Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638736213 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,39 €, größter Preis: 40,55 €, Mittelwert: 35,87 €
Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis? - Chrystina Kunze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Chrystina Kunze:
Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis? - neues Buch

1, ISBN: 9783638736213

ID: 166819783638736213

Der jugendliche Konsum von Rauschmittel stöBt - trotz wachsender Behauptung der akzeptanzorientierten Drogenarbeit - auch gegenwärtig auf Unverständnis und Ablehnung sowohl in der Öffentlichkeit als auch in den Wissenschaften. Er wird dabei vorschnell als deviantes und inadäquates Verhalten etikettiert, dessen Ursachen weitestgehend auf genetische Dispositionen, ungünstige Bedingungen des Aufwachsens bei einhergehenden unbewältigten Sozialisationserfahrungen zurückgeführt werden. Diese Deutungsm Der jugendliche Konsum von Rauschmittel stöBt - trotz wachsender Behauptung der akzeptanzorientierten Drogenarbeit - auch gegenwärtig auf Unverständnis und Ablehnung sowohl in der Öffentlichkeit als auch in den Wissenschaften. Er wird dabei vorschnell als deviantes und inadäquates Verhalten etikettiert, dessen Ursachen weitestgehend auf genetische Dispositionen, ungünstige Bedingungen des Aufwachsens bei einhergehenden unbewältigten Sozialisationserfahrungen zurückgeführt werden. Diese Deutungsmuster sind in der gesellschaftlichen Prämisse der drogenabstinenten Lebensführung - hierbei besonders im Kindes- und Jugendalter - aufgrund der antizipierten Gefahren einer (scheinbar zwangsläufigen) Abhängigkeitsgenese verwurzelt. Sie bilden sich dabei in einem ambivalenten Verständnis über Rauschmittel ab, das es in einem ersten Teil der Arbeit gilt, anhand einer theoretischen Einführung in das Drogen-Thema herauszuarbeiten und zu wertneutralisieren. Ein zweiter Teil der Arbeit beschäftigt sich tiefgründig mit der Jugendphase als einen eigenständigen Biographieabschnitt, dessen Signifikanz sich in der Individuations- und Integrationsleistung des einzelnen Heranwachsenden abzeichnet. Vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Wandlungsprozesse beinhaltet die Adoleszenz vielfältige Anforderungen, die auf die Ausbildung einer eigenständigen und selbstverantwortlichen Persönlichkeit bei einhergehendem Übergang in einen gesellschaftlichen Erwachsenenstatus abzielen. Die umfangreiche Annäherung an die Spezifik des Jugendalters soll ein grundlegendes Verständnis über deren biographiestrukturierende Chancen und Risikopotentiale evozieren. Daran anknüpfend fokussiert der dritte Teil der Arbeit den jugendlichen Substanzgebrauch vor dem Hintergrund lebensphasenbedingter Entwicklungsaufgaben. Im Verständnis eines (risikoexponierten) Bewältigungshandelns wird er als funktionale Verhaltensweise dargestellt, der spezifische Funktionen in der Auseinandersetzung mit den sowohl individuellen als Philosophy & Social Aspects, Educational Theory, Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis?~~ Chrystina Kunze~~Philosophy & Social Aspects~~Educational Theory~~9783638736213, de, Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis?, Chrystina Kunze, 9783638736213, GRIN Verlag, 01/01/2007, , , , GRIN Verlag, 01/01/2007

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis? - Chrystina Kunze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Chrystina Kunze:
Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis? - neues Buch

