. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638902625 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,99 €, größter Preis: 13,90 €, Mittelwert: 12,31 €
Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe - Steffen Weber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffen Weber:
Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe - neues Buch

2009, ISBN: 9783638902625

ID: 185124045

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, einseitig bedruckt, Note: 2, Philipps-Universität Marburg, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Spielen ist etwas Allgegenwärtiges. Jeder Mensch spielt, jeden Tag. Trotzdem wird Spielen in der Schule in weiten Teilen noch immer sehr kritisch betrachtet. Gespielt werden darf in der Freizeit, im Kindergarten und vielleicht sogar auch noch in der Primärstufe. In der Sekundarstufe hingegen soll gearbeitet und nicht gespielt werden. Übersehen wird hierbei, dass gerade Spiele den Unterricht bereichern und abwechslungsreicher gestallten können. Moderne Bildung zielt nicht mehr nur auf reine Stoffvermittlung und rezeptiven Wissenserwerb, sondern zunehmend auf Selbstständigkeit, Selbstverantwortung, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenzen. Eben aus diesem Verständnis heraus bieten Spiele die Möglichkeit das veränderte Bildungs- und Qualifikationsverständnis in den Unterricht hineinzuführen. Es ermöglicht die Schaffung von Räumen für eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen in Einzel-, Partner-, und Gruppenarbeit. Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe Bücher > Schule & Lernen > Lehrermaterialien > Didaktik & Methodik Taschenbuch 01.04.2009 Buch (dtsch.), GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 15304197 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe - Steffen Weber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffen Weber:
Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe - neues Buch

2, ISBN: 9783638902625

ID: 621817850

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, einseitig bedruckt, Note: 2, Philipps-Universität Marburg, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Spielen ist etwas Allgegenwärtiges. Jeder Mensch spielt, jeden Tag. Trotzdem wird Spielen in der Schule in weiten Teilen noch immer sehr kritisch betrachtet. Gespielt werden darf in der Freizeit, im Kindergarten und vielleicht sogar auch noch in der Primärstufe. In der Sekundarstufe hingegen soll gearbeitet und nicht gespielt werden. Übersehen wird hierbei, dass gerade Spiele den Unterricht bereichern und abwechslungsreicher gestallten können. Moderne Bildung zielt nicht mehr nur auf reine Stoffvermittlung und rezeptiven Wissenserwerb, sondern zunehmend auf Selbstständigkeit, Selbstverantwortung, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenzen. Eben aus diesem Verständnis heraus bieten Spiele die Möglichkeit das veränderte Bildungs- und Qualifikationsverständnis in den Unterricht hineinzuführen. Es ermöglicht die Schaffung von Räumen für eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen in Einzel-, Partner-, und Gruppenarbeit. Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe Bücher > Schule & Lernen > Lehrermaterialien > Didaktik & Methodik Taschenbuch 02.2008 Buch (dtsch.), GRIN, 02.2008

Neues Buch Buch.ch
No. 15304197 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe - Steffen Weber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffen Weber:
Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe - neues Buch

2009, ISBN: 9783638902625

ID: 690889646

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, einseitig bedruckt, Note: 2, Philipps-Universität Marburg, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Spielen ist etwas Allgegenwärtiges. Jeder Mensch spielt, jeden Tag. Trotzdem wird Spielen in der Schule in weiten Teilen noch immer sehr kritisch betrachtet. Gespielt werden darf in der Freizeit, im Kindergarten und vielleicht sogar auch noch in der Primärstufe. In der Sekundarstufe hingegen soll gearbeitet und nicht gespielt werden. Übersehen wird hierbei, dass gerade Spiele den Unterricht bereichern und abwechslungsreicher gestallten können. Moderne Bildung zielt nicht mehr nur auf reine Stoffvermittlung und rezeptiven Wissenserwerb, sondern zunehmend auf Selbstständigkeit, Selbstverantwortung, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenzen. Eben aus diesem Verständnis heraus bieten Spiele die Möglichkeit das veränderte Bildungs- und Qualifikationsverständnis in den Unterricht hineinzuführen. Es ermöglicht die Schaffung von Räumen für eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen in Einzel-, Partner-, und Gruppenarbeit. Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe Bücher > Schule & Lernen > Lehrermaterialien > Didaktik & Methodik Taschenbuch 01.04.2009, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 15304197 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe - Steffen Weber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffen Weber:
Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe - neues Buch

2005, ISBN: 9783638902625

ID: dc8a1721d8f3f7500a788df7b5953146

Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, einseitig bedruckt, Note: 2, Philipps-Universität Marburg, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Spielen ist etwas Allgegenwärtiges. Jeder Mensch spielt, jeden Tag. Trotzdem wird Spielen in der Schule in weiten Teilen noch immer sehr kritisch betrachtet. Gespielt werden darf in der Freizeit, im Kindergarten und vielleicht sogar auch noch in der Primärstufe. In der Sekundarstufe hingegen soll gearbeitet und nicht gespielt werden. Übersehen wird hierbei, dass gerade Spiele den Unterricht bereichern und abwechslungsreicher gestallten können. Moderne Bildung zielt nicht mehr nur auf reine Stoffvermittlung und rezeptiven Wissenserwerb, sondern zunehmend auf Selbstständigkeit, Selbstverantwortung, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenzen. Eben aus diesem Verständnis heraus bieten Spiele die Möglichkeit das veränderte Bildungs- und Qualifikationsverständnis in den Unterricht hineinzuführen. Es ermöglicht die Schaffung von Räumen für eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen in Einzel-, Partner-, und Gruppenarbeit. Bücher / Schule & Lernen / Lehrermaterialien / Didaktik & Methodik 978-3-638-90262-5, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 15304197 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig innerhalb von 3 Monaten, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe - Steffen Weber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffen Weber:
Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe - neues Buch

2005, ISBN: 9783638902625

ID: 116428611

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, einseitig bedruckt, Note: 2, Philipps-Universität Marburg, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Spielen ist etwas Allgegenwärtiges. Jeder Mensch spielt, jeden Tag. Trotzdem wird Spielen in der Schule in weiten Teilen noch immer sehr kritisch betrachtet. Gespielt werden darf in der Freizeit, im Kindergarten und vielleicht sogar auch noch in der Primärstufe. In der Sekundarstufe hingegen soll gearbeitet und nicht gespielt werden. Übersehen wird hierbei, dass gerade Spiele den Unterricht bereichern und abwechslungsreicher gestallten können. Moderne Bildung zielt nicht mehr nur auf reine Stoffvermittlung und rezeptiven Wissenserwerb, sondern zunehmend auf Selbstständigkeit, Selbstverantwortung, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenzen. Eben aus diesem Verständnis heraus bieten Spiele die Möglichkeit das veränderte Bildungs- und Qualifikationsverständnis in den Unterricht hineinzuführen. Es ermöglicht die Schaffung von Räumen für eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen in Einzel-, Partner-, und Gruppenarbeit. Das Lernspiel - Vom Spiel als Lernhilfe Buch (dtsch.) Bücher>Schule & Lernen>Lehrermaterialien>Didaktik & Methodik, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 15304197 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.