Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638902755 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,59 €, größter Preis: 25,15 €, Mittelwert: 15,28 €
Der Siegeszug Der Neuen Medien in Der Ganztagsschule - Anna Streppel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Streppel:
Der Siegeszug Der Neuen Medien in Der Ganztagsschule - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783638902755

ID: 584790292

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.4in. x 6.0in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Raumwissenschaften, Stadt- und Raumplanung, Note: 2, 3, Philipps-Universitt Marburg, Veranstaltung: Unterseminar: Raumordnung and Raumplanung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung des Raumordnungsverfahrens (im Folgenden ROV)vollzieht sich aus der Praxis der Raumordnung und Landesplanung. Bis 1957 gibt es verschiedene Durchfhrungserlasse in den einzelnen Bundeslndern. Diese sind mit dem ROV vergleichbar. 1957 wird die erste gesetzliche Regelung des ROV in Bayern, 1961 in Schleswig- Holstein und 1966 in Rheinland- Pfalz ins Leben gerufen. Heute ist das ROV in allen Bundeslndern, mit Ausnahme der Stadtstaaten Inhalt der Landesplanungsgesetze (HHNBERG 2005b; S. 885). Bei bestimmten Projekten wird das ROV seit 1989 im Rahmenrecht des Bundes als 6a im Raumordnungsgesetz verankert. Dies ist aufgrund einer EG- Richtlinie ber die Durchfhrung von Umweltvertrglichkeitsprfungen von 1985 geschehen (HHNBERG 2005b; S. 486). Wegen einer Neuregelung des BauROGs von 1998 wird der 6a mit leichten nderungen als 15 ROG bernommen. Alle wesentlichen ROV- pflichtigen Vorhaben sind in der Raumordnungsverordnung von 1990 enthalten. Das im ROV durchzufhrende Prfungsprogramm ist in 15 Abs. 1 S. 2 ROG geregelt: Die raumbedeutsamen Auswirkungen einer Manahme Planung eines Privaten oder ffentlichen Trgers sind unter berrtlichen, also nicht auf die Gemeinde bezogene, Gesichtspunkten auf die in den Grundstzen der Raumordnung ( 2 Abs. 2 ROG) festgelegten Belange (auch Umweltbelange) zu prfen (HHNBERG 2005b; S. 885). This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 80 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Fachbuch aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Hessischer Verwaltungsschulverband; Zentrale Darmstadt (Verwaltungsseminar Darmstadt), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Eine Broschre fr die Praxis. Der Verfasser, Jahrgang 1963, war whrend bzw. nach der Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt bei einer hessischen Kommune beschftigt. Zurzeit steht er als Amtsrat im Hochschulbereich im Dienst des Landes Rheinland-Pfalz. Im Rahmen einer Nebenttigkeit unterrichtet er seit 1993 als nebenamtlicher Dozent beim Hessischen Verwaltungsschulverband am Verwaltungsseminar Darmstadt in den Fchern Organisation, Personalwesen und Kommunalrecht sowie nunmehr auch als Lehrbeauftragter an der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden, Abteilung Darmstadt im Fach Dienstrecht. , Abstract: Die konomischen, kologischen und sozialen Rahmenbedingungen fr die ffentliche Verwaltung ndern sich in immer strkeren Mae. Die angespannte Finanzsituation mit der Notwendigkeit einer Haushaltskonsolidierung zwingt insbesondere die Stdte und Gemeinden seit Jahren zu berlegungen, wie Haushaltsmittel eingespart bzw. effektiver eingesetzt werden knnen. Bisher wird die Verwaltung von der Politik im wesentlichen ber die Zuteilung von Ressourcen in Gestalt des i. d. R. jhrlich zu verabschiedenden Haushaltsplans gesteuert. Politische Zielvorgaben fr die Verwaltung, bezogen auf die Kosten und die Qualitt von kommunalen Leistungen sind nur teilweise bzw. berhaupt nicht vorhanden. Mit der Einfhrung von neuen Steuerungssystemen wird ein verndertes Verhltnis zwischen Politik und Verwaltung notwendig werden. Aus dem Verstndnis der politischen Gremien heraus strukturell zu steuern, sollte die Politik ber das Was, die Verwaltung ber das Wie entscheiden. Das Was sollte demnach die Entscheidung beinhalten, welche Leistungen (Produkte) und mit welchem Standard sie angeboten werden. Die Art der Ausfhrung, also das Wie ist Sache der Verwaltung. Die Verwaltungsmodernisierung wi This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1, 0, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Veranstaltung: M1 LV 03 im Studiengang Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Jahr 2009 ist ein Jahr der Vernderungen - zumindest was die Neuerungen in der gesetzlichen Krankenversicherung betrifft, und hier speziell den neu eingefhrten Gesundheitsfonds. Das Jahr 2009 ist ein Jahr der Vernderungen - zumindest was die Neuerungen in der gesetzlichen Krankenversicherung betrifft, und hier speziell den neu eingefhrten Gesundheitsfonds. Es wre jedoch verkrzt, lediglich die nderungen, die sich durch den Gesundheitsfonds ergeben, als quasi losgelst von allen vorhergehenden und sonstigen Manahmen der Gesundheitspolitik zu betrachten. Vielmehr stellt er (trotz seines Kompromicharakters) eine Weiterfhrung der bisherigen Kostendmpfungspolitik im Gesundheitswesen dar. Deshalb erscheint es sinnvoll, auch den bisherigen Gang der gesundheitspolitischen Manahmen und die Verortung des Gesundheitsfonds in die bis jetzt erfolgten Reformbemhungen mit in die Betrachtungen aufzunehmen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 9.0in. x 6.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspdagogik, einseitig bedruckt, Note: 2, 0, Universitt Duisburg-Essen, Veranstaltung: Religionsunterricht und Feministische Theologie, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung In der Landessynode 2000 der Evangelischen Kirche im Rheinland ist zu lesen: Wie wollen die Bibel nicht mehr gegen die Frau lesen und auslegen. Es wird im Folgenden eingerumt, dass die Diskriminierung der Frau auch theologische Ursachen habe. Weiter heit es in der Landessynode, Frauenrechte seien Bestandteil der Menschenrechte und sie zu schtzen, sei eine Aufgabe grade auch der Kirchen und der einzelnen Christinnen und Christen. Vor allem der erste oben zitierte Satz aus der Landessynode 2000 ist von groer Bedeutung fr die vorliegende Arbeit: Wir wollen die Bibel nicht mehr gegen die Frau lesen und auslegen. Diese Arbeit beabsichtigt, dieser Lesart der Bibel entgegen zu wirken, um zu zeigen, dass auch eine feministische Lektre und ein feministisches Verstndnis der Bibel mglich sind. Sie will - zum Teil konkurrierende - biblische Frauenbilder darstellen und Verflschungen dieser offen legen. Die Arbeit soll zeigen, dass die Bibel nicht nur ein Buch von Mnnern fr Mnner darstellt, sondern, dass sie auch fr Frauen durchaus biblische Vorbilder parat hlt, in denen frau Orientierung findet. Um dies zu erreichen werden u. a. die biblischen Darstellungen der Eva und der Maria und deren Rezeptionsgeschichten angefhrt. Im Zusammenhang mit der Schpfungsgeschichte werden ebenfalls die Person des Adam, die Legende der Lilith und das Frauenbild des Paulus thematisiert. Anschlieend folgt die Darstellung des Frauenverstndnisses bei Jesus u. a. in Zusammenhang mit den Frauen Maria Magdalena, sowie Maria und Martha. 2. Eva 2. 1 Die Rezeptionsgeschichte der Eva Die Eva - Rezeption beginnt bereits in der Bibel selbst. So betont Paulus im 1. Brief an Timotheus : Denn Ad This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pdagogik - Pdagogische Soziologie, Note: 1, 0, Fachhochschule Frankfurt am Main , 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung So viele Ehen wie nie gehen kaputt - Scheidungsrekord in Rheinland-Pfalz, so lautet die berschrift in der Rheinzeitung im Mai 2004. Solche Schlagzeilen kann man in den letzten Jahrzehnten immer hufiger in Pressemitteilungen lesen. Sie besttigen den Trend der anstei-genden Scheidungshufigkeit in der Bundesrepublik Deutschland, der bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts zu beobachten ist und bis auf vereinzelte, kurzzeitige Unterbrechungen, einer kontinuierlichen Zunahme unterliegt. In Deutschland wird heute bereits jede dritte Ehe ge-schieden, wobei die Prognosen auf einen weiteren Anstieg in der Zukunft hindeuten (vgl. Na-ve-Herz 2002, S. 120). Es stellt sich die Frage nach den Ursachen, die dafr verantwortlich sind, dass sich immer mehr Paare scheiden lassen. Warum gelingt es immer weniger Men-schen, ihr Eheversprechen . . . bis das der Tod uns scheidet. . . in der Realitt einzuhalten Was passiert zwischen den einst glcklichen Ehepartnern, dass einer oder beide die Schei-dung einreichen, um dieses Bndnis wieder zu lsen. Die vorliegende Arbeit gibt zunchst einen berblick ber die Scheidungshufigkeit in West- und Ostdeutschland. Im Anschluss wird eine Auswahl wichtiger demographischer Korrelatio-nen und zwei Erklrungsanstze zu den Grnden von Ehescheidungen dargestellt und unter-sucht. Der Prozess der Modernisierung und der Strukturwandel der Ehe als Ursachen fr Scheidungen wird im Folgenden hinterfragt. 2. Daten und Ursachen zu Ehescheidungen This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.6in. x 5.9in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Alter, Note: 1, 0, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner beruflichen Laufbahn als Altenpflegerin beschftige ich mich seit geraumer Zeit mit dem Thema der Sozialisation. Die dabei aufgetauchten Fragen ber die Art des Sozialisationsprozesses lterer Menschen und vor allem, welche Rolle der Institution Altenheim zukommt, kann ich nur mit Vermutungen beantworten. Um diesen Fragen nach der Sozialisation lterer Menschen nachzugehen, werde ich in dieser Arbeit die verschiedenen Aspekte des Alters, die alterstheoretischen Anstze und die gesellschaftlichen Betrachtungsweisen darstellen, sowie den Sozialisationsprozess im Alter erlutern. Ein Zitat von Arthur Schopenhauer lautet: Das Alter hat die Heiterkeit dessen, der seine Fesseln los ist und sich frei bewegt. Es soll am Ende dieser Arbeit sinngem fr die neuen Herausforderungen des Alters stehen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.5in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 2, 0, Universitt Koblenz-Landau (Fachbereich Soziologie), Veranstaltung: Ganztagsschule als Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Bildungssystems am Beispiel Rheinland Pfalz, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit sollen die verschiedenen Aspekte der neuen Medien in deutschen Ganztagsschulen dargestellt werden. Hintergrund hierfr ist das Seminar Ganztagsschulen als Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Schulsystems - am Beispiel von Rheinland Pfalz. Im Rahmen dieses Seminars fand eine Diskussionsrunde zum Thema Der Siegeszug der neuen Medien () statt, an der Dr. Dieter Kerber (Direktor des LandesMedienZentrum) und Sandra Lentz (Projektleiterin von CU-TV and NET) teilnahmen. Es sollen unterschiedliche Meinungen verschiedener Experten dargestellt, die Vor- und Nachteile von neuen Medien im Unterricht herausgearbeitet und die stetige Weiterentwicklung des Unterrichts vorgestellt werden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.61
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Siegeszug der neuen Medien in der Ganztagsschule - Anna Streppel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Streppel:
Der Siegeszug der neuen Medien in der Ganztagsschule - Taschenbuch

2008, ISBN: 3638902757

ID: 9852872812

[EAN: 9783638902755], Neubuch, [PU: Grin Verlag Jan 2008], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 2,0, Universität Koblenz-Landau (Fachbereich Soziologie), Veranstaltung: Ganztagsschule als Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Bildungssystems am Beispiel Rheinland Pfalz, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit sollen die verschiedenen Aspekte der neuen Medien in deutschen Ganztagsschulen dargestellt werden. Hintergrund hierfür ist das Seminar Ganztagsschulen als Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Schulsystems - am Beispiel von Rheinland Pfalz . Im Rahmen dieses Seminars fand eine Diskussionsrunde zum Thema Der Siegeszug der neuen Medien ( ) statt, an der Dr. Dieter Kerber (Direktor des LandesMedienZentrum) und Sandra Lentz (Projektleiterin von CU-TV & NET) teilnahmen.Es sollen unterschiedliche Meinungen verschiedener Experten dargestellt, die Vor- und Nachteile von neuen Medien im Unterricht herausgearbeitet und die stetige Weiterentwicklung des Unterrichts vorgestellt werden. 28 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Siegeszug der neuen Medien in der Ganztagsschule - Anna Streppel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Streppel:
Der Siegeszug der neuen Medien in der Ganztagsschule - Taschenbuch

2008, ISBN: 3638902757

ID: 15777137664

[EAN: 9783638902755], [PU: Grin Verlag], Gebraucht - Sehr gut Mängelexemplar mit leichten Lagerspuren, Sofortversand - Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 2,0, Universität Koblenz-Landau (Fachbereich Soziologie), Veranstaltung: Ganztagsschule als Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Bildungssystems am Beispiel Rheinland Pfalz, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit sollen die verschiedenen Aspekte der neuen Medien in deutschen Ganztagsschulen dargestellt werden. Hintergrund hierfür ist das Seminar Ganztagsschulen als Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Schulsystems - am Beispiel von Rheinland Pfalz. Im Rahmen dieses Seminars fand eine Diskussionsrunde zum Thema Der Siegeszug der neuen Medien () statt, an der Dr. Dieter Kerber (Direktor des LandesMedienZentrum) und Sandra Lentz (Projektleiterin von CU-TV & NET) teilnahmen.Es sollen unterschiedliche Meinungen verschiedener Experten dargestellt, die Vor- und Nachteile von neuen Medien im Unterricht herausgearbeitet und die stetige Weiterentwicklung des Unterrichts vorgestellt werden.<28 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
AHA-BUCH, Einbeck, Germany [61614070] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Siegeszug der neuen Medien in der Ganztagsschule - Anna Streppel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Streppel:
Der Siegeszug der neuen Medien in der Ganztagsschule - Taschenbuch

1, ISBN: 9783638902755

[ED: Taschenbuch], [PU: Grin Verlag], Gebraucht - Sehr gut Mängelexemplar mit leichten Lagerspuren, Sofortversand - Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 2,0, Universität Koblenz-Landau (Fachbereich Soziologie), Veranstaltung: Ganztagsschule als Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Bildungssystems am Beispiel Rheinland Pfalz, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit sollen die verschiedenen Aspekte der neuen Medien in deutschen Ganztagsschulen dargestellt werden. Hintergrund hierfür ist das Seminar Ganztagsschulen als Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Schulsystems - am Beispiel von Rheinland Pfalz. Im Rahmen dieses Seminars fand eine Diskussionsrunde zum Thema Der Siegeszug der neuen Medien () statt, an der Dr. Dieter Kerber (Direktor des LandesMedienZentrum) und Sandra Lentz (Projektleiterin von CU-TV & NET) teilnahmen.Es sollen unterschiedliche Meinungen verschiedener Experten dargestellt, die Vor- und Nachteile von neuen Medien im Unterricht herausgearbeitet und die stetige Weiterentwicklung des Unterrichts vorgestellt werden. -, [SC: 0.00]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Siegeszug der neuen Medien in der Ganztagsschule - Streppel, Anna
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Streppel, Anna:
Der Siegeszug der neuen Medien in der Ganztagsschule - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783638902755

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 2,0, Universität Koblenz-Landau (Fachbereich Soziologie), Veranstaltung: Ganztagsschule als Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Bildungssystems am Beispiel Rheinland Pfalz, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit sollen die verschiedenen Aspekte der neuen Medien in deutschen Ganztagsschulen dargestellt werden. Hintergrund hierfür ist das Seminar "Ganztagsschulen als Beitrag zur Weiterentwicklung des deutschen Schulsystems - am Beispiel von Rheinland Pfalz". Im Rahmen dieses Seminars fand eine Diskussionsrunde zum Thema "Der Siegeszug der neuen Medien (?)" statt, an der Dr. Dieter Kerber (Direktor des LandesMedienZentrum) und Sandra Lentz (Projektleiterin von CU-TV & NET) teilnahmen. Es sollen unterschiedliche Meinungen verschiedener Experten dargestellt, die Vor- und Nachteile von neuen Medien im Unterricht herausgearbeitet und die stetige Weiterentwicklung des Unterrichts vorgestellt werden.2008. 24 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.