Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783639063318 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 58,99 €, größter Preis: 84,63 €, Mittelwert: 66,28 €
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter - Justyna Dawiec
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Justyna Dawiec:
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter - neues Buch

2012, ISBN: 9783639063318

ID: 752112779

Die Mehrsprachigkeit im Kindesalter ist spätestens seit der Veröffentlichung der PISA-Studie 2002 zum Inhalt öffentlicher Debatten geworden. Vorrangig werden in diesem Zusammenhang die defizitären Deutschkenntnisse der Kinder mit Migrationshintergrund und zugleich die Möglichkeiten der sprachlichen Förderung diskutiert. Die Mehrsprachigkeit als Ressource wird allerdings nicht genügend anerkannt. Diese Arbeit verbindet die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Zweitspracherwerbsforschung und der interkulturellen Bildungsforschung mit den konkreten Massnahmen, die das Land Hessen unter dem Titel Sprachliche Frühförderung seit 1999 praktiziert. In einer kleinen empirischen Studie untersucht die Autorin die Sprachdiagnostik im Rahmen des Schulanmeldeverfahrens, sowie eine konkrete Fördermassnahme für Kinder mit unzureichenden Deutschkenntnissen in Form der Vorlaufkurse. Dabei wird näher beleuchtet, inwieweit die Erkenntnisse aus der einschlägigen Forschung in die hessischen Sprachstandserfassungs- und Sprachförderungsmassnahmen einbezogen werden. Sprachförderung und Sprachstandsfeststellung im Land Hessen Buch (dtsch.) Taschenbuch 01.11.2012 Bücher, VDM, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 15732838. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter - Justyna Dawiec
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Justyna Dawiec:
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter - neues Buch

2012, ISBN: 9783639063318

ID: 185001359

Die Mehrsprachigkeit im Kindesalter ist spätestens seit der Veröffentlichung der PISA-Studie 2002 zum Inhalt öffentlicher Debatten geworden. Vorrangig werden in diesem Zusammenhang die defizitären Deutschkenntnisse der Kinder mit Migrationshintergrund und zugleich die Möglichkeiten der sprachlichen Förderung diskutiert. Die Mehrsprachigkeit als Ressource wird allerdings nicht genügend anerkannt. Diese Arbeit verbindet die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Zweitspracherwerbsforschung und der interkulturellen Bildungsforschung mit den konkreten Massnahmen, die das Land Hessen unter dem Titel Sprachliche Frühförderung seit 1999 praktiziert. In einer kleinen empirischen Studie untersucht die Autorin die Sprachdiagnostik im Rahmen des Schulanmeldeverfahrens, sowie eine konkrete Fördermassnahme für Kinder mit unzureichenden Deutschkenntnissen in Form der Vorlaufkurse. Dabei wird näher beleuchtet, inwieweit die Erkenntnisse aus der einschlägigen Forschung in die hessischen Sprachstandserfassungs- und Sprachförderungsmassnahmen einbezogen werden. Sprachförderung und Sprachstandsfeststellung im Land Hessen Bücher Taschenbuch 01.11.2012 Buch (dtsch.), VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 15732838 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter - Justyna Dawiec
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Justyna Dawiec:
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter - neues Buch

2002, ISBN: 9783639063318

ID: e72dfeb0887158825d938724565257b3

Sprachförderung und Sprachstandsfeststellung im Land Hessen Die Mehrsprachigkeit im Kindesalter ist spätestens seit der Veröffentlichung der PISA-Studie 2002 zum Inhalt öffentlicher Debatten geworden. Vorrangig werden in diesem Zusammenhang die defizitären Deutschkenntnisse der Kinder mit Migrationshintergrund und zugleich die Möglichkeiten der sprachlichen Förderung diskutiert. Die Mehrsprachigkeit als Ressource wird allerdings nicht genügend anerkannt. Diese Arbeit verbindet die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Zweitspracherwerbsforschung und der interkulturellen Bildungsforschung mit den konkreten Maßnahmen, die das Land Hessen unter dem Titel Sprachliche Frühförderung seit 1999 praktiziert. In einer kleinen empirischen Studie untersucht die Autorin die Sprachdiagnostik im Rahmen des Schulanmeldeverfahrens, sowie eine konkrete Fördermaßnahme für Kinder mit unzureichenden Deutschkenntnissen in Form der Vorlaufkurse. Dabei wird näher beleuchtet, inwieweit die Erkenntnisse aus der einschlägigen Forschung in die hessischen Sprachstandserfassungs- und Sprachförderungsmaßnahmen einbezogen werden. Bücher 978-3-639-06331-8, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 15732838 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter - Justyna Dawiec
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Justyna Dawiec:
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter - neues Buch

2002, ISBN: 9783639063318

ID: 116470724

Die Mehrsprachigkeit im Kindesalter ist spätestens seit der Veröffentlichung der PISA-Studie 2002 zum Inhalt öffentlicher Debatten geworden. Vorrangig werden in diesem Zusammenhang die defizitären Deutschkenntnisse der Kinder mit Migrationshintergrund und zugleich die Möglichkeiten der sprachlichen Förderung diskutiert. Die Mehrsprachigkeit als Ressource wird allerdings nicht genügend anerkannt. Diese Arbeit verbindet die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Zweitspracherwerbsforschung und der interkulturellen Bildungsforschung mit den konkreten Maßnahmen, die das Land Hessen unter dem Titel Sprachliche Frühförderung seit 1999 praktiziert. In einer kleinen empirischen Studie untersucht die Autorin die Sprachdiagnostik im Rahmen des Schulanmeldeverfahrens, sowie eine konkrete Fördermaßnahme für Kinder mit unzureichenden Deutschkenntnissen in Form der Vorlaufkurse. Dabei wird näher beleuchtet, inwieweit die Erkenntnisse aus der einschlägigen Forschung in die hessischen Sprachstandserfassungs- und Sprachförderungsmaßnahmen einbezogen werden. Sprachförderung und Sprachstandsfeststellung im Land Hessen Buch (dtsch.) Bücher, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 15732838 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter - Justyna Dawiec
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Justyna Dawiec:
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783639063318

Paperback, [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Die Mehrsprachigkeit im Kindesalter ist spätestens seit der Veröffentlichung der PISA-Studie 2002 zum Inhalt öffentlicher Debatten geworden. Vorrangig werden in diesem Zusammenhang die defizitären Deutschkenntnisse der Kinder mit Migrationshintergrund und zugleich die Möglichkeiten der sprachlichen Förderung diskutiert. Die Mehrsprachigkeit als Ressource wird allerdings nicht genügend anerkannt. Diese Arbeit verbindet die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Zweitspracherwerbsforschung und der interkulturellen Bildungsforschung mit den konkreten Maßnahmen, die das Land Hessen unter dem Titel Sprachliche Frühförderung seit 1999 praktiziert. In einer kleinen empirischen Studie untersucht die Autorin die Sprachdiagnostik im Rahmen des Schulanmeldeverfahrens, sowie eine konkrete Fördermaßnahme für Kinder mit unzureichenden Deutschkenntnissen in Form der Vorlaufkurse. Dabei wird näher beleuchtet, inwieweit die Erkenntnisse aus der einschlägigen Forschung in die hessischen Sprachstandserfassungs- und Sprachförderungsmaßnahmen einbezogen werden.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mehrsprachigkeit im Vorschulalter

Die Mehrsprachigkeit im Kindesalter ist spätestens seit der Veröffent­lichung der PISA-Studie 2002 zum Inhalt öffentlicher Debatten ge­worden. Vorrangig werden in diesem Zusammenhang die defizitären Deutschkenntnisse der Kinder mit Migrationshintergrund und zugleich die Möglichkeiten der sprachlichen Förderung diskutiert. Die Mehr­sprachigkeit als Ressource wird allerdings nicht genügend anerkannt. Diese Arbeit verbindet die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Zweit­spracherwerbsforschung und der interkulturellen Bildungsfor­schung mit den konkreten Maßnahmen, die das Land Hessen unter dem Titel Sprachliche Frühförderung seit 1999 praktiziert. In einer kleinen empirischen Studie untersucht die Autorin die Sprach­diag­nostik im Rahmen des Schulanmeldeverfahrens, sowie eine konkrete Fördermaßnahme für Kinder mit unzureichenden Deutschkenntnissen in Form der Vorlaufkurse. Dabei wird näher beleuchtet, inwieweit die Er­kenntnisse aus der einschlägigen Forschung in die hessischen Sprach­standserfassungs- und Sprachförderungsmaßnahmen einbezo­gen werden.

Detailangaben zum Buch - Mehrsprachigkeit im Vorschulalter


EAN (ISBN-13): 9783639063318
ISBN (ISBN-10): 3639063317
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
132 Seiten
Gewicht: 0,213 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 20.12.2008 15:15:20
Buch zuletzt gefunden am 17.11.2017 21:17:18
ISBN/EAN: 9783639063318

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-06331-7, 978-3-639-06331-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher