. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638643276 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,99 €, größter Preis: 19,98 €, Mittelwert: 14,45 €
Auditor Switch - Grunde Fur Den Wechsel Des Abschlussprufers - Mike HÃ ltker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mike HÃ ltker:
Auditor Switch - Grunde Fur Den Wechsel Des Abschlussprufers - Taschenbuch

2003, ISBN: 3638643271

ID: 10520675973

[EAN: 9783638643276], Neubuch, [PU: Grin Verlag], MIKE HÃ LTKER,ECONOMICS, Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2, 0, FOM Essen, Hochschule fr Oekonomie and Management gemeinntzige GmbH, Hochschulleitung Essen frher Fachhochschule, Veranstaltung: Rechnungslegung und Prfungswesen, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundstzlich gibt es zwei Anstze zum Prferwechsel, die ein interessantes Untersuchungsfeld bieten. Auf der einen Seite kann man Prferwechsel aus internen Beweggrnden beobachten. Auf der anderen Seite wird in der ffentlichkeit ein Prferwechsel z. B. wegen Verdacht der Kumpanei gefordert. Doch welche Grnde tatschlich zu einem Prferwechsel fhren und welche Rahmenbedingungen dem ganzen zugrunde liegen, ist den meisten unbekannt und soll hier weiter untersucht werden. Zahlreiche ffentlich bekannt gewordene Problemflle wie z. B. FlowTex, Phillip Holzmann, Comroad, Phenomedia und Enron haben die Wirtschaftsprfer in eine Glaubenskrise gefhrt. Die Erwartungslcke ist grer als je zuvor. Mit dem Wechsel des Abschlussprfers, so denkt man, kann man die Unabhngigkeit des Prfers untersttzen und solche Probleme eventuell im Keim ersticken. Ob eine, vor dem KonTraG stndig geforderte, gesetzliche Rotationspflicht die Unabhngigkeit des Prfers erhht Ergeben sich dadurch andere, vielleicht schwerwiegendere, Nachteile This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.42
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers - Mike Höltker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mike Höltker:
Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers - neues Buch

2007, ISBN: 9783638643276

ID: 225159000

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Rechnungslegung und Prüfungswesen, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundsätzlich gibt es zwei Ansätze zum Prüferwechsel, die ein interessantes Untersuchungsfeld bieten. Auf der einen Seite kann man Prüferwechsel aus internen Beweggründen beobachten. Auf der anderen Seite wird in der Öffentlichkeit ein Prüferwechsel z.B. wegen Verdacht der ´´Kumpanei´´ gefordert. Doch welche Gründe tatsächlich zu einem Prüferwechsel führen und welche Rahmenbedingungen dem ganzen zugrunde liegen, ist den meisten unbekannt und soll hier weiter untersucht werden. Zahlreiche öffentlich bekannt gewordene Problemfälle wie z.B. FlowTex, Phillip Holzmann, Comroad, Phenomedia und Enron haben die Wirtschaftsprüfer in eine Glaubenskrise geführt. Die Erwartungslücke ist grösser als je zuvor. Mit dem Wechsel des Abschlussprüfers, so denkt man, kann man die Unabhängigkeit des Prüfers unterstützen und solche Probleme eventuell im Keim ersticken. Ob eine, vor dem KonTraG ständig geforderte, gesetzliche Rotationspflicht die Unabhängigkeit des Prüfers erhöht? Ergeben sich dadurch andere, vielleicht schwerwiegendere, Nachteile? Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 23.07.2007 Buch (dtsch.), GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14850282 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auditor Switch - Grunde Fur Den Wechsel Des Abschlussprufers (Paperback) - Mike Höltker, Mike H Ltker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mike Höltker, Mike H Ltker:
Auditor Switch - Grunde Fur Den Wechsel Des Abschlussprufers (Paperback) - Erstausgabe

2013, ISBN: 3638643271

Taschenbuch, ID: 22449165560

[EAN: 9783638643276], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German,English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, FOM Essen, Hochschule fur Oekonomie Management gemeinnutzige GmbH, Hochschulleitung Essen fruher Fachhochschule, Veranstaltung: Rechnungslegung und Prufungswesen, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundsatzlich gibt es zwei Ansatze zum Pruferwechsel, die ein interessantes Untersuchungsfeld bieten. Auf der einen Seite kann man Pruferwechsel aus internen Beweggrunden beobachten. Auf der anderen Seite wird in der Offentlichkeit ein Pruferwechsel z.B. wegen Verdacht der Kumpanei gefordert. Doch welche Grunde tatsachlich zu einem Pruferwechsel fuhren und welche Rahmenbedingungen dem ganzen zugrunde liegen, ist den meisten unbekannt und soll hier weiter untersucht werden. Zahlreiche offentlich bekannt gewordene Problemfalle wie z.B. FlowTex, Phillip Holzmann, Comroad, Phenomedia und Enron haben die Wirtschaftsprufer in eine Glaubenskrise gefuhrt. Die Erwartungslucke ist groer als je zuvor. Mit dem Wechsel des Abschlussprufers, so denkt man, kann man die Unabhangigkeit des Prufers unterstutzen und solche Probleme eventuell im Keim ersticken. Ob eine, vor dem KonTraG standig geforderte, gesetzliche Rotationspflicht die Unabhangigkeit des Prufers erhoht? Ergeben sich dadurch andere, vielleicht schwerwiegendere, Nachteile?

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.39
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers - Höltker, Mike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Höltker, Mike:
Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783638643276

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Rechnungslegung und Prüfungswesen, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundsätzlich gibt es zwei Ansätze zum Prüferwechsel, die ein interessantes Untersuchungsfeld bieten. Auf der einen Seite kann man Prüferwechsel aus internen Beweggründen beobachten. Auf der anderen Seite wird in der Öffentlichkeit ein Prüferwechsel z.B. wegen Verdacht der "Kumpanei" gefordert. Doch welche Gründe tatsächlich zu einem Prüferwechsel führen und welche Rahmenbedingungen dem ganzen zugrunde liegen, ist den meisten unbekannt und soll hier weiter untersucht werden. Zahlreiche öffentlich bekannt gewordene Problemfälle wie z.B. FlowTex, Phillip Holzmann, Comroad, Phenomedia und Enron haben die Wirtschaftsprüfer in eine Glaubenskrise geführt. Die Erwartungslücke ist größer als je zuvor. Mit dem Wechsel des Abschlussprüfers, so denkt man, kann man die Unabhängigkeit des Prüfers unterstützen und solche Probleme eventuell im Keim ersticken. Ob eine, vor dem KonTraG ständig geforderte, gesetzliche Rotationspflicht die Unabhängigkeit des Prüfers erhöht? Ergeben sich dadurch andere, vielleicht schwerwiegendere, Nachteile? Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers als Buch von Mike Höltker - Mike Höltker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mike Höltker:
Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers als Buch von Mike Höltker - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783638643276

ID: 196594300

Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers:1. Auflage. Mike Höltker Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers:1. Auflage. Mike Höltker Bücher > Wissenschaft > Wirtschaftswissenschaft, GRIN Publishing

Neues Buch Hugendubel.de
No. 6777457 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers
Autor:

Höltker, Mike

Titel:

Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers

ISBN-Nummer:

Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Wirtschaft - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Veranstaltung: Rechnungslegung und Prüfungswesen, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundsätzlich gibt es zwei Ansätze zum Prüferwechsel, die ein interessantes Untersuchungsfeld bieten. Auf der einen Seite kann man Prüferwechsel aus internen Beweggründen beobachten. Auf der anderen Seite wird in der Öffentlichkeit ein Prüferwechsel z.B. wegen Verdacht der "Kumpanei" gefordert. Doch welche Gründe tatsächlich zu einem Prüferwechsel führen und welche Rahmenbedingungen dem ganzen zugrunde liegen, ist den meisten unbekannt und soll hier weiter untersucht werden. Zahlreiche öffentlich bekannt gewordene Problemfälle wie z.B. FlowTex, Phillip Holzmann, Comroad, Phenomedia und Enron haben die Wirtschaftsprüfer in eine Glaubenskrise geführt. Die Erwartungslücke ist größer als je zuvor. Mit dem Wechsel des Abschlussprüfers, so denkt man, kann man die Unabhängigkeit des Prüfers unterstützen und solche Probleme eventuell im Keim ersticken. Ob eine, vor dem KonTraG ständig geforderte, gesetzliche Rotationspflicht die Unabhängigkeit des Prüfers erhöht? Ergeben sich dadurch andere, vielleicht schwerwiegendere, Nachteile?

Detailangaben zum Buch - Auditor Switch - Gründe für den Wechsel des Abschlussprüfers


EAN (ISBN-13): 9783638643276
ISBN (ISBN-10): 3638643271
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
72 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.05.2008 17:53:33
Buch zuletzt gefunden am 28.06.2017 16:03:05
ISBN/EAN: 9783638643276

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-64327-1, 978-3-638-64327-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher