Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783639096705 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 73,49 €, Mittelwert: 53,90 €
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen - Auf den Spuren des Penicillins - Deininger, Friederike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Deininger, Friederike:
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen - Auf den Spuren des Penicillins - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639096705

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Jährlich erkranken in Deutschland schätzungsweise 57.000 Menschen an Darmkrebs. Die Diagnose wird im Schnitt bei Männern mit 67 und bei Frauen mit 72 Jahren gestellt. Laut Statistiken ist Darmkrebs neben Brust- und Prostatakrebs die dritthäufigste Krebsart und die zweithäufigste Todesursache. Bis 1985 war 5-Fluorouracil (5-FU) das einzige Chemotherapeutikum, und auch bei heute gebräuchlichen Kombinationen handelt es sich bei fast allen Therapeutika um vollsynthetische Wirkstoffe. Die große Artenvielfalt der Pilze birgt seit der Entdeckung des Penicillins hier ein enormes Potential an natürlichen Wirkstoffen mit neuen (Leit- )Strukturen und neuen Wirkmechanismen. Auch wenn in den letzten Jahren der Anteil an neu entdeckten, natürlicher Strukturen zurückging, ist die Isolierung unbekannter Verbindungen aus Pilzen bei Weitem nicht erschöpft. Die vorliegende Arbeit zeigt neue Derivate bekannter Leitstrukturen aus noch wenig erforschten Pilzspezies auf und charakterisiert diese vergleichend. Dieses Buch richtet sich an Interessierte und Studierende der Biologie speziell der Biotechnologie mit molekularem Hinblick auf die Krebsforschung und soll einen Anreiz an dieser Thematik geben., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 5mm, 104, [GW: 155g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen: Auf den Spuren des Penicillins (Paperback) - Friederike Deininger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Deininger:
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen: Auf den Spuren des Penicillins (Paperback) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3639096703

ID: 19771963460

[EAN: 9783639096705], Neubuch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Language: German . Brand New Book. Jährlich erkranken in Deutschland schätzungsweise 57.000 Menschen an Darmkrebs. Die Diagnose wird im Schnitt bei Männern mit 67 und bei Frauen mit 72 Jahren gestellt. Laut Statistiken ist Darmkrebs neben Brust- und Prostatakrebs die dritthäufigste Krebsart und die zweithäufigste Todesursache. Bis 1985 war 5-Fluorouracil (5-FU) das einzige Chemotherapeutikum, und auch bei heute gebräuchlichen Kombinationen handelt es sich bei fast allen Therapeutika um vollsynthetische Wirkstoffe. Die große Artenvielfalt der Pilze birgt seit der Entdeckung des Penicillins hier ein enormes Potential an natürlichen Wirkstoffen mit neuen (Leit- )Strukturen und neuen Wirkmechanismen. Auch wenn in den letzten Jahren der Anteil an neu entdeckten, natürlicher Strukturen zurückging, ist die Isolierung unbekannter Verbindungen aus Pilzen bei Weitem nicht erschöpft. Die vorliegende Arbeit zeigt neue Derivate bekannter Leitstrukturen aus noch wenig erforschten Pilzspezies auf und charakterisiert diese vergleichend. Dieses Buch richtet sich an Interessierte und Studierende der Biologie speziell der Biotechnologie mit molekularem Hinblick auf die Krebsforschung und soll einen Anreiz an dieser Thematik geben.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.39
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen - Friederike Deininger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Deininger:
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen - Taschenbuch

2013, ISBN: 3639096703

ID: 19725727799

[EAN: 9783639096705], Neubuch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013], Neuware - Jährlich erkranken in Deutschland schätzungsweise 57.000 Menschen an Darmkrebs. Die Diagnose wird im Schnitt bei Männern mit 67 und bei Frauen mit 72 Jahren gestellt. Laut Statistiken ist Darmkrebs neben Brust- und Prostatakrebs die dritthäufigste Krebsart und die zweithäufigste Todesursache. Bis 1985 war 5-Fluorouracil (5-FU) das einzige Chemotherapeutikum, und auch bei heute gebräuchlichen Kombinationen handelt es sich bei fast allen Therapeutika um vollsynthetische Wirkstoffe. Die große Artenvielfalt der Pilze birgt seit der Entdeckung des Penicillins hier ein enormes Potential an natürlichen Wirkstoffen mit neuen (Leit- )Strukturen und neuen Wirkmechanismen. Auch wenn in den letzten Jahren der Anteil an neu entdeckten, natürlicher Strukturen zurückging, ist die Isolierung unbekannter Verbindungen aus Pilzen bei Weitem nicht erschöpft. Die vorliegende Arbeit zeigt neue Derivate bekannter Leitstrukturen aus noch wenig erforschten Pilzspezies auf und charakterisiert diese vergleichend. Dieses Buch richtet sich an Interessierte und Studierende der Biologie speziell der Biotechnologie mit molekularem Hinblick auf die Krebsforschung und soll einen Anreiz an dieser Thematik geben. 104 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen - Friederike Deininger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Deininger:
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen - Taschenbuch

2013, ISBN: 3639096703

ID: 19725762027

[EAN: 9783639096705], Neubuch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013], Neuware - Jährlich erkranken in Deutschland schätzungsweise 57.000 Menschen an Darmkrebs. Die Diagnose wird im Schnitt bei Männern mit 67 und bei Frauen mit 72 Jahren gestellt. Laut Statistiken ist Darmkrebs neben Brust- und Prostatakrebs die dritthäufigste Krebsart und die zweithäufigste Todesursache. Bis 1985 war 5-Fluorouracil (5-FU) das einzige Chemotherapeutikum, und auch bei heute gebräuchlichen Kombinationen handelt es sich bei fast allen Therapeutika um vollsynthetische Wirkstoffe. Die große Artenvielfalt der Pilze birgt seit der Entdeckung des Penicillins hier ein enormes Potential an natürlichen Wirkstoffen mit neuen (Leit- )Strukturen und neuen Wirkmechanismen. Auch wenn in den letzten Jahren der Anteil an neu entdeckten, natürlicher Strukturen zurückging, ist die Isolierung unbekannter Verbindungen aus Pilzen bei Weitem nicht erschöpft. Die vorliegende Arbeit zeigt neue Derivate bekannter Leitstrukturen aus noch wenig erforschten Pilzspezies auf und charakterisiert diese vergleichend. Dieses Buch richtet sich an Interessierte und Studierende der Biologie speziell der Biotechnologie mit molekularem Hinblick auf die Krebsforschung und soll einen Anreiz an dieser Thematik geben. 104 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen - Friederike Deininger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Deininger:
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen - Taschenbuch

ISBN: 9783639096705

Paperback, [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Jährlich erkranken in Deutschland schätzungsweise 57.000 Menschen an Darmkrebs. Die Diagnose wird im Schnitt bei Männern mit 67 und bei Frauen mit 72 Jahren gestellt. Laut Statistiken ist Darmkrebs neben Brust- und Prostatakrebs die dritthäufigste Krebsart und die zweithäufigste Todesursache. Bis 1985 war 5-Fluorouracil (5-FU) das einzige Chemotherapeutikum, und auch bei heute gebräuchlichen Kombinationen handelt es sich bei fast allen Therapeutika um vollsynthetische Wirkstoffe. Die große Artenvielfalt der Pilze birgt seit der Entdeckung des Penicillins hier ein enormes Potential an natürlichen Wirkstoffen mit neuen (Leit- )Strukturen und neuen Wirkmechanismen. Auch wenn in den letzten Jahren der Anteil an neu entdeckten, natürlicher Strukturen zurückging, ist die Isolierung unbekannter Verbindungen aus Pilzen bei Weitem nicht erschöpft. Die vorliegende Arbeit zeigt neue Derivate bekannter Leitstrukturen aus noch wenig erforschten Pilzspezies auf und charakterisiert diese vergleichend. Dieses Buch richtet sich an Interessierte und Studierende der Biologie speziell der Biotechnologie mit molekularem Hinblick auf die Krebsforschung und soll einen Anreiz an dieser Thematik geben.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen

Jährlich erkranken in Deutschland schätzungsweise 57.000 Menschen an Darmkrebs. Die Diagnose wird im Schnitt bei Männern mit 67 und bei Frauen mit 72 Jahren gestellt. Laut Statistiken ist Darmkrebs neben Brust- und Prostatakrebs die dritthäufigste Krebsart und die zweithäufigste Todesursache. Bis 1985 war 5-Fluorouracil (5-FU) das einzige Chemotherapeutikum, und auch bei heute gebräuchlichen Kombinationen handelt es sich bei fast allen Therapeutika um vollsynthetische Wirkstoffe. Die große Artenvielfalt der Pilze birgt seit der Entdeckung des Penicillins hier ein enormes Potential an natürlichen Wirkstoffen mit neuen (Leit- )Strukturen und neuen Wirkmechanismen. Auch wenn in den letzten Jahren der Anteil an neu entdeckten, natürlicher Strukturen zurückging, ist die Isolierung unbekannter Verbindungen aus Pilzen bei Weitem nicht erschöpft. Die vorliegende Arbeit zeigt neue Derivate bekannter Leitstrukturen aus noch wenig erforschten Pilzspezies auf und charakterisiert diese vergleichend. Dieses Buch richtet sich an Interessierte und Studierende der Biologie speziell der Biotechnologie mit molekularem Hinblick auf die Krebsforschung und soll einen Anreiz an dieser Thematik geben.

Detailangaben zum Buch - Neue Zytotoxische Naturstoffe aus Pilzen


EAN (ISBN-13): 9783639096705
ISBN (ISBN-10): 3639096703
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
104 Seiten
Gewicht: 0,171 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.02.2009 22:24:30
Buch zuletzt gefunden am 12.11.2017 07:47:21
ISBN/EAN: 9783639096705

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-09670-3, 978-3-639-09670-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher