöglichen, sind nicht nur die Zeit in der Schulanfangsphase, sondern auch die Zeit vor Beginn der Schule von Bedeutung. Im Bereich des Schulanfangs ist die Gefahr des Schulversagens gröBer als in allen anderen Situationen der Schullaufbahn. Es wird seit Jahrzehnten versucht die Probleme der Einschulungsfrage zu lösen. Seitdem es Schulen gibt, sind der Schulanfang und damit auch die Schuleintrittsfrage in der Diskussion. Die Grundschule in Deutschland ist über 75 Jahre alt. Man muss sich die Frage stellen, ob sie heute noch den Anforderungen unserer Gesellschaft genügt. Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten eine groBe Anzahl von neueren Ergebnissen in der Entwicklungspsychologie vorgelegt. Diese modifizieren oder stellen gültige Annahmen und Vorgehensweisen in Frage. Da sich die pädagogischen Rahmenbedingungen dauernd verändern, müssen auch die Schuleingangsdiagnostik und die Schuleingangsphase ständig aktualisiert werden. Die Grundschule muss von Anfang an die aktuelle Lebenssituation des Kindes berücksichtigen. Durch die Veränderte Kindheit wird auch eine Reform des Schulbeginns erforderlich. Pädagogen und Politiker haben z.B. nach PISA oder IGLO erkannt, dass das Grundschulsystem zu verändern ist. Besonders Kindergarten und Grundschule werden kritisch unter die Lupe genommen und als Educational Psychology, Educational Theory, Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase~~ Uta Brengelmann~~Educational Psychology~~Educational Theory~~9783638504102, de, Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase, Uta Brengelmann, 9783638504102, GRIN Verlag, 05/23/2006, , , , GRIN Verlag, 05/23/2006

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase - Uta Brengelmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uta Brengelmann:
Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase - neues Buch

2006, ISBN: 9783638504102

ID: 689150896

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, 144 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einschulung und den ersten Schuleindrücken, Schulerfolgen oder Misserfolgen beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Es werden die Weichen für das weitere Bildungs- und Berufsschicksal des Kindes gestellt. Nun gehört man endlich zu den ´´Grossen´´ und kann Lesen, Schreiben und Rechnen lernen! In der Schuleingangsphase können jedoch folgenreiche Fehler gemacht werden, die Fehlentwicklungen bei Kindern verursachen können. Um den Schülern einen erfolgreichen Beginn in der Grundschule zu ermöglichen, sind nicht nur die Zeit in der Schulanfangsphase, sondern auch die Zeit vor Beginn der Schule von Bedeutung. Im Bereich des Schulanfangs ist die Gefahr des Schulversagens grösser als in allen anderen Situationen der Schullaufbahn. Es wird seit Jahrzehnten versucht die Probleme der Einschulungsfrage zu lösen. Seitdem es Schulen gibt, sind der Schulanfang und damit auch die Schuleintrittsfrage in der Diskussion. Die Grundschule in Deutschland ist über 75 Jahre alt. Man muss sich die Frage stellen, ob sie heute noch den Anforderungen unserer Gesellschaft genügt. Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten eine grosse Anzahl von neueren Ergebnissen in der Entwicklungspsychologie vorgelegt. Diese modifizieren oder stellen gültige Annahmen und Vorgehensweisen in Frage. Da sich die pädagogischen Rahmenbedingungen dauernd verändern, müssen auch die Schuleingangsdiagnostik und die Schuleingangsphase ständig aktualisiert werden. Die Grundschule muss von Anfang an die aktuelle Lebenssituation des Kindes berücksichtigen. Durch die Veränderte Kindheit wird auch eine Reform des Schulbeginns erforderlich. Pädagogen und Politiker haben z.B. nach PISA oder IGLO erkannt, dass das Grundschulsystem zu verändern ist. Besonders Kindergarten und Grundschule werden kritisch unter die Lupe genommen und als Sündenböcke dargestellt. Diese Institutionen wurden zuvor über Jahrzehnte hinweg vernachlässigt. In Deutschland versucht man heute Deutschland den Kindern einen problemlosen Schulanfang durch eine Kooperation von Kindergarten und Grundschule und durch die Einrichtung der neuen Schuleingangsstufe zu ermöglichen. Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, 144 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einschulung und den ersten Schuleindrücken, Schulerfolgen oder Misserfolgen beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Es werden die Weichen für das ... eBooks > Fachbücher > Pädagogik PDF 24.05.2006 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 30601681 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase - Uta Brengelmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uta Brengelmann:
Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase - neues Buch

2004, ISBN: 9783638504102

ID: 02ecb5f6ef80af62ff87f0eda977da37

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, 144 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einschulung und den ersten Schuleindrücken, Schulerfolgen oder Misserfolgen beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Es werden die Weichen für das ... Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, 144 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einschulung und den ersten Schuleindrücken, Schulerfolgen oder Misserfolgen beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Es werden die Weichen für das weitere Bildungs- und Berufsschicksal des Kindes gestellt. Nun gehört man endlich zu den "Großen" und kann Lesen, Schreiben und Rechnen lernen! In der Schuleingangsphase können jedoch folgenreiche Fehler gemacht werden, die Fehlentwicklungen bei Kindern verursachen können. Um den Schülern einen erfolgreichen Beginn in der Grundschule zu ermöglichen, sind nicht nur die Zeit in der Schulanfangsphase, sondern auch die Zeit vor Beginn der Schule von Bedeutung. Im Bereich des Schulanfangs ist die Gefahr des Schulversagens größer als in allen anderen Situationen der Schullaufbahn. Es wird seit Jahrzehnten versucht die Probleme der Einschulungsfrage zu lösen. Seitdem es Schulen gibt, sind der Schulanfang und damit auch die Schuleintrittsfrage in der Diskussion. Die Grundschule in Deutschland ist über 75 Jahre alt. Man muss sich die Frage stellen, ob sie heute noch den Anforderungen unserer Gesellschaft genügt. Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten eine große Anzahl von neueren Ergebnissen in der Entwicklungspsychologie vorgelegt. Diese modifizieren oder stellen gültige Annahmen und Vorgehensweisen in Frage. Da sich die pädagogischen Rahmenbedingungen dauernd verändern, müssen auch die Schuleingangsdiagnostik und die Schuleingangsphase ständig aktualisiert werden. Die Grundschule muss von Anfang an die aktuelle Lebenssituation des Kindes berücksichtigen. Durch die Veränderte Kindheit wird auch eine Reform des Schulbeginns erforderlich. Pädagogen und Politiker haben z.B. nach PISA oder IGLO erkannt, dass das Grundschulsystem zu verändern ist. Besonders Kindergarten und Grundschule werden kritisch unter die Lupe genommen und als Sündenböcke dargestellt. Diese Institutionen wurden zuvor über Jahrzehnte hinweg vernachlässigt. In Deutschland versucht man heute Deutschland den Kindern einen problemlosen Schulanfang durch eine Kooperation von Kindergarten und Grundschule und durch die Einrichtung der neuen Schuleingangsstufe zu ermöglichen. eBooks / Fachbücher / Pädagogik, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 30601681 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase - Uta Brengelmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uta Brengelmann:
Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase - neues Buch

2006, ISBN: 9783638504102

ID: 689150896

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, 144 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einschulung und den ersten Schuleindrücken, Schulerfolgen oder Misserfolgen beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Es werden die Weichen für das weitere Bildungs- und Berufsschicksal des Kindes gestellt. Nun gehört man endlich zu den ´´Grossen´´ und kann Lesen, Schreiben und Rechnen lernen! In der Schuleingangsphase können jedoch folgenreiche Fehler gemacht werden, die Fehlentwicklungen bei Kindern verursachen können. Um den Schülern einen erfolgreichen Beginn in der Grundschule zu ermöglichen, sind nicht nur die Zeit in der Schulanfangsphase, sondern auch die Zeit vor Beginn der Schule von Bedeutung. Im Bereich des Schulanfangs ist die Gefahr des Schulversagens grösser als in allen anderen Situationen der Schullaufbahn. Es wird seit Jahrzehnten versucht die Probleme der Einschulungsfrage zu lösen. Seitdem es Schulen gibt, sind der Schulanfang und damit auch die Schuleintrittsfrage in der Diskussion. Die Grundschule in Deutschland ist über 75 Jahre alt. Man muss sich die Frage stellen, ob sie heute noch den Anforderungen unserer Gesellschaft genügt. Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten eine grosse Anzahl von neueren Ergebnissen in der Entwicklungspsychologie vorgelegt. Diese modifizieren oder stellen gültige Annahmen und Vorgehensweisen in Frage. Da sich die pädagogischen Rahmenbedingungen dauernd verändern, müssen auch die Schuleingangsdiagnostik und die Schuleingangsphase ständig aktualisiert werden. Die Grundschule muss von Anfang an die aktuelle Lebenssituation des Kindes berücksichtigen. Durch die Veränderte Kindheit wird auch eine Reform des Schulbeginns erforderlich. Pädagogen und Politiker haben z.B. nach PISA oder IGLO erkannt, dass das Grundschulsystem zu verändern ist. Besonders Kindergarten und Grundschule werden kritisch unter die Lupe genommen und als Sündenböcke dargestellt. Diese Institutionen wurden zuvor über Jahrzehnte hinweg vernachlässigt. In Deutschland versucht man heute Deutschland den Kindern einen problemlosen Schulanfang durch eine Kooperation von Kindergarten und Grundschule und durch die Einrichtung der neuen Schuleingangsstufe zu ermöglichen. Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase eBooks > Fachbücher > Pädagogik PDF 24.05.2006 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 30601681 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase - Uta Brengelmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uta Brengelmann:
Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase - neues Buch

2006, ISBN: 9783638504102

ID: 689150896

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, 144 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einschulung und den ersten Schuleindrücken, Schulerfolgen oder Misserfolgen beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Es werden die Weichen für das weitere Bildungs- und Berufsschicksal des Kindes gestellt. Nun gehört man endlich zu den ´´Grossen´´ und kann Lesen, Schreiben und Rechnen lernen! In der Schuleingangsphase können jedoch folgenreiche Fehler gemacht werden, die Fehlentwicklungen bei Kindern verursachen können. Um den Schülern einen erfolgreichen Beginn in der Grundschule zu ermöglichen, sind nicht nur die Zeit in der Schulanfangsphase, sondern auch die Zeit vor Beginn der Schule von Bedeutung. Im Bereich des Schulanfangs ist die Gefahr des Schulversagens grösser als in allen anderen Situationen der Schullaufbahn. Es wird seit Jahrzehnten versucht die Probleme der Einschulungsfrage zu lösen. Seitdem es Schulen gibt, sind der Schulanfang und damit auch die Schuleintrittsfrage in der Diskussion. Die Grundschule in Deutschland ist über 75 Jahre alt. Man muss sich die Frage stellen, ob sie heute noch den Anforderungen unserer Gesellschaft genügt. Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten eine grosse Anzahl von neueren Ergebnissen in der Entwicklungspsychologie vorgelegt. Diese modifizieren oder stellen gültige Annahmen und Vorgehensweisen in Frage. Da sich die pädagogischen Rahmenbedingungen dauernd verändern, müssen auch die Schuleingangsdiagnostik und die Schuleingangsphase ständig aktualisiert werden. Die Grundschule muss von Anfang an die aktuelle Lebenssituation des Kindes berücksichtigen. Durch die Veränderte Kindheit wird auch eine Reform des Schulbeginns erforderlich. Pädagogen und Politiker haben z.B. nach PISA oder IGLO erkannt, dass das Grundschulsystem zu verändern ist. Besonders Kindergarten und Grundschule werden kritisch unter die Lupe genommen und als Sündenböcke dargestellt. Diese Institutionen wurden zuvor über Jahrzehnte hinweg vernachlässigt. In Deutschland versucht man heute Deutschland den Kindern einen problemlosen Schulanfang durch eine Kooperation von Kindergarten und Grundschule und durch die Einrichtung der neuen Schuleingangsstufe zu ermöglichen. Einschulungsdiagnostik und Schuleingangsphase eBooks > Fachbücher > Pädagogik PDF 24.05.2006, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 30601681 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.