. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638542494 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,85 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,95 €
'Erzähl mal' - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht - Andrea Heinecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Heinecke:
'Erzähl mal' - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht - neues Buch

9, ISBN: 9783638542494

ID: 166819783638542494

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Didaktik), Veranstaltung: Mündliche Kommunikation, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema 'Erzählen' ist ein kleiner Kobold: zunächst ist es mit einer positiven Konnotation verbunden, ohne dies genau erklären zu können und der Versuch das Thema einzufangen wird schwierig. ( di Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Didaktik), Veranstaltung: Mündliche Kommunikation, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema 'Erzählen' ist ein kleiner Kobold: zunächst ist es mit einer positiven Konnotation verbunden, ohne dies genau erklären zu können und der Versuch das Thema einzufangen wird schwierig. ( die Erzähler wie die Kobolde sind ja auch so frei) 'Erzählen' fällt zwar in den Bereich der mündlichen Kommunikation, geht aber nicht darin auf. Ebenso bringt es ein Gliederungsproblem mit sich, was auch mit der genannten Freiheit zu tun hat, da Erzählungen als Form sprachlicher Kommunikation in ihren Spielarten, Gestaltungen, Funktionen etc. so unterschiedlich sein können. Die Fragen, die sich mir zum Thema Erzählen stellten, zielen auch nicht hauptsächlich auf eine Bestimmung, Einordnung ab. Die Arbeit soll vielmehr die Tätigkeit des Erzählens in den Mittelpunkt stellen. Was hat es damit auf sich? Warum erzählen wir so oft und so leidenschaftlich von uns? Wie lernen Kinder das 'Erzählen' und was gehört alles zu dieser Fähigkeit dazu? Kinder sind versessen auf Geschichte und melden zurück, wie gut sie diese gebrauchen können. Was entgeht also Kindern, die keine Geschichten erzählt bekommen? Macht es einen Unterschied, ob wir, Kinder, Jugendliche im Alltag oder in der Schule erzählen bzw. wie soll in der Schule erzählt werden. Noch ist die Frage offen: gibt es überhaupt eine linguistische Erzählforschung und wenn, beantwortet diese die Fragen? Beim Versuch, die Arbeit zu gliedern, wurde der Kobold 'Erzählen' in Schubladen gesteckt, was zur Folge hat, dass er aus einer anderen plötzlich wieder herausschaut. Angesichts der Komplexität des Themas wird die Leserin, der Leser sich nicht zu sehr stören, manches wiederholt zu lesen. German, Foreign Languages, 'Erzähl mal' - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht~~ Andrea Heinecke~~German~~Foreign Languages~~9783638542494, de, 'Erzähl mal' - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht, Andrea Heinecke, 9783638542494, GRIN Verlag, 09/07/2006, , , , GRIN Verlag, 09/07/2006

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
´´Erzähl´mal´´ - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht - Andrea Heinecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Heinecke:
´´Erzähl´mal´´ - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht - neues Buch

2006, ISBN: 9783638542494

ID: 23653456

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Didaktik), Veranstaltung: Mündliche Kommunikation, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Erzählen ist ein kleiner Kobold: zunächst ist es mit einer positiven Konnotation verbunden, ohne dies genau erklären zu können und der Versuch das Thema einzufangen wird schwierig. ( die Erzähler wie die Kobolde sind ja auch so frei) Erzählen fällt zwar in den Bereich der mündlichen Kommunikation, geht aber nicht darin auf. Ebenso bringt es ein Gliederungsproblem mit sich, was auch mit der genannten Freiheit zu tun hat, da Erzählungen als Form sprachlicher Kommunikation in ihren Spielarten, Gestaltungen, Funktionen etc. so unterschiedlich sein können. Die Fragen, die sich mir zum Thema Erzählen stellten, zielen auch nicht hauptsächlich auf eine Bestimmung, Einordnung ab. Die Arbeit soll vielmehr die Tätigkeit des Erzählens in den Mittelpunkt stellen. Was hat es damit auf sich? Warum erzählen wir so oft und so leidenschaftlich von uns? Wie lernen Kinder das Erzählen und was gehört alles zu dieser Fähigkeit dazu? Kinder sind versessen auf Geschichte und melden zurück, wie gut sie diese gebrauchen können. Was entgeht also Kindern, die keine Geschichten erzählt bekommen? Macht es einen Unterschied, ob wir, Kinder, Jugendliche im Alltag oder in der Schule erzählen bzw. wie soll in der Schule erzählt werden. Noch ist die Frage offen: gibt es überhaupt eine linguistische Erzählforschung und wenn, beantwortet diese die Fragen? Beim Versuch, die Arbeit zu gliedern, wurde der Kobold Erzählen in Schubladen gesteckt, was zur Folge hat, dass er aus einer anderen plötzlich wieder herausschaut. Angesichts der Komplexität des Themas wird die Leserin, der Leser sich nicht zu sehr stören, manches wiederholt zu lesen. Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Didaktik), Veranstaltung: Mündliche Kommunikation, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema „Erzählen“ ist ein kleiner Kobold:... eBooks > Schule & Lernen > Schulbücher & Lernhilfen PDF 07.09.2006 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 30441529 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Heinecke:
"Erzähl´mal" - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht - neues Buch

2004, ISBN: 9783638542494

ID: cec5b80b40a009880c086f0cce080dfe

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Didaktik), Veranstaltung: Mündliche Kommunikation, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema „Erzählen“ ist ein kleiner Kobold:... Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Didaktik), Veranstaltung: Mündliche Kommunikation, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Erzählen ist ein kleiner Kobold: zunächst ist es mit einer positiven Konnotation verbunden, ohne dies genau erklären zu können und der Versuch das Thema einzufangen wird schwierig. ( die Erzähler wie die Kobolde sind ja auch so frei) Erzählen fällt zwar in den Bereich der mündlichen Kommunikation, geht aber nicht darin auf. Ebenso bringt es ein Gliederungsproblem mit sich, was auch mit der genannten Freiheit zu tun hat, da Erzählungen als Form sprachlicher Kommunikation in ihren Spielarten, Gestaltungen, Funktionen etc. so unterschiedlich sein können. Die Fragen, die sich mir zum Thema Erzählen stellten, zielen auch nicht hauptsächlich auf eine Bestimmung, Einordnung ab. Die Arbeit soll vielmehr die Tätigkeit des Erzählens in den Mittelpunkt stellen. Was hat es damit auf sich? Warum erzählen wir so oft und so leidenschaftlich von uns? Wie lernen Kinder das Erzählen und was gehört alles zu dieser Fähigkeit dazu? Kinder sind versessen auf Geschichte und melden zurück, wie gut sie diese gebrauchen können. Was entgeht also Kindern, die keine Geschichten erzählt bekommen? Macht es einen Unterschied, ob wir, Kinder, Jugendliche im Alltag oder in der Schule erzählen bzw. wie soll in der Schule erzählt werden. Noch ist die Frage offen: gibt es überhaupt eine linguistische Erzählforschung und wenn, beantwortet diese die Fragen? Beim Versuch, die Arbeit zu gliedern, wurde der Kobold Erzählen in Schubladen gesteckt, was zur Folge hat, dass er aus einer anderen plötzlich wieder herausschaut. Angesichts der Komplexität des Themas wird die Leserin, der Leser sich nicht zu sehr stören, manches wiederholt zu lesen. eBooks / Schule & Lernen / Schulbücher & Lernhilfen, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 30441529 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
'Erzähl´mal' - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht: Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht - Andrea Heinecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Heinecke:
'Erzähl´mal' - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht: Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht - neues Buch

ISBN: 9783638542494

ID: 9783638542494

'Erzähl´mal' - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht: Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht Erz-hl-mal-Das-Erz-hlen-aus-sprachwissenschaftlicher-Sicht~~Andrea-Heinecke Language Learning>German>German NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
'Erzähl´mal' - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht - Andrea Heinecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Heinecke:
'Erzähl´mal' - Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783638542494

ID: 21749568

Das Erzählen aus sprachwissenschaftlicher Sicht, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.