6, ISBN: 9783638736213

ID: 166819783638736213

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2.0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Philosophische Fakultät III - Erziehungswissenschaften -), 76 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der jugendliche Konsum von Rauschmittel stöBt - trotz wachsender Behauptung der akzeptanzorientierten Drogenarbeit - auch gegenwärtig auf Unverständnis und Ablehnung sowohl in der Öffentlichkeit als auch in den Wissenschaften. Er wird dabei vor Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2.0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Philosophische Fakultät III - Erziehungswissenschaften -), 76 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der jugendliche Konsum von Rauschmittel stöBt - trotz wachsender Behauptung der akzeptanzorientierten Drogenarbeit - auch gegenwärtig auf Unverständnis und Ablehnung sowohl in der Öffentlichkeit als auch in den Wissenschaften. Er wird dabei vorschnell als deviantes und inadäquates Verhalten etikettiert, dessen Ursachen weitestgehend auf genetische Dispositionen, ungünstige Bedingungen des Aufwachsens bei einhergehenden unbewältigten Sozialisationserfahrungen zurückgeführt werden. Diese Deutungsmuster sind in der gesellschaftlichen Prämisse der drogenabstinenten Lebensführung - hierbei besonders im Kindes- und Jugendalter - aufgrund der antizipierten Gefahren einer (scheinbar zwangsläufigen) Abhängigkeitsgenese verwurzelt. Sie bilden sich dabei in einem ambivalenten Verständnis über Rauschmittel ab, das es in einem ersten Teil der Arbeit gilt, anhand einer theoretischen Einführung in das Drogen-Thema herauszuarbeiten und zu wertneutralisieren. Ein zweiter Teil der Arbeit beschäftigt sich tiefgründig mit der Jugendphase als einen eigenständigen Biographieabschnitt, dessen Signifikanz sich in der Individuations- und Integrationsleistung des einzelnen Heranwachsenden abzeichnet. Vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Wandlungsprozesse beinhaltet die Adoleszenz vielfältige Anforderungen, die auf die Ausbildung einer eigenständigen und selbstverantwortlichen Persönlichkeit bei einhergehendem Übergang in einen gesellschaftlichen Erwachsenenstatus abzielen. Die umfangreiche Annäherung an die Spezifik des Jugendalters soll ein grundlegendes Verständnis über deren biographiestrukturierende Chancen und Risikopotentiale evozieren. Daran anknüpfend fokussiert der dritte Teil der Arbeit den jugendlichen Substanzgebrauch vor dem Philosophy & Social Aspects, Educational Theory, Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis?~~ Chrystina Kunze~~Philosophy & Social Aspects~~Educational Theory~~9783638736213, de, Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis?, Chrystina Kunze, 9783638736213, GRIN Verlag, 06/08/2007, , , , GRIN Verlag, 06/08/2007

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis?: Substanzgebrauch als funktionale Verhaltensweise des Jugendalters - - Chrystina Kunze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Chrystina Kunze:
Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis?: Substanzgebrauch als funktionale Verhaltensweise des Jugendalters - - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783638736213

ID: 9783638736213

Chrystina Kunze, NOOK Book (eBook), Edition: 1, German-language edition, Pub by GRIN Verlag on 01-01-2007 EBooks, Books, Jugend-und-Drogen-ein-Spannungsverh-ltnis~~Chrystina-Kunze, 999999999, Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis?: Substanzgebrauch als funktionale Verhaltensweise des Jugendalters -, Chrystina Kunze, 3638736210, GRIN Verlag, , , , , GRIN Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783638736213 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis?: Substanzgebrauch als funktionale Verhaltensweise des Jugendalters - - Chrystina Kunze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Chrystina Kunze:
Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis?: Substanzgebrauch als funktionale Verhaltensweise des Jugendalters - - neues Buch

ISBN: 9783638736213

ID: 9783638736213

Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis?: Substanzgebrauch als funktionale Verhaltensweise des Jugendalters - Jugend-und-Drogen-ein-Spannungsverh-ltnis~~Chrystina-Kunze Education>Education>Educ Theory NOOK Book (eBook), GRIN Verlag

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis? - Substanzgebrauch als funktionale Verhaltensweise des Jugendalters - - Kunze, Chrystina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kunze, Chrystina:
Jugend und Drogen - ein Spannungsverhältnis? - Substanzgebrauch als funktionale Verhaltensweise des Jugendalters - - neues Buch

2007, ISBN: 3638736210

ID: 9783638736213

Verlag: GRIN Verlag, PC-PDF, 117 Seiten, 1., Auflage, [GR: 9578 - Nonbooks, PBS / Pädagogik/Sozialpädagogik, Soziale Arbeit], [SW: - Soziale Fürsorge und soziale Dienste], [Ausgabe: 1][PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.